Genepool - Sendung/Signale

User Beitrag
Rick
12.04.2007 - 12:26 Uhr
Als Vorgeschmack gibbet ja schonmal die Split-7" mit Pristine...das dort vertretene "Berlin by night" ist aber sowas von anders...da ist Disco drin...aber nicht richtig tanzbar...Letten singt wohl erst wieder auf dem richtigen Album, hier auf jeden fall nicht...alles sehr strange...
paco
15.04.2007 - 22:57 Uhr
hi, "berlin by night" hat letten eingesungen (eigentlich unverkennbar)...
ROCK-ON
paco
Rick
16.04.2007 - 14:55 Uhr
klingt aber ganz anders...habs erst wieder gehört...hum...
Rick
16.04.2007 - 14:58 Uhr
Ach ja, wenn ers ist, dann isser sehr wandelbar...unverkennbar wäre seine Stimme wenn sie so wie bei Smoke Blow oder auf Everything goes in circles klingen würde...mittlerweile gefällt mir das Lied aber recht gut..gewöhnungsbedürftig halt...
bangbang
17.04.2007 - 11:16 Uhr
Ich habe den SOng nun endlich gehört und er ist ein Knaller!!! Das ALbum ist schon cool, aber ich dachte, das war´s denn auch und ein zweites Album braucht man kaum... wenn man Dark Angel von Smoke Blow hat sowieso nicht. Aber das ist Unerwartet gewesen, was sie da machen. Bin megagespannt auf das Album. Und Repekt an Letten, das hätte ich nicht erwartet, mein Lieber Herr Fregattenkapitän! Hat die Band eigentlich jemand letzten MOnat live gesehen??
Rick
17.04.2007 - 12:13 Uhr
Das Lied verwandelt sich immer mehr zu einem Ohrwurm...
Armin
19.04.2007 - 20:33 Uhr
GENEPOOL
Die erste Single geht nun ans Radio. "Berlin By Night" ist ein deutliches
Zeichen, wo es auf dem Album hingehen wird. Da sind einige Überraschungen
angesagt. Sequencer, Elektro-Drums, viel mehr Beats-orientiert und weniger
Punkrock, dafür noch mehr Melodien. Immer noch tiefschwarz und trotz allen
Innovationen und Änderungen wiedererkennbar GENEPOOL! Letten ist natürlich
weiterhin am Start und erfindet sich mal wieder neu. Kaum wiedererkennbar,
was der SMOKE BLOW Frontmann hier am Mikro bringt und sich nicht nur auf der
Bühne als einer der besten Frontmäner des Landes zeigt. Im September dann
das Album. Die Single gibt´s übrigens als Split-7"-Vinyl auf Rookie Records.


GENEPOOL
präsentiert von OX-Fanzine.de & Livegigs.de
08.06.07 Heilbronn, Stereo Total
09.06.07 Neuensee, Rock im Wald
21.07.07 Hademarschen, RD Rockt Fest.
11.08.07 Oberhausen, Olgas Rock Fest.
17.08.07 Stemwede, JFK Festival (oder 18.08.07)
02.10.07 Köln, Underground
04.10.07 Hamburg, Hafenklang
05.10.07 Hannover, Bei Chez Heinz
06.10.07 Chemnitz, Bunker
07.10.07 Berlin, White Trash
11.10.07 Dortmund, FZW
12.10.07 Stuttgart, TBA
13.10.07 München, Backstage Club

mon
30.04.2007 - 15:57 Uhr
Ein riesen Song! War "Everything goes in circles" schon ein feines Album, bin ich jetzt nun wirklich gespannt, was die machen. Wann kommt das ALbum?? Noch im Sommer???
Rick
30.04.2007 - 16:24 Uhr
"Kaum wiedererkennbar, was der SMOKE BLOW Frontmann hier am Mikro bringt"

sag ich doch...


Leider kommen die bei mir net auf Tour und die Platte braucht noch bis September? Das ist lange, liegt aber wahrscheinlich daran, dass Smoke Blow auch gerade an nem neuen Album herum basteln...
Armin
14.06.2007 - 20:17 Uhr
GENEPOOL
Das Album ist eingespielt und wird für Aufsehen sorgen. Word!
Schon der Titel: SENDUNG / SIGNALE. Die Band hat sich hier neu erfunden.
Die Studio-Mischpoke um Thilo Schenk, Jack Letten und Guido Lucas wird immer
durchgeknallter. Nach wochenlangem Einschließen ins eigene Studio, kommt ein
gigantisches Punkrock-Wave-Elektro-Gebräu, das dunkler ist denn je. Mit
feister Elektronik und gewagten Querverweisen wird auf den Tanzflur gezielt.
Four-To-The-Floor ballert die Bassdrum und große Refrains singen dazu. Da
ist man verdächtig nah an britischen Waverockern, hat aber mehr Eier und
verliert nie den Punk aus den Augen. Wenn Journalisten mutig wären....



GENEPOOL
OX-Fanzine.de & Livegigs.de präsentieren:
21.07.07 Hademarschen, RD Rockt Fest.
11.08.07 Oberhausen, Olgas Rock Fest.
17.08.07 Stemwede, JFK Festival (oder 18.08.07)
18.08.07 Solingen , Cobra
02.10.07 Köln, Underground
03.10.07 Kiel, Schaubude TBC
04.10.07 Hamburg, Hafenklang
05.10.07 Hannover, Bei Chez Heinz
06.10.07 Chemnitz, Bunker
07.10.07 Berlin, White Trash
11.10.07 Dortmund, FZW
12.10.07 Stuttgart, TBA
13.10.07 München, Backstage Club
14.10.07 Wiesbaden, Schlachthof

Armin
03.07.2007 - 20:19 Uhr
** GENEPOOL - Sendung / Signale**
Schon das erste Album konnte einiges an Freude aufkommen lassen, aber was
nun kommt hat Quaität und kann überraschen.
Endgültig, immer noch und schon wieder mit Jack Letten (Fame of SMOKE BLOW)
Eigenwilliges Studio-Projekt, Punk-Kommune, Indie-Allstar-Band? SENDUNG /
SIGNALE ist auf jedenfall ein extrem spannendes und ungewöhnliches Album.
"Dunkel", "kalt", "deutsch"... was haben wir nicht schon alles als erste
Reaktion gehört. Schwer faßbar, was da stilistisch drin steckt. Elektronik,
Punkrock, Wave, 80er, 90er, aber vor allem SONGS!!! SONGS!!! SONGS!!!!
Hier mal als Teaser und zum reinschnorcheln für eure Leser. Wäre fein, wenn
ihr das auf die News Seiten nehmen könnt.

http://genepool-music.net/BerlinByNight


Teacher
03.07.2007 - 20:49 Uhr
Dieses Deutsch-Englisch ist ja zum Davonlaufen!
Maria
03.07.2007 - 22:25 Uhr
In Holland hat Sony die Band Reamon abgelehnt mit der Begründung, dass dieser deutsche Akzent zum Davonlaufen ist.

Die Amis hören keine Akzente, da allein in LA mehr Einwanderer leben, als ganz München und Stuttgart zusammen und ihre Sprache (und ihre AKzente) so vielfältig und lebending ist.

Nur in Deutschland gibt es immer Leute, die den englischen Akzent einer Band bemängeln. Ich finde es immer wieder erstaunlich und dämlich. Teacher ist wahrscheinlich sogar ein Schwabe, oder? :-)

Hör dir die erste Rakes mal an, wenn du da gesagt bekommen hättest, es ist ne Band aus Nürnberg, hättest dich der Akzent vertrieben?

Ach ja, ich finde den Song klasse. Sehr eigen. Bin gespannt auf mehr.
TTT
10.07.2007 - 15:37 Uhr
karten fürs konzert gekäuft :) FREUDEEE!!!
maria
24.07.2007 - 14:36 Uhr
Ich gehe in Hamburg und Hannover hin. Aber da braucht man doch keine Karten vorher, obwohl... die letzten Shows waren alle ziemlich voll.
juniper
30.07.2007 - 00:53 Uhr
die haben auf dem rd-rock schon die neue platte verkauft - sehr, sehr geil. ist zwar anders als die "everything .." aber der hammer. freu mich auf die tour.
Maria
31.07.2007 - 13:19 Uhr
Eben im Radio gehört... "Put your arms around a Memory" war zwar als Refrain ziemlich geklaut, aber der Song ist unglaublich!!!!! Bin ja megagespannt auf das komplette Album.
Rick
31.07.2007 - 13:23 Uhr
Blöd, dass das so lange dauert, bis die erscheint....
rod
13.08.2007 - 11:23 Uhr
Oberhausen war der Hammer. Geile Band auch. Unglaubliche Songs. Letten kommt irgendwie anders als bei SMOKE BLOW Shows, aber das war wirklich cool.
Armin
24.08.2007 - 23:44 Uhr
***GENEPOOL***
Ein Album, das Diskussionen erzeugt. Ein Tanzflur-Album. Ein Gitarren-Album. Wavepunk, Gruftrock, Dance-Punk, Kraftwerk-Einflüssen, Pop, letztendlich verweist man ratlos auf die Live-Qualitäten, um sich ein Bild zu machen und hier gewinnt die Band ohnehin. Die LP kommt limitiert in der Deluxe-Version mit farbigen Vinyl und Poster und Sticker und Button und... CD! Mitte September im Handel.
Und da die GENEPOOL Touren sich langsam zum Kult-Ereignis entwickeln, sollte man schauen, wo die Herren im Herbst spielen. Denn wie eine Agarve nur einmal erblühen kann, sind GENEPOOL pro Album nur einmal auf Tour.... ein Ereignis, das nicht verpaßt werden sollte und die Qualitäten von Letten als Frontsau muss man nicht hervorkehren. Ach ja,... Shirt und Caps?? Geh hier: www.cottoncontrol.de
OX-Fanzine.de & Livegigs.de präsentieren:
02.10.07 Köln, Underground
03.10.07 Kiel, Schaubude TBC
04.10.07 Hamburg, Hafenklang
05.10.07 Hannover, Bei Chez Heinz
06.10.07 Chemnitz, Bunker
07.10.07 Berlin, White Trash
11.10.07 Dortmund, FZW
12.10.07 Stuttgart, Landespavilion
13.10.07 München, Backstage Club
14.10.07 Wiesbaden, Schlachthof

ville
24.09.2007 - 21:26 Uhr
lahme besprechung.
Nuss
24.09.2007 - 22:27 Uhr
Was ist das denn für ein Review?
Ich hab die Scheibe vom Genepool Konzert und muss sagen: In der Tat gewöhnungsbedürftig, aber das ist klasse. Absolut eingängig und große Songs. Komisch, dass es so ein NDW ohne deutsche Texte ist, 8er orientiert, das stimmt und ich finde es gut, dass sie eine "Misfits"_orientierte Scheibe gemacht haben, aber letztendlich sind es tolle Songs und im Auto habe ich die nun seit dem AUftritt der Dunkelherren... Stimme ja oft mit Plattentests überein, aber diesmal nicht so.
Norbert
26.09.2007 - 14:48 Uhr
Hab die Platte in Stemwede ergattert und war nach der geilen Liveshow am Anfang auch sehr überrascht. Die Scheibe hat aber echten Nachbrennercharakter. Nach dem dritten Hören wirds immer geiler und mittlerweile läuft die Scheibe auf Dauerrotation im Auto.
Matzek
27.09.2007 - 19:29 Uhr
Erstaunlich! Wartet man bei vielen auch bekannteren Bands wenigstens auf einen Hauch Weiterentwicklung, beweisen die Jungs von Genepool das man auch nach der Sendung/Signale
noch einiges von ihnen erwarten darf. Ein eindrucksvolles Ergebnis aus Rock, 80ern, elektronischen Spielereien und noch einigem mehr, worüber man sich dann streiten darf. Nach der kleinen enttäuschenden Retrowelle zur Wavemusik für mich nach Fischerspooner(und dat is ja nun ein anderer Schuh) das erste wirklich brauchbare Album. Ein weiterer Pluspunkt ist, das das neue Album nach mehrmaligem Hören immer wieder neue Ohrwurmnuancen offenbart. Da Letten offensichtlich seine Gesangsqualitäten stets weiterentwickelt, bekomme ich glatt ein Rohr wenn ich an das bevorstehende Konzert im Exil denke. Da kommt in den nächsten Jahren (hoffentlich) wohl noch einiges auf uns zu.
Ich verneige mich voller Dankbarkeit für die vielen schönen neuen Songs, Matzek
TTT
11.10.2007 - 21:01 Uhr
das album ist mal richtig geeil cheesy, und live ist der letten sowieso ein frontmannrampensauGOTT punkt

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: