Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Beatsteaks - Living targets

User Beitrag
Nils
26.07.2002 - 14:04 Uhr
Für mich ist Living Targets mein momentanes Lieblingsalbum und die Beatsteaks meine momentana Lieblingsband. Es ist mir auch egal, wenn ich mit dieser Meinung alleine stehe.
Bitar
26.07.2002 - 14:12 Uhr
okay, danke für die nutzlose Information.
Despot
26.07.2002 - 15:45 Uhr
ja, nutzlos war es
Sven
26.07.2002 - 16:15 Uhr
"Launched"!
punknerd
26.07.2002 - 16:19 Uhr
*lol*
na gut nils...hat ein bisschen gedauert, aber du bist jetzt offiziell von mir aufgenommen in den beatsteaks fan-club. so und jetzt darfst du dir ein eis kaufen *fg*
KmakeOmeRbadN
26.07.2002 - 19:23 Uhr
ich kann mit "living targets" nix anfangen und mit den beatsteaks konnt ich auch noch nie was anfangen. es is mir auch egal, wenn ich mit dieser meinung allein dastehe. :)
Andrew
26.07.2002 - 21:49 Uhr
Die Beatsteaks sind geil, und Living Targets kann man rauf und runter hören ohne das es langweilig wird. Sprich: IS GEIL! :))
www.sonic-reducer.com
26.07.2002 - 23:21 Uhr
Jep und live sind die Beatsteaks einfach die größten!
PiratPilot
26.07.2002 - 23:49 Uhr
stimmt
PuNkRoCkEr
28.07.2002 - 19:00 Uhr
Beatsteaks ist die zur zeit beste Band!!!!

LivingTragets is richtig geil
Launched ist auch richtig geil
48/49 is aber das geilste Album von den Jungs!!!
Sven
02.08.2002 - 18:36 Uhr
Wer "Living targets" immer noch so überragend findet, sollte sich mal bitte die aktuelle (und nicht nur die) Face To Face einverleiben. Und danach für immer schweigen. Vielleicht fehlt es ja doch an den passenden Vergleichswerten.

"Everyone makes mistakes / make it up you'll be okay" ;-)
punknerd
03.08.2002 - 03:25 Uhr
@sven: klar doch. ich glaub ich hab 5 alben von denen...nichtsdestotrotz: die beatsteaks sind verdammt cool...und dette nich nur, weil se berliner sind :o)
Sven
04.08.2002 - 11:06 Uhr
Tja. Coolness bringt nur dann Pluspunkte, wenn sich diese auch positiv auf die Qualität der Songs auswirkt. Das ist auf "Living targets" hier und da nicht der Fall.
Eu
12.10.2009 - 00:32 Uhr
Wahnsinn : Seit 7 Jahren kein Eintrag mehr !!!!

Imerhin ist "Living targets" das Quasi-Durchbruchalbum der Band gewesen.

12.10.2009 - 01:02 Uhr
Tja, das Album davor und das Album danach, waren halt besser und interessanter. "Living Targets" bleibt die ewige Nr.3
shomo
12.10.2009 - 19:07 Uhr
...das Album danach, [war] halt besser und interessanter.

lolwut? welches interessante album zwischen der guten living targets und den rotzbrei, der sich smack smash ruft, hab ich denn verpasst? müsste ich mir dann vielleicht noch zulegen.
@shomo
13.10.2009 - 13:07 Uhr
öhm launched?mit großem abstand ihr bestes album
ach so
13.10.2009 - 13:10 Uhr
jetzt hab ichs ;-) finde aber auch smack smash wesentlich besser als living targets, tönt deutlich lebendiger
eric
13.10.2009 - 13:53 Uhr
1. launched 9/10
2. smack smash 8.5/10
3. living targets 7/10
4. 48-49 7/10
5. limbo messiah 6.5/10
Dr. Feelgood
14.10.2009 - 10:40 Uhr

Untalentierte Kackband. Furchtbare Gitarrenriffs, grauenhafter Gesang, mieses Songwriting, und der Gipfel allen Elends sind die Parts, die gerne ein Gitarrensolo wären, wie das unbeholfene Gequietsche in Jane became insane..
quasispassti
26.07.2012 - 14:54 Uhr
@Dr. Feelgood.

Du bist zwei Jahre ungeschoren davon gekommen. Ich finde dein schwacher Beitrag beweist dass du dumm bist. Diese Musik die du in die Tonne wirfst ist das beste live ding neben mother tongue und du darfst gerne auch verspätet dein unqualifiziertes maul halten. Man bewertet live Bands immer noch über ihre Auftritte und nicht die produzierten platten. Du hirntot stirbt an krebs l.
Fitze Schneid
26.07.2012 - 15:02 Uhr
@ quasispassti: Ähm, wenn ich mir deinen Beitrag so durchlese, wäre es besser gewesen, du hättest dir mit deinem Beitrag mindestens noch 20 Jahre Zeit gelassen. Bei der langen Leitung, die du anscheinend hast, wäre vielleicht wenigstens dann ein ansatzweise sinnvoller Beitrag bei rausgekommen und nicht dieser Hirnwirsing, den du nun von dir gegegeben hast! Verpiss dich am Besten ganz schnell wieder, besuch einen Rechtschreib- und Grammatikkurs und lerne, deine Aggressionen zu mäßigen, dann kannste wiederkommen, du Null!
Mr. Bleich
26.07.2012 - 15:23 Uhr
Ich bin der Meinung, man hätte euch Vollversager einfach alle in den Wald spritzen sollen.
Lamarr
26.07.2012 - 15:28 Uhr
Ich kann absolut nicht verstehen, warum Leute Beatsteaks mögen. In der tat habe ich schon ein Team an internationalen Spitzenwissenschaftlern beauftragt, dieses Phänomen zu ergründen. Heraus kam, dass die Beatsteaks instrumental, gesanglich, melodisch, groove-technisch und textlich und generell songwriterisch einfach nur total scheiße sind.
Fitze Schneid
26.07.2012 - 16:45 Uhr
Musik ist nach wie vor Geschmacksache, du Intelligenzverweigerer! Und das einzige Mal, dass du Kontakt mit Spitzenwissenschaftlern hattest, war damals, als sie dich im Versuchslabor zusammengerührt haben!
Zusammenrüher
26.07.2012 - 16:56 Uhr
Das kann ich bestätigen, das ist genauso gelaufen mit dem Lamarr.
Ernie (von Ernie und Bert)
26.07.2012 - 18:07 Uhr
Es darf aber noch festgehalten werden, dass die Beatsteaks sogar noch hässlicher als ihre Hörer und Verteidiger sind.
Licher Häß
26.07.2012 - 18:57 Uhr
Stimmt!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: