Nada Surf - Lucky

User Beitrag
crashkid (p.b.d.)
31.05.2007 - 14:14 Uhr
Nada Surf haben sich in letzter Zeit ein wenig rar gemacht, das aber aus gutem Grund. Seit Februar tüftelt das Trio unter der Aufsicht von Produzent John Goodmanson (Blood Brothers, Vaux) im Studio an Songs für sein fünftes Album. Der bisherige Arbeitstitel für das Werk lautet "Time For Plan A.".

Und dieser Plan sieht es offensichtlich vor, eine ganze Reihe an befreundeten Gästen ins Studio einzuladen. So leisten neben Ben Gibbard von Death Cab For Cutie auch Juliana Hatfield, Harvey Danger-Frontmann Sean Nelson und John Roderick, Kopf von The Long Winters, ihren Beitrag zum Gelingen des Masterplans.

20 Songs sind in den Aufnahmesessions entstanden. Eine definitive Auswahl der Titel, die letztlich auf dem bisher "zu 70 Prozent" fertigen Album landen werden, ist bisher aber noch nicht getroffen. So tut sich Sänger und Gitarrist Matthew Caws mit einer stilistischen Beschreibung des neuen Materials auch schwer (oder er nimmt uns spaßeshalber auf den Arm): "Es enthält ein wenig Hard Rock und ein paar Minuten britischen 80er-Metal. Bisher kann ich noch gar nicht abschätzen, ob sich das Album in eine positive oder eine beißende, giftigere Richtung entwickelt. Ich glaube, es wird zumindest eigenartiger. Auf der anderen Seite klingen manche Songs nach Tom Petty. Was toll ist, wenn es funktioniert und Mist, wenn nicht." Gleich sieben der neuen Songs werden außerdem von einem Cello begleitet werden. Caws ist sicher der daraus resultierenden Kitsch-Gefahr aber bewusst: "Es wird nicht cheesy und saugt auch nicht den Rock aus uns heraus. Das ist uns schon in der Vergangenheit passiert."

Voraussichtlich im Januar 2008 kann man diese Aussagen auf ihren Wahrheitsgehalt überprüfen. Zur Überbrückung der Wartezeit erscheint wie angekündigt am 08. Juni zunächst die Neuauflage der Debüt-EP "Karmic". Matthew Caws scheint überdies Gefallen an Kollaborationsaktivitäten gefunden zu haben und bereichert das neue UNKLE-Album "War Stories" im Song "Broken" um sein Gitarrenspiel. Einen einzigen Festivalauftritt in diesem Sommer absolviert die Band übrigens am 20. Juli auf dem Gurtenfestival in der Schweiz.

Autor: Patrick Agis-Garcin


www.visions.de



Gott, ich freu mich!!! Meine ganz persönlichen Musikgötter basteln am neuen Album!

Wer freut sich mit mir?
knallfrosch
31.05.2007 - 14:20 Uhr
ich!!
Nada Surf sind klasse!
crashkid (p.b.d.)
31.05.2007 - 14:22 Uhr
Bin wahnsinnig gespannt, was wir da zu erwarten haben. Sieben Mal Cello-Begleitung macht mich schon mal sehr neugierig, anscheinend möchte man neue Wege einschlagen. Möglicherweise wird es auch nicht mehr ganz so poppig, was meint ihr?
knallfrosch
31.05.2007 - 14:32 Uhr
ich denke es wird eher ruhig ausfallen, es wird mehr wert auf songwriting gelegt werden als auf pure produktion.
eric
31.05.2007 - 14:38 Uhr
Juhu!
mr.pink
31.05.2007 - 14:38 Uhr
hauptsache es wird besser als "the weight.."
crashkid (p.b.d.)
31.05.2007 - 14:46 Uhr
@Knallfrosch
Da könntest Du Recht haben, wobei das mit dem Blood-Brother-Produzenten dann nicht so richtig passt :-) Scheeeerz^^

The Weight Is A Gift war toll, immerhin beinhaltet die Platte ihren Überhit schlechthin. Am schwächsten bisher empfand ich eigentlich The Proximity Effect. Ja und Let Go war einfach gigantisch, und High/Low höre ich noch immer regelmäig (eigentlich fast jeden Tag). Die war nicht so eingängig, und damit extrem langlebig. Wobei ich die anderen 3 Alben ebenfalls vergöttere ^^
knaTTerton
31.05.2007 - 14:56 Uhr
Ich hätte gerne eine "Let Go" im neuen Gewand, leider kommt mir der Gedanke etwas utopisch vor, da ich es schon bei der "Let Go" nicht mal fassen konnte, wie viele traumhafte Songs da auf einem einzigen Album vorhanden waren.
Sowas schafft man nicht ein zweites mal, sowas schaffen die meisten Bands ja nicht einmal in ihrer ganzen Karriere.
knallfrosch
31.05.2007 - 14:56 Uhr
naja, ich denke ein guter produzent stellt sich auf die band und deren songs ein, nicht umgekehrt. deshalb hat es ja nichts zu sagen ob er die BB gemacht hat oder nicht. aber war ja eh ein scherzchen von dir nich wahr...:D

ich bleib dabei, setz nen fünfer auf ne ruhige platte...^^
knallfrosch
31.05.2007 - 14:58 Uhr
ja da geb ich knatterton recht, eine andere band würde aus den songs dieses albums eine ganze karriere basteln.
crashkid (p.b.d.)
31.05.2007 - 15:08 Uhr
Bei Nada Surf kann ich aber nicht anderes als den puren Optimusmus fühlen.

Und ja, Knallfrosch, selbstnatürlich war das ein Scherz^^ Nada Surf haben ja bereits ihren eigenen wunderbaren Stil, ich glaube kaum, dass sie in die Richtung BB gehen wöllten ^^ (lusige Vorstellung, allerdings^^).

Ja, wenn die Veröffentlichung tatsächlich für Anfang 08 geplant ist, wirds vermutlich eine ruhigere Scheibe. So mit Schneetreiben (obwohl....wir haben ja inzwischen mediteranes Klima.....) und so....Hach ich freu mich, egal was kommt :-)
musie
31.05.2007 - 15:12 Uhr
wieso denn ausgerechnet das einzige konzert auf dem seltsam gewandelten gurtenfestival?...
crashkid (p.b.d.)
31.05.2007 - 15:35 Uhr
Nada Surf verhalten sich schon immer so, wie man es nicht erwartet.

Hoffe nur, dass mit der neuen Platte auch ein paar Konzerttermine für Deutschland anstehen.
Savona
01.06.2007 - 16:58 Uhr
Ich freu mich! Zeit, dass die Musikwelt wieder was Gutes kriegt. Ich habe mich erst in letzter Zeit so richtig mit der Band beschäftigt und war ganz erstaunt, dass die alle schon fast 40 oder sogar Mitte 40 sind (was man denen echt nicht ansieht)! Normal rechnet man ja nicht damit, dass so eine Band es schafft, sich im kurzlebigen Musikbusiness zu etablieren.

Jetzt noch bis 2008 warten... Aber gut, dass man ihre Platten wirklich länger hören kann, weil sie voll mit wunderbaren und zeitlosen Songs sind.
crashkid (p.b.d.)
01.06.2007 - 17:07 Uhr
Etablieren ist gut. Mit High/Low hatten sie zwar Erfolg, aber mit The Proximity Effect kam ja mehr oder weniger der "Absturz". Da dachten schon alle, sie wären nur eine weitere typische Kurzzeiterscheinung. Dann trennten sie sich vom label, brachten Let Go, und seit dem....tja was soll ich sagen ;-) Ich freu mich jedenfalls riesig.
Savona
01.06.2007 - 17:13 Uhr
Ich nenne das etablieren, weil sie immer gut waren. Ob sie Erfolg haben, daran dachte ich nicht, sondern eher an die "Gemeinde", die solch eine Musik mag.
crashkid (p.b.d.)
01.06.2007 - 17:22 Uhr
War ja auch nicht böse gemeint. Wollt nur meinen Senf dazugeben ^^
Savona
01.06.2007 - 17:26 Uhr
Ich hatte es auch nicht böse aufgefasst.
MJK (p.b.j.)
01.06.2007 - 17:27 Uhr
Tschö CK!
Janne
02.07.2007 - 20:44 Uhr
Bleiben Nada Surf eigentlich bei City Slang oder haben die wieder ein anderes Label?
DerZensor
20.09.2007 - 16:54 Uhr
Meine Prognose:

trotz sensationeller Platte wieder nur 7/10, dafür am Ende des Jahres wieder in den Charts (Parallelen zu älteren Alben nicht ausgeschlossen ;-))
Tama
20.09.2007 - 16:59 Uhr
Oooooooh! JUHUUUUU!

Nada Surf ist toll. Und grossartige Jungs! Ich hab sie mal betreut und am Ende des Tages hat mir Matthew ein selbstgemaltes Bild geschenkt und Daniel und Ira haben noch unterschrieben.

Nada Surf hab ich lieb. ;)
Leatherface
20.09.2007 - 17:01 Uhr
Was ist denn drauf auf dem Bild?
Olpe
20.09.2007 - 17:07 Uhr
Freu misch och!!
Wie jetzt - du hast sie mal "betreut"?
Obrac
20.09.2007 - 17:07 Uhr
Die letzte Platte war kacke. Aber egal.. sie müssen sich wieder auf alte Stärken besinnen. Auf jeden Fall weg von diesem schrecklichen O.C. California-Sound.
Tama
20.09.2007 - 17:12 Uhr
Eine selbstgemalte Polaroid-Kamera. War wohl mal ein Shirtmotiv.
eric
20.09.2007 - 17:14 Uhr
Kacke ist ja mal wirklich übertrieben...;) Höre einige Songs (Do it again, Your legs grow, What is your secret?) daraus heute noch sehr gerne.
Obrac
20.09.2007 - 17:15 Uhr
Für Nada Surf-Verhältnisse war sie kacke und mit Abstand ihr schlechtestes Album. So.
Leatherface
20.09.2007 - 17:18 Uhr
Ich mag die letzte auch, vor allem "Always love" und "Your legs grow".
Tama
20.09.2007 - 17:21 Uhr
Obrac (20.09.2007 - 17:15 Uhr):
Für Nada Surf-Verhältnisse war sie kacke und mit Abstand ihr schlechtestes Album. So.


Seh ich auch so. Ich fand sie, an ihrem normalen Niveau gemessen, recht belanglos... aber ich habe Hoffnung.
Pure_Massacre
20.09.2007 - 19:21 Uhr
Vor allem "Do it again" war verdammt gut. Aber stimmt schon...insgesamt war sie echt nicht so dolle.
mr.pink
20.09.2007 - 19:23 Uhr
do it again 10/10, der rest: nicht mal erwähnenswert. wirklich schwach war sie, die weight, bin wirklich gespannt ob sie den bogen noch einmal kriegen oder ihr pulver schon verschossen haben.
Pure_Massacre
20.09.2007 - 19:24 Uhr
Live allerdings dennoch eine Macht :)
eric
20.09.2007 - 19:30 Uhr
Live allerdings dennoch eine Macht :)

Oh ja!
Janne
20.09.2007 - 20:42 Uhr
Da kann ich auch zustimmen. Spitze ist das. Sie sollten nur live spielen und überproduzierte lassen. Haben sie nicht nötig.
Dominik
13.10.2007 - 01:45 Uhr
neuer Song auf der Myspace-Seite -> "See this bones"

wie wunderschön der ist..
Janne
13.10.2007 - 11:41 Uhr
Der ist wirklich schön!
tofu
13.10.2007 - 12:18 Uhr
see this bones ist fantastisch. hoffentlich kommt das album bald!
sebi
13.10.2007 - 12:48 Uhr
Echt toll der neue Song...klingt mehr nach "Let Go" als dem letzen Album...:)

Release vom neuen Album "Lucky" laut myspace.com im Februar 2008.
tofu
13.10.2007 - 13:31 Uhr
meiner meinung nach ist der song unter den top 5 nada surf songs. unfassbar wie der sih mal wieder steigert. dass die den vorab zum download zur verfügung stellen verwundert etwas. eigentlich vieeell zu gut dafür.
mr.pink
13.10.2007 - 13:51 Uhr
anfangs noch unscheinbar, unternimmt aber wieder langsam nada surf-typische bohrungen im gehörgang vor. toll. kann mich nicht erinnern, dass sie vorher einen solch relaxten, "streichelnden" song hatten. geht in die let go-richtung. :)
dissident
13.10.2007 - 17:55 Uhr
ich kann kaum erwarten, dass das album erscheint. die müssen ja noch einiges zu bieten haben, wenn sie so einen grandiosen song gratis zum download reinstellen.
Obrac
13.10.2007 - 18:46 Uhr
Gefällt mir stilistisch auch deutlich besser als das "The weight.."-Zeugs. Hoffentlich sind sie auf dem neuen Album wieder in gewohnter Form..
mr.pink
13.10.2007 - 18:48 Uhr
ich suche grad nach einem passenden begriff für die atmosphäre, die der song verbreitet. es ist irgendwie eine seltsam melancholische beklemmtheit.
Janne
13.10.2007 - 20:13 Uhr
Ich finde, es ist das Gefühl, was sie immer so gerne besingen: an einem warmen, dunklen Ort. Ich bin gerade dabei, diese Magisterarbeit oder was das ist zu lesen, die man bei Wikipedia vorgeschlagen bekommt. Das ist wirklich interessant, besonders das Interview mit Matthew Caws am Ende:
hier
reinvan
13.10.2007 - 21:53 Uhr
ich würde sagen, auf gewohnt (sehr) gutem niveau. auch ich hoffe, dass "lucky" wieder etwas besser wird. "let go" bleibt weiterhin für mich eines der wenigen 10/10-alben dieses jahrzehnts, die songs wurden (und werden) immer noch besser, wohingegen "weight..." etwas zu sehr nach middle-of-the-road klingt.
ned flanders
13.10.2007 - 23:09 Uhr
Laut Visions Homepage treten Nada Surf bei Visions Parties im November u. a. in Bochum auf. Auf der Nada Surf Homepage und auch auf anderen Konzertquellen kann man jedoch nichts über einen Deutschlandabstecher finden...Weiß jemand was genaueres?
jo
13.10.2007 - 23:46 Uhr
@Janne:

Danke für den Link.
Die wurde damals schon groß angekündigt, auf der Fanseite. Danach hatte ich allerdings ganz verpasst, öfter mal danach zu schauen. Schön, dass die jetzt online ist, muss ich unbedingt mal lesen...
jo
13.10.2007 - 23:48 Uhr
@ned flanders:

Laut der angesprochenen Fanseite (www.nadasurfan.com) sind die Auftritte wohl fest (siehe "Gigography").
DerZensor
14.10.2007 - 18:22 Uhr
Hier gibt's den Song offiziell zum Download:

http://barsukmusic.blaireau.net/NadaSurf_SeeTheseBones.mp3

Seite: 1 2 3 ... 7 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: