Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Die Last.fm-Charts der Plattentests.de-Leser

User Beitrag

NeoMath

Postings: 431

Registriert seit 11.03.2021

03.01.2022 - 23:58 Uhr
Top Ten Artists:
1 Genesis 990
2 Fleet Foxes 270
3 Muzz 264
4 Amorphis 225
5 Devin Townsend Project 220
6 The Slow Readers Club 218
7 Drab Majesty 202
8 Saccades 192
9 Hail the Ghost 187
10 Bark Psychosis 166


Top Ten Albums:
1 Muzz - Muzz 264
2 Shore Fleet Foxes - Shore 225
3 Devin Townsend - Transcendence 194
4 Genesis - Seconds Out 192
5 Hail the Ghost - Arrhythmia 187
6 Saccades - Flowing Fades 180
7 Loveblind - Sleeping Visions 160
8 Drab Majesty - The Demonstration 144
9 The Slow Readers Club - Build A Tower 140
10 Bark Psychosis - Codename: Dustsucker 135


29.365 Scrobbels
1.200 Artists
1.891 Albums
17.315 Tracks


Top Tags: Rock, Death Metal, Post-Punk, Technical Death Metal, Indie rock

maxlivno

Postings: 2344

Registriert seit 25.05.2017

04.01.2022 - 18:51 Uhr

Insgesamt: 32.873 Scrobbles

Yo La Tengo 990
Grouper 865
Women 708
Injury Reserve 603
Hiroshi Yoshimura 562
Tocotronic 520
Mitski 428
Protomartyr 427
International Music 408
The Notwist 376


Women - Public Strain 589
Hiroshi Yoshimura - Music for Nine Post Cards 387
International Music - Ententraum 327
Injury Reserve - By The Time I Get to Phoenix 312
Shame - Drunk Tank Pink 286
BCNR - For The First Time 271
Amen Dunes - Freedom 242
Sophia Kennedy - Monsters 233
Squid - Bright Green Field 225
Black Midi - Cavalcade 221

Randwer

Postings: 1905

Registriert seit 14.05.2014

04.01.2022 - 20:01 Uhr
Künstler:innen / Bands

1 Christina Vantzou 686
2 Rosa Anschütz 344
3 Klaus Schulze 233
4 AGF 207
5 KMRU 189
6 Kælan Mikla 184
7 Scout Niblett 176
8 hackedepicciotto 172
9 Anna von Hausswolff 167
10 Anika 152

Alben
1 Votive 275
2 Releasing Spores 189
3 No.3 177
4 Undir Köldum Norðurljósum 174
5 Change 145
6 No.1 138
7 Antifate 135
8 Mess Esque 119
9 Battlefield 2042 (Official Soundtrack) 113
10 Transit Tapes (for women who move furniture around) 109

Songs
1 Anika - Change 39
2 Anika - Finger Pies 37
3 Rosa Anschütz - Methane 35
4 Rosa Anschütz - In Spate 33
5 Rosa Anschütz - Opacity 33

Top Tags: Ambient, Experimental, Electronic, Drone, Folk

SammyJankis

Postings: 124

Registriert seit 03.02.2020

04.01.2022 - 21:53 Uhr
Top 10 Acts:

1. Cult of Luna 258
2. God Is an Astronaut 228
3. MF DOOM 210
4. Sigur Rós 209
5. Dead Heat 198
6. Turnstile 170
7. Eyehategod 159
8. C4 156
9. Ceremony 144
10. Mogwai 143

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 3169

Registriert seit 15.06.2013

05.01.2022 - 15:10 Uhr
Top 10 Artists:

1. Wang Wen 351
2. Amplifier 332 (Waaarum????)
3. Do Make Say Think 306
4. Mono 304
5. Tortoise 296

6. The Blue Nile 261
7. Algiers 259
8. The Sea and Cake 258
9. Maybeshewill 239
10. These New Puritans

Top 10 Albums:

1. Algiers - The Underside of Power
2. The Blue Nile - A Walk Across The Rooftops
3. Aereogramme - My Heart Has a Wish That You Would Not Go
4. Leech - If We Get There One Day, Would You Please Open The Gates?
5. These New Puritans - Inside the Rose

6. Maybeshewill - I Was Here For A Moment, Then I Was Gone
7. Wang Wen - 100,000 Whys
8. The Blue Nile - High
9. Bruce Soord - All This Will Be Yours
10. The Reds, Pinks and Purples - Uncommon Weather


Top Tags: Post-Rock, Progressive Rock, Instrumental, Ambient, Indie

Scrobbels: 24,100
Artists: 1,239
Albums: 2,050

saihttam

Postings: 1811

Registriert seit 15.06.2013

14.01.2022 - 00:25 Uhr
Top 10 Artists:

1. Nick Cave & the Bad Seeds 560
2. The Cure 368
3. Duster 300
4. Adeline Hotel 294
5. King Gizzard & The Lizard Wizard 258
6. Tom Waits 209
7. Midwife 178
8. Have a Nice Life 161
9. The Antlers 160
10. Mount Eerie 158


Top 10 Albums:

1. Stratosphere - Duster 135
2. Show Me How You Disappear - ian sweet 125
3. CARNAGE - Nick Cave 124
4. Green to Gold - The Antlers 124
5. græ - Moses Sumney 116
6. The Cherries Are Speaking - Adeline Hotel 107
7. Collections From The Whiteout - Ben Howard 103
8. Deathconsciousness - Have a Nice Life 101
9. Monastic Love Songs - David John Morris 97
10. Good Timing - Adeline Hotel 90

19,834 Scrobbles
1,088 Artists
1,803 Albums
11,027 Tracks

saihttam

Postings: 1811

Registriert seit 15.06.2013

14.01.2022 - 02:22 Uhr
@maxlivno

Oh, Public Strain von Women als meistgehörtes Album. Cool! Geniales Ding! Muss ich auch mal wieder hören. Ich bereue es so, dass ich damals nicht auf ihrem Konzert im Hafen2 war. Ich glaube einen Monat später haben sie sich dann aufgelöst. Hast du das Album gerade erst entdeckt?

maxlivno

Postings: 2344

Registriert seit 25.05.2017

16.01.2022 - 15:45 Uhr
@saihttam

ich hab’s Anfang 2020 entdeckt und seitdem ist es vor allem ein go-to Winteralbum für mich geworden, aber auch grundsätzlich zu einem Lieblingsalbum. Ich würde viel geben um Public Strain mal live zu hören. Wie gefallen dir die Viet Cong/Preoccupations Sachen?

saihttam

Postings: 1811

Registriert seit 15.06.2013

17.01.2022 - 18:13 Uhr
Ja, das Album passt tatsächlich super zum Winter, nicht nur wegen des Covers. Hörs jetzt gerade auch mal wieder. Einfach eine tolle Mischung aus diesen liebevollen Gitarrenmelodien, die einen nach und nach einlullen, und den lauten Noise-Eskapaden.

Die Viet-Cong-Sachen fand ich noch ziemlich gut. Preoccupations haben mich dann aber nicht mehr wirklich berührt. Ich mochte bei Women gerade den Kontrast zwischen der lieblichen Stimme und den eingängigen Gitarrenpassagen zu den lauteren, noisigeren Elementen. Bei den letzten beiden Alben ging das auch aufgrund des anderen Gesangs für mich immer mehr verloren. War für mich zu gewöhnlicher lärmiger Post-Punk. Habs aber auch schon lange nicht mehr gehört.

Kennst du auch das selbstbetitelte Debüt-Album von Women? Insgesamt ist es noch etwas chaotisch und nicht so geschlossen wie Public Strain, aber Shaking Hand ist für mich der beste Songs, den sie jemals geschrieben haben, egal in welcher Formation. Das Zusammenspiel der beiden Gitarren ist einfach unfassbar gut. Wäre vermutlich in eine All-Time-Favourite-Songs-Liste von mir sehr weit vorne platziert.

maxlivno

Postings: 2344

Registriert seit 25.05.2017

17.01.2022 - 19:41 Uhr
Ja das Debüt kenne ich auch, da sind Shaking Hand und Group Transport Hall meine Lieblinge, insgesamt ist jedoch das Schlusstrio von Public Strain für mich unschlagbar.

Das Viet Cong Album mag ich sehr, da sind sie nochmal etwas mehr in die Noise Richtung gegangen, als Preoccupations find ich sie dann auch schwächer. Das Self-Titled hat noch einige gute Sachen, aber das danach fand ich dann schwach, dieser Coldwave-Style nutzt sich bei mir generell immer schnell ab.

saihttam

Postings: 1811

Registriert seit 15.06.2013

20.01.2022 - 15:20 Uhr
Ja, ging mir auch so. In Ansätzen cool, aber die Preoccupations-Alben haben sich dann doch sehr schnell abgenutzt. Im Gegensatz zu denen von Women. Die gehen eigentlich immer.

Habe jetzt erst durch die erneute Beschäftigung mit der Band festgestellt, dass auch Pat Flegel (Der Sänger) schon seit längerem ein neues Projekt unter dem Namen Cindy Lee betreibt und schon vier Alben veröffentlicht hat. Die Musik bietet noch mehr Avantgarde und Noise gepaart mit Retro-Popappeal. Dabei inszeniert er sich als Drag Queen mit besagtem Namen. Ist bisher alles recht schwer zu fassen, aber durchaus interessant, vielleicht ja auch für dich. ;)

Klaus

Postings: 4191

Registriert seit 22.08.2019

20.01.2022 - 15:34 Uhr
5. These New Puritans - Inside the Rose

Wenigstens einer, der dieses großartige Album auf dem Zettel hat.

saihttam

Postings: 1811

Registriert seit 15.06.2013

20.01.2022 - 16:04 Uhr
Hey, finde das auch äußerst gut und gehört zu meinen Top10 von 2019.

Seite: « 1 ... 47 48 49 50
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: