Alcest - Souvenirs d'un autre monde

User Beitrag
Steppenwolf
03.08.2007 - 11:26 Uhr
Kennt die hier wer? Ihr neues Werk ist ruhiger geworden. Schon Le Secret war ein Meisterwerk, doch ging es darauf ziemlich roher zu. mit ihrem neuesten Werk schaffen sie Klangwelten, die irgendwo zwischen Neurosis und Sigur Ros liegen Traumwandlerisch schön. im postrockbereich eine der überaschungen. sehr toll, kann man sich hier liebhören:
http://www.myspace.com/alcestmusic
The Triumph of Our Tired Eyes
03.08.2007 - 11:31 Uhr
Steppenwolf deine Empfehlungen sind immer gut, auch auf cede.ch (wenn das du bist) gibts gesang?
The Triumph of Our Tired Eyes
03.08.2007 - 11:33 Uhr
Gibt Gesang. Werde ich mir vielleicht mal anhören. Ist das wirklich was für Sigur Ros Liebhaber? Auch so traurig? Auch so episch wunderschön?
Khanatist
03.08.2007 - 13:38 Uhr
Neurosis?!

Sigur Rós im grauen Märchenwald anstatt im Feenkarussell, vielleicht. Man sollte sich nicht von den vorherrschenden Post-Rock-Elementen in die Irre führen lassen.
Khanatist
03.08.2007 - 15:11 Uhr
Black Metal? Sind das nicht so schlechtgelaunte und -geschminkte Typen im norwegischen Wald?
steppenwolf
05.08.2007 - 22:27 Uhr
@atthetriumph
ja bin ich, danke für die Rosen. ja gibt und wird von diesem Gesang getragen. naja ich liebe Sigur Ros und ich mag diese band, aber das heisst nichts.

Neurosis ist wohl ein bisschen vorschnell gesagt. mir liegt da so eine £Band auf der Zunge komme aber nicht darauf und meine sammlung ist da auch nicht hilfreicht...
Black Metal ist nicht nur von norwegischen Typen, aber ja geschminkt sind viele davon, einige haben auch schon jesus gegessen. aber nicht viele und ja , verflucht ist ihre aufgabe schlachtgelaunt zu sein, mein lieber, für das sind sie da.
lady_s
09.08.2007 - 00:39 Uhr
habe mir die cd heute gekauft. geniale mischung aus sigur ros, dredg und neurosis!
Lars Vegas
14.08.2007 - 20:06 Uhr
uschmann von den visionären gibt 9/12 punkte.
als referenz gibt er isis, eits, oceansize und 'stilvolle vertreter des metall' (wat´n dat´n? doch wohl nicht manowar?) an. alles lieblingsgruppen, aber die myspace-hörprobe vermag mich nicht recht zu überzeugen. der gesang seiert mir etwas zu sehr. der sound ist fett, kommt aber nicht ausse pötte.
ich bin hier auf etwas mehr entscheidungshilfe angewiesen, bevor ich mir diese platte zulege.
Khanatist
15.08.2007 - 16:30 Uhr
Dredg und Oceansize also auch noch! Interessant. Der absolute Gipfel der Inkompetenz wird allerdings in der EMP (!!) bestiegen, wenn die CD dort in der Sparte "Gothic Rock/Gothic Metal" (..) besprochen wird und der Titel mit - ich tippe ab - "Souveniers aus aller Welt" übersetzt wird.

Dem aufkeimenden Hype zum Trotz handelt es sich dennoch um das (nach dem üblichen Neurosis-Meisterwerk) beste Album des Jahres und ich wüsste auch nicht, wodurch es noch übertroffen werden sollte.
Lars Vegas
15.08.2007 - 19:18 Uhr
so. nachdem ich noch weitere positivresonanzen im netz gefunden habe, habe ich sie gerade bestellt. hoffentlich wird das nicht so ein flop, wie die 'shadow project'..
Lars Vegas
15.08.2007 - 21:02 Uhr
wer und was ist hier ein indie-nazi?
Khanatist
16.08.2007 - 02:48 Uhr
Wie's derzeit aussieht, werden die noch kommen und Alcest 'Panopticon'-ähnliche Peinlichkeiten bescheren, bei denen es dann nicht heißt "klingt wie Tool + Mogwai; wenn nur das Gegrunze nicht wäre" sondern jede Black-Metal-Verwandtschaft gleich geleugnet wird, weil das ja eher so Dimmu, Cradle und HIM wäre.
Pat
16.08.2007 - 03:22 Uhr
hab gerade die vorgängerscheibe angetestet und war sehr angetan. bin mal gespannt was das neue album so drauf hat...
Pat
16.08.2007 - 03:54 Uhr
wow, bis jetzt bin ich sehr begeistert, erinnert mich etwas an die genialen agalloch... die richtige musik um schlafen zu gehn.
toifel
16.08.2007 - 04:01 Uhr
wie jezz? blägg mäddel ohne blahstbiehts? jibbet doch net!
dasbo
06.09.2007 - 18:32 Uhr
6/10 auf silentballet
taugt die echt was?
mr.pink
06.11.2007 - 15:44 Uhr
vllt. meine entdeckung des jahres.
gustav
29.11.2007 - 00:13 Uhr
scheint mein album des jahres zu werden.

brauche unbedingt vergleichbare sachen hierzu.
Burzum
29.11.2007 - 00:25 Uhr
Burzum
Graf Zahl
29.11.2007 - 06:23 Uhr
What the f.uck is a Burzum?
Burzum
29.11.2007 - 12:57 Uhr
ist laut Tolkien orkisch für "Dunkelheit".
toolshed
28.02.2008 - 03:11 Uhr
Es gibt Neues:

"Aux Funérailles du Monde.../Tristesse Hivernale" Split mit Angmar. Erscheint anfang März, man darf wohl sehr gespannt sein.

Souvenirs d'un autre monde ist ohne Frage eine der besten CDs 2007. Vie schöner kann Musik nicht sein.
mr.pink
29.03.2008 - 17:23 Uhr
ich suche noch immer nach referenzen..
uczen
29.03.2008 - 17:26 Uhr
Lifelover. Zumindest ein bisschen...
Khanatist
29.03.2008 - 17:27 Uhr
Korrektur: Die Angmar/Alcest-Split erschien schon letztes Jahr und stellt lediglich eine Wiederveröffentlichung von Demos (2001) mit signifikant besserem Klang dar.
Sheriff_Lobo
29.03.2008 - 17:27 Uhr
Wie wäre es mit Agalloch als Shoegazer-Band in noch langweiliger?
Khanatist
29.03.2008 - 17:29 Uhr
Pff. Nur weil die keinen Eddie haben? :D
Sheriff_Lobo
29.03.2008 - 17:31 Uhr
Touché!
Sheriff_Lobo
29.03.2008 - 19:57 Uhr
Um den Thread ein letztes Mal zu missbrauchen:

Khanatist, nimm dies, Ungläubiger!
http://uk.youtube.com/watch?v=S1WKYmx4i1Q&feature=related
Dengo
01.09.2008 - 18:00 Uhr
wow was für eine cd! ich bin hellauf begeistert. die mischung aus dredg, klimt 1918, sigur ros und drone/doom ist phänomenal. kann ich nur wärmstens empfehlen
Mendigo
01.09.2008 - 18:04 Uhr
ja, sehr schöner shoegaze, eine meiner lieblingsplatten des vorigen jahres, keine frage. auch wenn sie in der zwischenzeit doch ein klein wenig nachgelassen hat.
Mendigo
01.09.2008 - 18:06 Uhr
ähm, und "Agalloch als Shoegazer-Band" triffts wirklich sehr gut denke ich (weit besser als dredg, klimt 1918 usw). natürlich nur ohne den "in noch langweiliger"-beisatz ;)
Whatever
05.03.2009 - 19:14 Uhr
Da ich wiedermal Souvenirs d'un autre monde höre habe ich irgendwie das Bedürfniss den entsprechenden Thread wieder aus der Versenkung zu holen.

Ein wunderbares Album, ich finds noch genau so genial wie am Anfang. Nein, eigentlich finde ich es mittlerweile sogar noch besser, Souvenirs ist ein Album dass bei jedem Durchgang noch weiter reift. Diese hoffnungsvoll melancholische Stimmung auf der Platte ist kaum in Worte zu fassen.

Ein weiteres Album würde ich sehr begrüssen. Ob da wohl jemand mehr weiss?
Mendigo
05.03.2009 - 19:39 Uhr
seine band "Amesoeurs" bringt dieses monat ein album heraus, wie ich mich gerade schlau gemacht habe: link
von Alcest hört man aber scheinbar gar nichts mehr :(

ah, muss mir auch mal wieder das album genehmigen.
Mendigo
05.03.2009 - 19:40 Uhr
kann man mal irgendwie dieses link-auseinanderreissen stoppen? das nervt ganz schön.
Whatever
19.04.2009 - 20:03 Uhr
Sunday, March 08, 2009

Alcest news
I am currently working on the new album, the composition goes well and I guess it will be finished quite soon (maybe in 2-3 months if things keep on in this way). This album will contain 5 or 6 new tracks and also the 2 tracks of the EP "Le Secret" entirely re-recorded. Looking at the new songs, I think the result will be very epic, powerful (but of course still luminous and euphorical); some of them will even have harsh vocals again.

Otherwise I plan to do some shows at the end of the year, more infos about this soon....


Wunderbare Neuigkeiten
toolshed
05.03.2010 - 04:58 Uhr
Der Split mit 'Les Discrets' ist ja mal fabelhaft geworden. Beide Seiten, sehr schön. Ging im letzten Jahr irgendwie völlig an mir vorbei. Verblüffend, dass dieser hier bisher nicht zur Sprache kam.

Neues Album, mit Namen "Écailles de Lune", kommt endlich am 26.03.2010.
Raventhird
19.03.2011 - 22:14 Uhr
Die Split mit Les Discrets ist aktuell die Scheibe, die bei mir seit Wochen immer und immer wieder rotiert. Wobei ich auch gleich das Full-Length von Les Discrets dazu empfehlen würde. Überhaupt ist diese ganze Shoegaze Black Metal-Ecke momentan wohl das spannendste Genre, das am werden ist.
Raventhird
19.03.2011 - 22:58 Uhr
Bin leider nicht mehr 17. Du verwechselst mich mit dem durchschnittlichen PT-User, kann passieren :).
NA
25.07.2015 - 00:47 Uhr
Bewertet mal die einzelnen Songs!
Donti
26.07.2015 - 21:40 Uhr
1.8
2.10
3.11
4.9
5.10
6.11
Donti
26.07.2015 - 21:42 Uhr
Tschuldige:
2.11
3.10
So is richtig
frauenmetal
27.07.2015 - 11:50 Uhr
das ist ne band für fraauen
Donki
27.07.2015 - 12:22 Uhr
ich habe problem mit zahlen
donki kong
27.07.2015 - 12:34 Uhr
weinerlich frauen mucke
All Chest
04.10.2015 - 10:39 Uhr
Ich kann den Bandnamen nicht aussprechen, aber fantastische Musik macht diese!
HATER
04.10.2015 - 11:53 Uhr
Ihr seid alles dumme, geschmackslose, idiotische Arschlöcher hier!
wisser
15.07.2018 - 16:24 Uhr
entweder hören das metalweiber oder indie-emos

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: