Film: Zodiac

User Beitrag
der bachelor
26.06.2009 - 17:17 Uhr
*umbachelor*
The MACHINA of God
26.06.2009 - 17:19 Uhr
Wann wird endlich begriffen, dass dasUmblättern vollkommen unlogisch ist.
KingAdRock
26.06.2009 - 21:24 Uhr
Die Kellerszene ist wirklich ganz toll
Castorp
15.04.2010 - 19:43 Uhr
Ja, spitze gemacht.
Da war jemand im Haus, ich schwör, Alden!

Mich erinnerte der Film an "Das Versprechen" (nach Dürrenmatt), wo in der Penn-Verfilmung am besten herauskommt, wie zermürbend die jahrelangen Ermittlungen für einen Polizisten sein können.
Leatherface
15.04.2010 - 20:13 Uhr
Die Kellerszene ist immer noch die einzige Szene überhaupt, die mich dazu gebracht hat, die Luft für ein Weilchen anzuhalten.

15.04.2010 - 21:05 Uhr
wo er ihn in den keller lockte, dachte ich, er wollte ihn jetzt krass rapen.
solea
15.04.2010 - 21:15 Uhr
Leatherface

in dem Film jetzt oder allgemein?
Leatherface
15.04.2010 - 21:32 Uhr
Tatsächlich allgemein, zumindest kann ich mich spontan an keine Szene erinnern, die mir so den Puls nach oben getrieben und so bedrückende Spannung in mir hoch gekocht hat. Das ist wirklich Suspense vom Allerfeinsten. Die ganze Atmosphäre, die der Film zuvor aufgebaut hat, kulminiert wirklich in dieser Szene. Da wird besonders deutlich, dass der Zodiac-Killer gar nicht mehr so sehr als Mensch greifbar ist, sondern so eine omnipräsente Aura des Terrors entwickelt hat und wenn man dann plötzlich glaubt, diesem "Leibhaftigen" gegenüber zu stehen, ist das natürlich erschütternd. Besonders beeindruckend finde ich daran, dass sie für die Handlung an sich, also die Suche nach dem Mörder, gar nicht mal so wichtig ist.

Sorry, wenn sich jetzt jemand irgendwie gespoilt fühlt.

poser

Postings: 2259

Registriert seit 13.06.2013

12.04.2014 - 23:43 Uhr
Gerade im Fernsehen gesehen. Wow. Ich bin beeindruckt. Der beste Film den Fincher gemacht hat. Sogar besser als Sieben. Vorallem die Verhörszene mit Leigh Allen ist super inszeniert. 9/10

keenan

Postings: 1893

Registriert seit 14.06.2013

14.04.2014 - 11:48 Uhr
@ poser

nicht dein Ernst oder?

also ich hab den film auch am samstag das erste mal gesehen. hat für mich gut angefangen, wurde aber nach spätestens einer stunde ziemlich langweilig, zerfahren, und uninteressant. der film plätschert nur vor sich hin, auch gyllenhaal und downey jr. agieren für mich ziemlich lustlos. der film weißt weder eine gute story noch irgendeine spannung auf, geschweige den gute schauspieler.

für mich sind sieben, fight club und sogar the game, deutlich besser

zodiac 5/10

keenan

Postings: 1893

Registriert seit 14.06.2013

14.04.2014 - 11:50 Uhr
achso, panic room ist natürlich auch deutlich besser ;-)
@keenan
14.04.2014 - 13:37 Uhr
hast wohl gegen ende abgeschalten denn es ist richtig gut. deine beschreibungen (langweilig, zerfahren, uninteressant, lustlos, plätschernd) passen imo nicht zum film aber eher auf einen desinteressierten zuschauer (bist du eingeschlafen)?
the game besser zu finden disqualifiziert dich als mensch.

humbert humbert

Postings: 1747

Registriert seit 13.06.2013

14.04.2014 - 14:36 Uhr
Für mich ist Zodiac Finchers Bester. Richtig intensive Stimmung.

poser

Postings: 2259

Registriert seit 13.06.2013

14.04.2014 - 15:04 Uhr
Öhm. Ist mein Ernst. Normalerweise hat Fincher für mich immer das Problem extrem plakative Inszenierungen (siehe Sieben), die zwar wirken, den Film aber doch ziemlich hohl wirken lassen.

Dann noch der Clockwork Orange Wannabe-film (Fight Club), der an Logiklücken in seinem Konzept scheitert. Tylers Kritik an der Gesellschaft und seine Darstellung als eben dieses Symbol der Gesellschaft passen nicht zusammen. Im Endeffekt passt es zwar zur Aussage des Films, aber es bleibt trotzdem unrealistische Charakterzeichnung. Bin der letzte, der Plotlöcher kritisiert, aber wenn sie das Konzept des Films zerstören senkt das mein Rating massiv.

The Game und Panic Room hab ich nicht gesehen.

Bei Zodiac hingegen setzt Fincher mehr auf subtile klassichere Methoden, weswegen Zodiac in meinen Augen mehr Spannung aufbauen kann als Sieben (Sieben schockt eher).

Im Mittelpunkt steht in erster Linie der Fall. So gesehen ist der Film eine Mischung aus Thriller und Drama. Der Zuschauer wird selber dazu angeregt das Rätsel mitzuverfolgen und bemerkt nebenbei wie das Leben der Charaktere in die Brüche geht, weil immer dieses Rätsel des Killers im Vordergrund steht. Die Zeichnung der Charaktere ist da nicht sehr wichtig bzw. ist der Film insofern einzigartig, dass er weder richtig handlungs- noch charakterkonzentriert ist. Eher eine Mischung.
FA Q
14.04.2014 - 16:54 Uhr
noch besser als der film- die doku zum zodiac killer auf der blue ray/dvd. gibt es auch bei youtube zu sehen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14557

Registriert seit 07.06.2013

14.04.2014 - 17:12 Uhr
Die Zeichnung der Charaktere ist da nicht sehr wichtig bzw. ist der Film insofern einzigartig, dass er weder richtig handlungs- noch charakterkonzentriert ist. Eher eine Mischung.

Trifft es gut. In meinem Bekanntenkreis wird "Zodiac" auch meist eher von denen kritisiert, die an sich eher in Richtung ADHS gehen und die ganze Zeit Spannung (im Sinne von alles ganz knapp) und Inszenierungsexzesse brauchen. "Zodiac" zieht wie ein gutes Buch langsam, aber sicher rein (den Zuschauer wie die Charaktere).
@castorp
14.04.2014 - 17:14 Uhr

Mich erinnerte der Film an "Das Versprechen" (nach Dürrenmatt), wo in der Penn-Verfilmung am besten herauskommt, wie zermürbend die jahrelangen Ermittlungen für einen Polizisten sein können.

der vergleich hinkt.
Zodiac,
12.03.2017 - 20:12 Uhr
der Kühllasterkiller.
Der Nervenaufreiber
12.07.2018 - 14:18 Uhr
Für mich ein Meisterwerk. 10/10
Rudi Aschlmeier, Vampirjäger
12.07.2018 - 18:12 Uhr
Finchers reifstes Werk. Denn seien wir ehrlich: alles von ihm davor war irgendwie schwul.

9/10

poser

Postings: 2259

Registriert seit 13.06.2013

12.07.2018 - 21:21 Uhr
Sehr guter Film, aber ich finde The Game doch noch ein Stück besser.

XTRMNTR

Postings: 708

Registriert seit 08.02.2015

12.07.2018 - 21:34 Uhr
The Game ist super. Wenn da nicht das hanebüchene Ende wäre.

Spoiler: Wenn Michael Douglas am Ende, 2 Meter weiter links oder rechts vom Dach springt, dürfte sein Bruder, ziemlich blöd aus der Wäsche schauen.

Der beste Fincher, dürfte wohl Seven bleiben. Da passt wirklich alles.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14557

Registriert seit 07.06.2013

13.07.2018 - 00:03 Uhr
The Game ist super. Wenn da nicht das hanebüchene Ende wäre.

Spoiler: Wenn Michael Douglas am Ende, 2 Meter weiter links oder rechts vom Dach springt, dürfte sein Bruder, ziemlich blöd aus der Wäsche schauen.


Jepp. Das Ende fand ich auch immer drüber.
the game
13.07.2018 - 19:47 Uhr
twist-vor-handlung-film (2/10)

Ja leider
13.07.2018 - 20:14 Uhr
Aufgrund des Twists gehört "The Game" zu den Filmen, die man kaum ein zweites Mal sehen möchte, weil die Spannung raus ist. :)
Mike Mageau
04.05.2019 - 09:28 Uhr
Bis gestern noch gedacht, dass vergleichende Erbmaterial, mit dem man die Täterschaft von Leigh Allen ausgeschlossen hat, entstamme einem Tatort-Fund. Dem war nicht so, wurde lediglich einem Bekennerschreiben von Zodiac entnommen. Wenn man mal spekuliert, dass dieses Schreiben von einem Nachahmer stammt,
spricht ansonsten doch sehr viel für die Täterschaft von A.L.A.
David Schlafincher
04.05.2019 - 10:24 Uhr
Als Freimaurer mit höherem Grad weiß ich natürlich, wer der/die wahre(n) Zodiac-Killer ist/waren. *Teufelssmiley*
tjoa
04.05.2019 - 10:28 Uhr
Das wird man wohl nicht mehr klären können. Kann aber auch gut sein, dass A.L.A. einen Komplizen hatte, der ihm u.a. die Briefe zugeklebt hat. ;) Andrerseits gab es die erste Überführung eines Täters durch DNA erst 1988, es wäre irgendwie schon weit hergeholt Zodiac eine derartige Voraussicht zu unterstellen.
immer wenn ich
09.05.2019 - 11:57 Uhr
hurdy gurdy man höre, läuft es mir eiskalt den rücken runter. danke zodiac. danke fincher?
Jörg
09.05.2019 - 22:00 Uhr
Cheney, der Typ, der die Polizei erst auf ALA gebracht hat, und ebendieser selbst? Schaut euch mal die Extras auf der Blu Ray. Gerade keinen Bock, das genauer auszuführen.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: