Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Variierende sportliche Leistungen

User Beitrag
paprika
22.05.2007 - 21:40 Uhr
fußball ist meiner ansicht nach die tollste sportart. ich würde es unglaublich gerne gut spielen können. seit einiger zeit bin ich im verein, aber meine leistungen sind dermaßen durchwachsen! mal klappt es beser mal überhaupt nicht. das zieht meine laune echt voll runter, ich würde es so gerne können, aber an manchen tagen will es einfach nicht.

kennt ihr das?
Vereinsarzt
22.05.2007 - 21:41 Uhr
doping?
knalltüte
22.05.2007 - 21:42 Uhr
nö. ich bin in allem ein aas
thesos
22.05.2007 - 21:42 Uhr
finde heraus was du nicht kannst und dann lass es!
Nagasaki
22.05.2007 - 21:44 Uhr
kennt ihr das?

Ja, wenn ich im Sportunterricht den Volleyball übers Netz gebracht habe, haben die Anderen applaudiert :-/
knalltüte
22.05.2007 - 21:46 Uhr
du hatest aber töfte kameraden. ich war immer der volliball :(
Nagasaki
22.05.2007 - 21:49 Uhr
ich war immer der volliball

Gib nicht so an!!! Nur weil du mal der Volleyball warst!! ;-)
knalltüte
22.05.2007 - 21:50 Uhr
MAL? ich war auch immer schwienchen und musste in der mitten steh :( schlechte kindheit. Mag nit drüber reden. .
mr.pink
22.05.2007 - 21:51 Uhr
ich denke, das ist normal bei allen dingen, die man gerade lernt, nicht nur im sport. beispiel bei mir: die gitarre. manchmal klappt es mit dem greifen besser, an anderen tagen treff ich kaum was :D
Nagasaki
22.05.2007 - 21:59 Uhr
Da fällt mir ein, in der Grundschule musste ich für Brennball mal eine Mannschaft zusammenstellen (Anweisung von der Frau Barthof). Die Leute haben gesagt, dass ich nach der Schule tot bin wenn ich sie in meine Mannschaft wähle :-(. Schon sehr abgeklärt, die Kiddies, wenn man bedenkt dass das Unterricht in der 1. Klasse war.

Ach ja, können wir den Thread nicht in Traumatische Erinnerungen aus dem Sportunterricht-Thread umbenennen, ich werd grad nostalgisch :-)
knalltüte
22.05.2007 - 22:04 Uhr
ach nagali soooo Lang kan deine schilzeit doch noch gar nich hersein um nostalglisch zu werde .. *komplimentversteck* hihi
Nagasaki
22.05.2007 - 22:13 Uhr
Doch, Gott sei dank ist die Grundschulzeit lang her und der Sportunterricht auch! Aber trotzdem danke ;-)

Und Paprika, mach dir nix draus, man muss im Leben nicht alles können, manchmal ist es besser einzusehen dass man etwas nicht kann, dann setzt man sich auch nicht mehr so arg unter Druck. Und es bleibt der Spaß der im Vordergrund steht :-). Ich versuch mich i übrigen jetzt an Yoga, da kann ich zwar auch nichts, aber das stört dann niemanden so richtig. Okay, ausser der Kursleiterin, die hasst mich nämlich :-(
heinblöd
22.05.2007 - 22:16 Uhr
das liegt entweder an deinem herzkreislauf , an deinem selbstbewusstsein oder an deinem zustand während des spielens.
entweder du spannst dich beim spielen manchmal so dermassen an weil du angst hast zu versagen oder fehler zu machen dass es dann doch passieren muss oder du bist das eine mal nicht ausgeschlafen genug gewesen, hast nicht genügend gegessen / getrunken etc.
die psyche spielt wie gesagt ne große rolle, wenn du dich selbst zu sehr forderst oder dir selbst irgendetwas einredest oder keine lust hast, kann ne menge passieren... hormonausschüttung und sowas. es ist wissenschaftlich erwiesen, dass der körper mehr leistet, wenn man sich zum zeitpunkt der ausführung sportlicher tätigkeiten voll darauf konzentriert (und es auch "will") und nicht auf das saufgelage oder das sofa danach.
denk drüber nach!
ps: gefährliches halbwissen, geb ichz u
heinblöd
22.05.2007 - 22:18 Uhr
bevor ich die letzten beiden varianten vergesse:
du bist sportlich wie n mettkloß.

du hast absolut kein talent zum fussballspielen.


spaß steht natürlich trotzdem im vordergrund!
Nagasaki
22.05.2007 - 22:19 Uhr
Zur Not kannst du ja ins Tor gehen :-)
Dr. Ball
22.05.2007 - 22:22 Uhr
Bei Fussball ist es wichtig das du regelmäßig trainierst.

Das wichtigste ist:

- Kondition
- Technik(insbesondere Schuss und Passtechnik trainieren)
- Spielverständnis kommt mit der Zeit bei regelmäßigem Bolzen
knalltüte
22.05.2007 - 22:25 Uhr
Issts beim Sex nich auch so? In etwa? *vorsichtigstfrag*
rainy april day
22.05.2007 - 22:39 Uhr
Leidenschaft ist sehr wichtig. Ich hab einen in der Klasse der kann keinen Ball geradeaus treten, aber jeder hat ihn gerne in der Manschaft weil er sich einsetzt und voll dabei ist. So wird auch über Fehler hinweggesehen und er verbessert sich stetig.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: