Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Ben Becker leblos aufgefunden

User Beitrag
conorocko
27.08.2007 - 12:02 Uhr
Berlin (dpa) - Der Schauspieler Ben Becker (42) liegt im Krankenhaus. Die Polizei bestätigte einen Bericht der «Berliner Morgenpost».


Er sei in seiner Wohnung in Berlin gefunden worden und auf Grund «gesundheitlicher Probleme» in eine Klinik gebracht worden. Polizisten seien auf dem Weg zur Wohnung. Nach Angaben der Zeitung ist der Zustand dramatisch: Becker ringe mit dem Tod. Nach Informationen des Blatts wurde er am frühen Morgen leblos gefunden und minutenlang reanimiert. Die Polizei bestätigte dies nicht.
jan
27.08.2007 - 12:05 Uhr
ach du heilges blechle... :( hoffentlich bekommen die ihn wieder hin
egon
27.08.2007 - 12:15 Uhr
schönes alter für leblos
Tama
27.08.2007 - 12:22 Uhr
Und zur Feier des Tages hat man auch noch Owen Wilson gefunden, der wohl einen Selbstmordversuch hinter sich hat... Meine Fresse, was'n heute los???
--
27.08.2007 - 12:44 Uhr
wo steht das mit wilson?
???
27.08.2007 - 12:46 Uhr
Wozu gibts eigentlich Google? Hier zum Beispiel:

http://www.krone.at/index.php?http%3A//wcm.krone.at/krone/S13/object_id__76896/hxcms/
Dän
27.08.2007 - 12:47 Uhr
Einfach die entsprechenden Wörter googeln, dann findet man mehrere (Boulevard-)Magazine, die es melden.

Nebenbei bemerkt: Owen Wilson? What the fuck???
Suizidbote
27.08.2007 - 12:56 Uhr
sind im Krankenhaus. Wilson hat wohl versucht sich das Leben zu nehmen, während Becker leblos in seiner Wohnung gefunden wurde - inkl. Spritzbesteck.

Krass.
lazybone
27.08.2007 - 13:00 Uhr
Die Behauptung mit dem Spritzenbesteck ist nicht bestätigt.
--
27.08.2007 - 13:02 Uhr
achja, sorry hab mich vergooglet. thx!
RammBAusteinchen
27.08.2007 - 13:38 Uhr
Owen Wilson? :((

27.08.2007 - 13:41 Uhr
The National Enquirer is reporting that Owen Wilson was rushed to the hospital by ambulance earlier today. Initial reports were that he was being treated for ‘dehydration’ and was being ‘detoxed’.

He was accompanied to the hospital by law enforcement officers and his attorney.

The National Enquirer later revealed that he had been found by a family member after he had sliced his left wrist and taken an undetermined number of pills. His condition was listed as very serious and his prognosis grim. He has sense been upgraded and transferred for further treatment following being medically stabilized.
Pelo
27.08.2007 - 13:45 Uhr
wtf, Owen Wilson??!?! :/
Mark
27.08.2007 - 14:08 Uhr
Warum hätte es nicht Vince Vaughn treffen können? :(
MeMyself&I
27.08.2007 - 14:26 Uhr
Was mir daran eine Gänsehaut gibt, ist die Sache, dass Wilson ja dass Drehbuch zu The Royal Tenenbaums geschrieben hat, wo ich bei der Szene mit dem Selbstmordversuch durch seinen Bruder Luke Wilson jedesmal wieder kurz vorm heulen bin. Und der schneidet sich da ja auch die Pulsadern auf.
Dabbisch Mode
27.08.2007 - 14:37 Uhr
Grad kam im Radio, Ben gehts wieder gut... bzw. ist außer Lebensgefahr!!!
B@n@n@ Co.
27.08.2007 - 14:45 Uhr
Junge Junge Junge, Owen Wilson soll also versucht haben sich selbst umzubringen? Ich kann es gar nicht glauben. Hoffentlich rappelt er sich schnell wieder auf und lässt den Scheiss. Ein sehr sympatisch netter Schauspieler. deswegen war ich wegen den Selbstmordversuch auch so sprachlos.

Und von Ben Becker nahm man ja schon früher an das er den Drogen nicht abgeneigt ist. das er sich jetzt, wie vermutet wird, beinah den goldenen Schuss gesetzt hätte ist aber dennoch ziemlich unfassbar.

Man kann Owen und ben nur wünschen das sie wieder möglichst schnell auf die Beine kommen und die Finger von Drogen und Messern lassen.
Khanatist
27.08.2007 - 14:48 Uhr
Owen Wilson. Scheiße :/
Kabuki
27.08.2007 - 15:00 Uhr
We usually stay away from reporting on the private lives of movie stars, but this one came as a huge shocker. The National Enquirer and Star magazine are exclusively reporting that Owen Wilson tried to commit suicide on Sunday and has now been transported to St. John’s hospital in Santa Monica. Police and ambulance responded to a 911 call from Wilson’s house in Los Angeles on Sunday early afternoon. TMZ is reporting that the 911 call came in at 11:59 a.m. to the L.A. Fire Department. A family member discovered the star and made the call. Sources tell the magazines that Wilson sliced his left wrists and took an indeterminate amount of pills. The Enquirer says that Wilson’s wrist was stitched and bandaged at the hospital, and that Wilson would “be detoxed.”

Let’s hope he gets better real soon. I always find it tremendously sad that someone of such success and stature can still be as depressed as the homeless man I pass on 4th street every day. I’ve been following his career since Bottle Rocket and I still believe that Wilson is one of the best comic actors working today. His latest film, The Darjeeling Limited is due to hit theaters on September 29th.

Update: The Santa Monica Police have issued the following statement: “On Sunday Aug. 26. 2007 at 12:10 pm officers from the Santa Monica Police Department responded to a medical assistance call from the Santa Monica Fire Department at the 900 block of 23rd Street. The person was transported to a local hospital where they are being treated.” Citing medical privacy laws, the police did not release any further information.

Quelle: slashfilm.com

Naja, was soll man zu sowas schon sagen...
Phelipe
27.08.2007 - 15:56 Uhr
I always find it tremendously sad that someone of such success and stature can still be as depressed as the homeless man I pass on 4th street every day.
Soll das ein Witz sein?
IVIÆiИ DŒÐEl (p.b.s)
27.08.2007 - 16:06 Uhr
"Das Management Ben Beckers teilte indes mit, es habe sich um einen Kreislaufzusammenbruch gehandelt. Mittlerweile gehe es Becker wieder gut, er werde in den nächsten Tagen aus der Klinik entlassen. Der Zusammenbruch sei auf "zuviel Stress und Arbeit" zurückzuführen.

Die Sprecherin des Becker-Managements wies den Zeitungsbericht zurück, wonach der Zusammenbruch mit dem Missbrauch von Drogen zusammenhängen könnte. Eine Straftat liege nicht vor, sagte ein Polizeisprecher."

spiegel.de
Tschengis
27.08.2007 - 16:09 Uhr
Nicht, dass ich hier irgendwem was schlechtes wünschen will, aber: Owen Wilson? "Netter Typ"? Guter Schauspieler? Ernsthaft?
Tama
27.08.2007 - 16:15 Uhr
Tschengis (27.08.2007 - 16:09 Uhr):
Nicht, dass ich hier irgendwem was schlechtes wünschen will, aber: Owen Wilson? \"Netter Typ\"? Guter Schauspieler? Ernsthaft?


Also ich weiss, dass das nicht Jedermanns Geschmack trifft, aber ich stehe total auf die meisten Frat Pack-Filme...
http://de.wikipedia.org/wiki/Frat_Pack)

Ben Stiller zusammen mit Owen Wilson - ich liebe diese Kombination!

Allerdings befürchte ich nun, dass ich Owen Wilson anders sehen werde als bisher. Wie ein Sunnyboy wirkt er derzeit sicher nicht...
JaRaDa
27.08.2007 - 17:11 Uhr
Und ich dachte das hier sei wieder so ein Scherz-Thread...

Owen Wilson war mir auch immer sympathisch, auch wenn er jetzt nicht in den besten Filmen mitgespielt hat...
Sidekick
27.08.2007 - 18:00 Uhr
Ich beneide Wilson ein wenig um die Eier.
lüdgenbrecht
27.08.2007 - 18:04 Uhr
Warum ist das eigentlich in einem Thread? Die haben doch überhaupt nix miteinander zu tun oder?
B@n@n@ Co.
27.08.2007 - 18:06 Uhr
Jo, da gehört schon einges an Eier dazu. Vor allem sich die Pulsader aufzuschneiden, aua! Es kommt mir trotzdem alles so vollkommen surreal vor. Owen Wilson und ein Selbstmordversuch!? Ich würde es nicht glauben wenn ich es nicht überall lesen würde.
Sidekick
27.08.2007 - 18:18 Uhr
Ich verwette sämtliche Scherben meines Herzens, dass es um eine Frau geht.
Tippprofi
27.08.2007 - 18:20 Uhr
Kate Hudson *tipp*
Sidekick
27.08.2007 - 18:24 Uhr
Völlig egal, wie sie heißt.
conorocko
27.08.2007 - 19:21 Uhr
Warum ist das eigentlich in einem Thread? Die haben doch überhaupt nix miteinander zu tun oder?
würde ich auch gerne wissen
the dude
27.08.2007 - 19:23 Uhr
find's auch krass... owen wilson ist doch echt sowas wie die personifizierte gute laune - anscheinend nur in seinen filmen.

soweit man das beurteilen kann hat er auf mich immer einen sehr sympathischen eindruck gemacht. aber wenn's einer aus der comedy-ecke ist kommt sowas auch immer krasser glaub ich.
Filosofiestudent
27.08.2007 - 19:37 Uhr
Clowns waren schon immer die traurigeren Menschen
B@n@n@ Co.
27.08.2007 - 19:41 Uhr
Wäre jetzt auch dafür den Becker/Wilson Thread zu splitten.
Tama
27.08.2007 - 19:44 Uhr
conorocko (27.08.2007 - 19:21 Uhr):
Warum ist das eigentlich in einem Thread? Die haben doch überhaupt nix miteinander zu tun oder?
würde ich auch gerne wissen


War wohl meine Schuld. Hab mich vom Leblose-Körper-finden verleiten lassen da ich das ungefähr zurselben Zeit erfahren habe und fand das einfach passend. Wenn Ihr splitten wollt, bitte. Kein Problem bei.
Gotschi
27.08.2007 - 19:57 Uhr
Sorry. Ich dachte, das passt einfach zum letzten Beitrag :/
poseidon
27.08.2007 - 19:57 Uhr
Sidekick (27.08.2007 - 18:00 Uhr):
Ich beneide Wilson ein wenig um die Eier.

Das ist nicht dein Ernst,oder? Wie kann man nur sowas dämliches in einen Thread schreiben? Sich umzubringen egal in welcher Form hat nie irgendetwas mit ´Eier haben´ zu tun. Selbstmord ist Schwäche, ist Selbstmissachtung.

Ich wünsche Wilson jedenfalls alles gute wieder auf die Beine zu kommen, der Junge ist ja ein Sympathikus vor dem Herrn.
Uh huh him
27.08.2007 - 19:59 Uhr
Nee... war echt sein Ernst.
zufeigedenrichtigennameneinzutragen
27.08.2007 - 20:00 Uhr
Genau, fast so dämlich wie der Beitrag von Tschengis dem Arsch!
B@n@n@ Co.
27.08.2007 - 20:18 Uhr
@poseidon

Das ist deine subjektive Meinung.

Das mit dem \"Eier haben\" hat nichts damit zu tun Wilson jetzt als echten \"Helden\" zu sehen weil er sich die Pulsadern aufgeschnitten hatte. Das war nur auf den \"Mut\" bezogen sich einfach aus dem Leben zu schleichen und jeden der ein gern hatte ein Leben lang Schmerzen zu bereiten. Natürlich ist am Selbstmord nichts heldenhaftes dran. Und ich glaube auch nicht das irgendwer hier der Meinung ist \"Wow. der hat versucht sich umzubringen, der aht es echt drauf\" oder so.
Ich bin aber der Meinung jeder kann über sein Leben selbst entscheiden. Auch wann und wo es beendet wird. Und Owen Wilson hatte anscheinend kein Bock mehr. Hoffentlich nur eine, zum Glück fehlgeshlagene, Kurzschlussreaktion.
The MACHINA of God
27.08.2007 - 20:33 Uhr
@B@n@n@ Co:
Jepp!!
Armin
27.08.2007 - 20:47 Uhr
Bitte nur ein Thread je Thema. Beide einfach zusammenzuwerfen, wäre auch nicht fair. Also mögen Owen-Wilson-Interessierte bitte einen neuen aufmachen.
onkel jürgen
28.08.2007 - 22:54 Uhr
Die "Berliner Morgenpost" berichtet, dass neben dem leblosen Ben Becker zwei Einwegspritzen und eine Plastiktüte mit bräunlichem Pulver gefunden wurden. Die Polizei hat Strafanzeige (Nr. 070827-1000-029228) wegen allgemeinen Verstoßes mit sonstigen Betäubungsmitteln (§ 29 BtMG) erstattet. Die Staatsanwaltschaft ermittelt bereits.

"eine Plastiktüte mit bräunlichem Pulver"

http://img510.imageshack.us/img510/2128/ovomaltinedrinkia5.jpg

:D
Hater
28.08.2007 - 22:57 Uhr
Gibt aber schon die erste Interviews.
Ich mochte den noch nie

http://www.bild.t-online.de/BTO/leute/2007/08/28/becker-ben-statement/rettung-frau,geo=2396646.html
Patte
25.04.2008 - 18:32 Uhr
http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,549791,00.html

*lol*

Wer weiß, was die Sicherheitsleute da gesehen haben...reicht ja schon, wenn jemand ne bestimmte Höhe gestikulieren oder einen anderen Bekannten von weitem einfach nur "grüßen" möchte...;-)
Hilfe
25.04.2008 - 18:42 Uhr
Was sich sogenannte "Prominente" alles erlauben dürfen, unbegreiflich...
ü-gong
25.04.2008 - 19:17 Uhr
Becker is doch ein vollarsch. .so ein pseudo-wilder im zuhälterlook der gerne den intellektuellen raushängen lässt bzw umgekehrt.
siehe Robert Stadlober und Co.
pseudo-wild
25.04.2008 - 19:20 Uhr
was, wenn er wirklich wild + intellektuell ist??
ü-gong
25.04.2008 - 19:22 Uhr
ist er wohl tatsächlich sogar.trotzdem auf ihn geschissn...
arnold
25.12.2008 - 02:07 Uhr
Wer will Ben Becker dabei zusehen bzw. zuhören, wie er aus der Bibel vorließt? Und wer verdammt nochmal zahlt auch noch Geld dafür?

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: