Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Young Love - Too young to fit in

User Beitrag
Armin
09.08.2007 - 20:10 Uhr


05.10. YOUNG LOVE „Too Young To Fight It“(Universal Music)



Es liegt gerade mal zwei Jahre zurück, da war der talentierte Multiinstrumentalist Dan Keyes noch ein Mitglied einer gewissen Band namens Recover – einer Truppe aus Austin, Texas, die zumindest einen mittelschweren Hype verdient gehabt hätte. Ihr melodischer Postpunk-Sound brachte ihnen nach gar nicht langer Zeit immerhin einen Deal bei einem Major-Label ein, wie auch eine stetig wachsende Fanbase und unzählige positive Kritikerstimmen. Aber der gute Keyes hatte andere Dinge – oder genauer gesagt: andere Songs – im Sinn. Am 5.10. erscheint in Deutschland „Too Young To Fight It“, Keyes’ Alleingang, auf dem er hauptsächlich elektronische und Dance/Pop Einflüsse verarbeitet. Die Songs sind jedoch alle an der Akustikgitarre entstanden und Keyes trägt viele der Ideen schon lange in sich, doch wahrscheinlich war es auch der Ortswechsel nach New York, der ihm den Mut zu diesem musikalischen Stilwechsel gab. Live gibt es YOUNG LOVE im September zu sehen und zu hören und zwar im Vorprogramm von Hot Hot Heat.



03.09. München, Atomic Cafe

04.09. Berlin, Lido



http://www6.islandrecords.com/younglove/

www.myspace.com/younglove

Middleclassmanoncds
09.08.2007 - 20:16 Uhr
Der Opener "Discotech" ist schonmal ganz gut...
Magoose
09.08.2007 - 23:52 Uhr
Hoppla, das ist ja richtig gut...objektiv betrachtet langweilige Standard Indie Disco Pop Zutaten, aber irgendwie doch anderes...interessant allemal
Armin
15.08.2007 - 18:53 Uhr
Young Love: Too Young To Fight It | VÖ: 05.10.2007 (CD Album)









„Los Angeles Heidenspaß Tequila Rockbands Austin tagsüber ein Streifenwagen Tourbus Nebelmaschinen Tournee Trafalgar Hollywood Oakwoods Warum tragen Typen eigentlich auch Make-up jeder kennt jeden Nightclubs in Brooklyn Whiskey weiße Anzüge helle Lichter Miami Insel Teppiche schneiden London, um die Platte fertig zu stellen.“

Was das bedeuten soll? So skizziert Dan Keyes, Frontmann und Mastermind des musikalischen Querschlägers Young Love die letzten zwei Jahre, die zu seinem fantastischen Debüt „Too Young To Fight It“ führten.

Was uns erwartet: Etwas unvorhersehbares, unglaublich tanzbares. Ein Mash-up aus Dance-Beats und schrillen Gitarren, die so nur im New Yorker Untergrund entstehen können. Am 05. Oktober erscheint sein Debütalbum auch bei uns, vorher geht es aber auf Mini-Tour durch Deutschland.


YOUNG LOVE live:
03.09. München, Atomic Cafe
04.09. Berlin, Lido

Lyxen
11.09.2007 - 12:27 Uhr
Album müsste bald eintreffen, bin gespannt.
Middleclassmanoncds
11.09.2007 - 13:44 Uhr
"Discotech" ist überragend (10/10). Das Album dagegen ist tatsächlich schwächer, aber noch nicht zu bewerten.
Lyxen
11.09.2007 - 13:47 Uhr
Ich kenne nur den Song von Fifa07, der ist super.
Middleclassmanoncds
11.09.2007 - 14:10 Uhr
Fifa 2007? Pah... PES 6 ist angesagt.

Der Song ist die von mir genannte 10/10...
Lyxen
11.09.2007 - 14:13 Uhr
Gut, dachte schon er wäre nicht drauf. Fifa ist besser ;)
Petoria
13.11.2007 - 15:29 Uhr
Ich finde akustisch kann man sich das sehr gut anhören. Welches Lied war denn bei Fifa??

http://www.youtube.com/watch?v=A76Jq-yL5MY

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: