Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Nada Surf - Let go

User Beitrag
alfred
13.07.2006 - 20:29 Uhr
es war ein recht kurzer song und das video eher so ein zeichentrick ding... nun ja schade, fand den song super.

werde die band jedoch im auge behalten und bin morgen eh beim plattendealer. ;)
JimCunningham
13.07.2006 - 20:30 Uhr
immernoch top fuckin hot!
The MACHINA of God
13.07.2006 - 20:31 Uhr
"Blonde on blonde" und "Inside of love" fesselten ja sofort. Zweiteres wohl eines der schönsten traurigen Liebeslieder aller Zeiten.

Und langsam beginne ich auch die Genialität von Songs wie "Hi-speed soul", "Happy kid" und "The way you wear your head", welches ich anfangs für einen lahmen Clubhit hielt, zu erkennen.

Großes Album. Ohne Frage.
alfred
13.07.2006 - 20:36 Uhr
ich habs, es war blankest year. :)
Pure_Massacre
13.07.2006 - 20:54 Uhr
werde die band jedoch im auge behalten und bin morgen eh beim plattendealer. ;)

Dann aber brav die "Let go" mitnehmen, ja? ;-)
Obrac
13.07.2006 - 20:56 Uhr
Die "Let go" ist eine der wenigen Platten, bei der jeder einzelne Song (bei mir) Weltklasse-Niveau erreichte. Da gibts keinen einzigen Ausfall. So eine Platte macht man nur einmal im Leben.
jo
13.07.2006 - 21:24 Uhr
Dem stimme ich fast zu. Einzig "Là Pour Ça" mag ich nicht (und nein, es liegt nicht an der Sprache ;) ).
Pure_Massacre
13.07.2006 - 23:07 Uhr
Ich auch nicht....und....es liegt schon irgendwie an der Sprache ;-)
Obrac
13.07.2006 - 23:11 Uhr
Ich finds cool. Hat so was von einem depressiven Franzosen, der unrasiert in einem Cafe sitzt, mit einer Stofftasche neben dem Tisch, aus der ein Baguette rauskuckt. Vielleicht sitzt er ja auch im Killian's Red ;)
knaTTerton
13.07.2006 - 23:33 Uhr
ist killian's red nicht ein bier?
eric
13.07.2006 - 23:38 Uhr
Doch, doch. Sowohl "The Way You Wear Your Head" als auch "Inside of Love" hatte ich damals - glücklicherweise - desöfteren gesehen.

Ehrlich? Ich meine - ja, die Videos gibt es. Aber im deutschen TV? Gab's da Viva 2 noch? *grübel*
eric
13.07.2006 - 23:40 Uhr
@knatterton:

Vom Text her wohl eher eine Bar/Kneipe.
knaTTerton
13.07.2006 - 23:41 Uhr
kommt ja selten vor, dass an einer kneipentür ein bierschield hängt. ;)
knaTTerton
13.07.2006 - 23:42 Uhr
http://www.killians.com/index.aspx
eric
13.07.2006 - 23:43 Uhr
Cool. Wusste ich nicht, dat et die Sorte gibt. :-)
jo
14.07.2006 - 00:29 Uhr
Ehrlich? Ich meine - ja, die Videos gibt es. Aber im deutschen TV? Gab's da Viva 2 noch? *grübel*

Nein, aber "Fast Forward" ;). Und das habe ich nicht sehr oft gesehen - aber immer pünktlich zu den Videos eingeschaltet ;).
jo
14.07.2006 - 00:30 Uhr
Ich auch nicht....und....es liegt schon irgendwie an der Sprache ;-)

Wenn es das bei mir nur wäre - ich finde den Grund einfach nicht, warum ich den Song nicht mag...
eric
14.07.2006 - 00:33 Uhr
"La pour ca" ist ebenfalls der einzige Grund, warum ich keine Höchstwertung vergebe.
alfred
25.07.2006 - 12:42 Uhr
Ihr hattet wirklich recht...super geniales ding, hat sich gelohnt.
wundert mich trotzdem, dass sier nur eine 7/10 bekommen hat.
eric
25.07.2006 - 12:49 Uhr
Das wundert auch den Oli Ding... ;)
alfred
25.07.2006 - 12:54 Uhr
es passiert hier ja des öfteren, dass sachen über oder unterwertet werden...letzendlich auch egal, dann ist sie halt eine 10/10 der herzen. =)
darth_müller
01.08.2006 - 11:42 Uhr
mich würde jetzt aber doch interessieren wie "l'aventurier" klingt
kann man sich den irgendwo anhören?
Hartigan
14.09.2006 - 23:19 Uhr
so...jetzt bin ich auch auf dieses Schmuckstück gestoßen(wer da wohl wieder dahintersteckt...;-) ).

beste Songs sind für mich Paber Boats, Blonde on Blonde und eigentlich auch irgendwie wieder alle ;-)
eric
14.09.2006 - 23:23 Uhr
wer da wohl wieder dahintersteckt...;-)

Na, ich hoff' doch auch ein wenig meine Rezi? ;)
Hartigan
14.09.2006 - 23:45 Uhr
"Na, ich hoff' doch auch ein wenig meine Rezi? ;)"

die auch, die auch ;-)
musie
10.04.2007 - 11:59 Uhr
neu wiederentdeckt. was für ein schönes album.
crashkid (p.b.d.)
10.04.2007 - 16:03 Uhr
Ja, nich wahr. Schönet Ding. Wobei ich mir nie sicher bin, ob ich high/low nich noch besser finde. So schön ungeschliffen, nicht so massentauglich durchgestylt. Der Name ist Programm.
jo
10.04.2007 - 18:15 Uhr
Nicht so massentauglich? Trotz "Popular"? Sehe ich anders...
mr.pink
23.04.2007 - 22:42 Uhr
musste die einfach nochmal uppen. die platte begleitet mich jetzt seid 3 jahren regelmäßig und nutzt sich enfach nicht ab. diese melodien, diese stimme!
beereitet mir noch heute gänsehaut.
so eingängig und trotzdem so haltbar, vielleicht die platte meiner jugend. hach, ist das schön
mr.pink
23.04.2007 - 22:43 Uhr
natürlich heisst es "seit"
JimCunningham
23.04.2007 - 22:51 Uhr
hat aber kein do it again :P

Maybe this weight was a gift
Like I had to see what I could lift
I spend all my energy walking upright
mr.pink
23.04.2007 - 22:52 Uhr
ok, die "i spent all my energy.." - stelle ist wahnsinn. aber um mal obrac zu zitieren:

Die "Let go" ist eine der wenigen Platten, bei der jeder einzelne Song (bei mir) Weltklasse-Niveau erreichte. Da gibts keinen einzigen Ausfall. So eine Platte macht man nur einmal im Leben.
dominik
23.04.2007 - 22:53 Uhr
oh das bringt mich ja gleich auf ideen!
hab ich schon ewig nicht mehr gehört die platte. die ganzen neuen sachen rauben einen irgendwie die zeit. aber let go ist auch für mich ein klassiker. da fällt mir spontan dieser eine song ein. "paper boats" glaub ich heißt er. einfach traumhaft.

danke mr. pink. die wird wieder rausgekramt ;)
darth müller
06.05.2007 - 13:29 Uhr
sie arbeiten ja nun schon am 5.Album ;)
hoffentlich wird es ein zweites Let Go...das Album ist nämlich Gott
im Juni wird dann übrigens die "Karmic EP" re-released! bin sehr neugierig, weil ich die nämlich noch nicht kenne
crashkid (p.b.d.)
07.05.2007 - 14:42 Uhr
Wieso vergöttern alle die Let Go so sehr? Und wieso vergöttert keiner außer mir die High/Low? Keine Frage, Let Go ist toll, aber High/Low ist ein Meisterwerk, oder nicht?
MJK (p.b.j.)
07.05.2007 - 14:43 Uhr
Crashkid! Antreten! Der Thread wird terrorisiert!
musie
07.05.2007 - 16:54 Uhr
hatte am letzten sonntag mit den sonnenstrahlen nach dem grossen regen die let go wieder in den händen/ohren. was für ein wunderschönes album.
mr.pink
14.10.2007 - 17:49 Uhr
warum nutzt sich diese platte einfach nicht ab? ich glaube sie ist magisch!
bebbo
14.10.2007 - 17:57 Uhr
gleich hab ich sie auch ;)
Obrac
14.10.2007 - 18:15 Uhr
Man wagt ja kaum zu hoffen, dass ihnen nochmal so ein Meisterwerk gelingt. Ich glaube aber, dass, wenn sie auf der neuen Platte wieder mehr Abwechslung reinbringen, zumindest wieder etwas richtig Gutes dabei rauskommen könnte.
darth_müller
25.10.2007 - 19:29 Uhr
ich stelle immer wieder mit erstaunen fest, wie sehr ich mich mit diesen texten identifizieren kann... matthew spricht mir einfach zu 100% aus der seele!
es ist wirklich ein angenehmes und befreiendes gefühl, wenn man erfährt, dass man nicht der einzige mit diesen melancholischen gedanken ist;) ich verweise nur auf mal auf "paper boats"
und da das alles in so unglaublich wunderschöne musik eingebettet ist möchte man manchmal am liebsten weinen...
go go joe
25.10.2007 - 20:59 Uhr
sind nada surf emo, oder haben sie emo-tendenzen? ich blick manchmal mit der einteilung in diese kategorie nicht so ganz durch, wirkt alles ein bisschen schwammig.
Stevie
12.01.2008 - 21:06 Uhr
Die Let Go ist ohne Frage ein der Platten, die sich ganz langsam in die Gehörgänge fräsen (das ist auch der Grund, warum die Musik nie Mainstream werden wird), dann aber so tief, dass Du die Songs nie mehr rausbekommst (und das willst Du dann auch nicht mehr). Für mich ist das eindeutig die beste Platte der letzten zehn Jahre; einen Songwriter wie Matthew Caws muss man extrem lange suchen (aus den Neunzigern fiele mir noch Bill Janovitz von Buffalo Tom ein...na ja, Thom Yorke ist auch nicht schlecht).
Auch die Songs, die einem anfangs belanglos vorkommen (The way you wear your head, Happy Kid) entfalten mit der Zeit ihre Faszination und man beginnt zu begreifen! Auf alle Fälle eine meiner drei Lieblingsplatten!
Interessanterweise habe ich die Band mal live im Underground in Köln gesehen, damals haben sie die High / Low vorgestellt und das Potenzial war da schon sichtbar!
uzle
24.02.2008 - 09:28 Uhr
Höre grad mal wieder die "let go". Wie unglaublich gut ist diese Platte eigentlich. Grade im Vergleich zu "lucky" die zwar ok ist, aber irgendwie fehlen das besondere etwas wie z.B. beim Blizzard, No Quick Fix, Paper Boats, Inside of Love und wie sie alle heißen.

Ich glaube es wird Zeit mir auch noch die Alben vor der "let go" zu besorgen oder? High/low oder "Proximity Effect" zuerst?
Menikmati
24.02.2008 - 18:11 Uhr
haben beide alben ihre momente, aber the proximity effect find ich insgesamt schon noch etwas interessanter. high/low bietet streckenweise college-rock der ein bisschen konventionell daher kommt.
Menikmati
24.02.2008 - 18:11 Uhr
haben beide alben ihre momente, aber the proximity effect find ich insgesamt schon noch etwas interessanter. high/low bietet streckenweise college-rock der ein bisschen konventionell daher kommt.
Elwood
24.02.2008 - 21:35 Uhr
bin auch für proximity effect! allein wegen hyperspace und slow down...

grade letzteren spielen die jungs viel zu selten, dabei gehört er für mich zu den stärksten der flotteren nada surf - songs.

n rundes album.
redkess
23.07.2008 - 17:36 Uhr
wird mir für immer und ewig unbegreiflich bleiben, wie let go 7/10 bekommen kann - lucky aber 8/10.

let go ist für mich das perfekteste popalbum dieses jahrzehnts. zeitlos, wächst anfangs gigantisch und nutzt sich dann in keinster weise ab. lieder, die sich ins herz einbrennen. momente. texte, die einen "ja genau, ich fühl genauso" denken lassen. melodien, bei denen die seele jubeliert. und eine stimme zum dahinschmelzen.

punkt.

bebbo
23.07.2008 - 19:37 Uhr
die 8/10 für "lucky" gehn schon knapp in ordnung, aber "let go" hätte einfach ne dicke fette 9 verdient gehabt. eines der ganz großen rockalben seit dem millenibimbum. kann sich hier einer der redakteure vielleicht mal rechtfertigen?! ;)
mr.pink
23.07.2008 - 19:44 Uhr
hat o.ding doch schon zu genüge.

Seite: « 1 2 3 4 ... 10 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: