Motorpsycho

User Beitrag
Clemens
08.07.2002 - 15:24 Uhr
Ich hab mir vor kurzem Timothy's Monster besorgt, und nach sehr, sehr langem Reinhören bin ich doch ziemlich begeistert von den Norwegern. Da die schon einige Alben gemacht haben, wäre eine kleine Kaufberatung nicht schlecht, also welches Album ist das Beste und wie klingen die einzlenen Alben ungefähr (soll ja sehr unterschiedlich sein)?
Armin
08.07.2002 - 18:43 Uhr
Wenn Dir "Timothy's monster" zusagt, würde ich Dir als nächstes zu "Trust us" raten, die beiden sind sich recht ähnlich. Oder auch zu "Blissard", die etwas poppigere Variante der beiden. Empfehlenswert ist aber eigentlich jedes Album seit "Timothy's monster". Beurteilungen der letzten drei findest Du auf dieser Seite.
Palablo
08.07.2002 - 20:45 Uhr
Eine sehr sehr schöne Band! Ich find das aktuelle Album 'Phanerothyme' auch supergenial, sehen andere Kritiker zwar total anders but I don't care.

Wie Armin schon sagt, zu empfehlen is alles eit TM
golgarin
08.07.2002 - 20:51 Uhr
Ich würde dir die DoppelCD "Trust us" ans Herz legen, ist eigentlich mein Lieblingsalbum der Norweger, da sind schöne ausufernde Sachen drauf. Auf späteren Alben wirds zwar nicht schlechter, aber doch poppiger, bestes Beispiel wäre die neue CD 'Phanerothyme', wo schonmal nach den Beach Boys geschielt wird.
Oliver Ding
08.07.2002 - 21:04 Uhr
Das zugänglichste Album dürfte "Angels and demons at play" mit "Running with the family" und "Walking on the water" sein. Das ist Pop. Aber guter.
Armin
08.07.2002 - 21:18 Uhr
Noch zugänglicher ist "Blissard". Aber das hast Du immer noch nicht, oder? :-)

"Trust us" ist schon alleine wegen "Vortex surfer" und "Hey Jane" ein Muß. Auch ein Doppel-Album, übrigens.
ditsch
08.07.2002 - 21:41 Uhr
also welches Album ist das Beste?

Hey, machst du Witze? Man könnte dieses Forum alleine mit dieser Frage am Leben erhalten lassen! ;)

Zu meinen Vorrednern möchte ich noch ergänzen, dass nicht erst ab 'timothy's monster' Grosses rauskam, sondern auch schon vorher.

Das grungige Debut 'lobotomizer' ist eine schöne Platte. Geht aber im Gesamtkatalog von Motorpsycho eher unter.

'8 soothing songs for rut' rockt schon gewaltig. Ist aber auch nichts spezielles (im Vergleich zu dem was später kam).

Doch dann fing es an. Alles was später kam, kannst du getrost kaufen. 'Demon Box' beispielsweise ist Heavy Metal mit Folk und viel Psychedelic. Vielleicht ihr bestes?

'Timothy's monster' kennst du ja bereits. 'the tussler' ging dann ein wenig unter, weil es wohl nicht ganz an die Klasse vom Vorgänger rankam, aber hey! Das ist ebenfalls ein Überalbum.

'Blissard' empfehle ich als Einstieg. Weil dieses Album eingängig ist, aber trotzdem nicht aufhören will zu wachsen. Ich sag nur 'sonic teenage guinevere'.

Die weiteren Alben wurden oben schon erwähnt. Anzumerken ist vielleicht, dass es von Motorpsycho unzählige EPs, Split-7", 12", ... gibt. Darauf findest du aber kein Album-unwürdiges Material, sondern grandiose Songs. Reinhören lohnt sich auch hier. Vielleicht kannst du dir noch die vor einigen Tagen erschienene Split-7" mit The Soundtrack of our lives ergattern. Das Ding ist allerdings auf 1000 Stück limitiert.

Ebenfalls nicht unerwähnt bleiben dürfen die Roadworks-Session. Zweiter Teil. The MotorSource Massacre. Motorpsycho und The Source & Deathprod. Aufgenommen an einem Jazzfestival. Gross!
motorpseudo
08.07.2002 - 22:10 Uhr
die sind mir zu heftig. allein schon der name, da hab ich angst um alles.
Armin
08.07.2002 - 22:21 Uhr
@pseudo: Dann hör mal "Phanerothyme" an. Wenn Dir das zu heftig ist, bist Du im falschen Forum.

Ebenfalls nicht unerwähnt bleiben dürfen die Roadworks-Session. Zweiter Teil. The MotorSource Massacre. Motorpsycho und The Source & Deathprod. Aufgenommen an einem Jazzfestival. Gross!

Das wiederum ist mir zu heftig. :-)
motorpseudo
08.07.2002 - 22:39 Uhr
woher nehmen und nicht stehlen?
Armin
08.07.2002 - 23:06 Uhr
Nicht stehlen. Aus dem Regal nehmen, zur Hörtheke tragen, einlegen lassen, Ohren, Augen und Mund weit aufreißen.

Am besten mit den besagten "Vortex surfer" und "Hey, Jane" von "Trust us" anfangen. Das waren meine Einstiegsdrogen. Davor hatte ich Motorpsycho nur am Rande wahrgenommen, bis zu einem ebensolchen Aha-Erlebnis im Plattenladen.
oNe
09.07.2002 - 17:38 Uhr
mit der Trust Us gings auch bei mir los, vorher hab ich immer nur mal in die Alben reingehört und mit den Schultern gezuckt...
Naja, jetzt hab ich ca. 20 Scheiben von denen und reise bei den Touren soweit wie es mir möglich ist mit!
neben Ween sind Motorpsycho MEINE Band, göttlich , genial, einfach über jede Kritik erhaben!

@ ditsch: verkaufst du mir das Tussler Album? ;-)
für ne Kopie wär ich allerdings auch dankbar, aber lieber das Original!
ditsch
10.07.2002 - 09:08 Uhr
Das wiederum ist mir zu heftig.

OK, ist wirklich nichts für zwischendurch. :)

@oNe
Gibts denn 'the tussler' nicht mehr zu kaufen? Eine Kopie kann ich dir schon machen. Das Original gibts net! ;)

Du bist nicht zufälligerweise bei g35 dabei...?





heavy metal iz a poze, hardt rock iz a leifschteil!
verdunkelung
10.07.2002 - 09:28 Uhr
@ditsch: die "heavy metal..." ist wiederum mein favorit. der vortex surfer darauf ist einfach nur, äh, laut!?
fm1
10.07.2002 - 10:55 Uhr
Also meine Liebings-Motorpsycho ist auch die "Trust us". Aber gerade "Demon box" und "Angels + Demons at play" sind großartig. Abraten würde ich Dir vorerst von der "Barracuda", der "Lobotomizer" und der "Blissard". Erstere sind etwas wild, letztere ist mir ehrlich gesagt ein wenig zu zerfahren. Und auch an die neuen Platten "Let them eat cake" und "Phenarothyme" muss man sich erst rantasten.
Aber glaub mir, irgenwann wirst Du alle ihre Platten lieben.
oNe
10.07.2002 - 20:16 Uhr
@ ditsch

nö, bei den g35 bin ich nicht dabei, auch im Forum nicht unterwegs, ganz so schlimm ist die Sucht dann doch nicht....

soweit ich weiß gibts das Tussleralbum nur noch als Vinylversion zu kaufen, und ich muß gestehen das ich keinen.... ähm und außerdem bin ich Kulturbanause und... ähm ööööö.... ich muß weg!
ditsch
11.07.2002 - 09:44 Uhr
hihi, halb so schlimm. Ich kann den Rummel um Vinyl sowieso nicht verstehen. Klar, schöne Sache. Aber die CD hat so viele Vorteile. Aber das gehört wohl in den noch nicht existierenden Thread CD vs. LP.

Ausserdem habe ich jetzt mal bei Stickman angefragt. Sie haben gesagt, sie würden 'the tussler' nächstens einmal re-releasen.
oNe
11.07.2002 - 18:10 Uhr
"Ausserdem habe ich jetzt mal bei Stickman angefragt. Sie haben gesagt, sie würden 'the tussler' nächstens einmal re-releasen"

vielen Dank das du meine Faulheit unterstützt! ; )
ich denke dann warte ich mal bis ich was von Stickman höre...
gibts dieses Jahr eigentlich wieder ein StickmanFestival?
Palablo
12.07.2002 - 01:51 Uhr
ähm das ist doch schon 5 monate (oder noch länger?) her! @stickman festival
oNe
12.07.2002 - 15:19 Uhr
das war im September, deswegen ja! ; )
Palablo
12.07.2002 - 16:14 Uhr
*g* auweia is das schon lang her....die zeit die zeit...mensch is die schnell *rolleyes*
Annette G. (nichtC)
20.07.2002 - 12:42 Uhr
Ich war vor nicht allzu langer Zeit aufm Motorpsycho-Konzert in Hamburg im Docks. Hat mich aber ehrlich gesagt nicht so umgehauen. Hatte das Gefühl, es war nur laut. Und der eine von Motorpsycho sieht ja wohl aus wie Helge Schneider. War vielleicht noch jemand auf dem Konzert? (hab´die Beiträge nich gekesen)
oNe
22.07.2002 - 15:39 Uhr
@ Annette und andere Ungläubige

FRÜHER ODER SPÄTER KRIEGEN SIE EUCH ALLE!!!!!!!

: )
Hannes
28.08.2002 - 11:57 Uhr
Freunde von Motorpsycho!

Sollte jemand von Euch auf der Suche nach der fantastisch-verrückten Country CD "The Tussler" sein: Vor mir liegt ein wirklich gut erhaltenes Exemplar, das nur so auf einen netten Käufer wartet! Es handelt sich um die 980 mal erschienene Version mit der CD in grün (dBUT 015). Ich ertrage den Verkauf nur, weil ich zwei Exemplare besitze ;) Gegen Gebot!


... Space is the Place ...
superstooge
28.08.2002 - 23:24 Uhr
@ditsch

...hast du schon mal eine motorpsycho LP in den händen gehalten, danach glaube ich...äh..tust die cd..weg...naja, auf jeden fall hat bei motorpsycho (IMHO sogar immer) vinyl nur vorteile...mehr tracks, 180gr, booklets, schöneres cover, poster, boxsets usw.
Armin
28.08.2002 - 23:45 Uhr
Ich hatte nicht erst eine Motorpsycho-LP in den Händen. Natürlich ist Vinyl bei solchen Bands was Feines, aber leider verfüge ich nur über genau einen Plattenspieler. Und der steht meistens nicht genau da, wo ich bin. Im Auto sowieso nicht. Deshalb entscheide ich persönlich mich im Zweifel doch meist für die CD. Aber das ist eine andere Diskussion. Ihr könnt ja gerne einen "CD vs. Vinyl"-Thread eröffnen. :-)
Dän
29.08.2002 - 00:30 Uhr
...hast du schon mal eine motorpsycho LP in den händen gehalten, danach glaube ich...äh..tust die cd..weg...naja, auf jeden fall hat bei motorpsycho (IMHO sogar immer) vinyl nur vorteile...mehr tracks, 180gr, booklets, schöneres cover, poster, boxsets usw.

Hmm, ich besitze genau eine Motorpsycho-LP, nämlich "Phanerotyhme".

- Das Cover ist hässlich. In groß sogar ganz besonders.
- Es sind exakt die gleichen Tracks wie auf der CD-Version drauf.
- Ein Booklet war gar nicht dabei.
-Ein Poster auch nicht. Aber das hätte ich eh nicht aufgehängt, wenn's so hässlich wie das Cover der Platte wäre.

Hmm. Was habe ich jetzt falsch gemacht? ;(
superstooge
29.08.2002 - 01:06 Uhr
hmm,ich habe da an die alten releases gedacht, so AADAP...tja, mir egal. kauft was ihr wollt, ich habe mein medium. meinte nur, bei dieser band besonders, da auch für motorpsycho die vinyl veröffentlichung die wichtigere von beiden ist (...interview). den vinyl vs. cd threat gab es schon bei spex.de es kam nix dabei raus...da es wahrscheinlich auch kein objektives "besser" gibt. denoch will ich immer diese cd attacken, von wegen »...trillionen vorteile etc.« abblocken, weil für mich das so nicht stimmt.
ditsch
29.08.2002 - 08:47 Uhr
Ich habe einen Plattenspieler. Kaufe mir trotzdem fast nur CDs. Sind mobiler, und ausserdem bin ich zu faul, um drei Mal aufzustehen und die Seite zu wechseln, wie das bei den üblichen Doppelalben so der Fall ist.
klut
17.10.2003 - 21:21 Uhr
nabend,
ich erinnere mich, dass auf viva 2 des öfteren ein video von motorpsycho lief, in dem zunächst 2 frauen gitarre und schlagzeug spielen. irgendwann fliegt glitter und die band erscheint auch erst später.
kann mir wohl jemand sagen, wie das lied heißt und auf welchem album es ist? und gibt es noch andere alben, die ähnlich klingen? motorpsycho ist doch recht vielseitig, oder?
Lukas
17.10.2003 - 22:39 Uhr
"The slow phaseout" von der Phanerothyme.
ditsch
18.10.2003 - 00:30 Uhr
und gibt es noch andere alben, die ähnlich klingen?

'Forever Changes' von Love aus dem Jahre '67.
nickname
20.10.2003 - 15:26 Uhr
also ich finde von motorpsycho das live album aus dem jahr 1998 genial, ganze 75min spielzeit.
un chien d'espace das 2. lied der platte geht ganze 30min, mit einem crecendo von 10min auf dem gleichen akkord=say bye zum verstand!!!!!!!
Dazer
22.03.2004 - 17:55 Uhr
mann, die jungs werden auch immer fauler. jetzt sind's schon fast 6 monate seit der letzten veröffentlichung, wann kommt den endlich mal was neues?....;)
Chris
24.03.2004 - 23:25 Uhr
Da wüsst ich auch gerne.
Chris
09.05.2004 - 19:39 Uhr
Weiss es jemand endlich?
Armin
23.05.2004 - 20:29 Uhr
Wie's aussieht, kommen die Herren zumindest bald auf Deutschland-Tour.

Hier sind sie bereits bestätigt, und ich denke/hoffe, daß das nicht die einzige Deutschlandshow im Spätsommer sein wird.
alexi lalas
26.05.2004 - 12:44 Uhr
für den spätsommer bzw. frühherbst sind bereits einige konzerte in deutschland angekündigt, bestätigt ist aber bisher noch nichts.
armin
21.10.2004 - 16:58 Uhr
hey motorpsycho fans!(wenn es euch hier gibt..)
weiß jemand was über auftritt-videos, oder back-
stage videomaterial?? DVD? meldet euch.
Armin
21.10.2004 - 17:13 Uhr
Könntest Du Dir bitte einen anderen Nick zulegen? Der hier ist meiner. ;-)

Ansonsten: Nach was suchst Du genau?
armin, II.
21.10.2004 - 22:21 Uhr
na, hab ich wohl übersehen, dass es MICH hier
schon gibt- besser so?
tja, was such ich genau? eigentlich egal,
wäre auf alles gespannt, hab die einfach noch nicht auf ner bühne gesehen...
greetings from namensvetter.
armin, II.
21.10.2004 - 22:25 Uhr
fast hätt' ich's vergessen,mann: schwebe-
sound einer gitarrenband- gibt's nicht so
oft- einfach genial, blissard is fast so mein
favourite album.
oNe
22.10.2004 - 16:04 Uhr
gib mal bei google ftp und motorpsycho ein, müßte dich zu seiten leiten, auf denen man etliche liveshows runterladen kann...
nen bißchen suchen und es finden sich seiten auf denen nicht nur trader unterwegs sind.
.h
04.10.2005 - 19:24 Uhr
kennt jemand einen deutschen mailorder, der motorpsycho-shirts anbietet?
daniel
04.10.2005 - 20:10 Uhr
****MOTORPSYCHO-NEWS****



Alle Motorpsycho-Freunde dürfen sich auf eine exklusive Doppel-DVD mit ca. fünf Stunden Spieldauer freuen. Auf der DVD befinden sich ALLE von Motorpsycho je gedrehten Videos, Live-Material, Dokumentation, Interviews, Kommentaren der Bandmitglieder, „Bloopers“ (vielleicht erkären, was das ist?? ich kenne den Ausdrück nämlich nicht), etc…

Der Veröffentlichungstermin ist bisher noch unklar, doch soll die DVD sobald sie gepresst worden ist, auch erscheinen.

Die neue Studioplatte von Motorpsycho ist ebenfalls fast fertiggestellt und soll im März/April nächsten Jahres veröffentlicht werden. Eine Tour im Mai wird folgen.
bubble
04.10.2005 - 23:28 Uhr
jipii,endlich mal wieder etwas von den psychonauten.bin auch auf shirtsuche,wäre schön wenn jemand einen mailorder weiß!
psycho
09.10.2005 - 21:02 Uhr
welche b-sides sind zu empfehlen?
salco
22.12.2005 - 12:57 Uhr
Die Tourdaten sind da:

01.05. Berlin - Postbahnhof
02.05. Hamburg - Fabrik
03.05. NL-Amsterdam - Paradiso
04.05. NL-Eindhoven - Effenaar
05.05. Münster - Skaters Palace
08.05. Köln - Live Music Hall
09.05. CH-Bienne - Coupole
14.05. Darmstadt - Centralstation

Leider nix in Süddeutschland :-( Aber ich glaube für ein Motorpsycho-Konzert fahre ich auch mal ein wenig weiter.
salco
22.12.2005 - 12:57 Uhr
Die Tourdaten sind da:

01.05. Berlin - Postbahnhof
02.05. Hamburg - Fabrik
03.05. NL-Amsterdam - Paradiso
04.05. NL-Eindhoven - Effenaar
05.05. Münster - Skaters Palace
08.05. Köln - Live Music Hall
09.05. CH-Bienne - Coupole
14.05. Darmstadt - Centralstation

Leider nix in Süddeutschland :-( Aber ich glaube für ein Motorpsycho-Konzert fahre ich auch mal ein wenig weiter.
nussschale
22.12.2005 - 13:05 Uhr
Grössere Tour soll im Herbst folgen.

Seite: 1 2 3 ... 5 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: