Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

K.I.Z. - Hahnenkampf

User Beitrag
Affenjunge
02.07.2007 - 22:52 Uhr
Laut amazon.de kommt das Album am 10. August und hat ja wohl einen eigenen Thread verdient.
"Pogen" überzeugt mich noch nicht hundertprozentig, obwohl die Wortspiele wieder großartig sind.
Ich habe mich noch nie so auf ein Hip-Hop Album gefreut. :-)
Immer dieses...
02.07.2007 - 23:06 Uhr
...Threaderöffnen zu noch gar nicht relevanten Themen! Das kann man genausogut im K.I.Z.-Thread diskutieren, jedenfalls vor dem 10. August. Ist doch eh alles noch Spekulatius.
floesn
07.07.2007 - 13:55 Uhr
"Pogen" find ich an sich ganz geil vom Beat her. Ist aber in der Tat nicht so gut wie viele Sachen von "Böhse Enkelz". Aber ich freu mich auch schon wie bekloppt auf das Album und die Tour. 20.09. ist HH dran :-)
FBC
16.07.2007 - 18:32 Uhr
"Pogen" find ich relativ mäßig. Der Beat ist mir zu "amerikanisch" (ach, wie toll war der Seven Nation Army-Beat des Outros) und irgendwie macht der Song auch textlich nicht allzuviel her. Der Text ist zwar K.I.Z.-typisch, allerdings hat er diesmal noch deutlich weniger "Inhalt" als sonst, er klingt wie eine Aneinanderreihung von Punchlines, die aber zusammengenommen überhaupt keinen Sinn ergeben, nicht mal in 3 Sätzen hintereinander. Das war früher schon mal besser, abgesehen davon, dass manche Sachen auch sehr kalkuliert auf witzig getrimmt erscheinen (siehe die "Gletscherspalte"-Line) und dass Maxim "Eicheln" auf "Geisel" reimt, hätte ich eher von Fler erwartet ;-)

Nichtsdestotrotz immer noch besser als alles andere, was der deutsche Hip-Hop zur Zeit zu bieten hat, freu mich auf das Album.
JimCunningham
16.07.2007 - 21:01 Uhr
menno. wenn das beim zweiten richtigen Album schon nen Qualitätsabfall gibt, fänd ich das aber schade...
knaTTerton
16.07.2007 - 21:02 Uhr
ich bange auch, in diese burschen setze ich all meine hoffnungen, dass deutscher hiphop doch irgendwie genesen kann.
knaTTerton
28.07.2007 - 14:07 Uhr
Hui, nachdem Pogen mich nicht so überzeugt hat, gefallen mir "Wir sahnen ab" und "Taxi Taxi" ausserordentlich gut.

"Du bist nur eine homophobe Schwuchtel!"
knaTTerton
28.07.2007 - 14:32 Uhr
und in "geld essen" gibts sogar ein funny van dannen zitat.
floesn
28.07.2007 - 20:55 Uhr
Heute Karte für HH gekauft am......20.09. oder so. Freude.
Sidekick
28.07.2007 - 21:31 Uhr
Es wird übrigens eine Rezi geben. Nicht ganz stilecht, da aus Hamburg und nicht Berlin, aber so ist das eben.
met
30.07.2007 - 16:38 Uhr
wehe die Rezi wird gut *g*
Sidekick
30.07.2007 - 17:00 Uhr
Ich geb mein Schlechtestes.
atlas
17.08.2007 - 17:25 Uhr
Morgen auf diesem einen Musiksender, um wieviel Uhr weiss ich nicht und wie die Sendung heisst weiss ich auch nicht, hat aber dieser eine Moderator gesagt.
"Und Rap braucht kein Abitur. Rap ist nur ein Fließbandjob. Ich mach' Track um Track, geniess mein' Job."
atlas
17.08.2007 - 17:26 Uhr
Ach so:
Sellout!!!
Soup Dragon
17.08.2007 - 17:30 Uhr
Rap ist wie Konfirmation, ich mach's nur für's Geld ;)
Solflei
17.08.2007 - 19:56 Uhr
Meine Fresse, jetzt hören die Indiespakken schon KIZ ? Müsst ihr nicht Gedichte über das Leben schreiben oder jemand mit euren Problemen vollheulen? Spa$$tiez.
atlas
17.08.2007 - 20:12 Uhr
"wir wolln liebe und scheine
KIZ ist untergrund, dann schließ dich in deim keller ein und denk, du hast uns für dich alleine"

Hm. Ja, genau so.
U.R.ban
17.08.2007 - 20:15 Uhr
@solflei
Nicht alle Indies sind Emos, auch wenn es zur Zeit den Anschein macht.
bert
17.08.2007 - 21:05 Uhr
wenn man sich selber als indie sieht, ist es schlimm genug.
habt ihr euch schon pullerkronen nach rufmords anleitung gebastelt?
U.R.ban
17.08.2007 - 21:14 Uhr
Hab ich gesagt, dass ich ein "Indie" bin??
Wohl kaum

Aber trotzdem hast du ja so recht!^^

floesn
17.08.2007 - 21:28 Uhr
Übrigens ist das Cover rein optisch der pure Horror.
Patte
17.08.2007 - 21:32 Uhr
Nee, ist schon cool.
Khanatist
17.08.2007 - 21:33 Uhr
Aber sonst? Ein haptischer Hochgenuss und von überwältigender Olfaktorik?
atlas
17.08.2007 - 22:15 Uhr
[cite]Übrigens ist das Cover rein optisch der pure Horror. [/cite]
Echt? Besser als Rapdeutschlandkettenssägenmassaker?^^
JimCunningham
19.08.2007 - 09:46 Uhr
das, was ich bisher gehört habe ( 3 kleine snippets) klingt ziemlich schlecht, muss ich sagen. alles etwas lahm und ausgelutscht.

textlisch überzeugen konnte bisher nur "wenn es brennt".
Spott und Hohn
19.08.2007 - 20:44 Uhr
Kennt ihr das: ihr steigt in den Zug, iPod im Ohr, Boehse Enkelz laufen, und zack! kommt ne gute Line und ihr müsst euch zwingen nicht laut loszulachen trotzdem ihr die Texte schon tausendmal gehört habt?
Wenn das neue Album das auch schafft, bau ich den Jungs einen Schrein.
atlas
19.08.2007 - 20:52 Uhr
Kenn' ich nur zu gut.
Beim Song über Ben Harper ist ein lautes Lachen trotz mehrmaligem Hören praktisch unmöglich.
"Wer ist dieser Ben Harper? Wen kennt er denn? Ich f.ick ihn. Ich mach Einzelkampf. Er soll kommen."
atlas
19.08.2007 - 21:05 Uhr
unmöglich zu vermeiden.
Hauptsache du hattest deinen Spaß.
aydc
20.08.2007 - 00:48 Uhr
"zu welcher familie gehört er? egal. ich box ihn. ich stech ihn."
Patte
20.08.2007 - 16:29 Uhr
Reclaim Your U-Bahn oder K.I.Z. für 2,10 €.

Am Montag Abend, den 20.08.2007 um 20:30 h veranstaltet die Berliner Band K.I.Z. ein kleines U-Bahn Konzert.

Eingeladen sind alle Berlinerinnen und Berliner, Freunde und Freundinnen des Hauses Royalbunker, die Berliner Polizei, sowie alle Menschen, die den festen Willen haben durchzudrehen.

Treffpunkt für die Aktion ist der U-Bahnhof SCHLESISCHES TOR in westlicher Fahrtrichtung, sprich Bahnsteig 1, Richtung Uhlandstraße.

Um Punkt 20:30 werden die Gäste gebeten, gemeinsam mit der Band einen oder mehrere U-Bahnwaggons zu besteigen, um bei den Klängen einer mitgebrachten Gesangsanlage, sich die Kleider vom Leib zu reißen, zu tanzen, öffentlich Sex zu haben und bei schaukelndem Gedränge zu schwitzen.

Sinn dieser Aktion ist es, die U-Bahn als öffentlichen Raum wieder zu entdecken, der jeder Bürgerin und jedem Bürger offen steht und diesen Raum auch individuell und bewusst wieder zu nutzen. Gerade in den letzten Jahren wurde der öffentliche Raum immer mehr verkommerzialisiert und ein einfaches Aufhalten, auch Abhängen genannt, ohne Geld in diesem Raum wurde zunehmend stigmatisiert. Gegen diese Tendenz wollen K.I.Z. gemeinsam mit den Berliner Verkehrsbetrieben ein Zeichen setzen. Hahaha!

Nebenbei weisen K.I.Z. selbstverständlich darauf hin, dass am 24.08.2007 ihr neues Album HAHNENKAMPF erscheint. Zu diesem Anlass dachte man sich aber auf der Seite der Geschäftsleitung, dass ein Konzert für 2,10 Euro eine nette Geste an Fans und die Berliner Bevölkerung gleichermaßen ist.

It's all about Love!

Karten für die Veranstaltung am gibt es an jedem Fahrkartenautomaten der Berliner Verkehrsbetriebe
Wimmpy
21.08.2007 - 15:52 Uhr
Nach dreimaligen durchhören finde ich das es nur eine mittelmässige Platte geworden ist. Was mich nervt ist, dass sie viele Reime und Themen von den beiden ersten Platten nochmal wiederholen.Einige Songs sind auch leicht ermüdend("Der Schöne und das Biest & Pauch it"). Dafür gibts natürlich auch echte Knaller wie "Pogen & Klassenfahrt". Irgendwie strahlen die Songs aber auch aus, das die Jungs keine Comedyrapper sein wollen und deshalb gibt es -für meinen Geschmack -zuviele aufgesetzte Songs, wo sie schon fast so auf dicke Hose machen wie dieser Kollegah und dann wirds manchmal unangenehm prollig.
Keine Ahnung ob die damit gross rauskommen werden.Universal scheint sich, der werbung nach zu urteilen, ja einiges davon zu versprechen.
Brutzler
21.08.2007 - 17:30 Uhr
Wo gibts denn das Album zu hören?
youtube-bot
21.08.2007 - 17:41 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=VU7DoLdO0ns

KIZ Konzi im Ubahnhof
youtube-bot
21.08.2007 - 17:45 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=bVpg6kB5AxA&mode=related&search=

Der Track von der Juice CD
Kollegah
21.08.2007 - 17:52 Uhr
Das Konzi im U-Bahnhof wurde von der Polizei abgebrochen! Riesenskandal.
Khanatist
21.08.2007 - 18:02 Uhr
Das nennt man wirksame Promo. Nur wie sehen die Konsequenzen aus? ..
Patte
21.08.2007 - 19:59 Uhr
Nettes abgewandeltes Zitat im obigen Video von Wir sind Heldens "Guten Tag" eingebaut. :D (guten tag, ich hab dein leben gef*ckt oder so?)
hzjh
21.08.2007 - 21:20 Uhr
@wimmpy: die promoversion mit der nervigen stimme am anfang jeden tracks "das ist die siiiinngeellll"?
manchmal kommt auch im track der crazyfrog.
habs wieder gelöscht. ich will mir das album davon nicht verderben lassen.
wimmpy
21.08.2007 - 22:33 Uhr
nee, ich hab das original. Gibts schon seit letzter woche auf den einschlägigen tauschbörsen
floesn
21.08.2007 - 22:44 Uhr
nee, ich hab das original. Gibts schon seit letzter woche auf den einschlägigen tauschbörsen

Cooles Original.
jkljöl
22.08.2007 - 02:15 Uhr
was heißt schon original...
also ich konnt es nicht finden. Bist du sicher, dass du keine Promo gehört hast? Naja, der Crazyfrog wär dir schon aufgefallen.
Aber folgende Stelle ist sehr geil:
\"Schubs mich nicht,
wenn ich am Abgrund steh
Ich frühstücke
jeden Morgen in der Apotheke\"
nach the message von grandmaster flash \"don\'t push me cause i\'m close to the edge\"
Headhammer
22.08.2007 - 11:40 Uhr
Das Album wird gekauft und nicht geladen - ich gönns den Jungs egal wie gut oder wie schlecht das Album wird! Alleine aus Dank für das letzte Jahr voller Heiterkeit und massig angepisste Leute die sich unfreiwilligerweise an der Ampel anhören durften, dass sie Hurensöhne sind und ich am liebsten Party auf ihrem Grab machen würde...
met
23.08.2007 - 12:03 Uhr
http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,501390,00.html
krims
23.08.2007 - 13:49 Uhr
ich glaube, solche Musik findet man nur cool, wenn man noch relativ Jung ist und vom Leben noch nicht so viel mitbekommen hat. Mag sein, das die wahnsinnig witzige Wortspiele haben, aber mehr als 3mal kann ich mir den gleichen witz nicht anhören. Ich wette, wenn die mal 30 sind und event. Kinder haben, rappen die nicht mehr über ausgeleierte Mösen und Gruppensex mit jungen Girls.
Soup Dragon
23.08.2007 - 14:11 Uhr
Glaube ich nicht. Einer von denen macht Musikworkshops an Schulen, ein anderer studiert Soziologie. Klingt nicht unbedingt nach spätpubertären Rüpeln.
JimCunningham
23.08.2007 - 14:21 Uhr
und wenn man früher kids gekannt hat, die direkt "bong verkippt" entsprungen sein könnten, ist das ganze nochmal so lustig.
Krims
23.08.2007 - 14:22 Uhr
Das hat ja auch nichts damit zu tun , das die pubertär und der Dumm sind. Aber vielleicht etwas unreflektiert und eindimensional.
Aber jedem das seine, aufregen tut mich das jetzt auch nicht. Dafür ist solche Musik zu unwichtig und in einem Jahr schon wieder vergessen.
Olpe
23.08.2007 - 14:32 Uhr
ach herrje... von mir aus können sie Kulturbeauftragte sein - über sowa zu rappen ist nicht cool.... es ist auch nicht cool, weil es uncool ist... es ist einfach primitiv und spätpubertär!
Ich hab dann demnächst die Sorte Jugendliche vor mir sitzen, denen ich versuche irgendwie sowas wie sozialen Anstand beizubringen und dann ziehn sie sich den MP3 auf und hören genau die Ausdrücke und die assoziale Attitüde, die ich versuchen sollen ihnen auszutreiben... so und jetzt kann nach mir der nächste ruhig Spießer posten oder "ey, ist halt hipHop... nur metaphorisch!"
frage
23.08.2007 - 14:34 Uhr
@Headhammer, du kleiner fieser Gansta

Wie alt bist du denn bitte?
Soup Dragon
23.08.2007 - 14:37 Uhr
Schwule Rapper im Video, ein Track wie "Was willst du machen", ich glaube K.I.Z. reflektieren den deutschen Hip Hop wie keine andere Band. Die derben Ferkeleien sind dabei durchaus kalkuliertes Image.

Seite: 1 2 3 ... 6 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: