Warum sind die Ärzte die Beste Band der Welt?

User Beitrag
ablo
14.09.2007 - 10:58 Uhr
also, gibts da sachliche erklärungen dafür?
cav
14.09.2007 - 11:00 Uhr
sie bezeichnen sich selbst so ..
Supi
14.09.2007 - 11:08 Uhr
also geklärt. kann geclosed werden.

14.09.2007 - 11:14 Uhr
Ärzte sind nur deshalb so erfolgreich weil die Deutschen so unnötig oft zu Ärtzen gehen.
Bekäme man die CDs von den Kassen bezahlt hätten die einen Absatz von mindestens 50 Millionen Stück und fast keiner würde sie hören, oder wer sie hört wird tatsächlich krank.
Me
14.09.2007 - 11:27 Uhr
köstlich! ^^
@ (14.09.2007 - 11:14 Uhr)
14.09.2007 - 11:33 Uhr
LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL
Dabbisch Mode
14.09.2007 - 12:00 Uhr
Die Ärzte sind die beste Band der Welt wegen "nicht allein", "Schrei nach Liebe", "Friedenspanzer", "Junge", "Rebell", "Anders als beim.........
Gähn
14.09.2007 - 12:03 Uhr
ich finde die genauso pseudowitzig wie JBO.
Was soll man da noch sagen?
14.09.2007 - 12:52 Uhr
Gibt auch genug Idioten die sowas nicht mögen? Oo
ganz einfach
14.09.2007 - 12:57 Uhr
weil die Welt im Arsch ist.
wonko da sane
14.09.2007 - 13:14 Uhr
@gähn

hey, du bist der erste, der mir über den Weg läuft, der JBO ÜBERHAUPT Witz attestiert.
du hast kein bisschen recht.


BelaFarinRod ist aber echt ok (..quasi.. ein Stück weit..)

beste Band der Welt? die Isse Tesa!
Schäbiger Wurzelsepp
14.09.2007 - 13:16 Uhr
Allein für Textzeilen wie "Ich hab schon 4 mal onaniert, weil hier einfach nichts passiert"haben die Ärzte eine gewisse Achtung verdient
Tama
14.09.2007 - 13:41 Uhr
Ok, für meine Notizen: die Ärzte gehören zu den Bands, die man hier nicht mögen darf. ;)
tooltime
14.09.2007 - 14:00 Uhr
warum nennen mich die leute wohl den heimwerkerkönig? weil du dich so genannt hast, tim!
Milo
14.09.2007 - 14:07 Uhr
@Tama

Das war vor ein paar Jahren sicher noch anders ;)

Aber im aufgekeimten Indie-Intellektuel-Zeitalter darf man nicht mehr den Jugendlichen raushängen lassen ;)
--
14.09.2007 - 14:13 Uhr
Schäbiger Wurzelsepp (14.09.2007 - 13:16 Uhr):
Allein für Textzeilen wie "Ich hab schon 4 mal onaniert, weil hier einfach nichts passiert"haben die Ärzte eine gewisse Achtung verdient

Ruth Moschner (14.09.2007 - 13:26 Uhr):
Sind wohl Leidensgenossen von dir.


warum leiden?
K.N.O.R.Z.
14.09.2007 - 14:15 Uhr
Ach Quatsch... das ist einfach die gute alte "Ist es endgültig IN, ist es schon wieder OUT" - Sache...

...es ist doch so, wäre TokioHotel von aller Welt verhasst, auch von 99% aller Jugendlichen, würde HIER in diesem Forum erstmal jeder damit beginnen wie geil die doch sind, bis alle so denken, und letztendlich 99% aller jugendlichen auch wieder meinen TokioHotel wären geil, und TH hier dann wieder verhasst sein wird....


So wird das jetzt auch bei den Ärzten sein, anfangs konnte kaum einer was mit der Musik anfangen, und jetzt ist es zu weit, und alle mögen es, und deshalb kommen hier auf plattentests die ersten Hater!!!

Leute die nicht hinter den Mainstream-Produzenten herhinken, tun das im Grunde nur (oder jedenfalls größtenteils) damit es auch alle sehen, dass man nicht dem Mainstream, sondern dem Independent hinterherhinkt:

und genau eben solche Leute schauen sich Filme nur Original mit Untertiteln an, schauen J-Horror auf diese Art und Weise, und reagieren faschistisch gegenüber Mainstreamabhängigen


Tut mir leid, aber einer muss das ja mal sagen -.-
Kilian
14.09.2007 - 14:18 Uhr
Muss ich etwa Punk mögen??
klusen
14.09.2007 - 15:06 Uhr
also zwischen JBO und den ärzten ist doch ein himmelweiter unterschied. nene, die drei find ich absolut okay, mischen doch regelmäßig die deutsche musiklandschaft auf und sind auf jeden fall sehr kreative burschen. wo sonst sieht man cds mit plüschbezug, 30sekunden-singles, tolle unplugged-versionen mit aberwitzigen instrumenten und 3stunden-konzerte? die beste band sicher nicht, aber ich zähle sie absolut zu den guten!
wonko da sane
14.09.2007 - 15:07 Uhr
nein, aber punk mag dich!
:)
Me
14.09.2007 - 15:12 Uhr
Ach Quatsch... das ist einfach die gute alte "Ist es endgültig IN, ist es schon wieder OUT" - Sache...

...es ist doch so, wäre TokioHotel von aller Welt verhasst, auch von 99% aller Jugendlichen, würde HIER in diesem Forum erstmal jeder damit beginnen wie geil die doch sind, bis alle so denken, und letztendlich 99% aller jugendlichen auch wieder meinen TokioHotel wären geil, und TH hier dann wieder verhasst sein wird....


So wird das jetzt auch bei den Ärzten sein, anfangs konnte kaum einer was mit der Musik anfangen, und jetzt ist es zu weit, und alle mögen es, und deshalb kommen hier auf plattentests die ersten Hater!!!

Leute die nicht hinter den Mainstream-Produzenten herhinken, tun das im Grunde nur (oder jedenfalls größtenteils) damit es auch alle sehen, dass man nicht dem Mainstream, sondern dem Independent hinterherhinkt:

und genau eben solche Leute schauen sich Filme nur Original mit Untertiteln an, schauen J-Horror auf diese Art und Weise, und reagieren faschistisch gegenüber Mainstreamabhängigen


Tut mir leid, aber einer muss das ja mal sagen -.-


Darf man erfahren, wie alt du bist? Selten solchen einen oberflächlichen und verallgemeinernden Text gelesen.
Außerdem: Die Ärzte sind doch schon seit Ewigkeiten im Business, wenn man deinen Text so liest, könnte man meinen, es wäre eine relativ junge Band ala Maximo Park.
Vandroiy
14.09.2007 - 15:45 Uhr

Die Ärzte sind ungefähr soviel die beste Band der Welt, wie Manowar die Kings of Metal sind...nämlich gar nicht, nur, dass sie sich selbst den Titel gegeben haben und die dämlichen fans ständig auf den blödsinn zurückgreifen...
Milo
14.09.2007 - 15:51 Uhr
@Vandroiy

Und du als Ärzte-Experte-Versteher-und-Kenner denkst bestimmt auch, dass die Ärzte diesen Ausspruch (Beste Band der Welt) auch voll und ganz ernst meinen. Sie haben das natürlich nie aus Spaß oder Ironie sich selbst und ihrer Musik gegenüber gesehen. Nein, nein. Und wenn ein 14-Jähriger oder ein 37-Jähriger Ärzte Fan meint, sie seien die beste Band der Welt, dann ist das doch nichts schlimmes. Die Ärzte haben sich noch nie wirklich ernst genommen und das ist auch gut so.
arnold apfelstrudel
14.09.2007 - 15:52 Uhr
ohja, die ärzte halten sich ja auch für die beste band der welt. wie kann man denn so eine aussage von so einer band so ernst nehmen? Vandroiy, du bist ein spast.
JaRaDa
14.09.2007 - 16:02 Uhr
Jedenfalls haben sie mit der Aussage genaus das erreicht, was sie wollten, man redet über sie... ;-)
captain cody
14.09.2007 - 17:09 Uhr
mein kommentar zu der frage:

http://youtube.com/watch?v=iOMagqxSSdc

0:25 - 0:26
Markus
15.09.2007 - 11:25 Uhr
für mich ist es tatsächlich die beste band der welt punkt was andere denken ist mir egal ausrufezeichen
Milo
15.09.2007 - 11:57 Uhr
@JaRaDa

Was ist auch so abwegig daran? Vor allem weil die Ärzte nun schon seit über 20 Jahren Musik machen. Manche tun hier wirklich so als wäre es irgendeine Newcomer-Band.
JaRaDa
15.09.2007 - 12:07 Uhr
Selbst eine Band, die schon seit über 20 Jahren im Geschäft ist, brauch Werbung dieser Art, sieht man ja auch an der kürzlichen "Die Köche" Aktion...
Scoundrel
15.09.2007 - 12:25 Uhr
Was heisst hier "Werbung"?
Wenn die Ärzte so eine Aktion starten, dann ist das meistens für ihre Fans und das ganze wird dann nicht in der GANZEN Medienlandschaft breitgetreten. Man kann sie mögen oder nicht (ich LIEBE sie), jedoch kann man ihnen nicht vorwerfen, dass sie überpräsent da draussen sind und den Leuten auf den Wecker gehen (okee, MTV hat das Ausstrahlen des Unplugged etwas übertrieben und Männer sind Schweine mag man auch nicht mehr hören, selbst auf den Konzerten kommt es eher noch selten...) aber wenn man die Band halt nicht mag, ist es doch nicht SO schwer, ihnen aus dem Weg zu gehen, da sie sich nicht in irgendwelchen dämlichen TV-Shows zeigen lassen oder Klingeltöne rausgeben!!
arnold apfelstrudel
15.09.2007 - 12:32 Uhr
männer sind schweine spielen sie garnicht mehr auf konzerten. schon seit längerem. weil sie ein problem damit haben, dass daraus so ne art mallorca-hit geworden ist.
Scoundrel
15.09.2007 - 14:21 Uhr
eben, genau darauf wollte ich hinaus: seit über 20 Jahren im Geschäft, äusserst erfolgreich damit, und trotzdem nie überpräsent
Khanatist
15.09.2007 - 14:28 Uhr
arnold apfelstrudel (14.09.2007 - 15:52 Uhr):
Vandroiy, du bist ein spast.


:D Kurz und knapp. Gefällt mir
sonic the hedgehog
15.09.2007 - 14:29 Uhr
sie sind nicht die beste band der welt, wenn die so was sagen, ist das wohl eher ihre art humor. ich find die ja irgendwie witzig, so schlecht wie einige sie hier machen sind sie ja doch nicht, musikalisch ist das schon nicht immer die wirklich oberste liga, aber es gibt doch eindeutig schlechtere deutsche bands.
richard hell
15.09.2007 - 14:34 Uhr
die aerzte moegen durchaus ihre berechtigung im
deutschsprachigen raum haben, aber weltweit sind sie ein wurm was musik angeht! sobald sie ihre witzchen nicht anbringen koennen und man ihre texte nicht versteht werden sie auf ihre musik reduziert und die ist konserviert relativ belanglos und live grottig.
leKeks
15.09.2007 - 14:52 Uhr
Ich finde die Ärzte waren ja schon immer so ne Band für eben 15-20-jährige. Ich fine sie auch ab und an witzig, hier und da sogar der ein oder andere Song mit Tiefgang.
Wenn sie wirklich schlecht wären, hätten sie auch keine 20jährige Karriere aufm Buckel.
Sie sind halt ne Institution.

Im Endeffekt finde ich Ärzte-Hören auch immernoch besser als Nirvana-Fans. Die Konzerte von denen sind ätzend. Lauter 17jährige Kiddies die jetzt mal voll "Punk" sein wollen, aber zu Hause schon fürs Jura/BWL-Studium sparen. Die furchtbaren Gags der Band auf der Bühne - wenn ich schlechte stand-up-comedy will, guck ich Oli Pocher.

Fazit: ne okaye Band für ein gewisses Alter, hier und da für nen Lacher gut und musikalisch eben mindestens solide, aber die Fans nerven, die Konzerte nerven.

Wirklich nicht die beste Band der Welt, aber eben auch nicht die schlechteste
Greylight
15.09.2007 - 15:01 Uhr
Irgendwie erfrischend ist die Band schon, was wohl vor allem an Farin Urlaub liegt.
Typ
15.09.2007 - 15:18 Uhr
Ich muss sagen, dass ich riesiger Ärzte-Fan bin und sie trotzdem auch als Phänomen ziemlich interessant finde, vor allem, weil ich sehr viele Leute kenne, die in Bezug auf Musik eigentlich recht wählerisch sind, irgendwann aber von DÄ gepackt wurden und jetzt verrückte Fans sind.
DÄ sind irgendwie eine Truppe, die trotz ihres stets ironischen Auftretens und obwohl sie ihr Privatleben völlig aus der Klatschpresse raushalten, einen riesigen Fankult um sich aufgebaut haben. Man kann einige Aspekte nennen, die dies begünstigen aber wirklich rational kann ich das auch nicht erklären.
NikoLaus
15.09.2007 - 15:20 Uhr
K.W.A.R.Z. (15.09.2007 - 15:16 Uhr):
Weil sie die dümmsten Fans der Welt haben


Endlich mal eine adäquate Antwort.
sdasd
15.09.2007 - 17:22 Uhr
"Die Ärzte" mögen zwar nicht die beste Band der Welt sein, sind jedoch auf jeden Fall die wohl sympathischste Deutschlands - da verzeiht man auch flache Witze und permanente Blödeleien. Letztendlich machen die Ärzte neben einigen "tieferen" Momenten vor allem nette oftmals selbstironische Popmusik, die noch immer viel Spaß macht. Wer Anpruch fordert ist hier einfach absolut fehl am Platze. Und dass juvenile Idioten sie in den Himmel heben ist eben verzeihlich, mit 17 hält man schließlich auch noch Radiohead für anspruchsvoll.
Daharka
15.09.2007 - 17:50 Uhr
das neue video ist grandios :D
Soup Dragon
15.09.2007 - 17:55 Uhr
Ja das Video wird wirklich jeden Fan von Zombiefilmen erfreuen.
zonk
22.09.2007 - 19:52 Uhr
irgendeiner hat in wiki reingeschrieben, die hätten schon 20 millionen platten verkauft-allein ö, schweiz und brd...ja, heiligst blechle, vielleicht ist DAS der grund, warum sie die beste band der welt sind...kann aber auch nur wikikokolores sein
wikikokolores
22.09.2007 - 20:10 Uhr
ui 20 millionen meint ihr das kann sein?
zonk
22.09.2007 - 21:25 Uhr
nun , sind ja nun sehr lange und sehr lange auch erfolgreich im geschäft8erfolgreicher als die hosen), aber da ich gehört habe, dass gerade mal der hörbie 13 mio verkauft hat, ist das grund zum zweifeln
lüdgenbrecht™
18.06.2008 - 20:43 Uhr
Ein weiterer Beweis:

http://youtube.com/watch?v=jfzh-FYty2k
lüdgenbrecht™
18.06.2008 - 21:59 Uhr
"Ich hab für dich ne Lebensversicherung auf deinen Namen abgeschlossen!"

Sind die Marimbas eigentlich von Nintendo gesamplet?
Matze
18.06.2008 - 22:04 Uhr
Die sind manchmal ganz witzig. Musikalisch höchst simpel. Gute Stimmungsmacher. Beste Band der Welt? Nicht meinem Geschmack nach. Bei weitem nicht.
Guzica
18.06.2008 - 22:07 Uhr
Warum sind Politiker vor allem beim einfachen Volk beliebt?
Warum haben wir alle Millionen auf dem Konto?
Warum bildet Fernsehen?
Warum schneit es im Sommer?
Warum sind Jamba-Töne so unglaublich indie?
Warum ist fette, ölige Wurst gesund?
Warum ist das Design bei Plattentests rot auf gelb?
Warum popelt niemand in der Nase, erst recht nicht heimlich?
lüdgenbrecht™
18.06.2008 - 22:09 Uhr
Die sind manchmal ganz witzig.

Ja, nicht immer, aber manchmal schon.

Musikalisch höchst simpel.

Ja und?

Beste Band der Welt? Nicht meinem Geschmack nach.

Natürlich nicht. Das glauben die ja nicht mal selber.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: