Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Iceland Airwaves Festival 2007

User Beitrag
comeback kid
19.07.2007 - 20:32 Uhr
flug, hotel und eintritt sind schon klar gemacht, noch knapp 3 monate...

International Bands:

!!! (chk chk chk) (US)
Annuals (US)
Best Fwends (US)
Bloc Party (UK)
Bonde do Role (BR)
Boys in a Band (FO)
Chromeo (CA)
Deerhoof (US)
of Montreal (US)
Plants and Animals (CA)
Ra Ra Riot (US)

International Solo Artists:

Buck 65 (CA)
Jenny Wilson (SE)
Khonnor (US)
Loney, Dear (SE)
Trentemöller (DK)

+ etliche Acts und DJs aus Island

http://www.icelandairwaves.com/artists.asp?festivalID=3&pageID=18
Flux
19.07.2007 - 21:11 Uhr
Und wenn du schon mal da bist, solltest du mindestens Singap0re Sling, Dikta, Mugison, Esja oder FM Belfast nicht verpassen.
bee
19.07.2007 - 21:16 Uhr
"(SE)"
?
...
19.07.2007 - 21:32 Uhr
verflixt, verfluxt, verflaxt
ansBienchen
19.07.2007 - 21:54 Uhr
SE gleich schweden...
ansBienchen
19.07.2007 - 21:55 Uhr
von SuEde oder SwEden oder SvErige oder SchwEden... :D
comeback kid
07.09.2007 - 21:52 Uhr
auch neu dabei: THE BRONX

yeah!!
Flux
07.09.2007 - 23:55 Uhr
Ich will da auch hin. Fliegst du? Das ist sauteuer, oder? Und die Fähre dauert eine Ewigkeit.
Dazer
09.09.2007 - 14:20 Uhr
was ich weiß gibt's da recht günstige (wobei "günstig" natürlich relativ zu sehen ist...) angebote von iceland airways oder so. ca. um die 500 euro für hin-und rückflug plus 2 übernachtungen, wenn ich mich nicht irre. eigentlihc fast geschenkt. steht auch auf meiner liste, wo ich unbedingt bald mal hin möchte, ganz weit oben. vielleicht 2008? und dir, lieber comeback kid, wünsch ich - ganz grün vor neid - viel spass!
Flux
09.09.2007 - 16:24 Uhr
Geschenkt? Mit dem Geld reist du um die halbe Welt. ;-)
Dazer
09.09.2007 - 16:43 Uhr
da ist island aber nicht dabei. sonst kosten oft einfache flüge schon um die 700 euro. ich sagte ja "relativ".
comeback kid
09.09.2007 - 18:03 Uhr
Fliegst du? Das ist sauteuer, oder?

also ich hab eines dieser komplettangebote von icelandair gebucht:

http://www.icelandair.de/home/pauschalangebote/katalogreisen/detail/store65/item20569/

finde ich für hin- und rückflug, 5 übernachtungen + den kompletten festivaleintritt nicht zu teuer.

und dir, lieber comeback kid, wünsch ich - ganz grün vor neid - viel spass!

allerbesten dank:)) bin selbst schon sehr gespannt auf festival, stadt und land!
comeback kid
26.09.2007 - 22:38 Uhr
line-up jetzt komplett:

http://icelandairwaves.com/artists.asp?festivalID=3&pageID=18

3 wochen noch...
Landlord
26.09.2007 - 22:56 Uhr
Wo steht da was von fünf Übernachtungen?

aber neidisch bin ich schon auch..
comeback kid
15.10.2007 - 22:30 Uhr
noch 2x schlafen :))
Dazer
23.10.2007 - 09:41 Uhr
und? wie war's???!?! erzähl unbedingt. ich fahr da nämlich nächstes jahr vermutlich auch hin.
comeback kid
23.10.2007 - 10:49 Uhr
unglaublich. geil. aufregend. bereichernd. fantastische locations. hammer auftritte gesehen. sehr schöne stadt. viele verrückte leute. mehr details und fotos in kürze. muss man mal gesehen/mitgemacht haben.
Dazer
23.10.2007 - 14:13 Uhr
darauf bin ich mal gespannt. sag mal, was kostet der festivalpass eigentlich, wenn man den seperat kaufen will? ich überlege nämlich, nicht das komplettangebot von iceland air zu nehmen, sondern mir den urlaub selbst zu buchen. denn 4 (oder 5?) tage sind mir irgendwie zu wenig für den flugpreis, dann wohl eher 7-10 tage und in der jugendherberge übernachten.
und jetzt bitte schnell machen und mich nicht zu lange warten lassen ;D!!!!!!!!!!!!!!
comeback kid
23.10.2007 - 22:08 Uhr
sooo, fotos sind jetzt online und zwar hier:

http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendid=2293444

insgesamt war der trip einfach fantastisch. komplett super organisiert, alles sehr entspannt und bereichernd. die locations sind einfach wahnsinn, alles super nah beieinander und alles komplett verschieden. hab THE BRONX in nem genialen rockschuppen für ca. 400 leute gesehen, hätte dem gitarristen in die saiten greifen können. band war spitze drauf, publikum ist ordentlich ausgerastet. am nächsten tag TRENTEMOLLER im art museum, ne riesenhalle für ca. 800 leute. genialer auftritt auch von ihm inkl. gitarrist, drummer und videoinstallationen. danach um 1.00 uhr nachts wieder im rockschuppen I ADAPT gesehen, hardcore aus island. sehr geile show, ohne den trip wär man ja nie auf so ne band aufmerksam geworden. samstags dann !!! im nasa, ne mischung aus konzerthalle und Hotelräumen, sehr abgefahren. Band hat alles weggeburnt was ging, 45 minuten volle dance power, wahnsinn. und das waren jetzt nur 4 auftritte von unzähligen, die man hier und da mitbekommen hat, z.b. im winzigen keller eines plattenladens oder einem alternativen cafe. die ganze stadt war einfach nur voll mit musikern, musik begeisterten und presseleuten, aber trotzdem alles ruhig und relaxed. und dazu noch ein ausflug am samstag in die isländische natur, war natürlich sehr tourimäßig aufgebaut aber nichtsdestotrotz auch sehr interessant und schön. am sonntag dann noch im whirlpool einer alten badeanstalt bei 40 grad heissem wasser unter sonnigem himmel ausgespannt - perfekt! fazit: unbedingte empfehlung für das komplette festivalpacket, auch wenn man in 5 tagen bettelarm wird, ich sag nur pizza = 12 euro, cd = 24 euro...
comeback kid
27.10.2007 - 16:02 Uhr
fotos und berichte:

http://www.clashmagazine.com/iceland-airwaves

http://www.pitchforkmedia.com/article/feature/46542-live-iceland-airwaves-festival

http://disairwaves.wordpress.com/

http://web.nme.com/photos/1/280/0/iceland-airwaves-2007

http://www.bbc.co.uk/radio1/robdabank/
comeback kid
27.11.2007 - 16:34 Uhr
It's safe to assume we had a good time, and that the fest was a success. But don't take our word for it. Just ask our friends of the international music press, whose post-Airwaves issues have been trickling into Destiny offices.

Read all about it at your local newsstand.

* "Iceland Rocks. We've spent this week in pain, following the excesses of the Iceland Airwaves festival, the most eclectic, entertaining and inspirational music festival around."
-Kerrang! editorial

* "Reykjavik behaves as if Christmas has come early. It has a really intimate feeling"
-NME

* "We come back year after year because Airwaves takes place in one of the most beautiful, and welcoming, cities in the world."
-Drowned in Sound

* "There’s a delight at every turn. An impressive array of venues filled with a plethora of talent and music hungry audiences, all within strolling distance, make Airwaves a must-attend event."
- Music Week
* "Iceland Airwaves (...) den mest cool festival i verden."
- Soundvenue
*

"Over three years of coming to Airwaves, I’ve appreciated the strange-bedfellows nature of Airwaves shows – those mishmashes of punks, singer-songwriters, and arty, exuberant natives. I also appreciate your beautiful city, your hospitality, and the even the way you drink like fiends on the weekends."
- Christian Hoard, Rolling Stone (2007)
*

"...my second time at Airwaves, and this festival hasn’t lost its charm, energy, or unpredictability."
- Johah Flicker, Village Voice Media


http://www.icelandairwaves.com
RevCo Inc
29.07.2016 - 18:33 Uhr
diese "festivals" sind doch auch nur Nepp, irgendwelchen musik-interessierten kiddies das Geld aus der Tasche zu ziehen. Entweder als Audience, oder als Artist. Da gibt's keinen großen Unterschied mehr..

http://chunkrecords.de/?p=324

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: