Chiodos - Bone palace ballet

User Beitrag
Coheed
23.05.2007 - 23:31 Uhr
Neue und zweite CD kommt noch dieses Jahr, gibt jemanden der sich mit mir freut? :)
anarch
23.05.2007 - 23:32 Uhr
Also ich auf jeden Fall!
grim13
24.05.2007 - 17:43 Uhr
Schon den Rerelease von der ersten gehört? Inklusive Akustikversionen & DVD. Nett, nett.
chucky
24.05.2007 - 19:53 Uhr
"Like we never knew each other at all" (Baby, you wouldn't...)
Eine der geilsten Stellen, die das Emo/Posthardcore-Genre je hervorgebracht hat!
The Triumph of Our Tired Eyes
01.06.2007 - 10:46 Uhr
@chucky Zustimmung

Hoffe auf eine konsequente Weiternentwicklung bei der Platte, wie bei Fall of Troy. Freue mich jedenfalls sehr darauf.

Wann kommt sie denn raus?
bernhard.
07.06.2007 - 21:23 Uhr
die demo version auf der myspace seite von dem einen neuen song ist sehr sehr sehr vielvesprechend... ich hoff sie auch endlich mal live sehen zu können... die hoffnung stirbt zuletzt
engholm
03.09.2007 - 01:46 Uhr
Noch keine Meinungen? Ich fasse mich kurz: Unfassbar schlecht. Hab viel erwartet und dann das..
SupremeTriMage
03.09.2007 - 09:12 Uhr
Inwiefern schlecht? Geht`s auch konkreter?
The Triumph of Our Tired Eyes
03.09.2007 - 09:14 Uhr
Er ist jedenfalls nicht der erste der das denkt. Im ganzen Internet liest man wie schlecht die Platte sein soll.
gewitterkind
03.09.2007 - 12:00 Uhr
ich find's großartig. wer ne ahnung wo man die beiden platten zu vertretbaren preisen kaufen kann?
chucky
03.09.2007 - 17:51 Uhr
Hmmm, ist jetzt irgendwie son Mix aus alten Chiodos, The Used und Coheed & Cambria auf Good Apollo geworden...
Mal schaun was draus wird
Daharka
03.09.2007 - 17:52 Uhr
also sie ist seltsam und ich komm nie über lied2, nicht weil se schlecht ist nur irgendwie sind die lieder so überladen!
Beefy
05.09.2007 - 13:59 Uhr
Finde das Album wirklich toll. Ok, teilweise schon sehr überproduziert, mit den ganzen Streichern usw., gefällt mir aber ausgezeichnet. Und die schmalztriefende Pianoballade find ich auch wunderschön:-)
Milo
05.09.2007 - 21:00 Uhr
@Daharka

Wie kannst du das überhaupt hören? Gehste nicht allein bei der Stimme schon laufen??? :D
chucky
06.09.2007 - 19:25 Uhr
Mittlerweile finde ich, dass ihnen der neue Stil wirklich sehr viel besser steht, als der möchtegern-komplexe Posthardcore. Melodien, das ist es was sie können! Und "I didn't say I was powerful" ist wirklich einer der schönsten Songs, die ich seit langem ghört habe, selbst die Songs der neuen Okkervil River kommen da nicht ran ;)
Daharka
06.09.2007 - 19:30 Uhr
@milo

aussnahmen bestätigen die regel ;) gibt ma immer 1,2 bands wos geht, und da die songs da so überladen sind geht die stimme ja auch ein wenig unter :P

also wenn hier alle nun besser davon reden mussichs vlt. nochmal in aller ruhe durchhörn!
Magoose
17.09.2007 - 13:52 Uhr
nach vier Tracks muss ich sagen: Großartiges Album bisher, steht ihnen gut das neue Gewand etwas melodiöser und epischer, teilweise an frühe Oceansize mit einem Schuss Mars Volta erinnernd (um jetzt mal ein paar Namen Fallen zu lassen). Mal schauen ob es so weiter geht... Gefällt mir sogar fasst besser als der Vorgänger...
Magoose
17.09.2007 - 20:37 Uhr
ok am Ende zu fällt es ein wenig ab, aber unterm Strich bleibt immer noch eine sehr gute Pladde..
EMORITO
25.07.2008 - 03:59 Uhr
Craig Owens, 23-jähriger Frontmann der Post-Hardcoreler Chiodos, hat, einem mittlerweile von der Bandwebsite entfernten Statement zufolge, am Morgen des 20. Juli einen Selbstmordversuch mittels Drogenüberdosis unternommen und befindet sich derzeit unter ärztlicher Betreuung:

"so, after an attempted overdose early yesterday morning, i found myself awake in the emergency room around 8 - 12 hours later.

however, don't worry about me, i'm fine. i am being checked into a mental clinic beginning tomorrow at 8 am.

i'd like to apologize to everyone at Power Chord Academy, for me not being able to make it to speak to all of the kids tomorrow in Chicago. i promise to make it up, the best that i can and hopefully will be able to reschedule the entire event.

wish me luck, and let's hope that i learn from this, and that i am able get out very soon.

craig. "


TYPISCH EMO!!!!!!!!!!! NECH????
Khanatist
30.10.2008 - 14:22 Uhr
09.02.2009 Mo. Köln / Luxor
10.02.2009 Di. Hamburg / Molotow
11.02.2009 Mi. Berlin / Magnet
13.02.2009 Fr. Wiesbaden / Schlachthof
14.02.2009 Sa. München / 59:1
Magoose
15.02.2009 - 21:52 Uhr
Am Freitag in Wiesbaden dabei gewesen...

Hat Spass gemacht, die Band war ob der vielen anwesenden Amis (US-Airbase in der Nähe) gut drauf und hat sich wohl fast wie zuHause gefühlt...

Das Material insbesondere der neuen Platte kam live entsprechend druckvoller rüber, was sehr gut gepasst hat.

Wenn man sich den Sänger so angesehen hat, dann wundert einen die Meldung zwei Posts weiter oben nicht, der hat definitiv mal irgendwann einen Treffer abbekommen. Dennoch irgendwie sympathisch irre, oder irre sympathisch.

Bin in jedem Fall gespannt auf neuen Material, dass da hoffentlich bald kommen möge.
Doppelganger
15.02.2009 - 23:37 Uhr
Wieviele Songs haben sie von der "All's well" gespielt? Das neuste Album und grausame Livevideos haben mich dann doch abgeschreckt, obwohl ich die Jungs früher richtig gut fand.
Jana
16.02.2009 - 09:15 Uhr
Einen Bericht der Hamburgshow und ein Interview mit Sänger Craig gibt es übrigens auf www.burnyourears.de
Jana
16.02.2009 - 09:15 Uhr
Einen Bericht der Hamburgshow und ein Interview mit Sänger Craig gibt es übrigens auf www.burnyourears.de

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: