The National live

User Beitrag

Chehalis

Postings: 308

Registriert seit 23.08.2013

23.07.2019 - 18:58 Uhr
Gail Ann Dorsey und Mina Tindle waren bei den DE-Konzerten dabei.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22398

Registriert seit 07.06.2013

23.07.2019 - 19:00 Uhr
Oh cool.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2323

Registriert seit 14.06.2013

23.07.2019 - 23:50 Uhr
Gail Ann Dorseys Stimme hätte man vermisst, hätte die Parts jemand Anderes gesungen. War wirklich toll.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5470

Registriert seit 26.02.2016

24.07.2019 - 15:49 Uhr
Fantastische Stimme hat sie definitiv.

musie

Postings: 2878

Registriert seit 14.06.2013

26.09.2019 - 10:34 Uhr
Achtung, Ticketbörse:

Ich habe je ein Ticket für 2.12 Köln und 5.12 Stuttgart zu verkaufen, kann leider nicht hingehen.

Vielleicht hat ja jemand Interesse? Ich gebe die Tickets für 15.- günstiger, also für je für 39.- statt für 54.-

wasserstoff

Postings: 1

Registriert seit 30.11.2019

30.11.2019 - 16:02 Uhr
Suche Mitfahrgelegenheit für 2 Personen am Sonntag für nach dem Bochum-Konzert nach Wuppertal. Bitte unter hebo ät posteo.de melden. Wäre fantastisch!!
(Eine ÖPNV-Verbindung existiert für die 32 Kilometer nicht. Warum auch immer.. :(( )

MrMan

Postings: 47

Registriert seit 05.09.2019

01.12.2019 - 14:19 Uhr
Was freue ich mich schon auf das Köln-Konzert. <3

Sirius B

Postings: 6

Registriert seit 25.10.2019

02.12.2019 - 03:38 Uhr
Was für ein Großartiges Konzert gestern Ruhrkongresshalle in Bochum, sowohl akustisch als auch Visuell.

Zuerst eine tolle Dame mit toller Musik als Vorband, schon mal ein maximal schöner Einstieg in den Abend.

Dann natürlich The National, wahnsinnig tolle Setlist, z.b. das selten gespielte Son. Und About Today hat mich total fertig gemacht, inkl. Heulkrämpfe mit Zitterkinn. Das war schlichtweg das ergreifenste was mir jemals zu ohren gekommen ist, sehr berührend. About Today (Live) gab es auf einer EP "
A Skin, A Night + The Virginia". Allein diesen Song an diesem Abend Gestern zu erleben war die Anreise wert. Der Rest war natürlich auch Genial und besser als die Versionen auf der CD. Sind eben immernoch eine sehr gute Live Band.

Ich hoffe sie tretenin Zukunft noch mal in DE auf und belassen es bei Mittelgroßen Venues wie die Ruhrkongresshalle, auf Station oder Riesen Hallen hab ich bei dieser Band nämlich keinen Bock.

musie

Postings: 2878

Registriert seit 14.06.2013

02.12.2019 - 15:53 Uhr
da stimme ich zu. war auch am Konzert in Bochum, es war fantastisch. setlist perfekt und auch der sound in der halle eine freude.

musie

Postings: 2878

Registriert seit 14.06.2013

02.12.2019 - 16:01 Uhr
habe übrigens noch 2 sitzplätze für Zürich morgen zu verkaufen. zusammen 100.- statt 2x 88fr. vlt möchte ja jemand (nochmals) hin

Voyage 34

Postings: 955

Registriert seit 11.09.2018

02.12.2019 - 16:47 Uhr
War in Bochum auch sehr angetan. "Perfekt" fand ich die Setlist nicht, mMn zu wenig von Alligator oder Boxer und ne etwas einlullende Mitte, dafür war das letzte drittel wieder richtig stark.
Die Setlist wich doch zumindest in der Reihenfolge sehr von der Tag zuvor in Copenhagen ab (hatten sie online gepostet) und gefiel mir im Vergleich klar besser.

Matt war "gut" drauf, ist entsprechend immer wieder ein bisschen ausgetickt, Stimmung war exzellent, der Sound mMn okay. Die Halle war leider nciht gut abgehängt und won der Rückwand gab es zu viel Echo.

Unterm Strich ein fantastisches Konzert, das Geld einmal mehr absolut wert!

edegeiler

Postings: 2044

Registriert seit 02.04.2014

02.12.2019 - 23:34 Uhr
War gerade in Köln und was soll ich sagen? Bin ziemlich underwhelmed. Sound war Matsch und die Songs größtenteils langweilig. Enttäuschend.

MrMan

Postings: 47

Registriert seit 05.09.2019

02.12.2019 - 23:37 Uhr
Der Sound war echt scheisse.
Die Setlist fand ich ganz gut.

edegeiler

Postings: 2044

Registriert seit 02.04.2014

02.12.2019 - 23:38 Uhr
Bin auch kein Fan, das war eher ein Anstandsbesuch mit Freunden. Aber puuh, nicht meins befürchte ich.

musie

Postings: 2878

Registriert seit 14.06.2013

04.12.2019 - 11:27 Uhr
Auch Zürich sehr schön. Die neuen Lieder mit den Frauen sind einfach der Hammer live. Viel Spass denjenigen, welche sie heute in München oder morgen in Stuttgart sehen! Und unbedingt Hannah Georgas vor The National nicht verpassen!

tjsifi

Postings: 449

Registriert seit 22.09.2015

05.12.2019 - 09:54 Uhr
Bin heute in Stuttgart. Zum Glück Sitzplatz da Knie kaputt.

MrMan

Postings: 47

Registriert seit 05.09.2019

05.12.2019 - 20:33 Uhr
Wieso haben die anderen Locations so schöne Poster und das für Köln war so hässlich? :(

tjsifi

Postings: 449

Registriert seit 22.09.2015

06.12.2019 - 10:02 Uhr
Schönes Konzert gestern in Stuttgart, trotz relativ kleiner Crowd. Berninger ziemlich komisch drauf, hat fast einen besoffenen Eindruck gemacht. Der Cable Guy war halb am verzweifeln weil Berninger die ganze Zeit auf der Bühne und im Publikum rumgeirrt ist und sich andauernd fast verheddert hat.

VfBFan

Postings: 79

Registriert seit 14.06.2013

06.12.2019 - 11:46 Uhr
Ja, der war mehr im Publikum als auf der Bühne. Und die Getränkebecher flogen auch oft durch die Luft. ;-)
Hannah Georgas = &#9829;

VfBFan

Postings: 79

Registriert seit 14.06.2013

06.12.2019 - 11:47 Uhr
Edit:

Hannah Georgas = <3

Zig-Zag-Zig

Postings: 33

Registriert seit 09.10.2019

06.12.2019 - 12:22 Uhr
Die aktuelle Setlist ist nicht gut. Und about Today ist ja mal einer ihrer überbewertesten Songs überhaupt.

Hoffentlich wird auf der High Violet Tour nächstes Jahr auf die letzten beiden Alben verzichtet. Zumindest auf die Frauen Songs.

Pascal

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 595

Registriert seit 13.02.2013

06.12.2019 - 12:41 Uhr
War gestern auch da und fand es super. Auch die Setlist und auch die "Frauen-Songs". Berninger ist ja immer eher agil auf und unterhalb der Bühne. Ob er besoffen war oder "einfach so ist", vermag ich nicht zu sagen.

VfBFan

Postings: 79

Registriert seit 14.06.2013

06.12.2019 - 13:56 Uhr
Die Songs mit den beiden Frauen gehörten doch zu den besseren Liedern, abgesehen von den paar "Klassikern". Bester Song live war für mich Graceless und der Schluss mit Vanderlyle Crybaby Geeks war super.
Achja, habe jetzt 2 Karten für Hannah Georgas Auftritt 2020 in München bestellt. ;-)

Pascal

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 595

Registriert seit 13.02.2013

06.12.2019 - 14:01 Uhr
"Oblivions" von der neuen war saustark. Und mein All-time-Favourite "TSODITD" auch :) Gefehlt hat mir "The pull of you", mein Song des Jahres.

edegeiler

Postings: 2044

Registriert seit 02.04.2014

07.12.2019 - 02:13 Uhr
Berniger war in Köln genau so. Gehört wohl zur Show, hat mich eher genervt.

Voyage 34

Postings: 955

Registriert seit 11.09.2018

07.12.2019 - 15:08 Uhr
er ist immer so.

MrMan

Postings: 47

Registriert seit 05.09.2019

08.12.2019 - 12:55 Uhr
Entweder man hasst es oder man liebt es. Ich finde es toll.

musie

Postings: 2878

Registriert seit 14.06.2013

08.12.2019 - 13:31 Uhr
mich hat er umarmt in Bochum. das ist schon speziell...

Voyage 34

Postings: 955

Registriert seit 11.09.2018

08.12.2019 - 15:10 Uhr
Ich find ihn auch klasse wie er ist. Frage mich aber öfters wie das der Rest der band sieht..

tjsifi

Postings: 449

Registriert seit 22.09.2015

09.12.2019 - 11:35 Uhr
Ich muss gestehen dass ich mich das Auftreten Berningers ein bisschen peinlich berührt hat, ich will nicht sagen dass ich mich bspw. bei den Becherwürfen fremdgeschämnt habe aber ging schon in die Richtung.

@Voyage 34: Hatte den Anschein als ob sie es "tolerieren" und sich tlw. auch ein bisschen darüber lustig gemacht haben, z.B. als er den Witz über den Drummer, an dessen Namen er sich nicht erinnern könne, gerissen hat.

Voyage 34

Postings: 955

Registriert seit 11.09.2018

09.12.2019 - 13:34 Uhr
@tjsifi

Mir kam der Schlagzeuger in dem Moment als Matt seine Becken über die Bühne gefeuert hat (Bochum) schon irgendwie ziemlich angepisst vor :-D

tjsifi

Postings: 449

Registriert seit 22.09.2015

09.12.2019 - 15:34 Uhr
@Voyage 34: Also angepisst war in Stuggi keiner aber, es kamen halt ab und zu ein paar Frotzeleien bei den Ansagen, war aber eher nett und sympathisch.

Voyage 34

Postings: 955

Registriert seit 11.09.2018

09.12.2019 - 16:09 Uhr
War auch der einzige Moment. Denke die kennen sich ja schon lang genug und werden sich irgendwie arrangieren können sollte man meinen. Danke! =)

Seite: « 1 ... 9 10 11 12
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: