dEUS - In a bar, under the sea

User Beitrag
you push it
11.08.2012 - 19:32 Uhr
real good!
gruescha
05.11.2012 - 02:17 Uhr
A Shocking Lack Thereol. Alter alter alter! Bin in diesem köstlichen Moment geneigt es als das beste dEUS-Lied zu bezeichnen. Was für ein gewaltiger Overkill an Ideen sich da harmonisch zusammenfügt, dagegen ist selbst Theme From Turnpike im direkten Vergleich ziemlich lame.
Rewinder
05.11.2012 - 21:53 Uhr
eins der größten alben aller zeiten! 10/10
flatsch
09.12.2012 - 19:03 Uhr
Serpentine ist so großartig!
Für mich, mit einer der besten Songs aller Zeiten!

Is it bad that you good for me,
did I love you just randomly?

die Wahrheit
09.12.2012 - 19:14 Uhr

5/10

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 13386

Registriert seit 07.06.2013

14.09.2016 - 10:05 Uhr
Immer noch ein Meisterwerk.

Schräg allerdings: gestern das Ding zum ersten Mal über Spotify gehört (weil mobil). Und da ist auf einmal anstatt der Studio-Version die "Live aus Antwerpen"-Version von "Fell off the floor" drauf. Ich hab echt ein paar Sekunden an meiner geisigen Gesundheit gezweifelt.

Gibt es da irgendwie rechtlichen Ärger oder wieso ist das so?
Die Live-Version ist im übrigen fantastisch (generell sollte sich jeder mal das Antwerpen-Bootleg anhören), aber natürlich wirkt es wie ein Fremdkörper. Sehr eigenartig.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3057

Registriert seit 26.02.2016

14.09.2016 - 10:39 Uhr
Schräg allerdings: gestern das Ding zum ersten Mal über Spotify gehört (weil mobil). Und da ist auf einmal anstatt der Studio-Version die "Live aus Antwerpen"-Version von "Fell off the floor" drauf. Ich hab echt ein paar Sekunden an meiner geisigen Gesundheit gezweifelt.

Öhm, bei mir gar nicht. Ganz normal die Albumversion. Bei der Best-Of ebenfalls (da mal nachgeschaut?).
Bist du auf Deutschland angemeldet?

Selbstverständlich ist das Ding im Übrigen ein Meisterwerk.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 13386

Registriert seit 07.06.2013

14.09.2016 - 11:20 Uhr
Ähm, ja:

Songlink mal:
https://open.spotify.com/track/2JFuLDwuZ1sk18yqjSPT5r

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 13386

Registriert seit 07.06.2013

14.09.2016 - 11:20 Uhr
Im BestOf gibt es die Studioversion. Hmm.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3057

Registriert seit 26.02.2016

14.09.2016 - 11:27 Uhr
Also bei mir spielt bei dem Link die Studioversion (die ja im Intro auch etwas Gelaber hat). Ist auch genauso lang wie erwartet (5:14).

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 13386

Registriert seit 07.06.2013

14.09.2016 - 11:37 Uhr
Hä? Bei mir wieder die Liveversion (5:19).

Kann das mal noch jemand checken?

El Duce

Postings: 113

Registriert seit 07.09.2018

10.02.2019 - 10:19 Uhr
Disappointed In The Sun (10/10)
Wahnsinn! Eindeutig ihr bester Song. Mehr als das: die neue Belgische Nationalhymne! :)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 13386

Registriert seit 07.06.2013

10.02.2019 - 12:53 Uhr
Ja das ist auch mein Favorit.

El Duce

Postings: 113

Registriert seit 07.09.2018

10.02.2019 - 14:08 Uhr
Glaub Barman versuchte damit ein persönliches Trauma zu verarbeiten?! Der Text geht ja sowas unter die Haut..taking away the pain...dieser Ausbruch ab min 3:25 Where I want to be is...The lightning comes before the roar!
godlike!

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: