Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Buffalo Tom – Three easy pieces

User Beitrag
Armin
28.03.2007 - 14:08 Uhr
Buffalo Tom – Three Easy Pieces (Blue Rose)

8 Jahre nach Smitten und fast zeitgleich mit ihren langjährigen Weggefährten von Dinosaur JR erscheint mit Three Easy Pieces das Comeback-Album des Bostoner-Trios. Es scheint diese Zeit zu sein. The Afghan Whigs sind wieder zusammen, The Lemonheads touren wieder, Dinosaur sind wieder da und nun auch Buffalo Tom. Fehlen eigentlich nur noch Pavement und ein paar neue Bands. Fertig ist das 90er-Revival. Three Easy Pieces schließt nahtlos an Glanzlichter wie Red Letter Day an. Auf Tour im Herbst. Und vielleicht lösen sich dann sogar die Sportfreunde Stiller auf, die ihre Karriere mit den Worten “einmal Buffalo Tom supporten und danach auflösen” begannen :)
erbert
28.03.2007 - 14:43 Uhr
braucht keiner, noch nie
Denixx
13.04.2007 - 13:18 Uhr
Die Sportfreunde haben Buffalo Tom bereits in München auf der Smitten-Tour supportet! Also auch nur Schwätzer! ;)
björn
28.04.2007 - 15:55 Uhr
neue lieder auf der seite myspace.com/buffalotom2007
swami
28.04.2007 - 16:17 Uhr
Hm, bezweifle auch, ob die noch jemand braucht. Die Dinosaur Scheibe ist dieses Jahr sowieso nicht mehr zu toppen!
tobi
28.04.2007 - 16:25 Uhr
Echt sind The Afghan Whigs auch wieder zusammen? Fehlt nur noch dass jetzt Hüsker Dü wieder gemeinsam spielen.
Armin
06.06.2007 - 19:50 Uhr


BUFFALO TOM
THREE EASY PIECES
BLUE ROSE / NEW WEST
VÖ: 06.07.2007




Reunion? Comeback? In jedem Fall das Ende einer sehr, sehr langen Auszeit! Buffalo Tom sind wieder da - mit ihrem brandaktuellen Album Three Easy Pieces, das die ersten neuen Studioaufnahmen seit 1998 präsentiert und mit einem Schlag all die alten Fans begeistern wird, die die Hoffnung während der großen Kreativpause nie wirklich aufgegeben hatten. Grund genug gab es ja auch, so hat das Trio aus Boston nie eine offizielle Auflösung bekannt gegeben, im Gegenteil: Gerüchte wurden latent geschürt, auch begeisternde Liveauftritte in unregelmäßigen Abständen fanden immer wieder statt.




Buffalo Tom, das waren und das sind Bill Janovitz (Guitars, Vocals), Chris Colbourn (Bass, Vocals) und Tom Maginnis (Drums). Nie hat es in der über 20-jährigen Bandgeschichte auch nur eine einzige Umbesetzung gegeben! Ende der 80er starteten Buffalo Tom als angesagte Insider/Indietruppe mit den beiden Alben Buffalo Tom (88) und Birdbrain (90), galten anfangs noch wegen des ungehobelten, abrupten Stils in typischer SST Records-Ästhetik und der J Mascis-Connection als "kleiner Bruder" von Dinosaur Jr. Später entwickelten sie einen melodischeren Gitarrenrock zwischen Neil Young & Crazy Horse und Lemonheads, gut nachzuempfinden auf den Alben Let Me Come Over (92) und Big Red Letter Day (93). Ihre musikalische Reise endete dann vorerst im massentauglicheren, dennoch jederzeit niveauvollen Rock/Pop solcher Bands wie Semisonic und Marcy Playground. Ihre Songs wurden Mitte der 90er durch die wunderbare TV-Serie "My So-Called Life" (Willkommen Im Leben mit Claire Danes in der von einem Emmy gekrönten Hauptrolle) in die Wohnzimmer der Welt geschickt. In diese Phase gehören Sleepy Eyed (95) und das bis gestern letzte reguläre Album Smitten (98). Einige Zusammenstellungen mit mehr oder weniger bekanntem Material hielten die Marke Buffalo Tom auch im neuen Jahrtausend am Leben, Bandleader Bill Janovitz überzeugte mit etlichen Soloprojekten und jüngst mit seiner Gruppe Crown Victoria, Bassist Chris Colbourn nahm eine exquisite Duo/Popscheibe mit seiner Fuzzy-Freundin Hilken Mancini auf, aber ab heute beginnt die wahre neue Zeitrechnung mit Three Easy Pieces! Diese liegen ab sofort zur Bemusterung bereit. Während der kurzen Europatour wird die Band auch für Interviews zur Verfügung stehen.







File under: early-alt-rock-nostalgia

Click here: http://www.myspace.com/buffalotom2007

& here: http://www.buffalotom.com

Auf Tour in Europa: 8.7 Cactus Festival - Belgien // 9.7. Melkweg - Amsterdam // 11.7. Scala - London -- im Herbst auch in Deutschland!

Armin
06.09.2007 - 23:53 Uhr

Die Rückkehr einer Legende! Neun Jahre nach dem letzten Studioalbum „Smitten“ melden sich Buffalo Tom endlich wieder mit neuem Material und einer exklusiven Show in Deutschland, am 29. November im Prime Club in Köln.

Ende der Achtziger Jahre gehörte das Bostoner Trio mit zu den angesagten Bands der US-amerikanischen Indieszene und vor allem die beiden ersten Alben „Buffalo Tom“ (1988) und „Birdbrain“ (1990) sind inzwischen echte Klassiker. Neben den ebenfalls aus Boston stammenden und im selben Jahr gegründeten Lemonheads, sowie Dinosaur Jr. und Pixies gehörten Bill Janowitz (Gitarre, Gesang), Chris Colbourn (Bass, Gesang) und Tom Maginnis (Drums) mit zu wichtigen Bands der damaligen Szene. Ihr angeschrägter Indie-Gitarrenrock begeisterte auch die deutschen Fans.

Nun sind sie also wieder in der gleichen Besetzung wie damals zurück und haben mit „Three Easy Pieces“ natürlich nicht den Rock neu erfunden, aber ein sehr schönes Album abgeliefert. Wofür es hierzulande auch recht gute Kritiken gab. Etwa im „Viisons“, das in seiner August-Ausgabe 8 von 12 Punken vergibt (=durchweg sehr gut): „Indierock reunited – Während die Pixies und Dinosaur Jr. sich zusammenreissen müssen, gerät die Reunion der Kollegen aus Boston leicht und spielerisch“. Auch der „Musikexpress“ freut sich: „Melodischer Gitarrenrock ohne Dringlichkeit – mit Schwere im Sound und Leichtigkeit in den Melodien. Fast „wie früher“. OX-Chef Joachim Hiller ist gleich ganz begeistert und schreibt: „Buffalo Tom sind so wunderbar eingängig und melancholisch, so mitreißend euphorisch wie eh und je, ein Album, das sich anfühlt, wie nach Hause zu kommen. Neben dem aktuellen Dinosaur Jr.-Album schon jetzt eine der Platten des Jahres für mich“.

Mehr Infos unter www.buffalotom.com




BUFFALO TOM

Do 29.11.2007
Köln-Prime Club
21 Uhr
VVK: EUR 16,50 + Gebühren


VVK über www.kartenhaus.de oder 0 18 05 – 969 000 14 ct/Minute

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: