Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Mudhoney

User Beitrag
fritz
25.08.2002 - 20:15 Uhr


schade, dass man hier nichts über das neue album von mark arm & steve turner lesen kann.
mudhoney. die seattle urgesteine. traurig.
Tobi
25.08.2002 - 21:48 Uhr
Kommt imho in deutschland erst Anfang September raus. Wird aber sicher wieder gut. Von denen gibt es sowieso kene schlechte Platte.
Oliver Ding
09.10.2002 - 23:29 Uhr
Die Rezi kommt, wenn auch arg verspätet.
Rüdiger
10.10.2002 - 11:29 Uhr
So wie die Platte. Aber das Warten hat sich gelohnt. Ein Traum.
Bill
09.02.2003 - 19:27 Uhr
Toll dass sie in 2002 Europa tourten (sie haben Kinder, andere Stellungen, usw). Alter Band, aber alte Mentalität? - KEINESFALLS! In Nottingham "moshten" (?) 15- und 40- jährigen zusammen. Just say no to humourless false grunge (Silverchair,usw); insist upon the one-and-only MUDHONEY!!
mark arm
30.07.2004 - 19:17 Uhr
best band ever. really.
bitteanklopfen
05.11.2005 - 18:57 Uhr
hm... wollte mal ne platte von denen besorgen, welche schlagt ihr denn vor?
Norman Bates
05.11.2005 - 20:21 Uhr
@bitteanklopfen
Zuerst einmal die erste: Superfuzz Bigmuff. Ich habe die CD "Superfuzz Bigmuff + Early Singles". Die ist essentiell und enthält ihren Über-Song "Touch Me I'm Sick".
Empfehlen kann ich noch "Piece of Cake (remastered and expanded)" und "Tomorrow hit today". Das Album von 2002 habe ich nicht oft genug gehört, um ein Urteil abgeben zu können.
black star
17.07.2007 - 21:17 Uhr
geile mugge zum austicken ... touch me i'm sick ist wahrlich ein über-song
TTT
17.07.2007 - 21:23 Uhr
"my brother the cow" schön schräg, das teil sägt gewaltig.
Wolffather
19.06.2008 - 02:30 Uhr
Diese Band ist sowas von herrlich, höre zur Zeit nichts anderes, gerade die Piece Of Cake (Expanded Version), ein Genuss...
Auch das neue Album ist fantastisch... Mudhoney ist einfach einmalig, preiset diese Band, solche Bands gibt es heute leider viel zu selten
ü-gong
19.06.2008 - 09:18 Uhr
schön, dass das andere auch so sehen! neues album knallt auch wieder -auf ihre ganz unvervechselbare,eigene art! zu gut für jeden hype!!!
Norman Bates
19.06.2008 - 09:29 Uhr
Ich würde sagen, sie sind nicht brillant (vielleicht mit Ausnahme von "Superfuzz Bigmuff", aber sie sind gut.
Psych-Guru
19.06.2008 - 10:29 Uhr
Sind eigentlich alle gut, vor allem aber "Superfuzz Bigmuff", "s/t" und "Tomorrow Hit Today".
Norman Bates
19.06.2008 - 10:53 Uhr
Touch me I'm sick!
Wolffather
19.06.2008 - 10:56 Uhr
Ich würde schon sagen, dass sie auf ihre ureigene Weise durchaus brillant sind
Wolffather
10.05.2009 - 03:55 Uhr
10/9/09 Studio 24. Edinburgh, Scotland

10/10/09 TJ's (Woodhouse Liberal Club). Leeds, England

10/11/09 Koko. London, England

10/12/09 Trebendo. Paris, France

10/13/09 Minnemeers. Gent, Belgium

10/14/09 Melkweg. Amsterdam, Netherlands

10/15/09 Festsall Kruezberg. Berlin, Germany

10/16/09 Proxima. Warsaw, Poland

10/17/09 Akropolis. Prague, Czech Republic

10/18/09 Arena. Vienna, Austria

10/19/09 Kino Siska. Ljubljana, Slovenia

10/20/09 Pauk. Zagreb, Croatia

10/21/09 New Age Club. Treviso, Italy

10/22/09 Alpheus Club. Rome, Italy

10/23/09 Estragon. Bologna, Italy
Venue Website: estragon.it

10/24/09 Gaswerk. Zurich, Switzerland
noise
10.05.2009 - 16:12 Uhr
Na, super. Nur 1 Konzert in Deutschland und dann noch in Berlin. Da liegt ja für mich noch Amsterdam näher. Ach, beide auch noch unter der Woche. Schade.
brny
10.05.2009 - 18:18 Uhr
das find ich jetzt ziemlich geil: grad gestern hab ich mir gedacht, warum Mudhoney eigentlich a) scheinbar so wenig touren, b) so gut wie nie in europa landen und c) meines wissens noch nie in wien waren.

und schon kommen sie daher :-)

Mudhoney ist, wenn ich mir das recht überlege, neben Helmet die letzte meiner musikalischen jugendlieben, die ich bislang nicht live sehen konnte. Nirvana sowie AIC mit Layne mal ausgenommen.

wird ein feiner abend im oktober!
Wolffather
10.05.2009 - 19:15 Uhr
werde mir auch noch überlegen, ob ich die weite Reise nach Berlin ein drittes Mal auf mich nehmen soll, nachdem ich das dieses Jahr schon für Faith No More und Pearl Jam machen werde... aber Mudhoney würde ich schon sehr sehr gerne sehen
krieg
10.05.2009 - 23:56 Uhr
@bitteanklopfen
Ausfuehrliche reviews findest du bei markprindle.com
noise
21.05.2009 - 11:08 Uhr
Mudhoney spielen am 25.7. auf einem Festival in der Türkei. Ansich nicht so interessant. Aber da steht auf ihrer Homepage noch ein Zusatz:
Future Plans: Mudhoney will play a few more dates in Europe in July around the time of the Turkey gig.
Vielleicht gehts ja noch nach Germany. Wäre schön.
Passera
14.07.2009 - 07:39 Uhr
Ich denke nicht, dass sie noch groß weitere Konzerte in Deutschland spielen (obwohl ich es klasse fände), denn die Seltenheit der Konzerte hat überwiegend praktische Gründe (Jobs, Kinder...).
Es gibt übrigens eine total nette Mudhoney-Seite, auf der man solche Infos und jede Menge Interviews findet: http://www.ocf.berkeley.edu/~ptn/mudhoney/

Genau das richtige für Die-Hard-Fans wie mich, vielleicht kennt Ihr die ja noch nicht!
Also, ich fahre auf jeden Fall nach Berlin, letztes Mal (2006) im Melkweg in Amsterdam waren fast nur Deutsche da (die Niederländer scheinen Mudhoney nicht zu mögen) und die Stimmung war recht durchwachsen - fand ich. Ich glaube, in Berlin wird's schöner!
Wolffather
01.10.2009 - 02:38 Uhr
noch 2 Wochen, dann werde ich diese gottesgleiche Band endlich mal live sehen... die Vorfreude ist riesig, das wird das 90ies-lastige 2009 um ein weiteres Live-Highlight bereichern... darauf freue ich mich sogar mehr als auf AIC...
2009=bestes Konzertjahr seit den 90ern ;)
brny
01.10.2009 - 16:04 Uhr
verdammt, das ist ja schon so bald... hier in wien sind sie am 18.10. - das sollte sich ausgehen. yeah!
Wolffather
13.10.2009 - 23:02 Uhr
so, übermorgen ist es endlich so weit! Gerade bin ich beim Durchhören der gesamten Diskographie bei Tomorrow Hit Today gelandet, das ist ein Wahnsinnsalbum...

insgesamt muss man sagen, dass Mudhoney's Spätwerk fast besser ist als die schon sehr guten frühen Alben... das Problem ist nur, dass dies die meisten Leute nicht mitbekommen haben und somit denken, der Besitz der ersten 1-3 Alben reiche vollkommen aus (wenn überhaupt)...
besonders die letzten 4 Alben (Tomorrow Hit Today, Since We've Become Translucent, Under A Billion Suns und The Lucky Ones) sind sehr stark und schlagen so manches Frühwerk (z.B. Every Good Boy Deserves Fudge, Piece Of Cake) bzw. sind den ersten Alben zumidest ebenbürtig und liefern durchaus auch frische neue Ideen bzw Entwicklungen (z.B. sehr gekonnte Bläsereinsätze)...

ich bin der Meinung, dass jeder, der etwas mit dreckigem Rock anfangen kann, diese Band vergöttern MUSS!
Johnny Utah
13.10.2009 - 23:21 Uhr
War damals als sie rauskam von der Tomorrow hit today etwas enttäuscht, da sie halt nicht richtig grungig abrockt, bzw. etwas vertrackter klang als das Schema F dass ich damals gehört habe. Jetzt im hohen Alter bin ich aber dann doch froh dass ich die Scheibe nicht gleich wieder zum Second-Hand-Plattendealer gebracht hab:D
Wolffather
14.10.2009 - 12:21 Uhr
Die Tomorrow Hit Today hat auch bei mir ein wenig gebraucht, ist aber eines ihrer Besten IMO
noise
14.10.2009 - 13:20 Uhr
Gebe es ja zu: Die Tomorrow Hit Today kenne ich überhaupt nicht. Ist die denn so total anders als die anderen und muss man die auch haben?
Ach, "Wolffather" viel Spas beim Konzert! Beneide Dich ja etwas, aber tröste mich damit, dass ich sie früher schon mal live sehen durfte.
Wolffather
15.10.2009 - 00:42 Uhr
naja, mega total anders ist sie natürlich nicht, aber sie ist einfach Ultragut, das muss doch reichen oder nicht?
Ich denke die treffendste Beschreibung ist, dass sie den Übergang zwischen dem alten Grunge-Sound und dem heutigen Sound der Band darstellt... also etwas sperriger als die alten Grunge-Klassiker, aber noch nicht so verspielt wie "Since We've Become..." oder "Under A Billion Suns"
noise
15.10.2009 - 09:06 Uhr
Ok, Ok. Ich fragte ja nur weil Johnny Utah meinte: "sie halt nicht richtig grungig abrockt, bzw. etwas vertrackter klang" und Du geschrieben hast: "Die Tomorrow Hit Today hat auch bei mir ein wenig gebraucht".
Nach diesen Aussagen habe ich mich halt gefragt ob die Scheibe "anders" wäre. Nun gut. Werde Sie mir dann demnächst irgendwo anhören müssen.
Norman Bates
15.10.2009 - 12:07 Uhr
Tomorrow Hit Today war mein erstes Mudhoney-Album. Hat mich jedenfalls bewogen, mir noch mehr Material von denen zu besorgen. Definitiv ein gutes Album, und besser als alles, was zwischen Superfuzz Bigmuff und Tomorrow Hit Today rauskam.
brny
16.10.2009 - 21:36 Uhr
wolf, junge - wie war's beim konzert???
Telecaster
16.10.2009 - 23:46 Uhr
Bin nach etwas überlegen auch hingefahren (nach Berlin), und es war der HAMMER!!!
Konzert des Jahrzehnts!!!
Mark Arm ist GOTT!!!

Setlist ungefähr (bitte ergänzen/in richtige Reihenfolge bringen):

The Money Will Roll Right In
I´m Now
The Lucky Ones
You Got It
Suck You Dry
Good Enough
Sweet Young Thing Ain´t Sweet No More
Inside Job
Blinding Sun
Let It Slide
Touch Me I´m Sick
Oblivion
Judgment, Rage, Retribution and Thyme
This Gift
Hard-On For War
F.D.K.
When Tomorrow Hits
In´n´Out Of Grace
Fix Me
Hate The Police

Tales Of Terror
Who You Drivin´ Now

Here Comes Sickness
Wolffather
17.10.2009 - 05:16 Uhr
Also das Konzert war der absolute Knaller, vom ersten bis zum letzten Ton traumhaft geil... bin froh, dass ich mich nach längerem überlegen dafür entschieden habe den Weg nach Berlin anzutreten, es hat sich gelohnt.

zunächst ging es mit dem von mir sehr geschätzten The Money Will Roll Right In los und danach wurden erstmal ein Haufen Songs von The Lucky Ones gespielt, wobei ich ja I'm Now besonders geil finde... die Stimmung beim Publikum war zu Beginn etwas verhalten, aber als dann mit You Got It und Suck You Dry die ersten Klassiker gespielt wurden, brachen die Dämme und die Stimmung wurde immer besser und besser... erwartungsgemäß ging es dann bei Touch Me I'm Sick am heftigsten zur Sache... die Setlist war absolut fantastisch, es wurde mindestens ein Song von jedem Album gespielt, kein Album wurde vernachlässigt und alles abgedeckt... als Korrektur muss ich anbringen, dass es 2 Zugaben gab, die erste war ca. 4-5 Songs lang und schloß mit Fix Me ab und die 2. Zugabe bestand aus 2 Songs, wobei als letztes der Knaller des Abends schlechthin rausgehauen wurde - Here Comes Sickness, das war ein krönender Abschluss...
Ich habe eine Setlist bekommen, auf der stand aber nur das Mainset ohne die beiden Zugaben drauf, deswegen kann ich zumindest die richtige Reihenfolge des Mainsets zu 100% wiedergeben (die Zugaben wurden spontan gespielt und standen nicht drauf):

Mainset:
The Money Will Roll Right In
I´m Now
The Lucky Ones
Next Time
Inside Out Over You
You Got It
Suck You Dry
Oblivion
Inside Job
Blinding Sun
Sweet Young Thing Ain´t Sweet No More
Let It Slide
Judgment, Rage, Retribution and Thyme
Good Enough
Touch Me I'm Sick
F.D.K.
This Gift
Hard-On For War
When Tomorrow Hits
In´n´Out Of Grace
Hate The Police

1. Zugabe:
das weiß ich jetzt nicht mehr so genau, es waren ca. 4-5 Songs, The Open Mind und Tales Of Terror waren auf jeden Fall dabei, des weiteren ein Song, den ich nicht gekannt/erkannt habe (wahrscheinlich eine Coverversion)... als Abschluss dann auf jeden Fall das sehr geile Black Flag Cover Fix Me

2. Zugabe:
Who You Drivin' Now
Here Comes Sickness

Der Sound war ausnahmslos weltklasse, Band in Topform...
für mich bilden Mudhoney auf jeden Fall zusammen mit Faith No More und Pearl Jam die Top 3 Live-Ereignisse der letzten Paar Jahre...










Wolffather
17.10.2009 - 05:22 Uhr
Achja, das ganze ging über ca. 1h 35-40min
Telecaster
17.10.2009 - 12:52 Uhr
@Wolffather:
Danke für´s Setlist-Posten!!! Ganz so genau hätt ich´s jetzt auch nicht mehr rekonstruieren können... Hast Du die Live-LP gekauft? Shit, bei Amazon/greenhell kostet sie über 20,-...
Wolffather
17.10.2009 - 13:05 Uhr
@Telecaster

Ne, die Live At El Sol habe ich nicht gekauft, die habe ich nämlich schon als DVD... ist ziemlich gut, aber das Konzert vorgestern war sogar noch besser...

Telecaster
17.10.2009 - 13:06 Uhr
@Wolffather:
Was ist denn so an Bonus-Kram auf der DVD?
Wolffather
17.10.2009 - 13:10 Uhr
gar nichts leider, da ist nur das Konzert drauf und ein Paar Trailer zu anderen Konzert-DVDs... aber leider keine Interviews, Zusatzvideos, Backstage-Zeug, etc... aber das finde ich nicht so schlimm, das Konzert reicht mir vollkommen
brny
17.10.2009 - 18:12 Uhr
klingt ja alles sehr, sehr geil!

@telecaster: was kostet die LP beim konzert, damit ich morgen genug geld einpacke :-))
Wolffather
17.10.2009 - 19:28 Uhr
brny

ja, das war auch sehr sehr geil ;)
wünsche dir viel Spaß!

Auf jeden Fall habe ich in den letzten Tagen gemerkt, wie sehr ich diese Band eigentlich mag
Wolffather
19.10.2009 - 23:07 Uhr
und brny, wie wars?
Wolffather
31.10.2009 - 04:24 Uhr
wie wars denn jetzt eigentlich brny?
Telecaster
26.09.2010 - 07:41 Uhr
Hab sie gestern wieder gesehen! War ein Arschtritt von einer Show mal wieder.
Die Setlist koennte ich nur vage rekonstruieren, aber sie fast 1:1 identisch mit der weiter oben geposteten. Gefehlt hat allerdings "Obliion", und sie haben keine Zugaben gespielt. Trotzdem: Sehr gut!

tobi
26.09.2010 - 08:40 Uhr
@telecaster
Wo hast du Mudhoney gestern live gesehen, sag nicht die sind in Deutschland unterwegs?
Telecaster
30.09.2010 - 20:45 Uhr
@Tobi:
Nein, war auf nem Festival in Spanien.

Telecaster

Postings: 1108

Registriert seit 14.06.2013

15.05.2015 - 12:10 Uhr
Waren mal wieder eine Wucht am Dienstag in Berlin. Hat sie hier noch jemand angeschaut auf der Tour? Hamburg, Prag...?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: