Banner, 120 x 600, mit Claim

The Cooper Temple Clause lösen sich auf

User Beitrag
mr.pink
24.04.2007 - 20:30 Uhr
Dear Team Cooper

It is with a sad and heavy heart that I must announce that The Cooper Temple Clause have decided to split up.

Last week I informed the rest of the boys that I would be leaving the band. As I hope you will all be able to understand, it was perhaps the most difficult decision I have ever had to make. When the only life you have ever known is that of your five best friends and the music you make, the thought of leaving that life is not one to be considered lightly and I assure you all that the decision was not an easy one to make. Nonetheless, it was something I felt I had to do. I can only apologise from the bottom of my heart for the disappointment this will undoubtedly cause many of you.

In the wake of this decision the rest of the boys agreed to call it a day and pursue other interests. Friendships are well and truly intact and the love very much remains within the camp.

We would like to take this moment to thank all of you for your support over the years and the love and acceptance you have shown us. It has been an honour to be your servants, for that is what we have been. A band is nothing without its fans, without the people who come to the shows, buy the albums and make us feel that we're not alone in the world, that there are other people out there who see the world as we do in all its wonder and absurdity. People can say what they like about The Cooper Temple Clause, but the unswerving loyalty and dedication of you guys, the ones who really matter, can never be called into question. From the very beginning you have shone brighter than we could have ever hoped, from the street teams to the forum administrators, from those of you who saw us in the Bull and Gate to those who made the earth shake at Fuji Rock on the other side of the world; we thank you all, each and every one of you. When we stood as children in front of our mirrors brandishing tennis rackets and singing into upturned golf clubs, never did we imagine the fantastic adventure we would embark upon thanks to you, the greatest fans in the world. We can only hope that we touched your hearts as much as you have ours.

Take heart and carry on, dear Team. Never be afraid to be yourselves, to be individuals, to fly in the face of common sense and listen to your hearts, to do it your own way. We made a bunch of albums. We played a bunch of shows. We met a bunch of people who changed our lives forever.

We love you all.

Thank you so much.
Yours, in absence of a cheesy line from one of our own songs to end this post,

Dan

The Cooper Temple Clause

xxx
libertine
24.04.2007 - 20:34 Uhr
f*ck!
das wäre ja schrecklich. quelle?
mr.pink
24.04.2007 - 20:35 Uhr
offizieller myspace-bulletin. ich könnte kotzen.
flo
24.04.2007 - 20:39 Uhr
NEIN!
auch auf der offiziellen page bestätigt!
mr.pink
24.04.2007 - 20:39 Uhr
na gut. jemand könnte mal ein "The" im titel ergänzen. hatte ich in der eile ganz vergessen. zwei schöne alben haben sie hinterlassen.
flo
24.04.2007 - 20:39 Uhr
NEIN!
auch auf der offiziellen page bestätigt!
libertine
24.04.2007 - 20:40 Uhr
das ist in der tat zum kotzen.

r.i.p tctc!
flo
24.04.2007 - 20:41 Uhr
ich glaubs echt nicht.
Incredible
24.04.2007 - 21:04 Uhr
oh nein
Loam Galligulla
24.04.2007 - 21:04 Uhr
Ahhh fûck! Das ist das erste Mal das ich miterlebe das sich eine meiner Lieblingsbands auflöst. Ich verspüre nur Dankbarkeit für 2 der großartigsten Alben die dieses Jahrtausends zu Ohren bekam und ein immerhin noch ganz gutes. So verabschiedet man sich ohne je einen schlechten Song veröffentlicht zu haben. Ich danke euch, Coopers.
SpuddBencer
24.04.2007 - 21:12 Uhr
naja, ist schon schade, aber besser so, als die tendenziell ziemlich beschissene entwicklung vom letzten album weitergehen und nur noch müll rauszubringen...

2x live gesehen, 1 1/2 x super, danke dafür :)
SpuddBencer
24.04.2007 - 21:13 Uhr
weiterZUgehen
cds23
24.04.2007 - 21:13 Uhr
Tut mir aber gar nicht leid. Suche bis heute vergebens das "Besondere" an dieser Band. Wird wohl der Bandname gewesen sein. :-)
everlasting
24.04.2007 - 21:30 Uhr
och nöööööööööö! und ich habe sie NIE live gesehen! So ein Ärger! Ob es eventuell wenigstens eine Abschiedstour geben wird? Einer der Bands überhaupt für mich!
reinvan
24.04.2007 - 21:46 Uhr
wirklich sehr schade!
die ersten beiden (vor allem kick up...) gehören für mich zu den besten alben im weiten feld des indie/alternative rock, die es in dieser dekade bisher gegeben hat. auch ihr drittes hat nach anlaufzeit sehr zu gefallen gewusst. ich habe sie noch vor einigen wochen im prime club gesehen und kann rückblickend eigentlich keine anzeichen einer baldigen auflösung ausmachen. na ja, danke für viele großartige songs.
ich weiß wo du wohnst
24.04.2007 - 21:48 Uhr
"eine" der bands :P

verdammte scheiße, das ist doch echt zum kotzen, maaaaan...erst seachange, jetzt tctc... :'(
Oliver Ding
24.04.2007 - 22:14 Uhr
Oje! Großartige Band, auch wenn das neue Album etwas unsortiert war.
dfg
24.04.2007 - 22:14 Uhr
@cds23

hör dir amber, music box oder written apology an!

oder bleib bei linkin park, oder verwechsel ich dich da?
Demon Cleaner
24.04.2007 - 22:23 Uhr
Kein schlechter Song...na, da fallen mir schon 1-2 vom neuen Album ein.
Aber wirklich scgade, ich hätte es denen zugetraut, noch mal an die Klasse der ersten beiden Alben anzuschließen.
mr.pink
24.04.2007 - 22:24 Uhr
oder bleib bei linkin park, oder verwechsel ich dich da?

oha, lauf um dein leben ;)
cds23
24.04.2007 - 22:39 Uhr
@dfg
Linkin Park....hatten die nicht sogar mal einen Hit? :-)
DerZensor
24.04.2007 - 22:40 Uhr
Horror. Schock. :(
Rick
24.04.2007 - 22:58 Uhr
@Loam Galligulla: Die erste Lieblingsband die sich bei dir auflöst? Du glücklicher....2005 hat es mich gleich mit dreien erwischt...darunter eine, die überhaupt nie nicht zu ersetzen sein wird...ist immer scheiße sowas, auch wenn ich diese Band überhaupt nicht kenne...

8hor0
24.04.2007 - 22:58 Uhr
Schade um diese Band. Es tröstet ein wenig, sie noch live gesehen zu haben.
rene
25.04.2007 - 10:03 Uhr
Oh nein, das ist echt blöd. Habe sie glücklicher Weise Live gesehen, hätte sie aber gerne noch mal erlebt.
Lyxen
25.04.2007 - 10:05 Uhr
WAS?So ein Mist, ich hab keine Lust mehr.
MAR
25.04.2007 - 10:08 Uhr
das neue album war sogut wie gar nicht mein fall
das erte album hatte 3-4 gute, 2 sehr gute 1 einen uebersong (murder sonbg^^)
und das 2te album war bis auf 2 ausnahmen echt ein kracher

schade drum
frustrierter Junge
25.04.2007 - 10:11 Uhr
Dreckige Scheiße, meine Lieblingsband ist weg.... :-((((
Gottseidank hab ich sie dieses Jahr nochmal 2x gesehen!
Das letzte Album kam live super rüber fand ich und keiner wirkte als hätte er keinen Bock mehr! Kanns nicht verstehen
Sternenkind
25.04.2007 - 11:31 Uhr
Ich weiß gar nicht was ihr am letzten Album auszusetzen habt. Für mich ist es immernoch DAS Album des Jahres, trotz Modest Mouse, King of Leon, NIN, Beatsteaks, Silverchair und wen ich alles vergessen habe.

Mag vielleicht daran liegen, dass ich die Band erst mit "Kick up.." kennen und mit "Make This... " lieben gelernt habe. Umso schlimmer das es nun vorbei ist.

hmm..
fool
25.04.2007 - 11:43 Uhr
das ist doch zum kotzen :(
erst boysetsfire, dann jr ewing und jetzt die cooper temple cläuse.
was kommt als nähstes? dredg?
mr.pink
25.04.2007 - 11:48 Uhr
the cooper temple's closed
marty
25.04.2007 - 12:01 Uhr
verdammt, erst seachange und jetzt auch noch tctc...kein gutes jahr.
Bruce von den Topmodels
25.04.2007 - 13:08 Uhr
das ist aber ne verdammte Riesenscheiße, warum Dan waruuum?? Ihr hattet das beste Debut aller Zeiten, das zweite Album war DER Meilenstein und das dritte war etwas sanfter aber immer noch allerhöchste Qualität. Kriminell sowas abzubrechen! In den Knast mit euch!

armer fool, dredg sind auch fällig hab ich leider im Feeling..
voll in die Brust getroffen
25.04.2007 - 13:11 Uhr
so dann kann ich mich ja jetzt in ruhe umbringen gehen..
Lyxen
25.04.2007 - 13:14 Uhr
fool (25.04.2007 - 11:43 Uhr):
das ist doch zum kotzen :(
erst boysetsfire, dann jr ewing und jetzt die cooper temple cläuse.
was kommt als nähstes? dredg?


Das regt mich auch auf. So viele Bands innerhalb eines Jahres,vor allem wenn man sie grad kennengelernt hat.
Clarity Process, Letters Organize, alles Bands die Potenzial hatten.Man
Icarus Line
25.04.2007 - 13:22 Uhr
Oh...
Naja. Ich finds okay.
Bestimmt kommt irgendwas neues von Dan Fisher und Co. ;)

See This Through And Leave war das absolute Hammeralbum schlechthin.
Und Kick Up The Fire war auch toll.
Aber das letzte zeigte irgendwie schon, dass etwas nicht stimmt, find ich... ich mein, das war von der Qualität wirklich nicht mit den Vorgängern zu vergleichen, auch wenns noch besser war als manch anderes...
Mensch
25.04.2007 - 13:27 Uhr
mir fällt ein Stein aufs Herz
mr.pink
25.04.2007 - 13:41 Uhr

armer fool, dredg sind auch fällig hab ich leider im Feeling..


bei einer band, die mit derartigem herzblut nach klanglicher perfektion strebt und zum musik machen geboren zu sein scheint, glaube ich das weniger. außerdem arbeiten sie mit hochtouren am neuen album. falls doch, würde mich das um einiges härter treffen, als die temple cläuse
Klotho
25.04.2007 - 14:09 Uhr
sehr schade... leider das letzte Konzert beim Visions X-Mas Special in wenig positiver Erinnerung - hätte sie lieber mit einem besseren Livebild verabschiedet
Dan
25.04.2007 - 15:50 Uhr

ICH KANN ES NOCH GAR NICHT GLAUBEN...
wieso denn?
man man man... :(((
Wurzelunke
25.04.2007 - 16:29 Uhr
Naja, wayne...

Lieber die als ne wichtige Band.
Paul Paul
25.04.2007 - 19:41 Uhr
Die waren mal meine Lieblingsband... hätten sie sich wneigstens direkt nach dem großartigen "Kick Up The Fire..." aufgelöst. So ist's tragisch.
Dan
25.04.2007 - 22:03 Uhr

hm, "Make This Your Own" bekommt nun einen tragischen Anstrich...
siehe "House Of Cards" etwa :(
Pole
25.04.2007 - 22:35 Uhr
Shit.
pete
26.04.2007 - 16:12 Uhr
Ich fühle mich wie so viele in dem Thread, vor allem Klotho und Paul und Paul. Leider auf keiner guten Note aufgehört; Visions X-Mas Special zum ersten Mal live gesehen und leider enttäuscht und das 3. Album war, wenn auch ganz okay, ne herbe Enttäuschung.
In Erinnerung bleiben ein tolles Debutalbum mit den zwei Übersongs für die Ewigkeit The Lake und Murder Song, sowieso ein durch die Bank weg sehr gutes Kick up the fire. 9,5/10 dafür.
Wird trotzdem immer eine meiner Lieblingsbands bleiben :-)
rip tctc
Wolffather
26.04.2007 - 16:38 Uhr
Debut 9/10
Kick Up The Fire 8,5/10
Make This Your Own 6/10

Hat sich leider - wie schon jemand geschrieben hat - auf dem letzten Album angedeutet, dass irgendetwas nicht gaz stimmt...Make This Your Own ist irgendwie eine chaotische Ansammlung von meist nicht zu einander passenden Songs, von denen auch noch ca 4-5 eine ziemlich fragwürdige Qualität haben...irgendwie passt da einfach gar nichts, die Band wusste wohl gar nicht mehr was sie will...
Und dabei sind die ersten beiden Songs Damage und Homo Sapiens so grandios (ohne die beiden würd ich dem Album höchstens ne 4/10 geben), dass man danach richtig enttäuscht ist wenn das Album zu Ende ist...

Schade, dass es nach den beiden so starken Vorgängern so zu Ende gehen musste
MAR
26.04.2007 - 19:13 Uhr
In Erinnerung bleiben ein tolles Debutalbum mit den zwei Übersongs für die Ewigkeit The Lake und Murder Song, sowieso ein durch die Bank weg sehr gutes Kick up the fire. 9,5/10 dafür.

*wort* - na sag ich doch!
Dexter
26.04.2007 - 21:48 Uhr
Das ist bitter. Auch wenn das letzte Album nicht so der Reißer war. Besser als die meisten Albumveröffentlichungen gehypter UK Bands ware es aber sicherlich. "Kick up the Fire..." war beinah göttlich. Sehr traurig weil sich eine sehr sehr gute Band auflöst.

R.I.P TCTC
Demon Cleaner
26.04.2007 - 22:44 Uhr
See This Through And Leave - 8.0/10
-> beste Songs: Who Needs Enemies?; Amber; Digital Observations; Murder Song

Kick Up The Fire, And Let The Flames Break Loose - 9.0/10
-> beste Songs: The Same Mistakes; Promises Promises; Talking To A Brick Wall; Blind Pilots

Make This Your Own - 7.0/10
-> beste Songs: Damage; Homo Sapiens; Head; All I See Is You

So ist meine Einschätzung. Das letzte Album krankt halt weniger an nicht vorhandenen guten Songs, auch nicht so sehr an den schwachen Momenten, sondern vielmehr an seiner Unentschlossenheit und Heterogenität.
die_muetze
27.04.2007 - 02:54 Uhr
Mist, erst clarity process, dann death from above 1979, dann jr ewing, jetzt tctc, selbst irgendwelche Opas können ihre Stones noch jedes Jahr sehen, vielleicht sollte ich auf Bands wo die Mitglieder im Rentenalter sind umsteigen, die halten länger durch ;)

Generell bin ich aber nicht ganz so traurig, weil sie mit "Kick Up ..." ein großartiges Werk hintrlassen haben und so Songs wie "The Same Mistakes" eben schon existieren und wer weis ob sie solch geniale Dinger nochmal gebracht hätten.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: