Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Keren Ann - Keren Ann

User Beitrag
Takenot.tk
14.03.2007 - 23:51 Uhr
rench chanteuse Keren Ann has just debuted a new song on her MySpace page. It’s a lighter affair than her usual broodiness (don’t expect Madonna style pop, everything is relative). The production on ‘Lay Your Head Down’ is pure class featuring cellos, hand claps, voice samples, harmonicas and an amazing guitar. It brings to mind some of her rockier tunes like Sailor & Widow.
If you’re not familiar with this incredible artist, you should head down to the shop and pick up her previous albums ‘Not Going Anywhere’ or ‘Nolita’. Contrary to label mate Norah Jones’s cheesy take on light Jazz, Keren Ann is the real deal. Echoing Mazzy Star and Nico, she is not to be missed. Her new self titled album will be released in Europe on April 23rd, and U.S & Canada on May 8th.



Quelle: www.theplugg.com
Steht aber auch auf der offiziellen Site...

Dieses erste Halbjahr 2007 scheint immer besser zu werden - Ryan Adams, Kings Of Leon, Keren Ann, Travis, BRMC, White Stripes, Elliott Smith - und dann vielleicht noch ne neue Paul McCartney Scheibe im Herbst. Was kann es schöneres geben?
Berni
15.03.2007 - 10:14 Uhr
Sehr schön. Hab auch schon die 2 klasse Alben davor: "Not going anywhere" ist die ultimative Platte für den Frühling, "Nolita" für den Herbst. Bin seit einiger Zeit sowieso auf diesem "Singer/Songwriterinnen mit Jazz/Folk/Country - Einflüssen" - Trip, und Norah Jones ist auf Dauer zu langweilig.

Wird auch endlich mal Zeit für einen Keren-Ann-Thread.
afromme
26.06.2007 - 11:39 Uhr
Ich war ja erst skeptisch. SPON schreibt was von "kunstvoll-lasziver Traummusik" und gibt fürs neue Album 8/10. Dann hört man rein und ist positiv überrascht bis angetan.. und sieht auch noch im Werbefeld rechts, dass die Platte vorbestellt bei amazon nur 9,97€ kostet...
Dieter Pehte
29.06.2007 - 13:12 Uhr
Lady Bird hat mich damals schon hellhörig gemacht, werde mir die Aktuelle mal geben..
bert
29.06.2007 - 13:14 Uhr
Schöne Platte von einer schönen Frau.
afromme
10.07.2007 - 20:08 Uhr
Ich muss zugeben: Bisschen enttäuscht bin ich nach den ersten etwa 15 Durchgängen in den letzten zwei Wochen. Gute & gefällige Produktion und interessanter als Norah Jones schon - aber auf Dauer isses schon ein bisschen glatt und es hebt sich nicht viel ab. Insofern:
6/10

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: