Outing

User Beitrag
Winnetou
16.12.2004 - 02:58 Uhr
COOL-J : Hör auf so einen niveaulosen Blödsinn zu posten. Jeder darf die Musik hören, die er am liebsten mag. Also laß die Leute hier in Ruhe. Danke.
bartel (d.E)
16.12.2004 - 11:30 Uhr
@ Cool-J

Sollte ich Deine seltsame Replik in etwa so gedeutet haben, daß Du mich für ebenso schwul hältst wie Dich selbst("warme Nebenbrüder?")? Nun denn, lass Dir gesagt sein: Als Familienvater mit zwei Kindern, der offensichtlich mindestens doppelt so alt ist wie Du, habe ich bereits meine sexuellen Präferenzen eindeutig festgelegt. Es wird also nix mit uns beiden - sorry!

floro
16.12.2004 - 11:38 Uhr
habe mit 15 angefangen Gabba/Hardcore zu hören, 5 Jahre lange. Als ich die Schnauze voll hatte, lernte ich jegliche andere GUTE Musik zu schätzen.

Trotzdem müsste ich einen Liste mit meinen Top100 Songs machen, wäre immer noch mindestens 1 Gabbatrack zu finden.

In diesem Sinne Harcore once ruled my world
Doppelaccounts, outet euch!
02.03.2016 - 16:41 Uhr
Hallo! Hat jemand Lust sich zu outen? Wer ist wer?
Graue Eminenz (=alle außer Armin)
02.03.2016 - 16:43 Uhr
das geht dich nix an
Doppelaccounts, outet euch!
02.03.2016 - 16:48 Uhr
Aber zumindest Tipps und wilde Spekulationen werden gerne angenommen
Demon Cleanr
02.03.2016 - 16:52 Uhr
Ich bin der Löschmod.
Dann ist das nicht meine Bank
04.01.2017 - 23:16 Uhr
SPD-Politiker outet Sparkassen-Mitarbeiter als AfD-Fan

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/christopher-lauer-outet-sparkassen-mitarbeiter-als-afd-fan-a-1128610.html
Krasse Sache
25.03.2017 - 05:27 Uhr
Antifa-Faschos outen Mitglieder von IB und denunzieren diese als "Neon+azis":

https://linksunten.indymedia.org/de/node/207466
omfg
25.03.2017 - 12:14 Uhr
diese antifa-spinner sind ja wohl die peinlichste truppe aller zeiten.
Mün­chen
27.01.2018 - 13:15 Uhr
Seit ihrem Ou­ting vor 10 Jah­ren hat die ehe­mals er­folg­rei­che TV-Frau (u.a Knoff-Hoff-Show, ZDF-Fern­seh­gar­ten) keine Chan­ce mehr be­kom­men. „Ich be­kom­me nur noch Schrott und Trash-Ge­schich­ten an­ge­bo­te. Mein Ou­ting war mein be­ruf­li­ches Aus nach 35 Jah­ren beim Fern­se­hen. Der MDR nahm mir meine ge­lieb­te Sen­dung `Ra­mo­na` weg. Es folg­ten keine neuen En­ga­ge­ments. Ich passe nicht mehr in die heile Welt der Fa­mi­li­en­un­ter­hal­tung“, sagt Leiß trau­rig zu BILD.

http://www.bild.de/regional/muenchen/ramona-leiss/ramona-leiss-keine-jobs-mehr-nach-dem-dschungel-54594248.bild.html

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: