Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Ludwig van Beethoven (Sinfonien)

User Beitrag
ano
17.04.2007 - 21:41 Uhr
Ich kenne wenig zeitloseres. Findet sowas hier Gehört? (Der Mann war taub und komponiert solche Musik? Naja, hier ist der Geniebegriff wohl angebracht.)
allgemeinwissensbastard
17.04.2007 - 22:11 Uhr
9 stück!
Piebald
17.04.2007 - 22:18 Uhr
in der tat wohl der grösste und interessanteste schreiber von musik aller zeiten. völlig zurecht wurde deshalb bei der europahymne an ihn gedacht. nur ein mensch, der so wie er gelitten hat, konnte solch grosse vollbringen.
dsch
17.04.2007 - 22:34 Uhr
bei gefallen unbedingt noch die streichquartette besorgen, sie wirken viel persönlicher und gehören genau wie die sinfonien zum besten was klassische musik zu bieten hat!

hier mal eine sehr gute einspielung:


http://www.zweitausendeins.de/suche/?ArticleFocus=4&ord=-1&alpha=1&cat=all&q=gewandhaus

10 cds, 20 euro und toller sound, da macht man absolut nichts falsch! normalerweise kostet die box das zwei- bis dreifache...
ano
17.04.2007 - 22:46 Uhr
Habe die Aufnahmen des Alban Berg Quartet, längere Zeit gelesen welche Einspielung mir am ehesten zusagen würde; obwohl ich als Klassikanfänger nicht behaupten möchte, Unterschiede zwischen Quartetten heraushören zu können. Lieblingsquartett ist Nr. 13
dsch
17.04.2007 - 23:00 Uhr
bei den einspielungen verstehe ich auch nicht was das ganze theater soll, ich habe nur auf das hingewiesen was ich habe und womit ich sehr zufrieden bin, eine schicke große box, nettes büchlein dabei und wie gesagt unter dem link zum unschlagbaren preis...

lieblingsquartett nr. 13? eigentlich schon, wenn nur diese nr. 15 in a moll nicht wäre :-)

lieblingssinfonie vermutlich trotz allem nr. 5, einfach unschlagbar, schade nur dass der erste satz so totgespielt ist, aber da kann er ja nichts für, ausserdem stehen die anderen ihm in nichts nach
ano
18.04.2007 - 00:17 Uhr
Oh ja, der dritte Satz von Nr. 15 ist göttlich. Neben dem zweiten von der 9. mein Lieblingsstück von Beethoven. (Habe mir diese DVDs http://www.amazon.de/Beethoven-Ludwig-van-Sinfonien-NTSC/dp/B000ANXLB2 zu Weihnachten geschenkt, die Fünfte erlebt und festgestellt: vor 200 Jahren geschrieben haut sie jemanden wie mich immernoch um, sehr lebendig, nicht totgespielt.
lazybone
18.04.2007 - 07:43 Uhr
Beethoven war ein Musikgenie, keine Frage. Mir ist seine Musik allerdings etwas zu wuchtig und bombastisch.
smarty
18.04.2007 - 08:13 Uhr
ich findebeethofen scheiße wie kann man nur schon so nene bescheuerten namn habn is doch voll peinlich für den gewesen.also echt ma :D
lol der müsste ma bei upps die pannenshow erwähnt werden .haha..... lol :D :)
lucky star
18.04.2007 - 08:16 Uhr
ich liebe beethoven !!!! ich hätte gerne sex mit ihm gehabt schade das ich net in seiner zeit gelebt habe !!!! :)
ich habe auch einen fanclub gegründet
geht ma auf www.ich-will-.beethoveb-ficken.de


Ps:Ic hab sogar einene Dottersack-Platzenta!!!^^
rico
18.04.2007 - 09:41 Uhr
Ups, seit wann haben in Kindergärten die Kleinen Zugang zum Internet?
Oder sind es unbetreute Sonderschüler?
jule
18.04.2007 - 16:00 Uhr
ich bin ganz deiner meinung rico solche asi kinda habn doch gar keine ahnung von beethoven ihr solltet libba ma eure klappe haltn und weita kacken haha...
Oberschichtler und Tapete
18.04.2007 - 16:14 Uhr
Demnächst trifft man Gesindel wie euch noch in Konzertsälen dieser teutschen Nation, oder was? Ich sags euch, wenn es soweit ist, das gibt Grieg! Hier geht echt alles den Bach runter, ich geb mir gleich die Mozartkugel. Schon schlimm genug daß mir meine Pflanzen eingehen, ich kann nur für das Beet hoven, das sich das bessert, sonst gibts wieder nur Puccini zum Abendessen.
Mein Kumpel auch letztens so: "Na, wie wars im Gehölz?" und ich so" Vi Valdi? Ich war am Feld jagen du blöder Mendelssohn, aber wird schon verdi."
Und mein Schumann will is auch son Hecht, will jetzt auch noch mahlern, aber der gehört ja eh zu den Haydn. Drecksungläubige.

Naja, man liszt sich!
deine mutter
18.04.2007 - 16:20 Uhr
Oberschichtler und Tapete (18.04.2007 - 16:14 Uhr):
...


lol das hab ich irgendwo schonmal gehört. von wem ist das nochmal?
Patte
18.04.2007 - 16:21 Uhr
9,5/10
Eins seiner besten. Zurecht gehypt.
Oberschichtler und Tapete
18.04.2007 - 16:26 Uhr
Gibts das Skript von Bully irgendwo original?
Tarkovskij
19.04.2007 - 00:48 Uhr
Ah ja, ein Thread über Beethovensymphonien..., da muss ich meinen Senf abgeben, es geht nicht anders.
Geheimtip: die 7te. Der erste Tanz rechtfertigt die Bezeichnung "Apotheose des Tanzes", die Wagner dem Werk gab, bereits voll und ganz. Der zweite Satz gehört zum schönsten und traurigsten was Beethoven je geschrieben hat, und das will was heißen.

Die 6te langweilt mich inwzischen, da fehlt mir dann doch die Wucht. Wenn's sanfter sein soll, kann man sich ja Sonaten oder Quartette von ihm anhören, aber diese Symphonie stört mich ein wenig.

Zu 5ter und 9ter muss man wohl nichts sagen, ausser daß der zweite Satz der 5ten noch besser als der erste und mindestens ebensogut wie der Übergang vom 3ten zum 4ten ist.

Die 3te ist auch hübsch, vor allen Dingen natürlich der 1.Satz, aber irgendwie kommt das auch nicht an 5., 7. und 9. ran.
1te, 4te und 8te kenne ich kaum, die 2te wohl gar nicht, das muss sich bald ändern.

Ach ja, ano, du bist ein Semester unter mir, aber ich weiß immer noch nicht wie du heißt.
ano
19.04.2007 - 01:08 Uhr
@Tarkovskij: gehst du Freitag in Bio? Ich überlege noch, mach im Juni erstmal andere Fächer in der Prüfung. Vielleicht sehen wir uns, ich bin der mit den braunen Schuhen, auf denen weiße Farbkleckse draufsind.
Tarkovskij
14.05.2007 - 00:38 Uhr
Äh, ja.., d.h. ich werde in Zukunft auf die Schuhe schauen müssen.. Bist du nicht zufällig im Studivz? In Bio gehe ich nicht mehr, da ich die Prüfung schon hinter mir habe.
Ole
14.05.2007 - 11:19 Uhr
Gerade der langsame Satz, das Larghetto aus der 2. Sinfonie ist absolut grandios.
ano
14.12.2007 - 22:38 Uhr
Vielleicht seine schönste Sonate, tief verinnerlicht gespielt: http://www.youtube.com/watch?v=R9GYArGlM7g

Falls jemand mitbieten will: bei ebay geht morgen die Arrau Box mit sämtlichen Sonaten (13 LPs) unter den Hammer.

Na dann, ab ins Archiv.
dsch
15.12.2007 - 12:29 Uhr
danke für den video-link, arrau kannte ich noch gar nicht...

bei den sonaten favoriten zu wählen ist aber genau so schwer wie bei den sinfonien oder quartetten, eigentlich unglaublich wie man so viel gutes in nur einem leben komponieren kann :-)
dfg
15.12.2007 - 14:38 Uhr
der erste satz der neunten ist sowas von göttlich, das geht mal gar nicht.

Castorp
09.04.2011 - 15:28 Uhr
Was neben der 5. Sinfonie auch genial ist, ist vor allem der erste Satz der 7. Sinfonie ("Poco sostenuto - vivace"!), dirigiert von Carlos Kleiber und gespielt von den Wiener Philharmonikern (1976). Songs for the deaf from a deaf. :-)

http://www.youtube.com/watch?v=s1qAWcd4rr0
Castorp
25.05.2011 - 19:43 Uhr
Am Samstag kommt auf 3sat ein Abend rund um die 9. Sinfonie herum! (ab 20:15 Uhr)

04.09.2011 - 15:29 Uhr
roll over beethoven
Alex
04.09.2011 - 16:03 Uhr
Ah, nach dem reinraus-Spiel oder ultrabrutaler Action dem guten alten Ludwig Van die Ukos spitzen... sehr horrorshow.
Beethoven
04.09.2011 - 17:01 Uhr
Ich war übrigens erst ganz zum Schluss taub, so nach der achten...
The MACHINA of God
04.09.2011 - 17:03 Uhr
Zweite Sätze der 7. sowie 9. Sinfonie.
Castorp
12.01.2013 - 02:54 Uhr
Eroica? Ero*tica!
Flowergirl18:-*
12.01.2013 - 10:48 Uhr
ich kenne nur iymphonie von silbermond. *LACH*

sind hier süße boys unterwegs?:-* KNUTSCHA

Mayakhedive

Postings: 2280

Registriert seit 16.08.2017

23.09.2017 - 07:45 Uhr
Die 9. Sinfonie ist die Krone der gesamten musikalischen Schöpfung.

dreckskerl

Postings: 8018

Registriert seit 09.12.2014

23.09.2017 - 08:11 Uhr
Hey Freund von Motorpsycho...stimme zu, die 9. von Ludwig ist ein Meilenstein, aber die Krone der gesamten musikalischen Schöpfung...starke Worte.

Ich zitiere, smile...:
"Ich kann mich dem nur anschließen ( bis auf das "Best ever" weil das einfach nicht meine Art ist )"

Mayakhedive

Postings: 2280

Registriert seit 16.08.2017

23.09.2017 - 10:27 Uhr
Hm... ertappt, wie es scheint. Aber die 9. ist eben sooooo unfassbar gut, dass sie selbst Logik/Vernunft/rationales Denken und vielleicht sogar die Naturgesetze außer Kraft setzt.

dreckskerl

Postings: 8018

Registriert seit 09.12.2014

23.09.2017 - 10:44 Uhr
Donnerkeil.

Es ist ein Monster.
Ich habe mit klassischer Musik angefangen zum Musiknerd zu werden.
Zum Freischwimmer hab ich Tschaikowskys Pathetique auf LP bekommen.

Und auch schon da hat die 9. gezündet und habe den letzten Satz gerne megalaut und airdirigierend und mitgröhlend abgefeiert.
(So mit Pubertät kam dann Rockmusik dazu ...) in der 12.Klasse habe ich im Musikkurs die ganze Partitur der 9.durchgearbeitet, kenne das Ding echt in und auswendig und als Ganzes ist es vielleicht wirklich so eine Art Höhepunkt der klassischen Musik.
Wobei ich viele andere sinfonische Werke musikalisch noch schöner finde.

Mayakhedive

Postings: 2280

Registriert seit 16.08.2017

23.09.2017 - 10:52 Uhr
Ich bin tatsächlich gar nicht so Musiknerd, in dem Sinne, dass ich da umfassendes Theoriewissen habe und meine Verbindung zu Klassik sind zum größten Teil eigentlich auch nur Beethoven und Mahler.
Bei der 9. passiert einfach irgendwas, das ich von keiner anderen Musik kenne. Sie klingt nicht... ausgedacht, sondern als wär.sie schon immer da gewesen und müsste genau so sein. Irgendwie so.

dreckskerl

Postings: 8018

Registriert seit 09.12.2014

23.09.2017 - 11:32 Uhr
klingt schlüssig.

Brahms 4.
ist meine liebste Romantiksinfonie
Mahler ist großes anstrengendes Gefühlskino.

Hab dann noch ne Schwäche für die neueren Russen wie Prokofieff und Schostakowitsch...und Bach.

zur Zeit jedoch eher "The Tower" ;-)

Mayakhedive

Postings: 2280

Registriert seit 16.08.2017

23.09.2017 - 12:33 Uhr
Von Brahms hab ich auch ne Sinfonie, bin nicht sicher, welche, finde sie aber auch gut. Sonst hauptsächlich Requien ( Bruckner, Berlioz, Mozart ) weil ich Wohl ein Faible für Chöre hab.

Und “The Tower“... versteht sich von selbst

Autotomate

Postings: 4453

Registriert seit 25.10.2014

23.09.2017 - 13:57 Uhr
Brahms Dritte rockt sogar Kiss weg, extrem intensiv, meine liebste Sinfonie überhaupt. Die Neunte von Beethoven ist schon auch toll, aber doch ein bisschen forciert irgendwie, die 7. von ihm ist mir lieber.
Andi-Tomate
23.09.2017 - 14:05 Uhr
Die neunte Sinfonie ist einfach zu kommerziell, zu Mainstream, die 7. ist mir auch lieber.

dreckskerl

Postings: 8018

Registriert seit 09.12.2014

23.09.2017 - 14:17 Uhr
Nun das liegt aber auch nur am letzten Satz.
Und da auch meist nur der letzte Teil.

Der erste Satz ist schon auch ein geiler Brocken, und das ganze Werk war zu seiner Uraufführung alles andere als Mainstream, es kratzte eher an Wahnsinn.

7 ist auch toll und mein persönlicher Favorit ist manchmal auch die Nummer 6, an den ersten hellen Frühlingstagen, wundervoll.

Mayakhedive

Postings: 2280

Registriert seit 16.08.2017

23.09.2017 - 14:26 Uhr
7. ist auf jeden Fall auch toll. Beim dritten oder vierten Satz hab ich da immer das Gefühl, als wäre ein Teil eines recht bekannten Filmscores da entliehen. Kann es aber nie genau bestimmen.

Mayakhedive

Postings: 2280

Registriert seit 16.08.2017

23.09.2017 - 14:27 Uhr
Das mit dem Filmscore ist in der 5. fällt mir auf.

KarinaSunset

Postings: 9

Registriert seit 14.06.2013

23.09.2017 - 14:30 Uhr
Von "Mainstream" hab ich nichts gesagt... :D
Ja, die Nummer 6 ist auch klasse, im Auto besonders, wenn man Richtung Süden fährt und die Alpen am Horizont auftauchen...
Intel
23.09.2017 - 19:43 Uhr
Wieso denn pseudo, stupid popeboys?
Desinformer
23.09.2017 - 19:48 Uhr
Man kann auch als dummer Junge Beethoven lieben. Das weiß ich aus eigener Erfahrung.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: