Der Vinyl-Thread

User Beitrag
gerd
14.03.2007 - 01:42 Uhr
Hat jemand etwas zur neuen Kante gehört?
Soll es "Rhythmus Berlin" noch auf Vinyl geben?
gerd
17.03.2007 - 13:36 Uhr
The Good, The Bad & The Queen ist auch ein Klappcover mit Poster, oder?
Olpe
17.03.2007 - 13:58 Uhr
jo ist es.
gerd
18.03.2007 - 14:58 Uhr
dongi
Owe
20.03.2007 - 01:56 Uhr
Soll es eigentlich die neue NIN-Single Survivalism wieder als 9" geben?

Gibt es neue Adressen für die Coldplay-Box?

NIN94
23.03.2007 - 22:54 Uhr
Jo, scön NIN-9" am Start.
Gisela
04.04.2007 - 19:56 Uhr
Also die 9" von Survivalism von NIN kommt. Aber das Album habe ich noch nirgends auf Vinyl bestellbar gesehen. Sonst jemand?
Owe
02.05.2007 - 11:10 Uhr
Interessant zu wissen: Die ersten beiden Interpol-Alben werden wohl auf Vinyl wiederveröffentlicht.

Obwohl: Nachpressungen sind ja nichts für den wahren Sammler ...

Weiß jemand noch einen Mailorde, der die Original hat?
markus w.
10.05.2007 - 12:05 Uhr
Für die Freunde der kleinen Schwarzen:

http://www.reflexcd.co.uk/

Habe einen ganz großartigen Shop in Newcastle, England für mich entdeckt und nach mehreren Bestellungen für gut, günstig und zuverlässig befunden. Allerdings gilt diese Lobhudelei nur für den Bereich der 7-Inches, die man dort schon für 0,99 £ kaufen kann.
(Vinyl-Alben bekommt man hierzulande sicherlich billiger)
Mit der Bezahlung ist das natürlich wie immer so eine Sache: Kredikarte ist nicht zwingend nötig (aber besser), denn wenn man die Macher per Mail anhaut, kann man auch per PayPal bezahlen. Allerdings mit 8% Aufschlag.

Hoffi
10.05.2007 - 12:53 Uhr
Götz Alsmann ist jetzt bei Blue Note. Und sein Album "Mein Geheimnis" ist jetzt das erste seiner deutschsprachigen Alben, das auch auf Vinyl erscheint.

Dabei kann man diese Musik eigentlich gar nicht von CD hören ohne stillos zu sein.
gerd
27.05.2007 - 23:43 Uhr
Für Liebhaber des besonderen Vinyls:

The Fratellis machen jetzt eine "etched" 12"-EP von "Ole Black n Ble Eyes"

Und "Capital G" von NIN gibt es - mal wieder - als 9".
Owe
06.10.2007 - 00:22 Uhr
Mal wieder ein Schmankerl (wahrscheinlich): "Jazz ist anders" von Die Ärzte. Soll ja bekanntlich als Picture Disc kommen - und im Pizzakarton. Weiß schon jemand, ob es Salami oder 4 Jahreszeiten sein soll?

Achso: Nen Download-Code gibt es auch dazu.

Nur teuer ist das gute Stück überall. Bis zu 27 EUR. Am günstigsten ist anscheinend Amazon mit ca. 23 EUR. Hat jemand ein besseres Angebot entdeckt?
Piepi
06.10.2007 - 08:21 Uhr
Wird dann vermutlich eine Doppel-LP sein, oder? Da sind 23€ eigentlich noch relativ human.

Ich musste bei der DDN-Deluxe von Sonic Youth böse schlucken. 40 Ocken egal wo man in Nürnberg sucht. Ich gucke mal lieber wieder bei meinem kleinen Plattenladen um die Ecke vorbei. ;) Da kauf ich das auch viel lieber und mit reinem Gewissen.
Chimera
08.10.2007 - 19:33 Uhr
Hab heute die neue Weakerthans im Plattenladen um die Ecke auf LP gekauft, war noch eingeschweißt, also eigentlich im niegelnagelneuen Zustand. Trotzdem sind auf der B-Seite zwei richtig dicke Kratzer drauf, als ob jemand mit nem Messer einmal drübergekratzt hätte. Jedenfalls ist das an einer Stelle so heftig, dass die Platte springt.
Was kann man in so einem Fall machen? Ist ja nicht wirklich glaubwürdig, dass ne eingeschweißte Platte dermaßen im Arsch ist...
Leatherface
08.10.2007 - 19:36 Uhr
Trotzdem zurück bringen. Wenn der Händler sagt, dass er sie nicht mehr zurück nimmt, muss er beweisen, dass die Ware nicht schon im Laden beschädigt war und im Normalfall kann er das nicht.
conorocko
08.10.2007 - 19:36 Uhr
hatte ich auch schon des öfteren gehabt so eine scheiße.kannste machen nichts, musse gucken weg
Chimera
08.10.2007 - 19:51 Uhr
Leatherface (08.10.2007 - 19:36 Uhr):
Trotzdem zurück bringen. Wenn der Händler sagt, dass er sie nicht mehr zurück nimmt, muss er beweisen, dass die Ware nicht schon im Laden beschädigt war und im Normalfall kann er das nicht.


Yeah, danke, werd ich gleich morgen mal machen. Hoffe das geht reibungslos über die Bühne.
Ich hab mir ja schonmal aus Versehen nen kleinen Kratzer in ne komplett neue Platte geflext, aber der war vielleicht nen halben cm lang. Hier geht's um nen 8cm-Todeskratzer! Was wiederum meine Glaubwürdigkeit stärkt, so bekloppt kann man eigentlich nicht sein... ;)
twentynine
08.10.2007 - 22:00 Uhr
Bring die Platte zurück und warte nicht lange zu. Sonst wirkt es unglaubwürdig... Im Normalfall sollte dir die Platte jedoch ersetzt werden. Hatte jedenfalls noch nie das Problem, dass sich ein Verkäufer geweigert hat, mir die Platte zu ersetzen...
Merliп
09.10.2007 - 09:25 Uhr
..heisses Bügeleisen nehmen und den Kratzer ausbügeln
Owe
02.11.2007 - 13:11 Uhr
Die Ärte - Jazz ist anders

Das ist das coolste Vinyl, dass ich seit langem gesehen habe! Eine Picture Disc (vegetarisch) und eine beigelegte t" (Tomatenscheibe) im stabilen Pizzakarton. Beigelegt auf einer Papp-Pepperonie: der Download-Code.

BelaFarinRod sezuen da echt mal wieder Maßstäbe.

Im Regal neben der dicken Blechbox ("Bäst") und dem Plüschcover ("Spendierhosen")kommt die Pladde auch sehr gut.
Nadine
04.12.2007 - 15:42 Uhr
Habe mir gerade auch mal einen Plattenspieler gekauft. Und natürlich gleich eine neue Platte dazu.

Aber mal eine Frage: Kommen auch so total laute Knackser von Dreck oder könnte ich da eine beschädigte LP haben? Die Knackser sind jedenfalls immer an der gleichen Stelle und wie gesagt die LP ist neu.
Wissen ist Nacht!
04.12.2007 - 15:46 Uhr
Ich hbe mal gehört man soll Platten die nicht richtig wolen einml in den Ofen schieben. Genaueres weis ich nicht.
markus w.
04.12.2007 - 16:25 Uhr
@Nadine

Das hört sich, ohne 100%ig sicher zu sein, nach einer schlechten Pressung an. Gibt's des öfteren. Liegt daran, dass die wirklich einwandfreien Presswerke ihren Dienst einstellen mussten. Um die (im Vergleich zu damals) wenigen Vinylfreaks zu bedienen, die heute wieder unter uns weilen, wurden Presswerke eröffnet, die den Standard von früher nicht halten konnten. Man spürt dann doch die Einschnitte, die das Aufkommen und die Marktübernahme von CD und mp3 hinterlassen haben. Legändere Pressungen, wie sie damals zum Teil aus England, den Niederlanden oder Deutschland kamen, sind größtenteils Vergangenheit.
Was nicht heißen soll, dass es keine guten Pressungen mehr gibt. Firmen wie Sundazed, 4 men with beards, etc. kümmern sich mit Hingabe darum, den feinen analogen Klang zu erhalten. Und sie übertreffen zum Teil die Originale. Siehe "Marquee Moon".

Darf man fragen welche Platte/welcher Plattenspieler?
Wenn überdurchschnittlich viele Knackser zu hören sind, würde ich die Platte zurück geben! Ansonsten im Fachhandel waschen lassen oder drüber weg hören.
Nadine
04.12.2007 - 16:28 Uhr
Antony And The Johnsons - I am a bird now.

Das sind direkt beim ersten Song in der Mitte drei sehr laute Knackser an immer der gleichen Stelle hintereinander.

Mein Plattenspieler ist ein 15 Jahre alter Onkyo, hat mir meine Oma geschenkt als sie einen neuen bekam.
markus w.
04.12.2007 - 16:39 Uhr
Sorry, da ich die Platte nicht besitze, kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Vielleicht haben andere User da Ähnliches zu vermelden.
Der Fehler liegt aber auf jeden Fall an der Platte. Wenn's Dich zu sehr stört, würde ich sie zurückbringen bzw. -schicken.

Onkyo? Kenne die als ganz okaye, sehr empfindliche Plattenspieler. Wenn Du langfristig auf Vinyl umsteigen willst und vielleicht mal etwas Geld auf der hohen Kante hast... :)
Nadine
04.12.2007 - 16:43 Uhr
Meinst du, das könnte einfach Dreck sein oder ein Pressfehler? Optisch sieht man jedenfalls nichts.
markus w.
04.12.2007 - 16:50 Uhr
Dreck ist natürlich auch möglich. Manchmal löst sich etwas Vinylmaterial von Außen oder Loch in der Mitte und schrubt über die ganze Schallplatte. Kannst ja mal gucken, ob irgendwelche Rückstände in der Hülle zu finden sind. Sehen kann man da selten was. Deswegen verkauft sich auch alter Mist ganz gut. Zumindest wenn man ihn vorher nicht anhört.
Ansonsten dürfte es eine schlechte Pressung bzw. Pressfehler sein, ja.
markus w.
04.12.2007 - 17:03 Uhr
@Nadine
Schau mal hier: http://forum.rollingstone.de/showthread.php?t=19627&highlight=drift

Ist zwar nicht "I am a bird now", aber auch eine aktuelle, schlecht gepresste VÖ. Man sieht hier ganz schön, dass nicht Wenige davon betroffen sind.
Nadine
04.12.2007 - 17:08 Uhr
Danke. Mal sehen, ob ich sie zurückgeben. Auf der einen Seite war sie sehr günstig, auf der anderen Seite macht Track 1 so wenig Spaß...
markus w.
04.12.2007 - 17:14 Uhr
Ich sehe das so: je mehr Leute sich beschweren über miese Pressungen, desto mehr Geld lassen die Plattenfirmen letztlich springen, um in der Gunst der Käufer wieder besser da zu stehen. Vielleicht mit Rücknahme der gesamten Produktion, neuen Presswerken, usw. :)
Vinyl ist mit vielen, kleinen Schritten wieder auf dem Vormarsch und soll auch entsprechend gut hergestellt werden. Es liegt an uns Käufern.

Ist natürlich Deine Entscheidung, aber wenn Track 1, der entscheindenste aller Tracks, schon keinen Spaß macht, dann ist die Platte eigentlich für'n Arsch.
asdasdasdasdad
04.12.2007 - 17:18 Uhr
Ist natürlich Deine Entscheidung, aber wenn Track 1, der entscheindenste aller Tracks, schon keinen Spaß macht, dann ist die Platte eigentlich für'n Arsch.

Naja, mag gut mit deiner Strategie für bessere Pressungen zusammenhängen, würde ich aber so nicht unterschreiben.
markus w.
04.12.2007 - 17:26 Uhr
So radikal wollte ich das auch nicht formulieren. Grunsätzlich komme ich mit Knacksern klar, kann ihnen sogar was abgewinnen (die leisen, undbedeutenden). Nadine beschreibt aber mehrere Knackser auf der gesamten Platte - siehe ihren Post im Antony-and-the-Johnsons-Thread. Wenn dann der erste Song gleich mit drei fetten Verwacklern antritt, dann macht's wirklich keinen Spaß mehr.
ano
04.12.2007 - 19:43 Uhr
Vorhin mal wieder Musik auf Vinyl gehört. Das ist für mich andere Musik als auf CD: viel farbenreicher, räumlicher und "harmonischer". Jedenfalls war das bei diesen Platten so. Gibt natürlich auch schlechte Pressungen, die genauso flach wie CD klingen.
ano
04.12.2007 - 19:48 Uhr
Die lauten Passagen sind weiter, grooven mehr, und leise Passagen kommen etwas heller, dynamischer.
Takenot.tk
28.12.2007 - 12:24 Uhr
Hab neulich auf der Elliott Smith Fansite www.sweetadeline.net gelesen das die beiden Alben XO und Figure 8 auf Vinyl neu aufgelegt werden. Freu mich schon drauf, denn bisher waren die sehr rar und auf Ebay unter 100 Euro eigentlich nicht zu bekommen. Eine der beiden kommt sogar auf zwei Platten raus, die andere ist nur eine Platte...
Pascal
28.12.2007 - 13:07 Uhr
Wow, die Elliott PLatten sind natürlich ein Muß. Weisst Du, wie es um die Roman Candle steht?
Jesse Connor
28.12.2007 - 17:49 Uhr
das neue Loikemie album hab ich mir als Vinyl im EMP gekauft...da findet man imma wieda solche sachen xDD
Owe
30.01.2008 - 21:54 Uhr
Glaubt man deejay.de, dann werden bald alle Alben und Maxis von The Prodigy neu aufgelegt.

"Music For The Jilted Generation" muss ich ja unbedingt auf Vinyl kaufen. Das kann man nicht nur auf Tape bzw. Festplatte haben!
Takenot.tk
01.02.2008 - 14:39 Uhr
Nochmal zu Elliott Smith:

War heut wieder auf der Seite und habe dort einen Link zur folgenden Seite gefunden:
http://www.auralexploits.com/

Dort werden die beiden Reissues von XO und Figure 8 auf farbigen Vinyl angeboten, und zwar XO in weiß und Figure 8 (als Doppelalbum) in Rot und Blau.
Beide Versionen sind laut dem Laden auf je 500 Exemplare limitiert und trotz happiger Versandkosten zusammen für insgesamt ca. 55$ zu haben, was beim derzeitigen Dollarkurs unter 40 Euro sind, also immernoch günstiger als die normalen Versionen wahrscheinlich im deutschen Plattenhandel (bei Normalpreisen zwischen 19 und 22 Euro) kosten werden.
Bezahlen kann man übrigens mit Paypal. Wer da nicht zugreift ist wohl selber schuld....
was es nicht alles gibt
20.02.2008 - 17:34 Uhr
http://einestages.spiegel.de/external/ShowAuthorAlbumBackground/a1424/l0/l0.html?sp=a1424&sp=l0&sp=l0#featuredEntry
Pascal
20.02.2008 - 17:41 Uhr
Sehe ich jetzt erst: Habe auch die Antony-Platte. Aber mir ist auch bei lautem Hören nichts aufgefallen. Einige Vinyls brauchen auch ihre Zeit, bis sie die Reste der Produktion aus den Rillen gespielt haben. War bei mir bspw. mit der "Yellow House" von Grizzly Bear so.
Piepi
21.02.2008 - 08:39 Uhr
Ja, das hab ich bei meiner Milk-Eyed Mender auch :-/

Mal eine Frage: Wie schaut denn die Lifted von den Bright Eyes als Vinyl aus? Lohnt sich da eine Anschaffung?
smörre
01.04.2008 - 12:58 Uhr
wunderschön: das vinyl-bronzeprägecover der neuen hot chip.
vheissu1
01.04.2008 - 13:06 Uhr
Auch sehr schön, neue Motorpsycho Doppel LP!
Olpe
01.04.2008 - 20:18 Uhr
weiß jemand warum die REM auf vinyl 34E kosten soll?
Senior Twilight Stock Replacer
08.05.2008 - 20:22 Uhr
Es heißt ja immer, dass der Klang auf Vinyl wärmer und detaillierter (weil die Audiosignale nicht abgetastet sondern so wie sie sind gepresst werden) sei, vorhin habe ich aber auf http://www.vinyl-record-pressing.com/vinyl_info.html folgendes gelesen: Our mastering simply refers to us transferring your music from DAT or CD to lacquer.

Seitdem frage ich mich, wie viele neue LPs wirklich ein eigenes Mastering haben und an so ein Presswerk nicht einfach eine Kopie der fertigen CD geschickt wird...
Produzent
08.05.2008 - 20:43 Uhr
Aufnahme: digital
Bearbeitung: digital
Medium: analog?
iii
08.05.2008 - 20:52 Uhr
lol, glaubst du die bands nehmen extra für die lp auf analogen geräten auf?
Senior Twilight Stock Replacer
08.05.2008 - 20:53 Uhr
Verwenden wirklich alle Tonstudios nur noch eine digitale Aufnahmeart?
Und grundsätzlich sollte ja die Qualität (der digitalen Aufnahme) in einem Tonstudio besser sein als die Qualität auf der CD (höhere Abtastrate und Auflösung).
Ich habe eher Befürchtungen auf dem Weg von Tonstudio -> Presswerk.
iii
08.05.2008 - 20:53 Uhr
na du hast probleme..

Seite: « 1 2 3 ... 5 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: