Helge Schneider - Eiersalat

User Beitrag
Fettbolzen
29.08.2007 - 07:28 Uhr
Hat jemand das Buch gelesen bzw. das Hörbuch gehört?
Obrac
29.08.2007 - 08:25 Uhr
Ja, ich.
Carsten
29.08.2007 - 08:48 Uhr
Hawaii?
Fettbolzen
29.08.2007 - 09:01 Uhr
Obrac, wie fandest dus?
Obrac
29.08.2007 - 09:05 Uhr
Genial natürlich.. ist schon ne Weile her, dass ichs gehört habe (sowas muss man sich einfach als Hörbuch anhören), ich weiß aber noch, dass ich mindestens dreimal mein Bett vor lachen vollgestrullt habe.
Fettbolzen
29.08.2007 - 09:50 Uhr
Das Hörbuch ist so mit das geilste, was sich Schneider jemals geleistet hat.
Gründe:
1. Bescheuertste Story aller Zeiten
2. Höchst abwechslungsreich vorgelesen (man achte auf die ca. 100 verschiedenen Stimmen, mit denen er vorträgt)
3. Die Klavieruntermalung - ein Ohrenschmaus
Ingeborg H.
22.02.2008 - 09:53 Uhr
So geil!!! Wer hats noch gelesen bzw. gehört???
vheissu1
26.02.2008 - 16:30 Uhr
Hab nur Meny das Wusical als Hörspiel, da geht die Story um ein kleines Mädchen und sein Pferd. So weit, so klassisch, aber das Ganze driftet natürlich mal wieder in eine bizarre Geschichte ab. Helge spricht alle Stimmen selbst und der Tag ist gerettet.
vheissu1
26.02.2008 - 16:30 Uhr
Natürlich Mendy das Wusical
The MACHINA of God
26.02.2008 - 16:46 Uhr
Gibt's das irgendwo im Netz oder nur illegal dann?
lüdgenbrecht
01.04.2008 - 22:09 Uhr
Wer hat das Buch immer noch nicht gelesen und möchte dafür von mir ein paar auffe Omme?
üüü
01.04.2008 - 22:12 Uhr
...ich las gerade Pilcher
lüdgenbrecht
01.04.2008 - 22:14 Uhr
Verdammt, was fällt diesem Scheißtypen, wie mein Mann einer ist ein, mich alleine in Urlaub zu schicken! Ich saß im Flieger und ärgere mich maßlos!
lüdgenbrecht
01.04.2008 - 22:21 Uhr
Und beehren Sie uns nicht so schnell wieder, alter Schwede!
lüdgenbrecht™
11.05.2008 - 00:10 Uhr
In diesem Jahr fand ein internationales Afrika-Frauentreffen statt! :D
lüdgenbrecht™
15.07.2008 - 13:18 Uhr
Meiner Ansicht nach der absolute Höhepunkt im Schaffen des tapferen Schneiderleins. Niemals vorher und nachher war er so genial.
m.caliban
15.07.2008 - 13:34 Uhr
Ich fands gut, mir gefallen die Bekenntnisse eines Heiratsschwindlers aber noch ne Ecke besser.
bier am fuß
15.07.2008 - 18:26 Uhr
lüdgenbrecht (01.04.2008 - 22:09 Uhr):
Wer hat das Buch immer noch nicht gelesen und möchte dafür von mir ein paar auffe Omme?


ich? :/
Hanne
16.07.2008 - 12:49 Uhr
Hat irgendjemand jemals Helge in Viva gesehen? Er hat mal so eine Quiz Show 15 Minuten mit zwei Kandidaten und Frau Schaffrath als Bunny gemacht. War Super gut!!! Aber leider gab es keine Fortsetzung und auf youtube auch nix.
Anatol aus Südtirol
15.11.2008 - 17:04 Uhr
Endlich da: Der offizielle Wikipedia-Artikel. Bitte dran rumdoktern!
Dung
10.01.2009 - 20:04 Uhr
es war eiersalat.
hutkrampe
12.07.2009 - 21:48 Uhr
völlig überzogen, aber gut.
Antwortender
09.10.2010 - 15:22 Uhr
Vermutlich "Eiersalat - Eine Frau geht seinen Weg", ein Entwicklungsroman über die Selbstverwirklichung einer patenten Dame mittleren Alters. "Eiersalat in Rock" ist eine Musikplatte, die damit nichts zu tun hat.
das tut hier nichts zur sache
23.10.2010 - 00:40 Uhr

Helge Schneider
Der Jazzmusiker im Porträt

"Das kann keiner, weil sich keiner diese Freiheit erlaubt..." So selbstbewusst schätzt Helge Schneider sich ... ein.

Eine sexuelle Nötigung bedeutet für jede Frau und für jedes Mädchen eine massive Verletzung ihrer Persönlichkeit und körperlichen Unversehrtheit. Ihr wird der Wille einer anderen Person mit Gewalt aufgezwungen - und dies in dem äußerst sensiblen Bereich ihrer sexuellen Selbstbestimmung.

Wenn der Täter bekannt oder gut vertraut ist, bedeutet die Vergewaltigung darüber hinaus einen massiven Vertrauensmissbrauch.

In dieser Situation gibt es kein "richtiges“ oder "typisches“ Verhalten, sondern intuitive Reaktionen, die zum Ziel haben, die Situation zu überleben. Manche Frauen sind starr vor Angst und lassen die Vergewaltigung scheinbar teilnahmslos über sich ergehen. Einige wehren sich körperlich oder verbal. Andere verhalten sich scheinbar entgegenkommend, um so die Gefahr für ihr Leben zu verringern.

Jede Verhaltensweise stellt einen Schutzmechanismus dar, der in einer extrem bedrohlichen Situation entwickelt wird, um das eigene Überleben zu sichern.
wtf
23.10.2010 - 00:47 Uhr
wtf?
F.ick mich, Spirooos!!!
30.01.2011 - 19:36 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=Xv74gu6UALw
ein Rabe
20.03.2011 - 18:22 Uhr
Immer diese jungen Dinger, die den ganzen Tag ihre Brüste in die Luft halten um dann abends von einem Dorftrottel durchgef_ckt zu werden.
So ungefähr heißt es auf Seite 12.

Ja, doch, äußerst niveauvolle Sprache hat dieses Buch.
Fank
21.03.2011 - 21:44 Uhr
Schönen Dank, du Arsch!
Helga Maria
21.03.2011 - 21:53 Uhr
F.ick mich, du Schweiiiin!
Angie
24.03.2011 - 20:13 Uhr
Auch cool sind die (sanften) Seienhiebe erst gegen die Beatles und später gegen die Stones.

Beetles: die hatten ja eher Frauenfrisuren...
Rolling Stoned: Scheißtypen, aber tofte Musik!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: