Banner, 120 x 600, mit Claim

Die Manie, alles zu bewerten

User Beitrag
connie
21.06.2007 - 15:50 Uhr
ich mein, warum muss immer gleich alles gewertet werden? warum muss immer 7/10 oder 9/10 heissen und alle schlagen sich drum? ist das nicht egozentrische Wichtiguerei? ist das etwa ein menschlicher Zug oder hilft jemand sowas?
island
21.06.2007 - 15:52 Uhr
sag das mal dem luden khanatist!
crashkid (p.b.d.)
21.06.2007 - 15:53 Uhr
Aubacke connie, da hast Du jetzt 99% der User hier mitten ins Herz getroffen^^

Ohne diese Werterei gäbs die Seite ja gar nicht.

Es ist einfach ein Weg, seine Meinung in Zahlen zu formulieren.
Soup Dragon
21.06.2007 - 15:56 Uhr
Ja ja, ist im Grunde Blödsinn, man macht's dann aber trotzdem immer und immer wieder, scheint triebbedingt zu sein.
mövvewnmilch
21.06.2007 - 15:59 Uhr
ich würde das mal 3/5 bewerten
(Chili Schote) (p.b.b.)
21.06.2007 - 15:59 Uhr
Ich gebe dem Thread eine 9/10..., aber das auch nur, weil crashkid einen Beitrag geschrieben hat.
Milo
21.06.2007 - 16:00 Uhr
Ja, sicher, wenn man schon zu pflaumig ist um Worte zu benutzen, nicht wahr?

Gegen Wertungen in Zahlen habe ich nichts wenns um Produkte wie Musik und Filme geht. Aber wenn hier Postings bewertet werden oder irgendwelche Hypes und sei es noch aus Spaß ist das einfach nur doof.

Und, ja:

milo=lutscher=fanboy, was auch immer

Der immer und immer wieder oft zitierte Charme des Forums ist im Laufe der letzten Monate einfach verpufft.

Und jetzt bitte: 20 Dünnpfiffbeiträge
Janne
21.06.2007 - 17:55 Uhr
Es lässt sich halt besser diskutieren, wenn man eine klare Meinung formuliert und das kann auch mit Zahlen geschehen, da jeder diese Wertung versteht. Eine Bewertung versucht objektiv zu sein, was sie aber nie sein kann da man halt Mensch ist und keine Maschine und deshalb kann man gut darüber streiten.
Ich finde auch nicht gut, wenn Menschen zu allem eine Meinung haben, aber gerade bei Themen, die in diesem Forum angesprochen werden ist es nützlich, konkrete Aussagen in Form von Zahlen zu haben. Ich mach das ja auch (dann, wenn es angemessen ist) und es macht auch Spaß, sich für drei Minuten als professioneller Kritiker fühlen zu können ;)

Bewertungen sind hilfreich wenn ich nach Empfehlungen suche und die Bewertung nach einer Skala ist aussagekräftiger als wenn ich nur lese, das Album sei gut oder weniger gut.
Flux
21.06.2007 - 18:20 Uhr
Dann sage ich mal als Antwort auf dein Posting: So 4 von 10.
save dardy
21.06.2007 - 21:47 Uhr
ich hatte gerade nen geilen schiss, so 9/14.
Khanatist
21.06.2007 - 22:37 Uhr
Lude? ..
war wohl kein kompliment!
21.06.2007 - 23:16 Uhr
http://www.amazon.de/Lude-Ein-Rotlicht-Leben-Marcel-Feige/dp/3896027085/ref=pd_bbs_sr_2/028-4670511-0295743?ie=UTF8&s=books&qid=1182460548&sr=8-2
isiis
21.06.2007 - 23:21 Uhr
er spielt wohl auf das pimp-foto an :D
wirg
21.06.2007 - 23:27 Uhr
zahlenwertungen sind für diejenigen die keine klare meinung mit worten artikulieren können oder aber auch jene die keine zeit dazu haben (sie zu lesen)
Khanatist
21.06.2007 - 23:31 Uhr
Ich bin Hamburger, natürlich weiß ich, was ein Lude ist. Viel eher gibt mir zu denken, dass das Buch bei amazon.de nur mit 2/5 und 4/5 Sternen bewertet wurde :O
Bewertungsmaniker
22.06.2007 - 04:41 Uhr
Wie bewertet ihr diesen Thread?
1 day of..
22.06.2007 - 12:03 Uhr
nach einer schlaflosen 2/10 nacht ging ich auf die toilette 4/10 (die sollte mal wieder geputzt werden). der kaffee war widerlich (1/10) und das brötchen hatte leichten schimmelbefall (0/10). der tag konnte nur besser werden und so machte ich mich auf den weg zur s-bahn, die aber leider verspätung hatte (0/10). in der s-bahn saß ein nettes girl und lächelte mir zu - 8/10 dachte ich, war aber zu feige sie anzusprechen (-4/10). der arbeitstag im büro war typisch unspektakulär (3/10), das essen in der kantine war aber ok - teuflisch scharfes chili (6,66/10). nach feierabend ging ich noch zu nem kumpel und wir zockten einige x-box games - wenigstens da konnte ich erfolge verbuchen. 9/10 runden gewann ich und so konnte ich einen meiner typischen 5-6/10-tage halbwegs erfreulich beschliessen.
Sven
22.06.2007 - 13:38 Uhr
Khanatist so 6,66/10.
berntt
22.06.2007 - 13:57 Uhr
@1 day of
ohne girl und kantine wärs wohl eher 3/10 geworden
Voll gestört
02.09.2012 - 12:19 Uhr
Wie in der Schule.
Ganz schön
04.09.2012 - 10:32 Uhr
armselig.
M. Wiebusch
04.09.2012 - 11:13 Uhr
Es muss immer alles komplett bewertet werden, was komplett bewertet werden kann.
Lehrer und Personaler SS
06.01.2014 - 13:58 Uhr
Bewerten ist Macht.
Hardcore-Rezensent
06.01.2014 - 15:10 Uhr
Ich habe im letzten Jahr 427 Alben rezensiert. Umgerechnet ist das der Wert eines Mittelklassewagens. Das soll jetzt aber nicht heißen, dass ich einen Ford Focus zu Hause im Wohnzimmer stehen habe, denn besitzen tue ich von diesen Platten nur sehr wenige. Mein Arzt hat bei mir ein immer häufiger auftretendes Syndrom entdeckt, das sich in einem sonderbaren Reflex äußerst: Immer wenn ich mir ein Album per Stream anhöre, muss ich es rezensieren und dem Netz meine Meinung mitteilen.
Der Mensch
06.01.2014 - 18:05 Uhr
braucht Beschäftigung, er benötigt eine Tätigkeit.
Das Rezensieren ist eine Beschäftigung, verschafft dem Menschen somit Tätigkeit.
Der tätige Mensch ist der bessere Mensch.

Herr

Postings: 1457

Registriert seit 17.08.2013

06.01.2014 - 22:38 Uhr
Der Herr möchte bei aller Wertung ermahnen, die Wertschätzung nicht hinten dran zu stellen. Gerne auch nur die Schätzung.






z.B. ca. 7/10.

seno

Postings: 3514

Registriert seit 10.06.2013

06.01.2014 - 22:39 Uhr
Beitrag von Herr 2/10
@Der Mensch
06.01.2014 - 23:04 Uhr
...wobei es ja durchaus nützlichere, dem Gemeinwohl dienlichere Tätigkeiten gibt...
mein Fim, mein Album, meine Bewertung
15.01.2014 - 15:42 Uhr
Bitte beachtet mich.

Herr

Postings: 1457

Registriert seit 17.08.2013

15.01.2014 - 21:13 Uhr
Beitrag von seno war zwar gut geschätzt, aber ohne Wert.
Mainstream-Fan
15.01.2014 - 21:19 Uhr
Mainstream 12,2/10.
yup
15.01.2014 - 21:20 Uhr
Die Manie, alles zu bewerten 4/10
Maniac
16.01.2014 - 09:23 Uhr
Offizielle Rückholaktion: 8/10

seno

Postings: 3514

Registriert seit 10.06.2013

16.01.2014 - 09:50 Uhr
Letzter Beitrag von Herr war zwar schön geschrieben, aber zu spät. 2/10
Psychologe
16.01.2014 - 09:56 Uhr
Die Erstellung und das Führen von Listen ist übrigens bei Autisten sehr weit verbreitet.
dARMlNhalt
16.01.2014 - 10:30 Uhr
Offizielle Rückmelder 2/10
Lehrer
24.03.2014 - 15:00 Uhr
Ich gebe dem Forum eine 4
Lehrer #2
24.03.2014 - 15:38 Uhr
Dem schließe ich mich an.
Bewerter
24.03.2014 - 15:42 Uhr
Dicke Titten 10/10
Evaluator
24.03.2014 - 15:50 Uhr
Dieser Thread: 2/10

... mit mehr Gitarren vielleicht eine 4/10...
Die Marie, alles bewerten zu müssen
24.03.2014 - 15:51 Uhr
1/10
Evaluator
24.03.2014 - 15:54 Uhr
Ich ein musikalisch zurückgebliebener Hinterwäldler.
Bewerter
24.03.2014 - 15:56 Uhr
Dicke Titten 10/10

Meine Manbo­obs können sich wahrlich sehen lassen.
Evaluator
24.03.2014 - 16:20 Uhr
... nein nein, lieber Faker: Mit bouncy Beats und knuspernder Elektronik bekäme der Thread von mir sogar 'ne 6/10!

Herr

Postings: 1457

Registriert seit 17.08.2013

26.03.2014 - 21:23 Uhr
Der Herr könnte sich vorstellen, mit seno zusammen diesen Threat intellektuell auf ein neues Niveau emporzuheben. Das Potenzial ist erkennbar. Bei seno zumindest.
Evaluator
26.03.2014 - 21:35 Uhr
Der User "Herr": 5/10

Meistens etwas zu gestelzt und gewollt aber dennoch nicht gänzlich unsympathisch.

Herr

Postings: 1457

Registriert seit 17.08.2013

26.03.2014 - 21:40 Uhr
Da der Herr das halb leere Glas als halb voll wertet, nimmt er dies als Kompliment und wendet sich zufrieden einer Schüssel Cornflakes zu.

Als kleines Kind (Nickname: Honk, noch nicht Herr) hatte ich immer Stelzen gewollt und bin ungewollt gen Schotter gestürzt. Daher ist auch dies ein Kompliment und meine Schüssel Cornflakes ist bald alle.
Manist
26.03.2014 - 22:04 Uhr
Der Tod: 3/10

angeblich ja ein Grower.
Lehrer
29.03.2014 - 10:57 Uhr
Wer nicht bewertet, wird bewertet. Mann muss sich eben zu positionieren wissen.^^
Listenersteller
30.03.2014 - 13:05 Uhr
Arbeit ist Arbeit.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: