Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Imaad Wasif

User Beitrag
schaukelstuhl
21.06.2007 - 21:41 Uhr
Bin gerade gestern auf diese Band aus Kalifornien gestossen. Ich bin immer sehr schlecht im Referenzbands anzugeben oder die Musik in eine Sparte von Musikrichtungen zu stecken, aber ich denke es geht so in Richtung akkustischer Indie oder so :)
Soviel ich weiss, waren sie auch mal mit den Yeah Yeah Yeahs auf Tour, die würde ich jedoch nicht als Referenz angeben. Imaad Wasif ist wesentlich ruhiger.
So, anhören und geniessen ;)

---> www.myspace.com/imaadw
jan
21.06.2007 - 21:43 Uhr
allah sei mit ihnen
peppey paloma
21.02.2010 - 21:09 Uhr
wow, richtig starker stoff!
ich würde es als hippie-psychedelic-folk-poprock schubladisieren.
huelo
21.02.2010 - 21:23 Uhr
schön.
Blubber Bernd
28.10.2010 - 21:59 Uhr
Das ist mal richtig tolle Musik, die eindeutig mehr Aufmerksamkeit verdient. Von den Melodien und Songs her könnten sich andere Folk-Bands ruhig mal eine Scheibe davon abschneiden.

Leider sind in den einzelnen Alben immer ein paar Füller mit dabei. Aus dem gesamten Songmaterial kann man aber super ein Best-Of-Derivat basteln, das locker in 9-10/10-Regionen aufsteigt. Die Songs hören sich einfach nicht tot.
Eurodance Commando
04.11.2010 - 21:17 Uhr
Obs hier noch ne Rezi gibt ?
sattgrün
04.11.2010 - 22:04 Uhr
Das letzte Album ist doch von 2009, auch wenn es bei Visions diesen (letzten?) Monat zu den Schönheiten gezählt wurde.
Live sind die, in der aktuellen Besetzung, in jedem Fall echt sehenswert, Weniger Pop als auf der letzten Platte, dafür ein kleines bisschen Stoner-Einschlag.
Blubber Bernd
04.11.2010 - 22:06 Uhr
ich war etwas irritiert, dass es vor kurzem auf laut.de eine rezi zu "the voidist" gab. ist anscheinend in deutschland erst jetzt released worden.

ne rezi zu dem album auf pt wäre schon interessant. belanglose lieder wie "our skulls" oder "daughter of fire" dämpfen die euphorie leider etwas. ne gute 7/10 von mir.
Verkehrte Welt
11.03.2012 - 16:52 Uhr
"The Voidist" hätte man ruhig mal 'ne Rezension schenken können. Wirklich gute Platte, schöner Gesang, tolle Atmosphäre und meilenweit vom Homo-Folkrock à la Bon Iver entfernt. 8/10

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: