Seite: « 1 ... 20 21 22 ... 24 »

Direkt zum neuesten Beitrag

Oasis - Dig out your soul

User Beitrag
Umblätter
10.10.2009 - 20:08 Uhr
Jetzt!
qwertz
14.01.2010 - 21:31 Uhr
Für mich wirklich ein grandioses Album. Die Band hat den Bass als ernstzunehmendes Instrument entdeckt und sich - so wirkt es auf mich - erstmals wirklich um den Sound Gedanken gemacht, nicht nur um die Songs.
Die Wucht dieser Mischung packt immer wieder und bei den "uh uh"s von "Falling down" bekomme ich selbst heute noch Gänsehaut.
Mit den Vorgängeralben verbinde ich immer so ein paar miefige, Altherrenmusik-Gefühle, aber "Dig out your soul" klingt frisch und als hätte sich die Band neu erfunden.
Ich liebe diese Platte! (8.5/10)

Gibts hier Leute, die das zumindest teilweise ähnlich sehen?
Wolffather
14.01.2010 - 21:33 Uhr
ja, sehe ich ähnlich... allerdings fand ich die Don't Believe The Truth schon sehr geil
Mark
14.01.2010 - 22:05 Uhr
Ich finde auch "Heathen Chemistry" gut, auch wenn das zugegebenermaßen ein paar maue Momente hatte.
Ich würde die letzten 3 Oasis-Alben mit 7, 8 und 9/10 bewerten. Das einzige wirklich "schlechte" Oasis-Album ist meines Erachtens "Standing on the Shoulder ...", aber sogar das hatte mit "Go Let it Out", "Fuckin' in the Bushes" oder "Sunday Morning Call" großartige Songs zu bieten.
Wolffather
14.01.2010 - 22:56 Uhr
genau meine Meinung, Standing On The Shoulder... hat zwar mit Go Let It Out, Fuckin in The Bushes und Gas Panic absolute Krachersongs, aber sonst war es ein sehr schwaches Album! Die Heathen Chemistry fand ich am Anfang auch schlecht, aber mitlerweile muss ich ehrlich sagen, dass das ne ordentliche 7/10 ist
musie
15.01.2010 - 09:10 Uhr
ich sehe das genauso wie qwertz. der antrieb z.b. auf soldier on ist einmalig.. dig out kann ich durchhören, ohne das mich ein lied stört.

das konzert der dig out your soul hallentour war das beste, welches ich von oasis je sah, aufgrund der setlist und dem dig out your soul sound. ein halbes jahr danach am melt plärrten sie jedoch schon wieder ihr best of runter und waren sterbenslangweilig.
The MACHINA of God
07.12.2012 - 22:23 Uhr
Tolles Album. Ihr bestes wohl wirklich seit "Be here now". Nur "Force" und "Ain't" hätte man sich sparen können. Auhc die Tour war toll. Guter Abschluss einer durchwachsenen aber wichtigen Karriere.
Yip
07.12.2012 - 23:24 Uhr
Wirklich gutes Album. Da bin ich froh, dass ich mal eine Album-VÖ der Band bewusst erlebt habe. Hat einen festen Platz in meiner Vinyl-Sammlung. Die ersten 5 Songs sind wie aus einem Guß.
as
07.12.2012 - 23:28 Uhr
Dieser Thread ist auch aus einer Zeit, in der noch relevante Diskussionen über Musik möglich waren. Time goes by...
Octavio
21.02.2013 - 00:34 Uhr
Bag it up 8,5/10
The Turning 8,5/10
Waiting for the rapture 8,5/10
Shock of the lightning 10/10
I`m outta time 10/10
High Horse Lady 6/10
Falling down 10/10
To be where there`s life 6,5/10
Nothing on Me 7,5/10
Nature of reality 6,5/10
Soldier On 8/10
Castorp
28.05.2013 - 21:36 Uhr
Waiting for the five to one

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

04.02.2014 - 20:36 Uhr
Tolles Albu, immer noch. Eigentlich verhindern nur "Ain't Got Nothin'" und "The Nature Of Reality" den Eintritt in die Oasis-Top-3.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22019

Registriert seit 07.06.2013

04.02.2014 - 20:54 Uhr
Eigentlich verhindern nur "Ain't Got Nothin'" und "The Nature Of Reality" den Eintritt in die Oasis-Top-3.

Ha! Aber so exakt. Gerade letzten ist so ein Nichts. Sonst aber ein ziemlich klasse Abschluss der Karriere.
Realist
04.02.2014 - 21:00 Uhr
Sonst aber ein ziemlich klasse Abschluss der Karriere.

Naja, sagen wirs mal etwas nüchterner: Immerhin haben sie mit diesem Album das Rude nach den drei eher misslungenen Alben davor nochmal ein wenig rumgerissen. Es ist ein okayes Album mit ein paar guten Songs, aber eine Offenbarung ist es nun wirklich nicht.
don't believe the lie
04.02.2014 - 23:49 Uhr
nach den drei eher misslungenen Alben davor

ey, bitte, was??

bazilicious

Postings: 2909

Registriert seit 27.06.2013

04.02.2014 - 23:51 Uhr
Don't Believe The Truth war alles andere als misslungen. Das war eher besser als Dig Out Your Soul.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

04.02.2014 - 23:55 Uhr
Ich finde "Heathen Chemistry" und "Don't Believe The Truth" am schwächsten. "Standing" wird immer etwas unterschätzt.

Alle drei haben einigen Abstand zu "Dig Out Your Soul", welches wiederum einigen Abstand zu den ersten dreien hat.

bazilicious

Postings: 2909

Registriert seit 27.06.2013

05.02.2014 - 00:05 Uhr
ich finde, dass Standing ihr schwächstes Album ist, auch wenn es eine Handvoll richtig starke Songs (u.a. Go Let It Out, Gas Panic) hatte, die wiederum die besten Songs der Nachfolger schlagen. Auf Standing sind viel zu viele langweilige Filler drauf. Heathen Chemistry ist etwas besser, fast auf einem Niveau mit Dig Out Your Soul.

MopedTobias

Postings: 15301

Registriert seit 10.09.2013

05.02.2014 - 07:56 Uhr
Finde Dig Out Your Soul auch besser als die drei Vorgänger, nen besseren Karriereabschluss hätten sie nicht wählen können. Mein Oasis-00er-Jahre-Lieblingssong ist aber ganz eindeutig Stop Cryin Your Heart Out.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

05.02.2014 - 09:38 Uhr
Malen nach Zahlen:

01. Bag It Up 8/10
02. The Turning 8/10
03. Waiting For The Rapture 9/10
04. The Shock Of The Lightning 9/10
05. I'm Outta Time 7/10
06. (Get Off Your) High Horse Lady 8/10
07. Falling Down 10/10
08. To Be Where There's Life 9/10
09. Ain't Got Nothin' 5/10
10. The Nature Of Reality 4/10
11. Soldier On 8/10

8.0/10

Mein Liebling der 00er ist da auch ganz eindeutig "Falling Down". Fantastisches Ding.
O! A! SIS!
05.02.2014 - 10:30 Uhr
01. Bag It Up 9/10
02. The Turning 7/10
03. Waiting For The Rapture 8/10
04. The Shock Of The Lightning 8/10
05. I'm Outta Time 7/10
06. (Get Off Your) High Horse Lady 9/10
07. Falling Down 10/10
08. To Be Where There's Life 4/10
09. Ain't Got Nothin' 6/10
10. The Nature Of Reality 2/10
11. Soldier On 9/10


Falling Down ist wirklich ganz und gar fantastisch. Bestes Noel-Lieder der 00er Jahre und locker auf einem Level mit seinen frühen Großtaten. Ich mag aber High Horse Lady und Soldier On auch sehr gerne. Knackpunkt beim Album sind jedoch mal wieder die Nicht-Gallagher-Tracks. Während die Liam-Songs noch okay, bzw (sehr) gut sind, bleibt sowas wie Nature of Reality einfach furchtbarer Mist.

Hätten sie mal lieber das hier mit raufgepackt: http://www.youtube.com/watch?v=pSVANBmUqb4

The Hungry Ghost

Postings: 799

Registriert seit 15.06.2013

05.02.2014 - 10:55 Uhr
Die zwei von Liam Gallagher geschriebenen Songs "Boy with the Blues" und "I Believe in All" auf der Bonus-CD der Dig Out Your Soul Box sind sehr gut, die hätten unbedingt noch mit aufs Album gemusst.

Die erste B-Seite der Single "Importance of being Idle" (vom Album "Don't Believe the Truth") ist auch eine Großtat:
"Pass me down the Wine"

Was Noel Gallagher anbelangt:
auf seiner Soloplatten befinden sich aber einige Songs, die auf einem Niveau von Falling Down sind!

allen voran:

"AKA... Broken Arrow"

= bester Song von Noel Gallagher's High Flying Birds!

The Hungry Ghost

Postings: 799

Registriert seit 15.06.2013

05.02.2014 - 10:57 Uhr
@O! A! SIS!:

Oh, cool! Du hast ja "The Boy with the Blues" gepostet, danke. Hatte ich übersehen.

The Hungry Ghost

Postings: 799

Registriert seit 15.06.2013

05.02.2014 - 10:58 Uhr
Oasis: "I Believe in All"

http://www.youtube.com/watch?v=rqCLRrKqdaE

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

05.02.2014 - 10:59 Uhr
Jop, "Boy With The Blues" hätte Nr. 9 + 10 zusammen ersetzen können. Sehr schöner Song ist das.
"Lord, Don't Slow Me Down" wäre auch ne bessere Alternative zu "Ain't Got Nothin'" gewesen.
O! A! SIS!
05.02.2014 - 11:03 Uhr
Was Noel Gallagher anbelangt:
auf seiner Soloplatten befinden sich aber einige Songs, die auf einem Niveau von Falling Down sind!


Ganz so toll wie Falling Down finde ich keines, aber ein paar kommen nahe ran, ja. Und wenn man nun weiß, dass nahezu sämtliche Noel-Solo-Lieder schon zu Oasis-Zeiten geschrieben wurden, kann man erahnen wie viel besser Dig Out Your Soul hätte werden können, wenn man nicht unbedingt demokratisch bei der Songauswahl vorgegangen wäre.

"I Believe in All" und "Pass me down the Wine" finde ich zwar okay, und auch um Welten besser als "The Nature of Reality", aber als Großtaten würde ich sie niemals bezeichnen... Auf den Beady-Eye-Platten hätten sie aber trotzdem positiv herausgeragt.^^

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

05.02.2014 - 12:06 Uhr
Bisher noch nicht... :-)

Eine MP3-Version ohne "High Horse Lady"???

MopedTobias

Postings: 15301

Registriert seit 10.09.2013

05.02.2014 - 13:23 Uhr
Ja genau diese MP3-Version ist in meinem Besitz ;) hab aber High Horse Lady direkt nachgeholt, nachdem ich mit Entsetzen festgestellt hab, dass da ein Song fehlt.

Einzelwertung:

01. Bag It Up 8/10
02. The Turning 9/10
03. Waiting For The Rapture 7/10
04. The Shock Of The Lightning 8/10
05. I'm Outta Time 9/10
06. (Get Off Your) High Horse Lady 8/10
07. Falling Down 10/10
08. To Be Where There's Life 8/10
09. Ain't Got Nothin' 4/10
10. The Nature Of Reality 5/10
11. Soldier On 9/10

8/10
Spacelab
02.09.2014 - 10:22 Uhr
Habe das Limited Edition Box Set günstig abzugeben (43,99 Euro, versandkostenfrei)

Hat jemand Interesse?

Dann schickt mir einfach eine kurze Mail an:

murmur1985@gmx.de


Wollte eigentlich direkt den ebay-Link hier posten, ging aber nicht.


Spacelab
02.09.2014 - 18:47 Uhr
http://www.ebay.de/itm/Oasis-Dig-Out-Your-Soul-Limited-Edition-Deluxe-Box-Set-4-LP-2-CD-DVD-/321509618590?pt=B%C3%BCcher_Unterhaltung_Music_CDs&hash=item4adb77739e

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7303

Registriert seit 23.07.2014

22.07.2015 - 18:17 Uhr
"Falling down" ist nach wie vor fantastisch.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22019

Registriert seit 07.06.2013

22.07.2015 - 19:28 Uhr
Auf jeden Fall. Und den Rhythmus hat er auch nochmal fantastisch mit "While the song remains the same" recycled. :)

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

22.07.2015 - 19:47 Uhr
Einer ihrer besten Songs überhaupt und eine würdige letzte Single.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22019

Registriert seit 07.06.2013

17.03.2018 - 22:17 Uhr
01. Bag It Up 7,5/10
02. The Turning 8,5/10/10
03. Waiting For The Rapture 8,5/10
04. The Shock Of The Lightning 8,5/10
05. I'm Outta Time 7/10
06. (Get Off Your) High Horse Lady 8/10
07. Falling Down 9/10
08. To Be Where There's Life 9/10
09. Ain't Got Nothin' 6/10
10. The Nature Of Reality 5,5/10
11. Soldier On 8/10

Ein tolles Abschluss-Album. Hätten sie doch nur 9 + 10 gegen irgendwas anderes getausct.

Takenot.tk

Postings: 895

Registriert seit 13.06.2013

17.03.2018 - 22:58 Uhr
Ich seh schon, wir gehen die Threads nach und nach alle durch....na, mir soll es recht sein:

01. Bag It Up 8,5/10
02. The Turning 7,5/10/10
03. Waiting For The Rapture 8,5/10
04. The Shock Of The Lightning 8/10
05. I'm Outta Time 9/10
06. (Get Off Your) High Horse Lady 8,5/10
07. Falling Down 9,5/10
08. To Be Where There's Life 8,5/10
09. Ain't Got Nothin' 6/10
10. The Nature Of Reality 3/10
11. Soldier On 10/10

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5362

Registriert seit 26.02.2016

18.03.2018 - 11:33 Uhr
01. Bag It Up 8/10
02. The Turning 8/10
03. Waiting For The Rapture 9/10
04. The Shock Of The Lightning 9/10
05. I'm Outta Time 8/10
06. (Get Off Your) High Horse Lady 8/10
07. Falling Down 10/10
08. To Be Where There's Life 8/10
09. Ain't Got Nothin' 6/10
10. The Nature Of Reality 3/10
11. Soldier On 8/10

Irres Niveau, von gerade mal 2 Ausreißern durchbrochen. Ist bei mir mit nicht viel Abstand auf Platz 4 der Diskographie.

MopedTobias

Postings: 15301

Registriert seit 10.09.2013

18.03.2018 - 12:27 Uhr
01. Bag It Up 8/10
02. The Turning 9/10
03. Waiting For The Rapture 7/10
04. The Shock Of The Lightning 8/10
05. I'm Outta Time 9/10
06. (Get Off Your) High Horse Lady 7/10
07. Falling Down 10/10
08. To Be Where There's Life 7/10
09. Ain't Got Nothin' 5/10
10. The Nature Of Reality 4/10
11. Soldier On 8/10

Schon stark.

mispel

Postings: 2471

Registriert seit 15.05.2013

18.03.2018 - 13:21 Uhr
Auf diesem Album haben sie mMn zum ersten Mal anders und neu geklungen. Leider war es danach vorbei, aber zumindest ein würdiger Abschluss. Schaffen nicht viele. Das erste Album von Noel hat von der Entwicklung her dann nahtlos an dieses angeknüpft.

Oceantoolhead

Postings: 1404

Registriert seit 22.09.2014

18.03.2018 - 15:22 Uhr
yes da will ich auch gleich weiter machen :

Bag it Up 7,5/10
The Turning 8,5/10
Waiting for the Rapture 7/10
The Shock Of the Lightning 8/10
I'm Outta Time 8/10
Get Of Your High Horse Lady 8,5/10
Falling Down 10/10
To Be Where There's Life 7/10 -> hätten sie hier die Live Version recorde mit dem extended end würd ich hier ne 9/10 geben.
Aint got nothing 6/10
The Nature Of Reality 4/10 -> wie hat es dieser Song aufs Album geschafft? der schlechteteste Oasis Song.
Soldier On 9/10


Interessant wie sich hier alle bei den Tracks 9 und 10 einig sind. Wenn man bedenkt, dass die Band noch Songs wie The Boy with the blues in der Hinterhand hatte, eigentlich unglaublich dass Nature Of Reality es aufs Album geschafft hat.

XTRMNTR

Postings: 998

Registriert seit 08.02.2015

18.03.2018 - 16:43 Uhr
Bag it Up 7/10
The Turning 9/10 der Chorus ist der Wahnsinn
Waiting for the Rapture 6/10
The Shock Of the Lightning 9/10 eine der besten Oasis Singles
I'm Outta Time 7/10
Get Of Your High Horse Lady 7/10
Falling Down 7/10
To Be Where There's Life 8/10
Aint got nothing 6/10
The Nature Of Reality 4/10 man wollte Andy Bell halt nen Song geben
Soldier On 9/10 bester Liam Song überhaupt
socko
19.03.2018 - 12:57 Uhr
Bag it Up 8/10
The Turning 9/10
Waiting for the Rapture 6/10
The Shock Of the Lightning 9/10
I'm Outta Time 7/10
Get Of Your High Horse Lady 6/10
Falling Down 8/10
To Be Where There's Life 8/10
Aint got nothing 6/10
The Nature Of Reality 6/10
Soldier On 9/10

starkes album, starker abschluss einer karriere. der remix von outt time als albumversion hätte mir allerdings mehr gefallen. selbiges mit dem remix von to be where...

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1874

Registriert seit 14.03.2017

19.08.2018 - 23:38 Uhr
Hier darf ab 23:45 Uhr gerne mitgehört werden :)

Oceantoolhead

Postings: 1404

Registriert seit 22.09.2014

19.08.2018 - 23:43 Uhr
Für mich ja irgendwie ein wüstenalben, und klingt für Oasis untypisch amerikanisch. Der Prototyp von Who Built The Moon

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1874

Registriert seit 14.03.2017

19.08.2018 - 23:44 Uhr
Alle da?

MopedTobias

Postings: 15301

Registriert seit 10.09.2013

19.08.2018 - 23:45 Uhr
Ihr musikalisch ambitioniertestes Album. Freu mich.

Bag it up läuft.

Oceantoolhead

Postings: 1404

Registriert seit 22.09.2014

19.08.2018 - 23:45 Uhr
Und Go!

+oder-

Postings: 271

Registriert seit 05.08.2018

19.08.2018 - 23:45 Uhr
Läuft

+oder-

Postings: 271

Registriert seit 05.08.2018

19.08.2018 - 23:45 Uhr
Sehr direkter Einstieg, hatte ich immer schon meine Probleme mit.

Oceantoolhead

Postings: 1404

Registriert seit 22.09.2014

19.08.2018 - 23:46 Uhr
Liams stimme klingt hier irgendwie etwas anders. Guter Opener - haben sie leider nie Live gespielt.

MopedTobias

Postings: 15301

Registriert seit 10.09.2013

19.08.2018 - 23:46 Uhr
Drückt super, riesiger Opener.

Seite: « 1 ... 20 21 22 ... 24 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: