39 Clocks

User Beitrag
KnofiAnnan
25.06.2007 - 13:57 Uhr
hab neulich ein uralttape rausgekramt ( so mitte 80er )Darauf sind u.a 2 Lieder von 39 clocks "psychobeat" und "fast cars" sowie eins von persona non grata "iroquois hound boys". Wer kennt diese Bands und weiss ob es vielleicht cd aufnahmen von denen gibt? danke im voraus
Armin
25.06.2007 - 19:15 Uhr
Bitte nur eine Band pro Thread.
fakeboy
14.12.2009 - 22:41 Uhr
"pain it dark" von 39 clocks wurde kürzlich auf bureau b rereleast. wer auf minimalistischen, garagigen, psychedelischen, ursprünglichen post-punk steht, dürfte damit gut bedient sein.
KnofiAnnan
18.12.2009 - 10:43 Uhr
Danke fakeboy!
Ich musste zwar zweieinhalb Jahre auf diese Antwort warten, habe mir aber in dieser Zeit die Alben "Pain It Dark" und "Subnarcotic" als Vinyl zugelegt. Leider ist die Version von "Psycho Beat" nicht diesselbe wie auf meinem Tape, welche mir eigentlich besser gefällt.
J.R.
22.09.2010 - 22:58 Uhr
mal bei THE BLUE ANGEL LOUNGE vorbeischauen.
gerade ihr ersets albumhat vielvon den großartigen 39 clocks.
loop
26.09.2010 - 00:34 Uhr
great!
like velvet underground in the dark!
DDR Indianer
02.08.2013 - 10:40 Uhr
Ganz großartige Band war das!!!
H.R.
07.10.2013 - 16:11 Uhr
was waren die cooooooooooool!
M.E.
30.11.2013 - 22:06 Uhr
Cool. Sehr cool.

rollator

Postings: 665

Registriert seit 14.06.2013

18.03.2014 - 09:56 Uhr
Weil im Notwist Thread über Englischer Gesang von Deutschen dikutiert wird, hol ich den Thread dieser Psychocombo mal hoch.
@rollator
18.03.2014 - 11:09 Uhr
Das ehrt dich sehr, aber Notwist in einem atemzug mit 39 Clocks zu nennen ist fas ein Frevel ;)))...dann schon eher in Verbindung mit The Blue Angel Lounge aus Hagen.

http://www.youtube.com/watch?v=-9j70YlczRA

rollator

Postings: 665

Registriert seit 14.06.2013

18.03.2014 - 11:13 Uhr
Es war mehr so ein Strohhalm aufzugreifen, um die 39 Clocks mal wieder ins Spiel zu bringen. Ich denke aber schon, das der spezifische englische Gesang & die Aussprache von Acher bewusstes Stilmittel von Notwist ist, und das gilt für die 39 Clocks ja allemal.

Musikalisch hängen die überhaupt nicht zusammen, ist mir schon klar, da liegen diverse Musikergenerationen und rund 98 Stile dazwischen (und selbst zu ihrer Zeit waren die Clocks ziemlich einzigartig).
@rollator
18.03.2014 - 11:46 Uhr
"....und selbst zu ihrer Zeit waren die Clocks ziemlich einzigartig)."

So ist es!!

Ich fand The Beauty Contest, dass Nachfolgeprojekt von C.H.39 Henjes, auch klasse, wenn auch mehr "Gothic".
Big Sexy Noise
24.07.2014 - 22:14 Uhr
Yeah!!!

Telecaster

Postings: 870

Registriert seit 14.06.2013

11.02.2020 - 15:07 Uhr
Hör grad die Subnarcotic, gar nicht übel. Kannte die Band bisher gar nicht.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: