Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Pinback - Autumn of the seraphs

User Beitrag
smörre
04.09.2007 - 23:14 Uhr
Sorry, ich musste den Thread jetzt einfach mal aufmachen. Am 14. September erscheint das neue Album von Pinback und es ist toll!

Sehr unscheinbar zunächst, aber irgendwann will man es nur noch hören. Sehr mysteriöser Sog. Der Opener ist nicht gerade repräsentativ, wobei der natürlich stark ist. Zweite Hälfte gefällt mir bis auf "Torch" deutlich besser. "Subbing For Eden", "Bouquet" sind ganz stark. Also, freut euch in zwei Wochen bitte mit mir :)


dominik
04.09.2007 - 23:19 Uhr
YES!!! die neue pinback ist wirklich großartig, keine frage. ganz große platte...

freu mich auch schon sehr drauf die platte in meinen händen zu halten ;)
murph
04.09.2007 - 23:31 Uhr
Pinback sind schon seit ihrer ersten Scheibe genial. Die Vorgängerband Three Mile Pilot war auch schon sehr nett. Aber an die "summer in..." wird sie wohl nicht rankommen.
smörre
04.09.2007 - 23:32 Uhr
Find die genau so gut wie "Summer In Abaddon". Keine Platte, die soundmäßig Maßstäbe setzt, aber irgendwie herrlich traditionell.
BGWMG
05.09.2007 - 00:51 Uhr
Das Album ist ein Traum. Ich kannte die vorher gar nicht, aber schon nach dreimaligem hören wird mir klar: ich werde es ganz oft mir noch antun. hat stellenweise etwas von xtc... was meint ihr?
BGWMG
06.09.2007 - 13:10 Uhr
und es wird immer besser! endlich mal wieder ein album, dass man als album hören kann, bis zum letzten Lied. Außerdem weiss ich jetzt, was an xtc erinnert: der Gesang. sehr geil. und @smörre: Torch ist super.
Anonymer Gast
12.09.2007 - 18:22 Uhr
From Nothing to Nowhere gefällt mir schonmal sehr gut. Die Stimme erinnert mich im Refrain nen bisschen an "The Wrens". Sehr schön !!

Das Album ist bestellt :)
Anonymer Gast
16.09.2007 - 22:40 Uhr
Was geht bei euch? Interessiert sich wirklich niemand für diese astreine Platte?

Wer nur den MySpace Song kennt, kennt nicht wirklich den Stil des Albums.

Das Zusammenspiel von Bass und Gitarre ist weitaus verspielter und spannender als im Opener, obwohl der für sich genommen auch nen genialen (Pop-)Song darstellt.

Pinback haben schon einen deutlich eigenen Stil. Wie gesagt, die zwei Vocals, sowieso Bass und Gitarre klingen sehr schön zusammen.

Die Rezi trifft es hier besonders gut:
"Crows Gitarre und Smiths Bass knobeln dazu ein Spiel im freien Fall, in dem sie sich aufeinander zu bewegen, umschlingen, beinahe zu einer Einheit verschmelzen und sich doch gegenseitig ihre schönsten Kapriolen vorgaukeln"

Übrigens hab ich bei meiner Amazonbestellung noch ne Bonus-CD mit 3 Zusatztracks dazu bekommen, die sich ebenfalls sehr lohnen wie ich finde :)

Die älteren Alben kenn ich übrigens nicht ...
Paul Paul
17.09.2007 - 07:27 Uhr
Schön, eindeutig auf den Spuren des Dismemberment Plan(s).
vheissu1
17.09.2007 - 09:41 Uhr
Man, da wurden die Erwartungen wirklich nicht enttäuscht!
Am Anfang schon erstaunlich, wie sehr das Album nach vorne geht!Aber vor allem das Zusammenspiel der Vocals!
Ist das normal, dass da noch ne Bonus Disc mit dem Titelsong des Albums dabei ist?
MeMyself&I
17.09.2007 - 22:16 Uhr
Ich bin aufgrund der Plattentest- und Pitchforkkritiken zum neuen Album neugierig auf die Band geworden und habe mal reingehört. Autumn of the Seraphs finde ich nicht so spannend, aber ich habe daraufhin auch Summer in Abaddon gehört und die finde ich wirklich hervorragend. Vor allem Non Photo-Blue und Fortress sind großartig. Und ja, Dismemberment Plan ist schon eine Assoziation, aber deren Liga wird insgesamt leider nicht ganz erreicht.
Armin
30.09.2007 - 20:03 Uhr
PINBACK
10.11. BERLIN, Lido
11.11. KÖLN, Gebäude 9
12.11. HAMBURG, Knust
Booking: Karsten Jahnke
yadias
30.09.2007 - 20:19 Uhr
Ja, habe ich auch schon gesehen. Werde eventuell in Berlin dabei sein.

Ansonsten finde ich,dass das neue Pinback Album etwas anders ist als seine Vorgänger, soll heißen etwas sperriger und schwerer zugänglich. Ich brauchte doch recht viele Hördurchgänge, aber jetzt finde ich es wirklich gut, aber dennoch schwächer als die anderen Alben.
"Devil You Know" (übrigens von Mark Trombino abgemischt) und "Walters" sind richtig gut.
Strombuli
03.10.2007 - 18:22 Uhr
13 Einträge?? 13?? nicht euer Ernst oder?
Fick die Henne ist die Platte geil!
anarch
03.10.2007 - 18:39 Uhr
Auf jedeen Fall. Neben dem Biffy Clyro Album mein Highlight bisher.
Strombuli
13.10.2007 - 03:01 Uhr
Krutzitürken, jetzt hört euch das schon an!
9/10, beste Pinback so far
ZickZack
13.10.2007 - 12:41 Uhr
Ich habe gestern "Subbing For Eden" im Radio gehört.
solea
13.10.2007 - 12:54 Uhr
13 Einträge?? 13?? nicht euer Ernst oder?
xxx die Henne ist die Platte xxx!

Es gibt Platten, da lohnt es sich einfach mehr zu hören als zu schreiben :)

arzt
13.10.2007 - 13:14 Uhr
krass, mein radio spielt nur rihanna. wo läuft denn bitte pinback???
ZickZack
13.10.2007 - 18:03 Uhr
Campusradio bzw. eldoRadio.

http://www.eldoradio.de/webradio/
Dorian
13.10.2007 - 18:12 Uhr
Huch?

Habe ich auf die Minute genau selbst hier bei mir reingelegt.
BGWMG
17.11.2007 - 19:27 Uhr
Konzert in Hamburg war geil. Voll die Nerd-Typen mit null Allüren und super Musiker. Voll cool also.
ZickZack
17.11.2007 - 20:59 Uhr
Konzert in Köln war super. Live sind die auch sagenhaft. Ich hoffe, die kommen nochmal wieder.
yadias
18.11.2007 - 11:30 Uhr
Ich war in Berlin dabei, hat mir auch sehr gut gefallen.
Pinback Nazi
18.11.2007 - 12:39 Uhr
IHR SEID ALLE SO DUMM, WEIL HIER DIE ALLERWENIGSTEN KAPIERT HABEN WIE GEIL PINBACK IST!!

WOMBATS!! HJAHAHAHAHAHA!!! ICH LACH MICH TOT! SEID IHR SCHEISSE! JO GEHT MAL WOBATS HÖREN!
IHR DULLIS!!
anarch
18.11.2007 - 14:29 Uhr
Ja so ähnlich denke ich auch ab und zu....
vheissu1
18.03.2008 - 15:27 Uhr
Muss man öfter anhören!
Ich warte auf eine Tour!
Strombuli
18.03.2008 - 15:50 Uhr
das wohl beste Album letztes Jahr
Paul Paul
18.03.2008 - 17:01 Uhr
Genre ist sonst nicht so meins, aber dieses Album ist echt großartig.
Strombuli
05.12.2008 - 04:37 Uhr
Good to sea. Einen zuverlässigeren Weg, mir ein Lächeln ins Gesicht zu tackern, kenne ich nach wie vor nicht.
sagehorn
05.12.2008 - 11:49 Uhr
ist auch mein lieblingstrack. tolles album. tolle band
The MACHINA of God
02.12.2012 - 14:29 Uhr
Welches Album ist nun das beste?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: