Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


U2 - Achtung baby

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:20 Uhr
Fanstischer Song. Generell war dieser Lauf von "One" bis "So cruel" immer mein liebster. Herrliche Atmosphäre auch. Eno, Moulder, Flood... ein Wahnsinn!

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8188

Registriert seit 26.02.2016

18.11.2021 - 20:20 Uhr
Auch bei mir eine 8.

Ist das Feedback am Anfang Edges Sonic-Youth-Moment^^?

Der samt dem Albumstart. :-)

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18753

Registriert seit 10.09.2013

18.11.2021 - 20:20 Uhr
"Jo. Ich glaub ein Film hiess auch so. Oder so."

Jo, stimmt. Nie gesehen, obwohl ich Wenders sehr, sehr gerne mag.

dreckskerl

Postings: 7884

Registriert seit 09.12.2014

18.11.2021 - 20:20 Uhr
Beste Leistung ALLER Beteiligten würde ich sagen.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8188

Registriert seit 26.02.2016

18.11.2021 - 20:21 Uhr
Generell war dieser Lauf von "One" bis "So cruel" immer mein liebster.

Gerade danach kommen für mich noch 2 Highlights, um mal vorzugreifen.

Sloppy-Ray Hasselhoff

Postings: 534

Registriert seit 02.12.2019

18.11.2021 - 20:22 Uhr
ultra violet

unerreicht im u2-katalog.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:22 Uhr
"DON'T YOU LOOK BAAAAAAACK!"

ACh was hab ich da mit 14 mitgesungen!

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18753

Registriert seit 10.09.2013

18.11.2021 - 20:22 Uhr
Da bin ich bei Felix.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:23 Uhr
Gerade danach kommen für mich noch 2 Highlights, um mal vorzugreifen.

Für mich ist das Album voller Highlights.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:23 Uhr
We crossed the line - who pushed who over?
It doesn't matter to you - it matters to me
We're cut adrift - we're still floating
I'm only hanging on to watch you go down
My love

I disappeared in you - you disappeared from me
I gave you everything you ever wanted
It wasn't what you wanted

The men who love you, you hate the most
They pass right through you like a ghost
They look for you, but your spirit is in the air
Baby, you're nowhere

Oh, love - you say in love there are no rules
Oh, love - sweetheart, you're so cruel

Desperation is a tender trap - it gets you every time
You put your lips to her lips to stop the lie
Her skin is pale like God's only dove
Screams like an angel for your love
Then she makes you watch her from above
And you need her like a drug

Oh, love - you say in love there are no rules
Oh, love - sweetheart, you're so cruel

She wears my love like a see-through dress
Her lips say one thing, her movements something else
Oh, love, like a screaming flower
Love - dying every hour

You don't know if it's fear or desire
Danger the drug that takes you higher
Head in heaven - fingers in the mire

Her heart is racing - you can't keep up
The night is bleeding like a cut
Between the horses of love and lust
We are trampled under foot

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:24 Uhr
Und ich weiss natürlich, was eure zwei Danach-Highlights sind. 8)

"So cruel" finden sicher viele lahm. Ich mag den total.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8188

Registriert seit 26.02.2016

18.11.2021 - 20:25 Uhr
"So Cruel" find ich nicht lahm. Er ist auch gut da platziert, wo er ist. Würde ich auch noch eine 8 geben.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:26 Uhr
Ich glaub, meinen ersten Liebeskummer habe ich mit dem Lied bestritten. Und die folgenden zwölf...

Dieser Text. Und Bono ist halt einfach ein grandioser Sänger. Der hat schon echt bissl die Opera in sich. :)

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18753

Registriert seit 10.09.2013

18.11.2021 - 20:26 Uhr
Desperation is a tender trap... Der Text und Bonos emotionale Performance sind schon echt super, aber musikalisch gibt mir der Song leider nicht so viel. "Nur" 7/10.

Matjes_taet

Postings: 1156

Registriert seit 18.10.2017

18.11.2021 - 20:26 Uhr
So Cruel

Feuerzeug-Song, versöhnt aber nach dem Vorgänger. 7/10

dreckskerl

Postings: 7884

Registriert seit 09.12.2014

18.11.2021 - 20:27 Uhr
So Cruel...schon auch schön...trotz allem für mich minimal schwächer als die Songs zuvor...8,5/10

hach ne, es sind doch 9.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:27 Uhr
Der Song ist schon sehr auf Bonos Vortrag zugeschnitten. Aber ich mag diese angezogene Handbremse, die schwellenden Streicher, diese subtilen Umschwünge. Mega. Von mir natürlich eine zehn ´.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:28 Uhr
Ich bin zerschmolzen. Jetzt aber was härteres.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:28 Uhr
It's no secret that the stars are falling from the sky
It's no secret that our world is in darkness tonight
They say the sun is sometimes eclipsed by a moon
You know I don't see you when she walks in the room

It's no secret that a friend is someone who lets you help
It's no secret that a liar won't believe anyone else
They say a secret is something you tell one other person
So I'm telling you, child

[Love, we shine like a burning star]
[We're falling from the sky tonight]
A man will beg - a man will crawl
On the sheer face of love like a fly on the wall
It's no secret at all

It's no secret that a conscience can sometimes be a pest
It's no secret ambition bites the nails of success
Every artist is a cannibal - every poet is a thief
All kill their inspiration and sing about the grief

[Love, we shine like a burning star]
[We're falling from the sky tonight]
A man will rise - a man will fall
From the sheer face of love like a fly from a wall
It's no secret at all

It's no secret that the stars are falling from the sky
The universe exploding 'cause of one man's lie
Look, I gotta go - yeah, I'm running outta change
There's a lot of things, if I could, I'd rearrange

Matjes_taet

Postings: 1156

Registriert seit 18.10.2017

18.11.2021 - 20:30 Uhr
The Fly

War damals die erste Vorab-Single, korrigiert mich falls ich falsch liege.

Hat mich als Fan damals extrem erschrocken, und erst mit Abstand begeistert. Mittlerweile ne klare 10/10.



Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8188

Registriert seit 26.02.2016

18.11.2021 - 20:30 Uhr
"The Fly" muss als erste Single schon ordentlich reingehauen haben damals im Vergleich zu dem, was man von der Band kannte. Allein dieser Beginn mit dem Riff.

Den Text finde ich mit einen der besten und wie das Stück von der düsteren Strophe in den melodischen Refrain und zurück fällt, ist Welt klasse. Eine 10.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18753

Registriert seit 10.09.2013

18.11.2021 - 20:30 Uhr
Riffs und Groove sind wieder mega. 9/10 für "The fly", meine zweite 10 auf dem Album kommt aber noch.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:31 Uhr
Nochmal: Hat hier irgendwer "ZooTV" nicht gesehen?

Der Song ist natürlich absolut klasse.

dreckskerl

Postings: 7884

Registriert seit 09.12.2014

18.11.2021 - 20:31 Uhr
The Fly, die erste Single damals...als ich das auf dem Sofa erstmalig bei MTV gesehen/gehört hatte, konnte ich es kaum glauben...WAS IST DAS?
Sehr anders als zuvor, aber geil.

Der neue Sound war ja schon ein Jahr in Teilen auf dem Cover von "Night and Day" zu hören, aber "the Fly"die ganze Optik mit dieser Brille Bonos und die harten Riffs und dieser glitzernde Groove, großartig.

10/10

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:32 Uhr
Hatte den gar nicht mehr soo gut in Erinnerung. Meine Güte. Doch ein Highlight. Hätten wir schon 5 bisher. :D

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8188

Registriert seit 26.02.2016

18.11.2021 - 20:32 Uhr
Hat hier irgendwer "ZooTV" nicht gesehen?

Ich würde sagen: lange nicht. Großartiges Konzert aber, könnte ich mal wieder schauen.

Watchful_Eye

User

Postings: 2637

Registriert seit 13.06.2013

18.11.2021 - 20:32 Uhr
Starker Song. Wie gesagt, ungewöhnlich cool für U2 - zumindest dafür, wie ich sie kenne. Und wieder mal tolle Gitarren.

Sehr typisch 90s vom Feeling her irgendwie.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:33 Uhr
Johnny, take a walk with your sister the moon
Let her pale light in to fill up the room
You've been living underground - eating from a can
You've been running away from what you don't understand

She's slippy - you're sliding down
She'll be there when you hit the ground

It's alright - it's alright - it's alright
She moves in mysterious ways
It's alright - it's alright - alright
She moves in mysterious ways

Johnny, take a dive with your sister in the rain
Let her talk about the things you can't explain
To touch is to heal - to hurt is to steal
If you want to kiss the sky, better learn how to kneel
On your knees, boy!

She's the wave - she turns the tide
She sees the man inside the child

It's alright - it's alright - alright
She moves in mysterious ways
It's alright - it's alright - alright
She moves in mysterious ways
It's alright - it's alright - alright
Lift my days - light up my nights

One day you'll look back and you will see
Where you were held, how by this love
While you could stand there
You could move on this moment
Follow this feeling

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18753

Registriert seit 10.09.2013

18.11.2021 - 20:33 Uhr
Ich hab's nie gesehen, hab aber den "Das war vor meiner Geburt!"-Bonus :)

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8188

Registriert seit 26.02.2016

18.11.2021 - 20:35 Uhr
"Mysterious Ways" ist gleich der nächste Knaller. Dieser Rhythmus zwingt jedes Mal. 9

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:36 Uhr
@Moped:
Ich mein das im Sinne von: dann schau es dir unbedingt an. ist schon ein Erlebnis. Ich packe am Ende nochmal einen Ausschnitt hier rein.

"Mysterious ways" groovt so herrlich. Und ist sexy. Was für ein tolles Album. Viel zu lange nicht gehört.

Matjes_taet

Postings: 1156

Registriert seit 18.10.2017

18.11.2021 - 20:36 Uhr
Und mit Mysterious Ways die zweite 10/10 gleich hinterher. Live vielleicht ihr Lieblingssong von mir, neben Exit.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18753

Registriert seit 10.09.2013

18.11.2021 - 20:36 Uhr
"Mysterios ways" war mal mein Lieblingssong von U2. Das ist er nicht mehr, aber ich finde ihn natürlich immer noch großartig. Groove und Gitarre wie so oft auf dem Album grandios und wie der Song die ganze Zeit einen nie so wirklich kommenden Höhepunkt/Ausbruch anteasert, gelingt super. 9/10.

dreckskerl

Postings: 7884

Registriert seit 09.12.2014

18.11.2021 - 20:36 Uhr
Wieder mal hat der Song ein umwerfend infektiöses Intro...diese Riffs in Kombi mit dem Hiphopigen beat und einem recht konventionellen Song...auch saustark, knappe 10.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:37 Uhr
Six o'clock in the morning
You're the last to hear the warning
You've been trying to throw your arms around the world
You've been falling off the sidewalk
Your lips move but you can't talk
You've been trying to throw your arms around the world

Gonna run to you, run to you, run to you
Be still
Gonna run to you, run to you, run to you
Woman, I will

Sunrise like a nosebleed
Your head hurts and you can't breathe
You've been trying to throw your arms around the world
How far are you gonna go
Before you lose your way back home?
You've been trying to throw your arms around the world

Gonna run to you, run to you, run to you
Woman, be still
Gonna run to you, run to you, run to you
Woman, I will

I dreamed that I saw Dali
With a supermarket trolley
He was trying to throw his arms around a girl
He took an open-top Beetle
Through the eye of a needle
He was trying to throw his arms around the world

Gonna run to you, run to you, run to you
Woman, be still
Gonna run to you, run to you, run to you
Woman, I will

Nothing much to say I guess
Just the same as all the rest
You've been trying to throw your arms around the world
And a woman needs a man like a fish needs a bicycle
You've been trying to throw your arms around the world

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:38 Uhr
War früher im mein Lowlight, inzwischen hat er (wie auch "Playboy Mansion") eine wunderare Funktion für mich im Album. Wunderbar entspannt.

Überhaupt: Adam Clayton ist mein kleiner Star des Albums. :D

dreckskerl

Postings: 7884

Registriert seit 09.12.2014

18.11.2021 - 20:38 Uhr
"Sexy" ist ein gutes Stichwort...das Album hat in der Tat an vielen Stellen buchstäblich etwas "geiles".

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8188

Registriert seit 26.02.2016

18.11.2021 - 20:38 Uhr
Wie viel lauter "Mysterious Ways" als "Tryin To Throw..." ist.

Wunderbarer Bass und ich mag die Atmosphäre. Fällt aber schon etwas ab nach diesem Lauf, aber immer noch eine 7.

Matjes_taet

Postings: 1156

Registriert seit 18.10.2017

18.11.2021 - 20:39 Uhr
Tryin' To Throw Your Arms Around The World

Irgendwann muss man immer fix aufs Klo.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18753

Registriert seit 10.09.2013

18.11.2021 - 20:39 Uhr
"Tryin..." wär mein zweites kleines Lowlight mit 7/10. Das ist mir zu viel klassische U2, von denen ich nicht wirklich Fan bin, und kein großer Song dahinter. Als Verschnaufpause aber trotzdem sehr gut platziert.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:40 Uhr
das Album hat in der Tat an vielen Stellen buchstäblich etwas "geiles".

Jepp. Defintiv ihr sexy Album.

dreckskerl

Postings: 7884

Registriert seit 09.12.2014

18.11.2021 - 20:40 Uhr
Ich magauch diesen Song...ist im Vergleich zum Rest ein sanfter Schleicher, sehr schön, passt auch genau an dieser Stelle sehr gut.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:40 Uhr
So, eine schöne subtile Einstummung auf das gigantische Schluss-Trio.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:41 Uhr
Sometimes I feel like I don't know
Sometimes I feel like checking out
I want to get it wrong
Can't always be strong
And love, it won't be long

Oh sugar, don't you cry
Oh child, wipe the tears from your eye
You know I need you to be strong
And the day is as dark as the night is long
Feel like trash - you make me feel clean
I'm in the black - can't see or be seen

Baby, baby, baby, light my way
[Alright now]
Baby, baby, baby, light my way

You bury your treasure where it can't be found
But your love is like a secret that's been passed around
There is a silence that comes to our house when no-one can sleep
I guess it's the price of love - I know it's not cheap

Oh, come on
Baby, baby, baby, light my way
Oh, come on
Baby, baby, baby, light my way

[Ultra violet love - ultra violet love]
[Ultra violet love - ultra violet love]
Baby, baby, baby, light my way

I remember when we could sleep on stones
Now we lie together, in whispers and moans
When I was all messed up and I heard opera in my head
Your love was a light bulb hanging over my bed

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:42 Uhr
Der und der folgende sind natürlich eure beiden zurecht absolute Band-Klassiker.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8188

Registriert seit 26.02.2016

18.11.2021 - 20:42 Uhr
Wie dieses Intro in den eigentlich Song kracht, ist göttlich.

Matjes_taet

Postings: 1156

Registriert seit 18.10.2017

18.11.2021 - 20:44 Uhr
Ultra Violet 5/10

Bevorzuge die Version von Lana del Rey.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

18.11.2021 - 20:44 Uhr
Das war auch eines der Alben, was meinen Bock, die englsiche Sprache weiter zu lernen, extrem erhöht werden.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18753

Registriert seit 10.09.2013

18.11.2021 - 20:44 Uhr
Das ist schon eine dieser klassischen, erhebenden U2-Hymnen, wobei der leicht funkige Einschlag von Edge dem Song nochmal eine eigene Textur gibt. Ich sag mal 8/10, die anderen beiden Teile des Schluss-Trios finde ich nochmal stärker.

Watchful_Eye

User

Postings: 2637

Registriert seit 13.06.2013

18.11.2021 - 20:45 Uhr
Das Album klingt so frei und luftig, vor allem dieser Song.

Seite: « 1 ... 4 5 6 7 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: