dEUS - The ideal crash

User Beitrag
mr.pink
20.04.2007 - 20:19 Uhr
wahrlich hat dieses album noch keinen thread. wie ich finde, ihr bestes und auch eine der 10/10er, hinter der ich voll und ganz stehe. also kann dies ruhig mal nachgeholt werden.

put the freaks up front: 10/10
sister dew: 10/10
one advice, space: 8,5/10
the magic hour: 9/10
the ideal crash: 10/10
instant street: 10/10
magdalena: 8,5/10
everybody'd weird: 9,5/10
let's see who goes down first: 8,5/10
dream sequence #1: 9,5/10
SpuddBencer
20.04.2007 - 20:23 Uhr
Instant Street - bester dEUS-song überhaupt. trotzdem mag ich die Worst Case Scenario glaub ich noch ein wenig lieber.

ach herrje, auch schon ewigkeiten nicht mehr gehört...
hermit
20.04.2007 - 20:27 Uhr
Dem kann ich mir nur anschließen, eine der 5 besten Platten aller Zeiten. Mit Abstand ihre beste.

put the freaks up front: 9/10
sister dew: 10/10
one advice, space: 10/10
the magic hour: 10/10
the ideal crash: 8/10
instant street: 10/10
magdalena: 10/10
everybody's weird: 8/10
let's see who goes down first: 9/10
dream sequence #1: 8/10

Da stimmt einfach vorne und hinten alles. Auch wenn einige Songs nicht ganz an die 10 rankommen, so bleibt es dennoch das stimmigste Album der Band. Absolut großartige Melodien und sehr clevere Instrumentierung. Das hier ist mehr als die Summe der einzelnen Teile. 10/10
Whatever
20.04.2007 - 20:45 Uhr
Für mich eines der besten Alben überhaupt, kommt in meine Top 5.
10/10
hermit
20.04.2007 - 20:49 Uhr
Ich hab tatsächlich geschrieben "dem kann ich MIR nur anschließen", ich fass es nicht. Und ich bin sogar nüchtern. Die 10/10 meine ich aber trotzdem Ernst!
menschmaier
20.04.2007 - 21:19 Uhr
Also Instant Street ist mal der Song schlechthin. Wie ungefähr nach der Hälfte der Song immer mehr an Geschwindigkeit zunimmt.

Das meine ich ernst. Genial. Der Rest der Platte weiß eigentlich schon zu gefallen, aber eine 10er ist die bei mir (noch!!) nicht. Muss sie mir noch um einiges öfters anhören.

grp
20.04.2007 - 23:37 Uhr
wenige dEUS-fans hier, was?

eine der betsen bands jeher. und das als pop-band.
doofie
20.04.2007 - 23:48 Uhr
auf platte ja, aber live sind sie derart grottenschlecht, dass ich oftmals vergesse, wie gut die platten eigentlich sind.
stativision
21.04.2007 - 01:01 Uhr
live schlecht? krass, was setzt du denn für maßstäbe an? berliner philharmoniker?
doofie
21.04.2007 - 01:54 Uhr
naja, die spielen seit jahren immer die selben titel und das total uninspiriert.
logan
21.04.2007 - 02:08 Uhr
2 Worte: ganz groß.
Chance
21.04.2007 - 02:13 Uhr
@doofie

dEUS live gehört zu dem absolut Besten, was Du zu dieser Zeit auf diesem Planeten je erleben darfst - uninspiriert ist gerade hierbei eine fragwürdige Bezeichnung.

Ich halte diese Band für eine der inspiriertesten (wenn man den Begriff Inspiration für Unabhängigkeit, Mut und schöpferische Kraft verwendet).
Menikmati
21.04.2007 - 02:31 Uhr
ob inspieriert oder nicht...diese band steht für eigenständigkeit lieve sowie auf cd..und das tolle; sie werden mit jedem album noch besser. pocket revolution ist ein verdammtes meisterwerk und stop-start nature einer der geilsten songs ever..
Hölzern van Bölzken
21.04.2007 - 11:55 Uhr
@doofie
Wann hast du die denn zuletzt gesehen?
Auf der letzten Tour waren dEUS nämlich GRANDIOS(Köln).Im gegensatz dazu waren die auf der Ideal Crash Tour (Frankfurt) wirklich etwas uninspiriert.
The MACHINA of God
21.04.2007 - 14:50 Uhr
Zweimal letztes Jahr live gesehen und beide mal großartig gewesen.

Und die Platte ist auch toll. Allem vorran natürlich "Instant street".
mr.pink
21.04.2007 - 14:55 Uhr
hatte mich auch mal an die "bar" und "scenario" gewagt, wollten aber beide nicht so recht. the ideal crash ist wirklich absolut ausgewogen und hat einige tolle songs zu bieten.
The MACHINA of God
21.04.2007 - 15:05 Uhr
"In a bar, under the sea" ist aber noch mehr ein Meisterwerk.
doofie
21.04.2007 - 22:40 Uhr
habe sie auf beiden tourneen gesehen mit total unterschiedlichen besetzungen. hätte mir aber genausogut eine best of anhören können. improvisation beschränkt sich auf ca. 10 sekunden irgendwo in einem total vorhersehbaren suds'n'soda.

stef kamil carlens ist inspirert, nicht aber tom barmann.
curtbali
21.04.2007 - 22:43 Uhr
put the freaks up front: 9/10
sister dew: 10/10
one advice, space: 9/10
the magic hour: 10/10
the ideal crash: 8/10
instant street: 10/10
magdalena: 9.5/10
everybody'd weird: 8.5/10
let's see who goes down first: 8/10
dream sequence #1: 10/10

Macht im Schnitt: 9.2
Im Gesamtkontext eine 10/10.
Luhk
21.04.2007 - 23:28 Uhr
oh ja, die platten sind groß... am größten ist für mich aber pocket revolution. damit steh ich wohl alleine da...
curtbali
21.04.2007 - 23:45 Uhr
Der Vollständigkeit halber und zum Vergleich:

Worst case scenario
01. Intro: --
02. Suds & soda: 9/10
03. W.C.S. (First draft): 9/10
04. Jigsaw you: 10/10
05. Morticiachair: 7.5/10
06. Via: 8/10
07. Right as rain: 8.5/10
08. Mute: 8.5/10
09. Let's get lost: 9/10
10. Hotellounge (Be the death of me): 9/10
11. Shake your hip: --
12. Great American Nude: 7.5/10
13. Secret hell: 8/10
14. Divebomb DJingle: 7.5/10

Im Schnitt: knapp 8.5
Album: 8/10

In a bar, under the sea
01. I don't mind whatever happens: --
02. Fell of the floor, man: 9/10
03. Opening night: 8/10
04. Theme from turnpike: 8/10
05. Little arithmetics: 10/10
06. Gimme the heat: 10/10
07. Serpentine: 9.5/10
08. A shocking lack thereof: 7/10
09. Supermarketsong: 10/10
10. Memory of a festival: 7.5/10
11. Guilty pleasures: 8.5/10
12. Nine threads: 10/10
13. Disappointed in the sun: 10/10
14. Roses: 9/10
15. Wake me up before I sleep: 9.5/10

Im Schnitt: glatte 9
Album: 9.5/10

Pocket revolution
01. Bad timing: 10/10
02. 7 days, 7 weeks: 9.5/10
03. Stop-start nature: 7.5/10
04. If you don't get what you want: 8/10
05. What we talk about (when we talk about love): 8/10
06. Include me out: 9/10
07. Pocket revolution: 8/10
08. Nightshopping: 9/10
09. Cold sun of circumstance: 8.5/10
10. The real sugar: 8.5/10
11. Sun Ra: 8.5/10
12. Nothing really ends: 9.5/10

Im Schnitt: knapp 8.7
Album: 8.5/10

Puh.
The MACHINA of God
22.04.2007 - 14:21 Uhr
Sun ra 8,5/10???
Wenn das keine 10 ist, ist es kein Lied dieser Erde.
stativision
22.04.2007 - 16:16 Uhr
da geht die bewertung schon in ordnung: Sun Ra ist nämlich definitiv schlechter als Hotel Lounge.
Sagehorn
22.04.2007 - 16:28 Uhr
dachte es geht hier um ideal crash... und überhaupt... wieso hat das so lange gedauert? ^^
Berni
23.04.2007 - 17:07 Uhr
Put the freaks up front: 9/10
Sister dew: 10/10
One advice, space: 10/10
The magic hour: 9/10
The ideal crash: 8/10
Instant street: 10/10
Magdalena: 8/10
Everybody'd weird: 8/10
Let's see who goes down first: 9/10
Dream sequence #1: 9/10
kussnopf
23.04.2007 - 18:55 Uhr
die besten stuecke sind jigsaw you, hotellounge, gimme the heat und disappointed in the sun.

!
sonic
24.04.2007 - 01:24 Uhr
wie ich finde, ihr bestes und auch DIE 10/10er, hinter der ich voll und ganz stehe.
menschmaier
28.04.2007 - 14:14 Uhr
Keine 10 für Instant Street?
martin
29.04.2007 - 11:12 Uhr
Ich schliesse mich den allgemeinen Huldigungen an. Nur warum gibts bei keinem von euch eine 10/10 für "let's see who goes down first" ? Ist für mich DER beste deus song überhaupt.. Der Auffbau ist genial. Da bohren sich einem die Streicher ins Hirn ohne dass man's merkt! :)
meydn
29.04.2007 - 13:28 Uhr
also let's see who goes down first is hier irgendwie underrated... der is doch absolut ultimativ, bester dEUS-song, besser als for the roses, instant street, gimme he heat,...
naja, ideal crash ist auch eines meiner lieblings-alben. reiht sich bei de-loused in the comatorium, songs for the deaf und source, tags and codes ein.
Cheops
08.01.2009 - 19:34 Uhr
put the freaks up front: 10/10
sister dew: 10/10
one advice, space: 8,5/10
the magic hour: 10/10
the ideal crash: 10/10
instant street: 10/10
magdalena: 9/10
everybody'd weird: 9/10
let's see who goes down first: 8/10
dream sequence #1: 10/10


10/10 als Album. Meisterwerk.
1126
08.01.2009 - 19:39 Uhr
Eines der besten Alben, die ich kenne. 10/10 auf jeden Fall. Und ein sicherer Platz in meiner Top 10.

(Warum gibt es eigentlich gerade so viele Threads mit alten Alben? Sah "Left and Leaving" und "Mer de noms" schon ... Ein Grund?)
Armin
08.01.2009 - 19:44 Uhr
Seltsam, dass der Thread ausgerechnet heute oben steht. Ich habe heute früh auch erstmals seit langer Zeit wieder davon gehört. Schade, dass dEUS dieses Niveau danach nicht mehr erreicht haben.
logan
08.01.2009 - 20:27 Uhr
highlights unter den highlights:
put the freaks up front, sister dew, magdalena, everybody's weird
The MACHINA of God
08.01.2009 - 21:15 Uhr
"Everybody's weird" hat so ein tolles Bassriff.
logan
08.01.2009 - 21:22 Uhr
Genau! Hypnotisch.
1126
08.01.2009 - 22:50 Uhr
Meine Favouriten sind: Put the freaks up front, Sister Dew, Instant Street und Dream sequence #1. Aber das sind eher primus inter pares. :)
sagehorn
09.01.2009 - 01:41 Uhr
dann sach ich auch nochma dasses n knaller is ;)

lieblingstracks:

sister dew
the magic hour
the ideal crash
instant street
dream sequence #1

eigentlich natürlich wiedermal alle

SpuddBencer
09.01.2009 - 01:57 Uhr
SpuddBencer
20.04.2007 - 20:23 Uhr
Instant Street - bester dEUS-song überhaupt. trotzdem mag ich die Worst Case Scenario glaub ich noch ein wenig lieber.


oh gott, dieses posting muss ich in einem augenblick geistiger umnachtung getätigt haben! die Ideal Crash ist vieeeel besser...
martin
09.01.2009 - 11:08 Uhr
in der Tat: das Album ist ohne Konkurrenz. Man kann es sich kaum tothören, stets entdeckt man neue Schichten, Melodien, intelligente Arrangements usw usw.

Bis auf dream sequence #1 habe ich bisher glaube ich schon jeden Song der Platte für den besten gehalten. Angefangen bei den eingänglichen Stücken (Sister Dew, Magic Hour, Instant Street, Magdalena) bis hin zu den anspruchsvolleren (Lets see...). Meine jüngsten Favoriten sind mal wieder Everybodys Weird und Put the freaks.. einfach genial


Hier übrigens ein kleiner Tipp: Auf www.fabchannel.com gibt es ein aktuelles Livekonzert der Band zu bestaunen, in toller Bild- und Tonqualität. Auch dabei: Everybodys Weird, Lets see who goes down first und Morticiachair..

!! :-)
DonC
26.01.2009 - 22:27 Uhr
Wow, unglaublich das ich diese Band erst jetzt für mich entdeckt habe obwohl ich die IC und die Bar schon seit nem 3/4 Jahr hier liegen hab aber nie richtig gehört habe! Mittlerweile sind beide in Dauerschleife und vor allem die Ideal Crash kann man gar nicht in Worte fassen man muss dieses Album hören, genießen egal eines der besten aller Zeiten!
DotT
23.04.2009 - 15:18 Uhr
Mittlerweile sind beide in Dauerschleife und vor allem die Ideal Crash kann man gar nicht in Worte fassen man muss dieses Album hören, genießen egal eines der besten aller Zeiten!

Mehr kann man dazu nicht sagen, krieg selbst beim xten Mal immer noch eine Gänsehaut beim Hören.
stativision
23.04.2009 - 16:17 Uhr
ich glaube, ich habs mir jetzt totgehört...
polemi
23.04.2009 - 16:38 Uhr
@stativision: echt jetzt? wirklich?!? wie viele Durchläufe hat es gebraucht? Ich bin jetzt so - geschätzt - beim 250sten Durchlauf. Ich brauchte zwar schon ab und an ein paar kleine Pausen. Und ich hab auch mal ne andere CD gehört, aber "tot" ist das Album immer noch nicht.

..aber wenn ich daran denke, wie viel Lebenszeit ich schon in das Hören dieses Albums investiert habe, dann sterbe ich bestimmt gleich.. ;-)
stativision
23.04.2009 - 17:17 Uhr
uff. also ich habs direkt nach erscheinen gekauft, habs dann erst ein dutzend mal gehört bis ich es gut fand (am anfang war ich erstmal enttäuscht nach den vorgängern). dann kam die hochphase, die bis vor ca. zwei oder drei jahren auch angehalten hat (echt keine ahnung wie oft ich die gehört hab, um die 200 mal wahrscheinlich auch). als ich sie dieses jahr wieder (zweimal) gehört hab, hat mich das album einfach nicht mehr wirklich berührt. ich weiß natürlich nicht, ob das teil jetzt wirklich "tot" ist (das war natürlich provokant formuliert) - vielleicht kommt es ja wieder.
hinz
23.04.2009 - 18:11 Uhr
das Album ist nicht so gut wie die Vorgänger
embele
23.04.2009 - 20:15 Uhr
Dieses Album ist absolute Spitzenklasse. Vor einiger Zeit war hier ein Thread der sich mit dem Abschaffen der 10/10 beschäftigte. Nun, wenn man die abschaffen würde, gäbe es keine adäquate Bewertung mehr für diese Platte !
Mendigo
23.04.2009 - 20:26 Uhr
das Album ist nicht so gut wie die Vorgänger

ich find die In a Bar, Under the Sea auch noch einmal um einiges besser, während The Ideal Crash und Worst Case Scenarion in etwa gleich auf sind. von den späteren beiden alben will ich gar nicht reden, da müsste ich mich nur unnötig aufregen ^^
lieblingslied auf diesem hier ist übrigens Sister Dew, neben For the Roses überhaupt mein lieblingslied der band zur zeit.
The Triumph of Our Tired Eyes
28.01.2010 - 13:29 Uhr
Instant Street verdammt!

Natürlich ist auch der Rest ganz grosse Klasse.
Tama
05.05.2010 - 15:19 Uhr
krass... bin ich der einzige, der dieses album ziemlich öde findet?! also weder die melodien, noch die arrangements oder auch die produktion finde ich irgendwie herausragend... strange...

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: