Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Radiohead - Hail to the thief

User Beitrag
Armin
24.03.2003 - 18:46 Uhr
Oh. Nun doch ein ganz anderer Titel.

Wo sind die Songtitelinterpretierer? :-)
gianni
24.03.2003 - 18:52 Uhr
Hier. In Mathe hatten die alle eine 6, lese ich heraus. ;) Des weiteren sind die Jungs von RH anscheinend pädophile Vampire *undwech*...
Oliver Ding
24.03.2003 - 18:54 Uhr
Schade, weder "Nude", noch "Lift" haben es aufs Album geschafft.
Freeheater
24.03.2003 - 18:58 Uhr
Die Titel lassen auf ein gitarrenlastiges Album mit Elektronikeinflüssen schließen :))). Weniger Kid A, mehr Song, glaube/hoffe ich.
Michi
24.03.2003 - 19:16 Uhr
Bin mal sehr gespannt, hab mir aufgrund der sauguten Bewertungen von den Radiohead-Platten die zwei Cd's von der Bücherei ausgeliehen.
Zuerst fand ich sie total scheiße.
Mittlerweile aber find ich sie immer besser, man versteht die Musik erst bei mehrmaligen hören.
jj76
24.03.2003 - 19:28 Uhr
Bitte bitte, lasst sie mal wieder eine Gitarre in die Hand nehmen.
gianni
24.03.2003 - 22:42 Uhr
Wie sollen denn alle auf einer Gitarre spielen?? ;)

Nebenbei: bin auch gespannt wie ein Flitzebogen auf die neue Platte. Ich befasse mich erst seit relativ kurzer Zeit mit Radiohead und finde die Band einigermaßen genial.
electrolite
24.03.2003 - 23:14 Uhr
Die meisten Songs sind ja schon live gespielt worden und erinnern am ehesten an OKC.
klostein
25.03.2003 - 14:24 Uhr
Sind sie dann auch gewohnt riesig?
peschl
25.03.2003 - 14:47 Uhr
scheiße, bin ich jetzt schon aufgeregt;)
wenn sie sich an die vorgaben der konzerte halten und nicht wieder alles durch den elektronikwolf gejagt haben, könnten sie wirklich an die großtaten von okc anknüpfen.....
Morpheus
25.03.2003 - 18:03 Uhr
wann soll den das neue album endlich rauskommen?
peschl
25.03.2003 - 18:30 Uhr
Album info

Radiohead will release their sixth album 'Hail To The Thief' on Parlophone on June 9.

This will be preceded by the single 'There There' on May 26.

'Hail To The Thief' features 14 tracks and was recorded in Oxfordshire and Los Angeles. It was produced by Nigel Godrich and Radiohead, and mixed by Nigel Godrich.


The track listing is:

2 + 2 = 5
Sit Down. Stand Up.
Sail To The Moon.
Backdrifts.
Go To Sleep.
Where I End And You Begin.
We Suck Young Blood.
The Gloaming.
There There.
I Will.
A Punch-Up at a Wedding.
Myxamatosis.
Scatterbrain.
A Wolf At The Door.

The group will play a short tour of the UK and Ireland in May. The seven dates were announced at the weekend through their website www.radiohead.com , and sold out immediately. The tour begins in Dublin on May 17.

greenplastic.com
Raffael Hempel
25.03.2003 - 19:11 Uhr
Radiohead gehört wohl zu den wenigen Bands, die der Rockwelt noch neue Anstöße geben können. Ich befürchte aber fast, dass nach Album Nr.6 Schluss ist und die Jungs aufhören.
felix
25.03.2003 - 21:51 Uhr
2+2=5 ist ein zitat aus einer schlüsselszene aus orwells 1984
blindbilly
26.03.2003 - 17:05 Uhr
alles zur neuen radiohead platte auch auf http://www.hailtothethief.de
Oliver Ding
26.03.2003 - 17:47 Uhr
The title of Radiohead's sixth album 'Hail To The Thief' is also an anti-George W. Bush slogan used by protesters at the end of the controversial election campaign that put him into the White House. The phrase 'Hail To The Thief' was coined by protesters at the end of the 2000 US Presidential election, when controversy famously surrounded Bush's rise to office. The battle between Bush and Democrat candidate Al Gore came to a bitter end, with the result in the key state of Florida dogged by recounts, amid allegations of unfairness in the voting process.

On the day of his inauguration Bush was greeted in Washington by thousands of protesters with banners, some of who shouted, 'Hail to the thief, our commander in chief'. The phrase has now become well used in anti-Bush circles. A website, www.hail-to-the-thief.org, that casts a cynical eye over US policy is active and goes under the banner 'Hail to the Thief! Love your country. Never trust its government.' A number of books and articles have also been written, perhaps most famously 'Mediaocracy 2000-Hail to the Thief' by Danny Schechter, which looks at the role of the media in the election.
Dive
30.03.2003 - 11:16 Uhr
Das Album fliegt jetzt irgendwo im Netz rum. Also Ausschau halten. Keine Fakes!!!
captain kidd
30.03.2003 - 12:22 Uhr
na, da will wohl einer mit macht ein politisches album machen. könnte peinlich werden. geil.
Morpheus
30.03.2003 - 13:21 Uhr
wird sicher neben der mars volta cd die platte des jahres.
Oliver Ding
30.03.2003 - 15:09 Uhr
@captain kidd: Politisch ist maximal der Titel. Schau Dich ruhig mal bei http://www.ateaseweb.com/discography/hailtothethief/ um. Dort findest Du schon die meisten Songtexte.
super cd hier zum download
30.03.2003 - 15:14 Uhr
[LINK]
curt666
30.03.2003 - 16:07 Uhr
der dieb s.o. hat zu geschlagen. alle songs in bester soundqualität hat erbeutet. ich sage: hail to the thief, hail to radiohead!

eine unglaubliche platte.

go to sleep.
Dän
30.03.2003 - 16:42 Uhr
Ruhe jetzt! Ruhe! Ruhe! Ruhe! Ich will bis zur VÖ nichts hören! Punkt! Aus! Basta! ;-)!
zulu
30.03.2003 - 16:49 Uhr
mann,ist die Platte genial.Also, 10/10 .Und das zum dritten Mal bei plattentests.de ,ein kleines Jubiläum.

Mein absoluter Lieblingssong ist "There There" .

Hail to Thom Yorke!!!
Armin
30.03.2003 - 16:49 Uhr
Sorry, aber den Link mußte ich leider entfernen. Wir wollen nicht wieder Ärger bekommen oder in einem Erwähnung der Süddeutschen Zeitung Erwähnung finden. :-)

Wer den Link haben möchte, findet sicher eine Möglichkeit oder möge hier posten. In den 1 1/2 Stunden wurde der Link bestimmt schon von einigen notiert.
klostein
30.03.2003 - 17:25 Uhr
Also ich hätte ihn gern.
Schreibt mir doch bitte eine Mail.
Morpheus
30.03.2003 - 20:10 Uhr
hätte ihn auch irrsinnig gern.
eigentlich bin ich ja eher der typ, der bis zum offiziellen release wartet, aber radiohead sind einfach die ausnahme.
Christian
30.03.2003 - 20:28 Uhr
Die Seite ist offline.
Dive
30.03.2003 - 22:27 Uhr
aber alle die platte auch kaufen
Morpheus
30.03.2003 - 22:34 Uhr
Stimmt, ich finde keine Seite, die noch online ist, nachdem sie das album zum downloaden anbat.....
naja, wenigstens das halbe album, und das ist wiedermal außerordentlich genial.

bin schon fast am zerplatzen vor lauter vorfreude uaf die cd.....
Armin
30.03.2003 - 23:02 Uhr
Die paar Stunden müßten eigentlich gereicht haben, um das Album auf Kazaa, Soul Seek & Co. zu verteilen.

Ich kann mir vorstellen, daß die englische EMI gerade mit Hochdruck nach dem Leck sucht. Die neue Blur stand ja auch schon vor einem Monat im Netz. :-)
blindbilly
30.03.2003 - 23:06 Uhr
check hier im vö-forum:
http://www.nodataforum.de
kleinschreiber
31.03.2003 - 10:17 Uhr
.definitiv besser als kidamnesiac. hab bis jetzt zwar nur einige schnipsel gehört,aber die begeistern .muss das ganze später erst mal in ruhe hören.
felix
31.03.2003 - 19:08 Uhr
"i will" ganz groß. *dahinschmelz*
und erst "sail to the moon".
jaja :)
Dive
31.03.2003 - 19:24 Uhr
Die Versionen, die im Netz aufgetaucht sind, sollen allerdings noch nicht gemastert sein
felix
31.03.2003 - 19:28 Uhr
soweit ich weiß schon.
stand glaub ich sogar final master da.
klostein
31.03.2003 - 21:08 Uhr
Die meinige hört sich ach danach an.
Der JO
01.04.2003 - 10:55 Uhr
Nun, wie ist es denn? Hoffentlich nicht wieder allzu viel Gitarre?
Morpheus
01.04.2003 - 12:43 Uhr
habs mir jetzt zum ersten mal komplett durchgehört.
ganz ganz groß.
obs besser ist als ok computer oder vor allem kid a kann ich noch nicht sagen.
KmakeOmeRbadN
01.04.2003 - 14:37 Uhr
gut ist sie schon geworden, aber ich wette, dass es diesmal nicht für eine 10/10 reicht.
nach jetzt ungefähr 4 durchgängen wächst sie nicht mehr richtig weiter :(
klostein
01.04.2003 - 15:22 Uhr
Ich finde sie zwar noch recht tapsig.
Aber so schnell hab ich wie diese hab ich noch keine Platte wachsen gesehen.
captain kidd
01.04.2003 - 15:36 Uhr
@ Oliver Ding
ja, danke. ist wohl doch eher typischer psychiaterscheiss... *g*
sarah
01.04.2003 - 16:26 Uhr
könnte von interesse sein:

"This is what the guy on Ateaseweb (mr torrance) is saying about the MASTERED final cut of Hail To The Thief:
>>>

hello there. in the interest of public service, i just wanted to weigh in to take back what i said earlier in the WARNING: LEAKED ALBUM thread about how the leaks were probably from the mastered version. now that i've had a chance to come home and A/B my mastered promo against what has leaked on the web, these are definitely not the finished product. not only are the general levels very different, but in some cases, the intros of songs are different and a different mix was used. The final version is NOT CURRENTLY ON THE WEB.

Before you ask: I have the record because I work at a music magazine. If you want some tiny shred of proof that I have it, please check this thread, where I posted the lyrics to “The Gloaming” on Friday afternoon, a day before the tracks leaked. please do not ask me to leak the mastered version; it has my name watermarked on it and i'd probably lose my job. i just want you all to know that what you'll get in June (or earlier, because the mastered version will probably leak eventually) sounds a hell of a lot better than this.

Here are the differences, in painstaking, ridiculous detail:

01. 2+2=5: on my copy, in the intro noises to 2+2=5, you can hear, very loudly, someone saying "hello" on a studio talkback mic and then thom goes "that's a good way to start." on the mp3, this is buried all the way in the background. the busted-tape-recorder noise goes on for about five seconds longer in the mp3 than on the master. (soundwise, however, it sounds very similar to the mastered version.) the guitar under the “don’t question my authority” part is panned hard right in the mp3, but panned dead center in the master. The panning of the squealing synth at the end is opposite as well.

02. Sit Down. Stand Up: my "Sit Down Stand Up" begins with the beat ticking away for about 14 seconds before anything at all comes in, whereas the mp3 i have begins with the echoey xylophone and no beat at all. The echo of the piano, panned center in the mp3, is panned left in the master. The pulsing bass that comes in right before the change is lower in the master.

03. Sail To The Moon: There’s more vocal reverb in the beginning of my "sail to the moon." Also, mine ends at 4:19, where the mp3 ends at 4:28 with nearly 8 seconds of silence at the end.

04. Backdrifts: my "backdrifts" has much louder music, where the mp3 version has the vocals standing out loudly above the music. it also cuts at 5:22, where the mp3 cuts at 5:31.

05. Go To Sleep: my "go to sleep" has the acoustic guitar in the right channel at a much louder volume than the mp3. the same acoustic also has a wider pan across the stereo in the master, it’s squished into the right and center on the mp3. phil’s cymbals, all panned dead center in the mp3, are panned left and right in the master, giving the track a fuller sound. The second vocal track in the “you don’t really want a monster” is panned to the left in the master instead of center in the mp3. thom's voice also seems to have more reverb. the middle portion is much less muddy.

06. Where I End And You Begin: the bass and drums are much louder and thom's voice sits better in the mix on my "WIEAYB." Also, there’s more reverb on the drums, they’re pretty dry in the mp3. there is also an extra 4 seconds of silence on the mp3 at the end.

07. We Suck Young Blood: the vocal reverb is totally different (and more tasteful) on my "we suck young blood."

08. The Gloaming: one of the biggest differences i detected was in "the gloaming": my version clocks in at 3:32, the mp3 clocks in at 4:22. in the mastered version, Thom does not sing again after the first time he says "this is the gloaming." the repetition of the "when the walls bend, with your breathing" part in the MP3 is not in the mastered. it cuts past all of that right to the end, which is the same.

09. There There: "there there" sounds fuller, but there's no difference otherwise.

10. I Will: my version of "i will" is 1:59, compared to the mp3 which is 2:24. there is no instrumental intro on mine, thom and the guitar come in at the same time. my version of "i will" also leads directly into the opening drum machine beat of "punch up at a wedding." there is no silence between the two.

11. A Punchup At A Wedding: probably the biggest difference is "punch up." the mastered "punch up" starts with a measure or two of the drum machine beat, before phil and colin come in. also, the last chord of "i will" is still ringing when the drum machine starts. in the mastered version, thom does NOT sing a two-part harmony in the verse right away. he comes in with one vocal, and a harmony joins him on the second part of each verse. different vocal harmonies accompany him on the chorus. there are clearly some bad edits on the mp3 version which are not on the master. thom does not do those ridiculous little vocal adlibs (like hyp hyp hypocrite). the sequence at the end does not go as long by itself on the master. also, the master sounds MUCH fuller than the mp3, which sounds very flat.

12. Myxomatosis: big difference in "myxomatosis" as well. the synth does not pan around the stereo field. there are two gigantic synths in either ear and they are stationary. everything is much louder. ed's guitar is not panned center; it is panned right. there is also a weird noise that swirls around behind thom's vocal that does not seem to be in the mp3. the mastered version seems to use a different vocal take than the MP3, which is good news for those complaining about the vocal. the vocoded vocal that appears behind thom after "i been where i like" is only in the chorus on the master. colin's extra funky bass does not keep going after phil quits hitting the cymbals, it cuts right when the beat calms down at the end.

13. Scatterbrain: no differences i noticed in "scatterbrain" besides being louder and everything sitting better in the mix together.

14. A Wolf At The Door: instruments on "wolf at the door" are a clearer and louder. the synth that sounds a bit like french horn is panned right in the mp3, and panned left in the mastered version. (the panning of the other instruments doesn't change, so it's not that someone flipped the stereo image.) the loud acoustic guitar in the left channel of the "nononono" part right after the chorus in the MP3 is NOT present in the mastered version. the loud acoustic in the left channel at the very end isn't there either.

No wonder Jonny sounded pissed on the MB, I would be too. I don’t know where this leak came from but it is a different source than the final version, probably early mixes or something that were swiped from the studio. Either way these MP3s sound like crap because the band wasn’t finished with the songs yet. Don’t let them color your view of the record, which sounds amazing. (Though Nevertell’s “10x better production than OK Computer” comment might’ve been a little overboard.)

(also, please don’t bother hoax-percentaging me or calling bunk, if you don’t believe me that’s fine, you’ll hear for yourself in june.)"


ich selbst bin von dem, was ich bisher gehört habe schon recht überzeugt. da fehlt nicht mehr viel bis zur perfektion.
Dive
01.04.2003 - 21:56 Uhr
Nigel Godrich (Producer) hat sich auch noch zu Wort gemeldet, nachdem er sich die Tracks aus dem Internet runtergeladen hatte.

"Nigel: Not final mix
Nigel Godrich showed up on the official Radiohead messageboard ealier ago asking where he could download some of the leaked tracks. Less than an hour later, he came back and had this to say:
Its the rough mixes ....
some tracks not even finished.
aint that a bitch?
Not really what I'd want the world to hear, frankly.
boo. "

Also, das was wir bis jetzt nur haben sind rough mixes und manche Tracks sind noch nicht einmal fertig. Jetzt kann man sich erst ausmalen, wie gross das Album wird.
Kid A
03.04.2003 - 12:41 Uhr
von ateaseweb.com: Jonny said he wasn't angry about about the leak: Well, you know...... hence the title, really. Not sure where all that George Bush stuff came from.... Heard it, have we? (..) Well Hail is no insult, really...We just like the contradictory phrases like 2+2=5 and Hail to the Thief and all that. We're not angry really....shame it's not a package with the artwork and all, but there you go.

Hail to the thief! ;-)
humham
03.04.2003 - 14:55 Uhr
also was ich bisher gehört habe, hört sich auf jeden fall interessant an, wie eigentlich immer alles von radiohead. is noch zu früh um mich zu fragen wie gut ich die lieder wirklich finde... aber dass sie die akustikgitarre mal wieder ausgepackt ham freut mich natürlich sehr.

dass die sachen noch unfertig sind, die man im internet findet, muss man nicht unbedingt glauben. war bei oasis und bei wem noch?? genauso.. ich erinner mich nicht mehr, auf alle fälle ist es ja verständlich, warum sollte man sich sonst noch aufs album freuen unds kaufen
kleinschreiber
06.04.2003 - 09:41 Uhr
ganz großes album. besser als kidamnesiac, ok computer und the bends. und ich meine diese frühe version.das abwechslungsreichste von radiohead überhaupt. meine überzeugung reifte in der gesamten fast vergangenen woche,in der ich es rauf und runter hörte.kein wircklicher ausfall. hört euch einfach sail you to moon , go to sleep ,there there,punch up at a wedding, i will ,scatterbrain und wolf at the door an , die auch auf ok computer ausnahmesongs gewesen wären.
kidamnesiac war über weite strecken viel zu verkrampft um hail to the thief stand zu halten
chill
04.04.2003 - 17:19 Uhr
Das Album kommt ja erst am 9. Juni raus, ist aber jetzt schon komplett im Netz.
Bei der Version im Laden wird übrigens das Erstlingswerk von Radiohead (Pablo Honey) mit beiliegen, und zwar komplett neu eingespielt!!!

Hail to the Thief hab ich mir runtergeladen und finde es ziemlich gut! Ich muss dazu sagen, dass mir die letzten Radiohead Alben seit OK Computer bzw. seit The Bends nicht sehr gefallen haben!!

Hail the Thief ist ähnlich wie Kid A und Amnesiac vom Sound her - aber die Songs erreichen mich mehr und sich nicht so negativ! Beim ersten hören hatte ich das Gefühl....wie lange Zeit keien Cigarette mehr geraucht zu haben! *g*

Das wollte ich nur mal mitteilen ;-)
chill
04.04.2003 - 17:25 Uhr
ehhhhh.. Das mit Pablo Honey neu eingespielt könnte nen Aprilscherz gewesen sein,sorry *gg*
Raventhird
04.04.2003 - 19:41 Uhr
...hmm... es ist schon seit ner Woche im Netz, und ausserdem laut irgendwem von der Band (hab vergessen wer) nur eine DemoFassung.

Seite: « 1 2 3 4 ... 17 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: