Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Liars - Liars

User Beitrag
DerZensor
24.05.2007 - 21:30 Uhr
erscheint am 28.August 2007. Hurra.

01 Plaster Casts of Everything
02 Houseclouds
03 Leather Prowler
04 Sailing to Byzantium
05 What Would They Know
05 Cycle Time
06 Freak Out
07 Pure Unevil
08 Clear Island
09 The Dumb in the Rain
10 Protectio
Chimera
24.05.2007 - 21:52 Uhr
Was? Schon wieder ne neue Platte von denen? Wäre geil, wenn's stimmt. Hätte Joanna Newsom nicht alles in den Schatten gestellt, wäre "Drum's not dead" mein Album des Jahres gewesen. Die Songtitel klingen jedenfalls vielversprechend...
Hölzern van Bölzken
24.05.2007 - 22:41 Uhr
Drum´s not dead is wirklich brilliant und weigehend unterschätzt.
Bin Gespannt
rhdf
13.06.2007 - 07:50 Uhr
ähm sie ist bereits geleaked...
hör sie mir heute nachmittag mal an :)
bin auch schon sehr gespannt, bisher hat mich noch kein album enttäuscht, ich mag allerdings nicht alle EPs..
Pascal
13.06.2007 - 09:04 Uhr
Huch, das freut mich ja ungemein. Letzte Platte war ganz große Klasse, mal sehen wohin die Reise diesmal geht;)
rhdf
13.06.2007 - 15:57 Uhr
sooo einmal durch
1. eindruck "chilled out vibe" triffts für liars verhältnisse ja wirklich gut
manche sachen sind ja richtig poppig geworden, clear island / houseclouds
naja gleich nochmal anhören, also ich findse zwar schon gut, aber bisher hab ich noch nicht so das "oh ja mein gott is das geil" gefühl :)
grim13
14.06.2007 - 16:11 Uhr
Sie klingt wie eine Mischung aus "they were wrong..." und "drum's...", gut hörbar.
Dän
14.06.2007 - 16:14 Uhr
Freue mich sehr, auch wenn der Vorabsong nicht ganz mit dem ausgezeichneten Wahnsinn von "Drum's not dead" mithalten kann.
ano
17.06.2007 - 15:19 Uhr
Ich kenn die "Drum's not dead" gar nicht (brauch ich die?), aber der Vorabsong ist doch großartig.
rhdf
17.06.2007 - 16:40 Uhr
was ist überhaupt der vorabsong, ich hab zwar das album, aber keine ahnung welcher davon als "teaser" dient
ano
17.06.2007 - 16:42 Uhr
"Plaster Casts of Everything" gabs mal bei Pitchfork zu hören.
rhdf
21.07.2007 - 13:47 Uhr
jetz kann man sich auch legal schon paar songs auf myspace anhören
Piepi
22.07.2007 - 19:59 Uhr
FUCK das Jahr wird so geil :)
Loam Galligulla
29.07.2007 - 21:55 Uhr
Gute Nummern, das. Protection, Freak out...könnt' wieder was werden.
Loam Galligulla
29.07.2007 - 21:55 Uhr
Gute Nummern, das. Protection, Freak out...könnt' wieder was werden.
messiah
27.08.2007 - 15:45 Uhr
kompletter albumstream auf:

http://www.myspace.com/liarsliarsliars
vheissu1
06.09.2007 - 15:37 Uhr
Sehr gelungenes Album, meine Sympathie hatten sie ja schon immer, aber jetzt auch mal wieder etwas konkretere Musik!
Schön und gut, wenn eine Band experimentierfreudig ist, aber es sollte immer noch der Song nicht vergessen werden!
Beide Daumen hoch nach Berlin!
sonic
06.09.2007 - 16:15 Uhr
afaik sid die gar nicht mehr in berlin, sondren los angeles.
und das neue album mag find ich zwar okay, aber nicht so gut wie die letzten beiden.
vheissu1
06.09.2007 - 16:21 Uhr
schon wieder la statt berlin?
Meine Güte.
sonic
06.09.2007 - 23:37 Uhr
ich glaub schon. hab auch nochmal auf ihren myspace gesehen. der sagt das auch.
Third Eye Surfer
07.09.2007 - 14:54 Uhr
Nur einmal kurz gehört bisher, aber gefiel mir.
dominik
21.09.2007 - 21:52 Uhr
die neue liars ist super. hier nur 7/10?
messiah
22.09.2007 - 01:45 Uhr
ich finde die platte auch klasse. eher "konventioneller" als der vorgänger, aber immer noch schön "weit draußen" ;) schön auch die eingestreuten joy division reminiszenzen. würde ich gerne auch wieder mal live sehen,
jeckyll
22.09.2007 - 02:10 Uhr
die platte ist fucking un-fass-bar. könnte gerade ausflippen.
Fritz Walter
22.09.2007 - 06:26 Uhr
Ich hab die Truppe letzte Woche als Vorband von Interpol in Boston gesehen und muss gestehen, dass das die schrecklichsten Minuten Musik waren, die mir jemals zu Ohren gekommen sind!
messiah
22.09.2007 - 10:31 Uhr
finde ich gut, wenn man wegen interpol auf ein konzert geht und sich dann so etwas antun muss... haha
tja, die liars sind sozusagen die antithese zu interpol. im übrigen gefällt mir auch interpol. :)
Fritz Walter
22.09.2007 - 16:45 Uhr
Wenn ich das hier alles so lese, dann kann dieser Live-Auftritt nicht repräsentativ gewesen sein. Ich fand zwar die Performance ganz lustig, aber der Sänger brachte keinen richtigen Ton hervor und der Sound war auch ganz grausam...
Oliver
05.11.2007 - 05:06 Uhr
Diesen Sonntag! Endlich!
messiah
12.11.2007 - 02:02 Uhr
gerade live gesehen im ut-connewitz leipz´sch - unglaubliches konzert! ich glaube, da kommt bei mir dieses jahr keine band ran. genie und wahnsinn. es hat mörderisch geknallt, wenn die zu zweit die felle "bedient" haben - das bekommt keine maschine hin. und überhaupt - bin sprachlos.
Oliver
12.11.2007 - 07:43 Uhr
Jau, war verdammt gut - besonders die ganzen doppelschießbudigen Songs von "Drum's Not Dead"...

Und sie haben mein Lieblingsstück, "We Fenced Other Houses With the Bones of Our Own", gespielt. Dadurch wurde das Konzert perfekt :)
Lyxen
05.12.2007 - 09:19 Uhr
Geiles Album und Anwärter auf die TOP 10 2007.
napoleon dynamite
06.12.2007 - 17:18 Uhr
die habem im noverber live in deutschland gespielt???????
NEEEEEEEIN!!!!!
stativision
06.12.2007 - 17:44 Uhr
war ganz gut. aber nicht phänomenal.
rhdf
10.12.2007 - 10:06 Uhr
stop telling lies, lies, lies
honk
09.04.2008 - 20:29 Uhr
Sehr gutes Album, eines meiner Top 5 des letzten Jahres. Kommt aber am wahnsinnig genialen Vorgänger nicht ran.
Lyxen
09.04.2008 - 21:16 Uhr
Der Opener ist imho der stärkste Song. 9/10.
honk
09.04.2008 - 22:11 Uhr
Lyxen (09.04.2008 - 21:16 Uhr):
Der Opener ist imho der stärkste Song. 9/10.


Da sind wir ja einer Meinung. Besonders die lezte Minute ist ja dér Hammer.

Dieser Riff geht mir die ganze Zeit nicht mehr aus dem Kopf. "riff-quietschend-pfeif"

Meine 14 Jährige Schwester hält das für eine der peinlichsten Sachen überhaupt...
Lyxen
09.04.2008 - 22:15 Uhr
Du hast es erfasst: Der Schlußteil ist super und macht den Song so besonders.
Demon Cleaner
09.04.2008 - 22:23 Uhr
Die ganzen 4 Minuten gehören zum Besten, was letztes Jahr herausgekommen ist. Das geht einfach tierisch ab.
Spenderleber
09.04.2008 - 22:26 Uhr
Plaster Casts..., Sailing To Byzantium und v.a. Freak Out sind die Highlights.
V.a. letzteres ist ja sowas von The Jesus & Mary Chain, das man es schon heilig sprechen müsste.
messiah
09.04.2008 - 22:49 Uhr
ich denke auch, dass es auf dem album neben dem opener noch mehr gute songs gibt.
Menikmati
09.04.2008 - 23:33 Uhr
unglaublich aber war. kucke ich auf meine playlist, der am meisten rotierenden platten im letzten jahr, dann müsste die liars mein album des jahres gewesen sein. ja, ich glaub es ist es..kann man sich nicht tot hören. musik wie eine kopfmassage..
Senior Twilight Stock Replacer
08.03.2009 - 21:25 Uhr
Weiß jemand, was es mit den Texten auf der Innenhülle auf sich hat? Wenn man z.B. nach "aviod my mom finding me or the cops" (mit diesem Tippfehler) sucht, dann kommt man auf eine Art Blog wo dieser Text 2006 gepostet wurde. Für die anderen Texte von der Innenhülle konnte ich leider keine Entsprechungen im Netz finden.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: