NPD liegt in Sachsen vor der SPD

User Beitrag

Schwarznick

Postings: 249

Registriert seit 08.07.2016

03.09.2019 - 22:06 Uhr
meinte im reg-pflicht-thread, sry ;>

Autotomate

Postings: 1116

Registriert seit 25.10.2014

03.09.2019 - 22:26 Uhr
Was ich jedoch auch furchterregend finde, ist, wie undifferenziert nun "die Sachsen" und "die Brandenburger" bewertet werden.
Ich würde mir wünschen, ebendiese 75% zu stärken, sie mit den Nazis in ihrem Bundesland nicht allein zu lassen.


Wahre Worte. Könnte man hier anpinnen.

Schwarznick

Postings: 249

Registriert seit 08.07.2016

03.09.2019 - 22:44 Uhr
genau so.

und mind. ebenso viele oder mehr der ex-schwarznicks sind keine hetzer und schuld an der zwangsreg. da können sich einige andere mal auch an die eigene nase fassen. sry, das nochmal so sagen zu müssen und es einige wahrscheinlich nervt. das wars auch schon

hubschrauberpilot

Postings: 5348

Registriert seit 13.06.2013

04.09.2019 - 16:45 Uhr
Nur das Hubi nicht links ist? Wirkt auf mich eher wie jemand aus der vulgären bürgerlichen Mitte.

Knapp daneben. Immer links gewählt. Ganz früher SPD, danach immer Die Linke.

AVMsterdam

Postings: 215

Registriert seit 13.03.2017

08.09.2019 - 22:48 Uhr
Derweil in der tiefsten deutschen Provinz: NPD-Mann wird einstimmig ins Amt gewählt, weil er in der Lage ist, E-Mails zu verfassen.

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-09/hessen-npd-stefan-jagsch-wahl-ortsvorsteher-erklaerung

hos

Postings: 420

Registriert seit 12.08.2018

08.09.2019 - 23:04 Uhr
AfD hat jetzt auch einen Freizeitpark...

https://www.youtube.com/watch?v=ipaJsjsckd8

Marina

Postings: 22

Registriert seit 21.08.2019

09.09.2019 - 17:57 Uhr
Wird Zeit dass Hessen aus der Bundesrepublik ausgeschlossen wird.

HELVETE II

Postings: 2157

Registriert seit 14.05.2015

09.09.2019 - 19:21 Uhr
Bin ich auch dafür. Grüße aus der freien Stadt Frankfurt.

Marina

Postings: 22

Registriert seit 21.08.2019

09.09.2019 - 23:49 Uhr
https://www.spiegel.de/sport/sonst/tus-holzhausen-porta-meldet-mannschaft-nach-nazi-parolen-vom-spielbetrieb-ab-a-1285974.html

Bitte das rechte Bundesland NRW aus der Bundesrepublik ausschließen.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 5526

Registriert seit 13.06.2013

10.09.2019 - 11:29 Uhr
Na, Marina, mal wieder ordentlich am Unsinn von sich geben?

AVMsterdam

Postings: 215

Registriert seit 13.03.2017

10.09.2019 - 12:01 Uhr
Der Unterschied ist, dass es in wirklich rechten Gesellschaften keine Meldung wert sind, wenn paar unterbelichtete Spacken aufm Dorf in ausgelassener Stimmung Nazi-Parolen johlen.
Habe ich in Meckenlenburg-Vorpommern sogar einmal erleben dürfen: kein Schwein hat es gekümmert. "Ja, die Nazis, die brüllen hier immer ein wenig rum, die gehen schon wieder (sinngemäße Reaktion)".

Dass solche Zwischenfälle in einem bundesweiten Medium gemeldet werden, bezeugt, dass NRW eben noch nicht so weit abgedriftet ist.

XTRMNTR

Postings: 735

Registriert seit 08.02.2015

10.09.2019 - 12:09 Uhr
Was islamistische Gefährder und Vereinigungen wie die "Scharia-Polizei" angeht, dürfte NRW hingegen aber absoluter Rekordhalter sein.

(Jaja ich weiß, whataboutism und so...)

AVMsterdam

Postings: 215

Registriert seit 13.03.2017

10.09.2019 - 12:15 Uhr
Jaja ich weiß, whataboutism und so...

Exakt das ist es.

Zumal Nazismus auch keine in irgendeiner angemessene Abwehrreaktion gegen Islamismus ist, sondern sich gegen Unschuldige richtete und richtet.

Klaus

Postings: 117

Registriert seit 22.08.2019

10.09.2019 - 13:44 Uhr
Ist halt schon ein Unterschied, meiner Meinung nach, ob wir von Bundesländern sprechen, in denen 5% der Bevölkerung stellen, aber 25% aller rechten Straftaten, oder eben andersherum.

hos

Postings: 420

Registriert seit 12.08.2018

15.09.2019 - 22:39 Uhr
https://www.zdf.de/politik/berlin-direkt/zdf-interview-mit-bjoern-hoecke-in-voller-laenge-100.html

lol. wunderbar vorgeführt.

Bonzo

Postings: 1504

Registriert seit 13.06.2013

15.09.2019 - 23:05 Uhr
Könnte mir sogar vorstellen, dass dieser Eklat gewollt war. Es ist halt schwer vorstellbar, aber für seine potenziellen Wähler ist Höcker hier das Opfer von einer direkt von Merkel und Co. gesteuerten Marionette. Das er gerne Nazi-Vokabular benutzt und sich mit Glatzen umgibt, wird sowieso eher positiv gesehen.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 5526

Registriert seit 13.06.2013

15.09.2019 - 23:56 Uhr
Heute wurde ganz anschaulich gezeigt, was es bringt "mit Rechten zu reden". Auf ARD heisse Luft, auf ZDF Drohungen, auf beiden in der Hauptsache dreiste Opferrolle zum tausendsten.

Geht an Mutzel und Co.

hos

Postings: 420

Registriert seit 12.08.2018

16.09.2019 - 03:15 Uhr
Könnte mir sogar vorstellen, dass dieser Eklat gewollt war.

hmmnee. das war schon eher spontan ungewollt peinlich für ihn. wäre es geplant, hätte er umgehend "emotional angeschlagen" reagiert. aber wie immer war er so emotional wie eine scheibe brot.

afd wird das sicherlich ausschlachten, aber wer noch einigermassen geradeaus denken kann, sollte spätestens hier erkennen, welch geistes kind dieser fatzke ist.




Boston

Postings: 439

Registriert seit 14.06.2013

16.09.2019 - 15:10 Uhr
Ein lesenswertes Büchlein zu dem Thema von einem Literaturwissenschaftler:
Heinrich Detering - Was heißt hier »wir«?: Zur Rhetorik der parlamentarischen Rechten.
Reclam, 6€.

Lohnt sich.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2755

Registriert seit 13.06.2013

16.09.2019 - 21:08 Uhr
Frage: was hat Höcke mit der NPD am Hut? Höcke ist doch lediglich Mitglied der einzigen konservativen Partei im Bundestag.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 5526

Registriert seit 13.06.2013

16.09.2019 - 21:47 Uhr
Schlechter Trollversuch.

https://www.focus.de/politik/deutschland/csu-verurteilt-verbalattacke-aus-bayern-als-nazi-jargon-kader-austauschen-afd-nationalist-greift-deutsche-wirtschaft-an-mit-stalin-zitaten_id_11146176.html

Der hat’s mal richtig gesagt, der Josef Stalin: ‚Die Kader entscheiden alles‘“. Mit diesen Worten hat beim jüngsten „Tag der offenen Tür“ des Bundestages am 8. September der AfD-Bundestagsabgeordnete Hansjörg Müller seinen Zuhörern zu erklären versucht, wie sich der „nationale Wirtschaftsraum“ wieder kontrollieren lasse – „vor allem durch einen Austausch der Kader“. Dies berichtet jetzt die „Welt“ [Paywall].

Müller habe diese Worte zwar womöglich ironisch gemeint und ergänzt, der Satz käme, obwohl er „einfach richtig“ sei, von der „falschen Seite“. Doch ersichtlich ironiefrei habe Müller anschließend einige Thesen an die Wand projiziert, bei denen unter dem Schlagwort „Maßnahmen“ zum Beispiel stand: „Austausch illoyaler (=globalistisch-deutschfeindlicher) Führungskader in Wirtschaft und Politik“. Und fügte ergänzend hinzu, dass die „großen Topmanager“ der großen deutschen Aktiengesellschaften mit einem „globalistischen Bazillus überinfiziert“ seien.

So deutlich wie selten zuvor hätte damit ein Bundestagsabgeordneter einen umfassenden Nationalisierungsanspruch in der deutschen Wirtschaft formuliert. Müller, der zum völkisch-nationalistischen „Flügel“ der AfD um Björn Höcke und Andreas Kalbitz zählt, wurde zudem am Wochenende in Bayern zum neuen stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt.


Sie entlarven sich immer mehr.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2755

Registriert seit 13.06.2013

16.09.2019 - 21:55 Uhr
Off-Topic. Hier geht es um die NPD ;)

nörtz

User und News-Scout

Postings: 5526

Registriert seit 13.06.2013

16.09.2019 - 22:00 Uhr
Landolf Ladig ist dir ein Begriff?

hubschrauberpilot

Postings: 5348

Registriert seit 13.06.2013

16.09.2019 - 22:01 Uhr
https://www.zdf.de/politik/berlin-direkt/zdf-interview-mit-bjoern-hoecke-in-voller-laenge-100.html

Krass. Unheimlicher Typ.

whitenoise

Postings: 333

Registriert seit 17.06.2013

16.09.2019 - 22:38 Uhr
NPD und AFD sind halt kaum noch voneinander zu unterscheiden.

AVMsterdam

Postings: 215

Registriert seit 13.03.2017

18.09.2019 - 13:33 Uhr
Die AfD ist gefährlicher, weil sie für breitere Bevölkerungsschichten als die NPD anspricht, ohne sich jemals vom Blut-und-Boden Flügel loszusagen.

Die NPD kam nie übers Dorfnazitum hinaus und blieb daher ein lokaler Schandfleck, keine bundesweit relevante Partei.

hos

Postings: 420

Registriert seit 12.08.2018

18.09.2019 - 13:41 Uhr
AfD ist Wolf im Schafspelz. NPD bloss Wolf.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2755

Registriert seit 13.06.2013

18.09.2019 - 13:56 Uhr
Man braucht aber Wölfe, um Wölfe zu bekämpfen.

AVMsterdam

Postings: 215

Registriert seit 13.03.2017

18.09.2019 - 14:02 Uhr
Es reicht schon, wenn aufrichtige Menschen die Wölfe fernhalten.

Gruener1

Postings: 33

Registriert seit 07.04.2019

18.09.2019 - 14:10 Uhr
Es reicht schon, wenn aufrichtige Menschen die Wölfe fernhalten.

Könnte glatt das Motto von PEGIDA sein.

hubschrauberpilot

Postings: 5348

Registriert seit 13.06.2013

18.09.2019 - 22:03 Uhr
Man braucht aber Wölfe, um Wölfe zu bekämpfen.

Äh ja, völlig logisch. Einen Jäger braucht man nicht.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2755

Registriert seit 13.06.2013

19.09.2019 - 05:44 Uhr
Das war ein Zitat aus „Training Day“.

hubschrauberpilot

Postings: 5348

Registriert seit 13.06.2013

19.09.2019 - 21:13 Uhr
Macht es das sinnvoller?

Rote Arme Fraktion

Postings: 2755

Registriert seit 13.06.2013

19.09.2019 - 21:51 Uhr
Ja

AVMsterdam

Postings: 215

Registriert seit 13.03.2017

20.09.2019 - 13:47 Uhr


Bist Du wirklich AfD-Anhänger? Bei dem Benutzernamen?

hos

Postings: 420

Registriert seit 12.08.2018

20.09.2019 - 13:59 Uhr
gerade bei dem Namen. Hatte es anfangs auch als "Armee" gelesen und gedacht, der Typ weiss auch nicht wo links und rechts ist..

hubschrauberpilot

Postings: 5348

Registriert seit 13.06.2013

20.09.2019 - 16:22 Uhr
Der taucht nur auf, wenn es um politische Themen geht oder wenn man einen Moderator wegmobben kann.

Schwarznick

Postings: 249

Registriert seit 08.07.2016

20.09.2019 - 19:13 Uhr
und du nur, wenn es um den fcb geht oder wenn man einen alteingesessenen stammuser wegmobben kann, der nicht deiner politischen gesinnung folgt. genau so ne blöde aussage, merkst du selber ne?

hubschrauberpilot

Postings: 5348

Registriert seit 13.06.2013

21.09.2019 - 16:14 Uhr
Von dir? Ja, merk ich. Wer soll denn der alteingesessene Stammuser sein?

hubschrauberpilot

Postings: 5348

Registriert seit 13.06.2013

22.09.2019 - 20:04 Uhr
Kommt nix? Ach, welch Wunder...

Seite: « 1 ... 8 9 10 11
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: