Mogwai

User Beitrag

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

24.06.2015 - 12:45 Uhr
ziemlich beliebige mischung. ein schönes boxset mit sämtlichen alben würde ich mir hingegen zulegen, obwohl ich schon alle einzeln besitze.

Achim.

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

24.06.2015 - 12:51 Uhr
ja, auch die Raritäten sind jetzt nicht unbekannt.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21800

Registriert seit 07.06.2013

02.08.2015 - 13:08 Uhr
"O'Hare was allegedly kicked out of Mogwai for talking during a performance by Arab Strap leading to a fight with other members of the band"

Weiss da jemand mehr dazu? Wäre ja ne schräge Nummer. :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21800

Registriert seit 07.06.2013

23.10.2015 - 16:37 Uhr
So, dann pack ich hier nochmal die Bewertung aller Alben mit Text rein. Hab ja sonst nix zu tun. :)

Young Team 8/10
Tolles, abwechslungsreiches, energestisches Album. Franst nach hinten raus etwas aus und nicht jeder Kurztrack fügt sich perfekt ein, aber als Ganzes funktioniert das schon.
Highlights:
Opener, Katrien, Mogwai fear satan

Come on die young 7,5/10
War meine erste Mogwai CD damals vor fast 15 jahren (oder war es "Ten rapid")? Damals war mir das alles zu ruhig und ich hatte von der "lautesten Band der Welt" anderes erwartet. Inzwischen kann ich die ruhigen Mogwai deutlich mehr schätzen.
Das Album funktioniert sehr gut in seiner Gesamtheit. Trotzdem find ich es die ersten zwei Drittel ein wenig zu ruhig. Die letzten Drei sind dann meine Lieblinge.
Highlights somit:
Ex-Cowboy, Chunky, Christmas steps

Rock action 6,5/10
Das Album zeigt schon Ansätze des grandiosen Nachfolgers (die Wärme, die Vocoder), ist aber insgesamt recht eigenartig. So kurz dass es fast EP-Charakter hat. Eigentlich gar keinen Ausbruch, wenig Zusammenhalt. Schon schön und so, aber insgesamt wohl für mich ihr schwächstes.
Highlights:
You don't know Jesus

Happy songs for happy people 9/10
Und es ist für mich ihre beste. Besonders als Gesamtpaket. Die Platte ist so homogen und durchweg gut. Dazu stehen Mogwai acuh die Violinen hervorragen, die sonst bei ihnen eine viel zu geringe Rolle spielen. Vielleicht sollten sie ruhig mal wieder traurig werden (wobei Opener und "Blues hour" von der "Rave tapes" auch diese Melancholie hatten).Großartig von vorn bis hinten.
Highlights:
Kids will be skeletons, Ratts of the capital, Stop coming to my house (und alles zwischendrin)

to be continued...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21800

Registriert seit 07.06.2013

23.10.2015 - 16:41 Uhr
Mr. Beast 7,5/10
Nach ihrem (als Gesamtpaket einzigem) Meisterwerk "Happy songs for happy people" ein weniger geschlossenes Album. Viele gute Einzelsongs (allen vorran das gigantische "Glasgow mega snake"). Zwei, drei Songs find etwas weniger gut und insgesamt berüht es mich nciht ansatzweise so wie der Vorgänger.
Highlgihts:
Glasgow mega snake, Friend of the night, We no here

The hawk is howling 7,3/10
Für mich ihr in gewisser Weise schwierigstes. Hab mir mit keinem Album schwerer getan und auch jetzt noch ist es für mich ein eigenartiges. Selbst das göttliche "I'm Jim Morrison I'm dead" (einer ihrer besten) hat erst spät klick gemacht. Und "Badcat" hielt ich anfangs für nen "Glasgow mega snake"-Abklatsch. Trotzdem sind mir da zuviele Längen ("Sun smells" / "Space expert") und mit den ersten beiden Songs kan halt keiner mehr so recht mithalten. Atmosphäre mag ich aber.
Highlights:
Jim Morrisson, Batcat, (I love you, I'm going...)

Hardcore will never die, but you will 8/10
Und ich bin seit gestern noch mehr begeistert. Mit "White noise" neben "Jim Morrison" ihr bester Opener und einer meiner Lieblingssongs überhaupt. Und auch wenn die großen Karrierehighlights nciht unbedingt noch folgen, mag ich die Kompaktheit und ganz besonders die Gitarren sehr. Das ist alles so knackig und knusprig. :)
Highlights (wechseln wie bei keinem anderen Album von ihnen):
White noise, Mexican Gran Prix, How to be a werewolf

Rave tapes 6,8/10
Auch ein eigenartiges Album. Rechter Gegensatz zum krachigen Vorgänger. Mehr Keys als je zuvor. Von der Struktur muss ich etwas an "Mr. Beast" denken. Drei Karriere-Highlights mit Opener, "Remurdered" und "Blues hour". Auch "Master card" und "Hexon bogon" machen Spass. Der Rest ist eher nett oder lässt mich etwas ratlos zurück. Auch als Gesamtes wirkt das Album für mich nicht wirklich. Für mich nach "Rock action" ihr zweitschwächstes.
Highlights:
Heard about you, Remurdered, Blues hour

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

23.10.2015 - 17:23 Uhr
So im Schnelldurchlauf, aktuell:

Studioalben:

Young Team 9.0
Come On Die Young 8.5
Rock Action 7.0
Happy Songs For Happy People 8.5
Mr Beast 9.0
The Hawk Is Howling 7.5
Hardcore Will Never Die, But You Will 8.5
Rave Tapes 7.5

alles andere:

Ten Rapid 6.0
4 Satin EP 9.0
Young Team Appendix 6.5
No Education = No Future (Fuck The Curfew) EP 8.5
Kicking A Dead Pig (Remix) 5.5
Come On Die Young Appendix 8.0
EP EP 9.5
My Father My King EP 9.5
Government Comissions (BBC Sessions) 9.0
Zidane: A 21st Century Portrait 6.5
The Hawk Is Howling Bonus EP 7.0
Special Moves (Live) 7.5
Special Moves Bonus EP (Live) 6.5
Music For A Forgotten Future EP 10.0
Earth Division EP 7.5
A Wrenched Virile Lore (Remix) 6.5
Les Revenants 7.5
Rave Tapes Bonus EP 7.0
Music Industry 3. Fitness Industry 1. EP 8.0

Viel Zeug haben die...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21800

Registriert seit 07.06.2013

23.10.2015 - 17:29 Uhr
Ich finde, die besten beiden Alben fangen mit "H" und die schwächsten mit "R" an. :)

In einige der EPs muss ich überhaupt erstmal noch reinhören. Ich liebe deren Universum.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

23.10.2015 - 17:33 Uhr
Wie gesagt, die "EP+6" enthält "4 Satin", "No Education" und "EP" und ist daher genauso Pflicht wie die Studioalben.
Die Longtracks "My Father" und "Forgotten Future" kennst du ja, ansonsten war die "Music Industry" letztes Jahr auch gut, fand sie besser als das Album.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21800

Registriert seit 07.06.2013

15.11.2015 - 11:55 Uhr
Shit.

We are sad to announce that John Cummings has decided to leave Mogwai to pursue his own musical projects.

We will continue as a four piece of Dominic Aitchison, Stuart Braithwaite, Martin Bulloch and Barry Burns and shall be joined on our upcoming live shows by Scott Paterson and Luke Sutherland.

We wish John all the best with the future.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

15.11.2015 - 12:08 Uhr
Hm, schade, aber ob das viel Auswirkungen haben wird? Ich glaube eher nicht.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21800

Registriert seit 07.06.2013

15.11.2015 - 12:18 Uhr
Also live braucht es drei Gitarren. Hoffe sie holen sich ja jemanden. Hatte als nächstes auf etwas rockigeren a la "Hardcore" gehofft.

Wookie

Postings: 7

Registriert seit 12.11.2015

15.11.2015 - 21:16 Uhr
Ja, in dem Pitchfork Artikel zum Ausstieg des Gitarristen heißt es weiter, dass sie sich live 2 Personen dazu holen. Die Wall of Sound bleibt also bestehen, hoffentlich auch auf den nächsten Veröffentlichungen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21800

Registriert seit 07.06.2013

28.03.2020 - 00:34 Uhr
https://www.vice.com/en_us/article/rkqn4y/rank-your-records-mogwai-stuart-braithwaite

Ich mag das Format einfach. Man bekommt soviele Einblicke. Hier bei Mogwai deckt sich die Reihenfolge auch recht stark mit meiner, nur dass ich "Hardcore" auf die 2 setzen würde und "Hawk" zwischen "Beast" und "Young Team". Aber wie gesagt geht es hier mehr um die KOmmentare.

Mayakhedive

Postings: 1931

Registriert seit 16.08.2017

28.03.2020 - 06:06 Uhr
:D Während ich das lese, versucht meine Stimme im Kopf, den schottischen Akzent zu treffen.
Spontan würde ich sagen, wäre bei mir “Rave Tapes“ ganz hinten. Und die “Happy Songs“ muss ich echt mal wieder hören. Abgesehen vom Opener, “Killing all the flies“ und “Ratts of the capital“ hat die bei mir immer nicht so gezündet.

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

28.03.2020 - 08:54 Uhr
Ich hätte Hawk an die 5 gesetzt und die neue vor Rave Tapes. Ansonsten stimme ich überein.
@Maya: "Stop Coming To My House" und "I Know You Are But Who Am I" mal probieren.

derdiedas

Postings: 536

Registriert seit 07.01.2016

28.03.2020 - 11:43 Uhr
Interessant, dass sie Rock Action selbst zu kurz finden und es viel unveröffentlichtes Material von den Sessions gibt.

Dann darf man ja auf die Deluxe-Edition gespannt sein. Wann soll die eigentlich rauskommen? Die Cody-Reissue gab es 2014, also wäre langsam wirklich Zeit.
Vielleicht Probleme mit Labels/Songrechten?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21800

Registriert seit 07.06.2013

28.03.2020 - 13:40 Uhr
@Maya:
Echt? Die ist meine liebste. Gerade im Gesamtfluss. Probier es nochmal

velvet cacoon

Postings: 165

Registriert seit 31.08.2019

28.03.2020 - 15:37 Uhr
Mogwai, hab ich bis zur The Hawk... rauf und runter gehört.
Danach wurden mir die Alben zu beliebig.

Mogwai Young Team 8
Come On Die Young 9
Rock Action 7,zu kurz
Happy Songs For Happy People 9
Mr.Beast 7,zu wenig epic
The Hawk Is Howling 8
Hardcore Will Die... 7
Rave Tapes 7
Every Countrys Sun 7

VelvetCell

Postings: 2238

Registriert seit 14.06.2013

28.03.2020 - 19:37 Uhr
Mein liebstes ist wohl Mr. Beast. Nie rockten sie härter und bei den ruhigeren Songs gibt es mit "Friend of the Night" ein Alltime-Favorite für mich.

Rave Tapes fand ich super – sehr gelungen, mit seiner synthetischeren Sounsästhetik. "Remurdered" ist ein Knaller!

Every Countrys Sun ist dann tatsächlich etwas beliebig. "Hardcore ..." noch ein Pünktchen mehr und wir sind und einig.

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

28.03.2020 - 19:52 Uhr
@VelvetCell: Du scheinst genau das Gegenteil von mir zu mögen. Rave Tapes und Mr Beast finde ich mit am schwächsen.

Young Team 9
Come On Die Young 9
Rock Action 7.5
Happy Songs For Happy People 9.5
Mr.Beast 7.5
The Hawk Is Howling 8.5
Hardcore Will Die... 9
Rave Tapes 7.5
Every Country's Sun 8

EPs:
Ten Rapid 7
EP+6 8
Earth Division 6
Music Industry 3. Fitness Industry 1. 8

Soundtracks:
Zidane 6.5
Les Revenants 7.5
Atomic 7.5
Kin 8.5

VelvetCell

Postings: 2238

Registriert seit 14.06.2013

28.03.2020 - 20:14 Uhr
... wobei deine Wertungen für Rave Tapes und Mr Beast ja nun auch nicht schlecht sind ...

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

28.03.2020 - 20:29 Uhr
Ja, deswegen wundert es mich ja. Du magst auch Mogwai, aber ganz andere Sachen.

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

28.03.2020 - 20:37 Uhr
"Friend Of The Night", "We're No Here", "Deesh" und "No Medicine For Regret" finde ich natürlich auch klasse.

VelvetCell

Postings: 2238

Registriert seit 14.06.2013

28.03.2020 - 20:56 Uhr
Nee. Das was du richtig geil findest, finde ich auch geil. Das sind eher Nuancen. Dody und Happy Songs kriegen bei mir auch Höchstwertungen. Les Revenants noch ein Pünktchen mehr.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21800

Registriert seit 07.06.2013

29.03.2020 - 15:21 Uhr
Weil ich es gestern nochmal geschaut hab und es einfach klasse ist:

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7276

Registriert seit 23.07.2014

29.03.2020 - 15:25 Uhr
Ja, tolles Konzert.

sizeofanocean

Postings: 166

Registriert seit 27.01.2020

29.03.2020 - 22:06 Uhr
haben den Soundtrack zur neuen Drogen-Serie "ZeroZeroZero" gemacht.

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

01.05.2020 - 14:16 Uhr
der zerozerozero ost ab heute als paywhatyouwant download bei bandcamp ;-)

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

01.05.2020 - 14:18 Uhr
Hab schon nen eigenen Thread dafür eröffnet. ;)

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

16.06.2020 - 20:08 Uhr
Ein Mogwai-Cover von einem 65daysofstatic-Song:
https://www.youtube.com/watch?v=RWQjwzR2mWM
Kann ich im Augenblick nicht anhören, aber ist bestimmt gut.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21800

Registriert seit 07.06.2013

16.06.2020 - 22:38 Uhr
Scheinen derzeit viel dieser "Remixe" rauszuhauen.

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: