Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Mars Volta - The Bedlam in Goliath

User Beitrag
Fredo
22.06.2007 - 18:28 Uhr
Wieder ein Konzept Album.

"I don’t want to give the plot away right now, but the new one has to do with this gift that Omar found for me when he went traveling once. The gift came with a story that was attached to it, and we’re trying to re-interpret the story again."

Wax Simulacra bzw. Idle Tooth und Rapid Fire Tollbooth aus der Tracklist sind schon bekannt.

Der markante Unterschied : Es soll 2 Minuten Lieder geben ?!

Ich bin gespannt, entweder die neue Platte, festigt den Ruf der Band, als eine der besten der Neuzeit oder sie versinken in der Belanglosigkeit.
Petzi
22.06.2007 - 18:40 Uhr
naja...nach Amputechture kanns ja nur besser werden...
dassindkeinerätsel
22.06.2007 - 18:46 Uhr
Einspruch!

Amputechture war nicht ansatzweise so schlimm, wie es allgemein abgetan wurde. Wobei die Rangliste klar ist.

1. Frances
2. Comatorium
3. Amputechture
Petzi
22.06.2007 - 18:50 Uhr
ich sag ja nicht das es ein totaler Ausfall war...nur die Tendenz der 3 Alben ist irgendwie auch erkennbar...

ach ja es gibt schon nen Thread drüber...vielleicht sollte man die mal zusammenfügen;-)
Patte
22.06.2007 - 23:40 Uhr
1. Frances
2. Comatorium
3. Amputechture


*unterstreich*

Wobei ich glaube, dass sowas wie Frances nicht mehr zu wiederholen ist.
udw
22.06.2007 - 23:44 Uhr
Hmm, ich fand ja die Deloused noch einen Tick besser als die Frances... aber beides natürlich wahnsinnig gute Alben.
Tilsiter
23.06.2007 - 00:00 Uhr
Deloused (10/10) für mich ganz klar die stärkste.
Frances (?/10) ist mir einfach zu sperrig und Ampu (7/10) viel zu durchwachsen.
Third Eye Surfer
23.06.2007 - 01:42 Uhr
Amputechture fand ich sehr gut eigentlich. Zwar find ich die beiden Vorgänger besser, aber das auch nur, weil sie für mich 2 der besten modernen Prog Alben sind.
Squirrel
23.06.2007 - 14:38 Uhr
Schon ein Termin bekannt ? Idle Tooth auf Youtube hört sich schon mal sehr interessant an. Wobei die Live ja ohnehin, eine Sache für sich sind. Und Konzept Album hört sich gut an.
Ich freue mich zum ersten mal wieder richtig auf eine Platte.
Raventhird
23.06.2007 - 16:30 Uhr
1. Frances
2. Comatorium
3. Amputechture


Yepp, darauf können wir uns einigen. "Comatorium" hatte zwar einige Übersongs (v.a. 'Televators'), war aber insgesamt längst nicht so schlüssig und zusammenhängend genial wie "Frances". "Amputechture" ist insgesamt etwas zu introvertiert, aber durchaus auch eine sehr starke Platte.
dumbsick
23.06.2007 - 16:50 Uhr
hmmm, ich glaube, dass konzeptalben definitiv eher was für mars volta sind, als sammlungen "loser" songs, wie etwa amputechture; welches um längen besser wäre, wenn man den ersten und den letzten track weglassen würde.
ich würde mich eher für comatorium als bestes album entscheiden, weil auf frances einfach zu viel "ballast" (ich brauche keine 4 minütigen geräusch-intros, siehe miranda).
ansonsten sollen die endlich mal wieder auf tour kommen.
sonic
23.06.2007 - 17:10 Uhr
nö, find ich nicht. el ciervo vulnerado ist einer der besten songs auf amp,ebenso ist miranda sammt intro toll.
ich mag alle 3 alben sehr, momentan würd ich dazu tendieren deloused auf platz 3 zu setzen und die anderen beiden ungefähr gleich auf.
ftm hat zwar viele meiner liebsten tmv songs, allerdings auch 2 etwas schwächere(widow, l'via). amp find ich homogener,es gibt so viele sachen die mich immer wieder in's staunen versetzen.

also

1. ftm
amp
3. deloused

Icarus Line
23.06.2007 - 19:18 Uhr
Versucht hier schon wieder jeder seine unfehlbare Meinung durchzuboxen?
Lasst den Scheiß gefälligst bleiben.

Der Titel der neuen Scheibe klingt großartig.
Auch Konzeptalbum. Ist sowieso deren Ding. Bin sehr gespannt.
Songs unter 2 Minuten sind übrigens nichts neues, wer was anderes behauptet und gleichzeitig Frances sein Lieblingsalbum nennt ist geistig n bisschen nicht auf der Höhe... da gabs sogar Tracks unter 1 Minute... naja...

Ich hoffe, es rockt diesmal 'n bisschen mehr. Mehr Riffs, weniger Gewichse. Nach 2 beinahe puren Wichs-Alben wären ein paar Riffs wieder was feines.
Tofu
23.06.2007 - 19:41 Uhr
Frances sein Lieblingsalbum nennt ist geistig n bisschen nicht auf der Höhe... da gabs sogar Tracks unter 1 Minute...

ursprünglich nicht
ToD
23.06.2007 - 20:37 Uhr
Cassandra Gemini ist als EIN Song zu verstehen ...
The MACHINA of God
24.06.2007 - 13:03 Uhr
Cassandra Gemini ist als EIN Song zu verstehen ...
Exactly...
J.R
24.06.2007 - 14:15 Uhr
Ich finde wir sollten uns hier alle auf das album freuen und möglichst ohne Erwartungen, in welcher Weise auch immer, an dieses Album herangehen. Man wird eh nur überrascht und enttäuscht wenn an das tut.
Icarus Line
24.06.2007 - 16:22 Uhr
Cassandra Gemini ist als EIN Song zu verstehen ...

Jaja, immer dieses Rausreden.
"Buhuhu, das ist aber 1 Song, die bösen Leute habens gesplittet..."
Es ist wie's ist, basta. xD
sonic
24.06.2007 - 17:05 Uhr
Jaja, immer dieses Rausreden.
"Buhuhu, das ist aber 1 Song, die bösen Leute habens gesplittet..."
Es ist wie's ist, basta. xD



Versucht hier schon wieder jeder seine unfehlbare Meinung durchzuboxen?
Lasst den Scheiß gefälligst bleiben.

ben
24.06.2007 - 17:12 Uhr
für mich ist das seit der Deloused nur noch planloses Rumgewichse.

Werds mir aber trotzdem anhören, vielleicht können sie mich ja noch mal überraschen!
Patte
24.06.2007 - 17:16 Uhr
The bethleham in Maria
sonic
24.06.2007 - 17:19 Uhr
nein, the batman in gotham
Patte
24.06.2007 - 17:20 Uhr
Passt doch aber besser mit Bethleham und Maria, die Voltas sind doch aus dem christlichen Mexiko. ;)
Bär
24.06.2007 - 17:29 Uhr
Offizielle Abkürzung? Big? T-BIG?
sonic
24.06.2007 - 17:52 Uhr
die frage kommt mir bekannt vor und ist mir eigentlich egal;-)
ich hätte ja tbig gesagt.
jeb
24.06.2007 - 17:54 Uhr
Die Voltas sind aus Mexiko?
these strangers whose faces i know
24.06.2007 - 18:00 Uhr
el paso, zwischen mexiko und den usa (auf der grenze da so). gehört rechtmäßig den usa, sagen die amerikaner. die mexikaner jedoch verstehen el paso als einen teil von mexiko.. so wie wir deutschen z.b. mallorca auch unser eigen nennen.
sonic
24.06.2007 - 18:37 Uhr
omar ist keine mexikaner
Patte
24.06.2007 - 19:01 Uhr
Sorry, wenn ich Omar ethnisch auf den Fuß getreten bin.
sonic
24.06.2007 - 19:40 Uhr
ist mir ja eigentlich egal, dachte nur das könnte jemanden interessieren.
Bär
25.06.2007 - 12:13 Uhr
Anscheinend ist es fertig aufgenommen und Omar mixt gerade.
Patte
25.06.2007 - 12:31 Uhr
So richtig mit Teig, Küchenschürze und so, meinst du?
Oma
25.06.2007 - 12:34 Uhr
artwork

Oma
25.06.2007 - 12:34 Uhr
dammt

http://www.stonehamstudios.com/paintings/bodypolitic4.jpg
MJK (p.b.j.)
25.06.2007 - 12:36 Uhr
Wenn das tatsächlich das Artwork ist, dann find ich das klasse.
Das würde ich mir im Gegensatz zum Amputechture Artwork auch an die Wand hängen!
Patte
25.06.2007 - 12:41 Uhr
Schönes Artwork!
sonic
25.06.2007 - 12:56 Uhr
nee, moment mal. das hat nur ein fan gepostet und gesagt er fände das bild gut und das wäre doch ein schönes artwork. sonst nix. zieh die lesebrille an,oma ;-)
Patte
25.06.2007 - 13:00 Uhr
Jetzt müssen die Voltas das nehmen, sonst gibt es böses Blut. Omar, mach et.
sonic
25.06.2007 - 13:35 Uhr
zitat von dem typ der das bild gepostet hat
"I just saw this painting and thought that Volta should totally use it for an album cover"
Oma
25.06.2007 - 13:38 Uhr
das hab ich nie gesagt. im omar
sonic
25.06.2007 - 13:44 Uhr
zitat von dem typ, der das bild im comatorium geposte hat meinte ich natürlich. hatte eigentlich gedacht ich hätte nen link mit reingepackt, dann wohl nicht. mag jetzt aber nicht nochmal suchen.
Oma
25.06.2007 - 14:28 Uhr
pics oder das ist nie passiert
sonic
25.06.2007 - 14:32 Uhr
pfff, der spruch ist ja schon im englischen doof. mir doch egal.
da das bild im comatorium gepostet wurde geh ich davon aus das du es eh von dort hast. also weisst du dann ja auch wo du zu suchen hast
LSD
26.06.2007 - 23:18 Uhr
thomas pridgen is a beast.
Paul Paul
27.06.2007 - 06:16 Uhr
Cooles Artwork, gab's nicht eigentlich schon 'nen Thread zum vierten Studioalbum?
sonic
27.06.2007 - 09:10 Uhr
es ist doch noch gar kein artwork bekannt.
das da rumgeistert ist fake.
Sorrki
27.06.2007 - 09:55 Uhr
Leider. D:
sonic
27.06.2007 - 10:02 Uhr
ja,
ich find das bild ja auch gut, aber es bringt ja nichts sich so drauf zu versteifen und beim späteren artwork dann eventuell zu jammern dass die band doch besser dieses genommen hätten. denn das war nur ein bild was ein fan für schön befand.
uczen
27.06.2007 - 10:16 Uhr
Ich bin ja immer noch für ein Bild der gesamten Band in Lego-Optik...
Fand das vor Amputechture wunderbar... :)
Konsum
27.06.2007 - 10:17 Uhr
Das Bild ist ganz gut, aber eigentlich auf einem platten Heavy Metal-Niveau. Die bisherigen Artworks waren da weitaus besser. Und so wird es auch mit dem endgültigen Cover der SCheibe sein.

Seite: 1 2 3 ... 40 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: