Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Aidan Baker

User Beitrag
Boneless
16.09.2007 - 18:10 Uhr
woha...ich benötige ganz dringend hilfe...welche cds der massen an outputs dieses mannes sind wirklich empfehlenswert und must-have?

Khanatist
16.09.2007 - 18:11 Uhr
'The Sea Swells A Bit', 'Green & Cold' sind Pflicht; ansonsten habe ich den Überblick schon längst verloren :D
Boneless
16.09.2007 - 18:19 Uhr
Ich traute meinen augen kaum,als ich diese rießen liste auf seiner homepage zu gesicht bekam...the sea swells a bit hab ich bereits...ich hab dann noch an figures sowie pendulum gedacht->empfehlenswert?...green and cold also noch...ok...

wer hat noch ein paar tipps diesbezüglich??
Sheriff_Lobo
16.09.2007 - 19:13 Uhr
Jaja, der Output von Mr. Baker ist wirklich unglaublich; vor allem, wenn man bedenkt, dass diese Veröffentlichungsflut erst ca. 2003 so richtig eingesetzt hat.

Wie im "Welches Album blabla"-Thread angedeutet sitze hier auf einem Riesenberg an CDs / CD-Rs (mittlerweile rd. 40 Stück), von denen ich erst ein Bruchteil mit der nötigen Aufmerksamkeit gehört habe.

Guten Gewissens empfehlen kann ich zumindest:

- An Intricate Course Of Deception (stark ambient-lastig / in etwa so wie "The Sea Swells A Bit" ohne Drum-Computer)

- Oneiromancer (versuche nach Möglichkeit auch die exzellente Bonus-CD "Live in Toronto April 2005" zu ergattern)

- Thoughtspan (recht vielfältig / die Gitarre ist manchmal sogar als solche zu erkennen / ungewöhnlich häufiger und dominanter Einsatz von Rhythmus- und Percussionszeugs)

Da mir bislang noch keine schwache Veröffentlichung aus dem Hause Baker untergekommen ist, scheint es, als könntest du hier sowieso nichts verkehrt machen. Und dass du auch noch alles von Nadja brauchst (soweit noch nicht dein eigen), muss ich ja wohl nicht extra erwähnen... ;-)
Boneless
16.09.2007 - 21:38 Uhr
ahh...mein konto schreit hilfe!^^...von nadja brauche ich aber mitnichten alles...mir reichen da die truth becomes death und die touched voll aus...so ein drone/ambient fetischist bin ich nun auch wieder nicht....

aber aiden baker reizt mich sehr...sag mal,du hast dir doch nich wirklich alle 40 cds gekauft,oder?
Sheriff_Lobo
17.09.2007 - 16:56 Uhr
"sag mal,du hast dir doch nich wirklich alle 40 cds gekauft,oder?"

Doch, habe ich. Ich hatte die Chance, den Großteil im Paket von einem eifrigen Sammler zu erwerben. Bei einem Durchschnitts-Preis von € 7,50 pro CD kann man da nicht meckern wie ich finde. Vor allem nicht, wenn man bedenkt, dass die meisten Veröffentlichungen aufgrund ihrer extrem hohen Limitierung (gerne mal nur 150 Stück und weniger pro Album) sehr schwierig zu bekommen sind.
Khanatist
17.09.2007 - 17:00 Uhr
Irgendwie tatsächlich ein Schnäppchen. Aber leg doch beim nächsten Mal den gleichen Betrag drauf und greif zur Merzbox, an der hast du noch länger zu knabbern. :D
Sheriff_Lobo
17.09.2007 - 17:17 Uhr
Liegt denn der Merzbox ein Gutschein für die psychologische Betreuung für die Zeit während und nach des "Musikgenusses" bei? Wenn ja, nehme ich zwei! :D
Boneless
17.09.2007 - 23:44 Uhr
o.O

nich schlecht....hmmm...ich muss mal sehn...über sein homepage gibts ja zu jedem album links zu den jeweiligen vertrieben der guten stücke...und fast alles ist noch zu haben....preise hier aber mit shipping so um die 15 dollar pro cd....

aber ich hab ja auch nicht vor gleich alles zu kaufen :D
Sheriff_Lobo
11.10.2007 - 16:02 Uhr
Der Mann ist quantitativ und (meistens auch) qualitativ einfach unglaublich! Folgende Veröffentlichungen stehen in naher Zukunft an (Infos von adn himself aus dem SL-Forum):

Nadja:

guilted by the sun - 12" - roadburn records (out now)
radiance of shadows - cd - alien8 recordings (out now)
desire in uneasiness - cd - crucial blast (fall '07)
thaumogenesis - 2x12" (w/ james plotkin remix) - level plane (fall '07)
bliss torn from emptiness (re-recorded/-arranged) - cd - profound lore (early '08)
corrasion - 2x12" - foreshadow productions (spring '08)
the bungled & the botched - cd - radiotarab/coldcurrent (??)

works in progress - Nadja:
skin turns to glass (re-recorded/-arranged) - cd - the end records (sometime '08)
as-yet-untitled collab w/ black boned angel - cd - 20 buck spin (summer '08?)
as-yet-untitled untitled 10" - substantia innominata - (?? whenever we finish it)
as-yet-untitled collab w/ bloody panda - ?? - ??
as-yet-untitled split 12" w/ 5/5/2000 (some of the guys from cattle decapitation) - ?? - ??
long dark twenties - 7" - anthem records (soonish?)
trembled - 12" - volubilis (soon, hopefully)
autopergamene - cd - essence (still working on this one)

as for solo stuff, here's a couple:
scalpel - cd - the kora records (soon -- this is my folk record)
gathering blue - 2x12" - equation records (early '08?)
loop songs/covers - 2xcd - die stadt (still working on this one too)
and a bunch of stuff on volubilis, including 2x12" version of green & cold, hopefully


*sabber*
Boneless
23.10.2007 - 13:15 Uhr
auweia... :D
fundamentallyloathsome
29.11.2007 - 21:36 Uhr
Bin erst jetzt auf Aidan Baker und Nadja gestoßen. Welches Werk würdet ihr denn in die Nähe von "NIN - Leaving hope" oder "Isis - Altered Course" stellen? Generell eher Aidan Baker oder Nadja? Oder gehe ich da mit den völlig falschen Erwartungen heran? Welchen bekanntere Band (oder auch welchen Song) würdet ihr als Referenz wählen?

Vielen Dank für die Beratung!
fundamentallyloathsome
30.11.2007 - 14:42 Uhr
Hmm, schade. Sind keine Fachleute hier?
Khanatist
30.11.2007 - 14:56 Uhr
Das nicht, aber mir ist gestern aufgefallen, dass der gute Kanadier bei mir nach Anwendung von Normalise last.fm auf meine 3-Monats-Statistiken einen stolzen Chartgipfel erklimmt:

Artist / Tracks / Minutes
1. Jesu / 110 / 1,150
2. Alcest 142 / 996
3. Nadja 83 / 933
4. Aidan Baker 56 / 734
5. Ramesses 92 / 659

(Ich wollte lediglich noch mal auf dieses Tool hingewiesen haben. *g*)
fundamentallyloathsome
30.11.2007 - 15:34 Uhr
@Khanatist
Na dann werde ich mich eben entlang der wenigen gefundenen Informationen mal selbst auf Entdeckungsreise begeben, hat ja auch mal was.
SiF
21.04.2008 - 21:57 Uhr
Aidans new disc "A Bout De Souffle" a collaboration with Jakob Thiesen (Percussion)
is now available for pre-order. Limited to 150 Copies in a 4 panel Digipack.

Item will ship on 19.05.2008.

Sound Samples here:

www.waterscape.de/souffle_promo.html

Pre-order here:

www.waterscape.de/distro.html
caballero
08.02.2011 - 18:47 Uhr
höre gerade die lost in the rat maze und
bin von fanciful flights hin und weg,der
rest der platte plätschert so hin,angenehm
zu hören,aber kann nicht viel.
achja corridors of funk kann noch was.
lobos
15.01.2012 - 17:08 Uhr
der kerl ist unglaublich!
höre gerade das 2 stunden-werk"the spectrum of distraction"!
lobos
15.01.2012 - 17:20 Uhr
PS: ich habe mir gerade das neunte Bier aufgemacht (hab um 16:00 angefangen)
lobos
15.01.2012 - 17:22 Uhr
okay hab es kapiert und tschüss

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: