Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Interpol

User Beitrag
Dan
08.08.2003 - 21:30 Uhr
Du Lepra, ich mit meinen Mid30ern bin nicht mehr
so auf der Höhe. Ich höre gerne HIM, Placebo
und andere leicht gruftig angehauchte Musik.
Wie sagt man diesem Stil und was gibt es da
noch anderes was Du mir empfehlen könntest.
Wär super von Dir.
Travis28
09.08.2003 - 11:39 Uhr
@Dan:
Hast Du an The Cure schon gedacht? Da blühen Mid30er richtig auf *gg*.
Electric Medicine
09.08.2003 - 17:23 Uhr
Kennt ihr "Kill me tomorrow" ? Machen auch so einen "New Wave" angehauchten Sound so zwischen Joy Division und Wire irgendwie..

Anspieltipps: "Liason", "Natural Woman", "Lawn"...

Sehr sehr genial.

Jim
14.08.2003 - 20:42 Uhr
ich bin zurück.
Lepra
17.08.2003 - 19:31 Uhr
hmm, auch wenn das einige hier jetzt sicher anders sehen werden, aber bei PLACEBO denke ich als nächstes immer gleich an SUNNY DAY REAL ESTATE.
kennst Du per Zufall THE 3rd AND THE MORTAL?
Dän
18.08.2003 - 11:07 Uhr
The black EP
came along
07.01.2004 - 23:39 Uhr
penner !
Pefe
08.01.2004 - 01:23 Uhr
Ein lächerlicher Joy Devision/The Cure Abklatsch!!!!
Test
08.01.2004 - 14:14 Uhr
Daß Fred Durst die Band mag, spricht ausnahmsweise mal nicht gegen sie. "P.D.A." ist großartig. "Stella was a diver and she was always down" auch. Und "Obstacle 1" erst recht. Und der Rest ist kaum schlechter. Trotz einiger Anleihen sind Interpol emazipiert genug, um eigenständig zu klingen.

Das hat Stil. Und macht soviel Spaß, wie Trauerklöße haben können.
Dazer
08.01.2004 - 18:20 Uhr
und schon wieder im studio...ich erwarte ein mörder-album!!!
BÄRNT
08.05.2004 - 14:17 Uhr
Moin!

Ich bin hellaufbegeistert von Turn On The Bright Lights" und würde gern wissen ob ihr ne Band kennt, die auch so eine, ich sach ma, theatralische Stimme besitzt.

Interpol hat ja erst ein Album aufgenommen...
ruud
08.05.2004 - 18:50 Uhr
das 2.album kommt im Juli raus.
Henneke
21.05.2004 - 19:23 Uhr
Bin über den lali Puna-Thread hierher gekommen und muss JIM etwas sagen. Auch wenn's nicht mehr aktuell ist.

JIM:
Ahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha!

Sorry, eigentlich hasse ich es, in Diskussionen zu lachen, aber dieser innere Trieb... Ich werde versuchen, ihn zu bekämpfen. Äh, weiter so?

Grüzi wohl
(Muss jetzt verschnaufen, bin zu kurzatmig)
mondangler
22.05.2004 - 00:38 Uhr
Schon pitchfork wussten: So klingt Pop des neuen Jahrtausends. Aber hallo.

Definitiv eine der besten Scheiben in meinem CD-Schrank.

Die Black EP ist gut, nicht mehr und nicht weniger. Aber wer Interpol nicht gut findet, der...der...hat halt einen anderen Geschmack, darf das Brot aber trotzdem einlagern.
interpol
19.06.2004 - 00:48 Uhr
New Album Complete: The guys have finished mixing the new album and are now out of the studio. The album is entitled 'Antics' and will be released in Fall 2004. An exact release date will be announced shortly.

The track listing is as follows:
1. Next Exit
2. Evil
3. NARC
4. Take You On A Cruise
5. Slow Hands
6. Not Even Jail
7. Public Pervert
8. C'mere
9. Length Of Love
10. A Time To Be So Small

www.interpolny.com
Sun_Child
08.02.2007 - 08:44 Uhr
Diese Schweine, doch nicht im Interpol Thread
lol
08.02.2007 - 11:55 Uhr
machen für meinen geschmack sehr gute musik...was man von den aktuelleren bands im allgemeinen ja nicht behaupten kann.
ndh
19.02.2007 - 21:47 Uhr
Ausm Southside-Thread:
Interpol wurden heute als Support-Act von Pearl Jam bei deren Deutschland-Konzerten bestätigt.

??! Hoffentlich kommen da noch Solo-Konzerte. Auch wenn Interpol die 60 Flocken wert sind...aber das kann doch nicht wahr sein...nene..
dionisio
21.02.2007 - 13:50 Uhr
Schlimm sowas, aber da werden bestimmt andere Konzerte folgen.
Fernando
21.02.2007 - 14:15 Uhr
was ist daran schlimm? ist doch super.

und ne eigene tour gibts dann bestimmt auch im sommer!
dionisio
21.02.2007 - 14:22 Uhr
Es ist doch etwas traurig zu hören dass sie eine Band namens Pearl Jam supporten. Vor 2 Jahren Coldplay und nun das.
Nach einer großen Festival-Tour in Europa folgt die US-Tour. Erst im Herbst werden wir uns wohl über Europa-Dates freuen dürfen.
Fernando
21.02.2007 - 15:24 Uhr
Bitte nochmal erklären, was daran traurig oder schlimm sein soll. danke.
Soup Dragon
21.02.2007 - 15:26 Uhr
Ganz einfach:

Interpol=Good
Pearl Jam=Bad
narf
21.02.2007 - 15:31 Uhr
ich würde außerdem bezweifeln, dass die meisten interpol fans pearl jam mögen...jedenfalls alle die ich kennen finden pearl jam relativ gay..zurecht
Flux
21.02.2007 - 15:38 Uhr
Interpol gehören halt nicht in Stadien. Ah, und der Preis...
Fernando
21.02.2007 - 15:42 Uhr
Interpol = Good
Pearl Jam = Good

Ich bin Interpol- und Pearl-Jam-"Fan" ... sowas solls geben! Und ich kenne da sogar noch mehr!

Und wer Pearl Jam als "gay" bezeichnet, dem ist eh nicht mehr zu helfen.
Wolffather
21.02.2007 - 15:43 Uhr
Soup Dragon (21.02.2007 - 15:26 Uhr):
Ganz einfach:

Interpol=Good
Pearl Jam=Bad


Dieses Gleichungssystem geht von vorne bis hinten nicht auf...
Interpol ist im Vergleich zu Pearl Jam ein Hasenpfurz im Winde
dionisio
21.02.2007 - 15:57 Uhr
Fernando ich sage nicht, dass PJ schlecht sind. Ich mag sie einfach nicht und die Musik beider Bands passt einfach nicht zusammen, deshalb verstehe ich die Entscheidung nicht.

Außerdem braucht Interpol nicht unbedingt Support spielen. Sind bekannt genug. Aber das hat man wahrscheinlich von nem 'großen' Labelwechsel.
Fernando
21.02.2007 - 16:00 Uhr
Ich glaube nicht, dass es schlecht/traurig/schlimm ist, wenn Interpol vor ca. 10000 bis 20000 Pearl Jam Fans als Opener fungieren. Es ist ja nicht so, als würden sie vor Bon Jovi oder so spielen. Nur weil Pearl Jam ne "große" Band ist, heisst das ja nicht automatisch, dass jede Band die vor ihnen spielt direkt sell-out betreibt.
dionisio
21.02.2007 - 16:02 Uhr
Und was sagste zu meinem ersten Argument?
Soup Dragon
21.02.2007 - 16:02 Uhr
Waren Arcade Fire nicht mal U2-Support? Wäre ungefähr vergleichbar. Perlen vor die Säue. Sorry, meine Meinung.
todde
21.02.2007 - 16:03 Uhr
Oh Gott, Sellout, Mainstream...aufhören.

Im Pearl Jam Forum freuen sich sehr, sehr viele, dass Interpol Support ist.
Soup Dragon
21.02.2007 - 16:06 Uhr
Hat nichts mit Sellout zu tun, ich finde Pearl Jam einfach so schrecklich.
Strombuli
21.02.2007 - 16:18 Uhr
welcher Fan hat schon Bock drauf, dass seine Band im Vorprogramm von nem 60€ Riesenkonzert spielt?
Flux
21.02.2007 - 16:27 Uhr
Als Pearl Jam-Fan würde ich mich auch freuen, aber umgekehrt...
itchy
21.02.2007 - 16:29 Uhr
ansonsten muss man halt aufs southside/hurricane gehen für interpol .. was
Fernando
21.02.2007 - 16:35 Uhr
Strombuli (21.02.2007 - 16:18 Uhr):
welcher Fan hat schon Bock drauf, dass seine Band im Vorprogramm von nem 60€ Riesenkonzert spielt?


?


Würde ich auf das Konzert gehen, würde ich mich freuen, dass Interpol spielt. Da krieg ich für (die zugeben superteuren) 60€ nicht nur die geile Band Pearl Jam, sondern auch noch die geile Band Interpol. Wo zum Teufel ist das Problem?

Wer Pearl Jam nicht mag, der hat doch noch lange keine Grund, die Konstellation Pearl Jamn/Interpol zu verteufeln. Denn, Hand aufs Herz, Pearl Jam sind welche von den Guten!
Flux
21.02.2007 - 16:46 Uhr
Toll. Was wenn man halt gerne Interpol sehen möchte? Und Pearl Jam nicht?
Fernando
21.02.2007 - 16:48 Uhr
Wenn du so argumentierst, dann muss man das System Vorband-Hauptact generell abschaffen
schwanzlutscher
21.02.2007 - 16:52 Uhr
Vorband-Hauptact abschaffen? Natürlich nicht, aber doch lieber 'unbekannte' kleinere Bands als Vorband nehmen.
arnold apfelstrudel
21.02.2007 - 16:53 Uhr
Interpol sind in Deutschland unbekannt und klein.
Strombuli
21.02.2007 - 16:55 Uhr
Wieso zum Teufel ist das so schwer zu verstehen, dass einem Pearl Jam oder eben überhaupt ein Konzert nicht 60 Euro wert sind?
Wer Pearl Jam nicht mag, hat genau diesen Grund , deren Konzerte zu verteufeln. Selbst wenn man Pearl Jam mag, kann man sich doch trotzdem ne kleinere sympathischere Location wünschen
Fernando
21.02.2007 - 16:56 Uhr
Also jetzt gehts nur noch um den Preis des Pearl Jam-Konzerts oder wie?

Ich dachte wir reden hier über die Tatsache, dass Interpol Vorband sind.
arnold apfelstrudel
21.02.2007 - 16:59 Uhr
Ich verstehe nicht, wieso man sich als Interpol-Fan darüber aufregen muss, dass die Support für Pearl Jam sind. Heisst doch nicht, dass die jetzt wegen diesen Konzerten nicht herkommen. Und dann hört sich das alles noch so an als ob PJ schuld daran wären.
Flux
21.02.2007 - 17:03 Uhr
Man will halt Interpol sehen. Und das weder kurz vor Pearl Jam, noch zwischen Bierständen in der Mittagshitze. Was daran so schwer zu verstehen ist, weiss ich auch nicht.
Fernando
21.02.2007 - 17:07 Uhr
Dann musst du auf die Club-Tour gehen. Ich gehe nicht davon aus, dass diese nicht stattfinden wird, nur weil sie Vorband von Pearl Jam sind.

Und was jetzt schlecht daran sein soll, dass Interpol noch auf Festivals spielen, muss mir bitte auch nochmal einer erklären =)

Diese "Scheisse-meine-Lieblings-Band-spielt-mehrere-Auftritte-in-Deutschland-Attitüde" will mir einfach nicht in den Kopf :D
Strombuli
21.02.2007 - 17:18 Uhr
Auch wenn ihr Gegenbeispiele seid, ist die Schnittmenge an Fans halt recht gering. Würdet ihr Pearl Jam gerne im Olympiastadion als Vorband von U2 für 120€ sehen? Wohl eher nicht.
Und ich esse den Salat auch lieber vor dem Hauptessen als umgekehrt
Fernando
21.02.2007 - 17:20 Uhr
Aber warum regst du dich auf, wenn du jede Menge Hauptessen angeboten bekommst?
todde
21.02.2007 - 17:23 Uhr
Hallo...
Dass sie jetzt ein Konzert von PJ supporten, heisst doch nicht, dass man sie dieses Jahr nur dort sehen kann...

Interpol wurden für Southde/Hurricane gebucht, hatten am 21. aber nichts in ihrem Tourplan.
Bevor sie da Däumchen drehen, spielen sie halt bei PJ im Vorprogramm.
Dieses Konzert hat nicht den Sinn, Interpol-Fans 60€ aus der Tasche zu ziehen, sondern PJ-Fans zu erfreuen.


coleman
21.02.2007 - 17:26 Uhr
wobei ich ja der meinung bin, pearl jam sollte vorband von interpol sein. :)

Seite: « 1 2 3 4 ... 6 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: