Banner, 120 x 600, mit Claim

Seite: « 1 ... 5 6 7 ... 9 »

Direkt zum neuesten Beitrag

The Beatles - Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band

User Beitrag

jo

Postings: 2498

Registriert seit 13.06.2013

17.11.2020 - 21:09 Uhr
Ja, der Bass ist hier super. Hier beginnt spätestens die Paul-"Übernahme" der Band. Und Ringo hat deutlich weniger zu tun als noch bei "Revolver".

Takenot.tk

Postings: 1349

Registriert seit 13.06.2013

17.11.2020 - 21:09 Uhr
Hat ja leider inzwischen schon wieder zugemacht, das Museum...

Luc

Postings: 1020

Registriert seit 28.05.2015

17.11.2020 - 21:09 Uhr
Und wer ist mit dem Käfer nach London gefahren und hat den in der Abbey Road geparkt?

dieDorit

Postings: 1254

Registriert seit 30.11.2015

17.11.2020 - 21:10 Uhr
With a little help... klingt ja gar nicht wie die Version von Cocker, war das kein Cover?

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3978

Registriert seit 14.05.2013

17.11.2020 - 21:10 Uhr
Leider gibts das Museum ja nicht mehr. Privat geführt halt. Ich fands sehr süß gemacht, am Anfang der Tour gings erstmal in den Fotoautomaten, um ein Foto mit Pilzkopf-Frisur für den "Reisepass" zu machen. Hab ich noch irgendwo rumfliegen.

jo

Postings: 2498

Registriert seit 13.06.2013

17.11.2020 - 21:10 Uhr
@Luc:

:D

Huhn vom Hof

Postings: 3088

Registriert seit 14.06.2013

17.11.2020 - 21:10 Uhr
Jetzt Lucy mit der schönen Orgel

Takenot.tk

Postings: 1349

Registriert seit 13.06.2013

17.11.2020 - 21:11 Uhr
Lucy ist schon Klasse, auch wenn der Refrain bisschen abfällt, aber das ist schon groß.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 6345

Registriert seit 26.02.2016

17.11.2020 - 21:11 Uhr
"Die Buchstaben im Titel sind rein zufällig" ist so auf einer Stufe mit "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen".

jo

Postings: 2498

Registriert seit 13.06.2013

17.11.2020 - 21:11 Uhr
Das erklärt vielleicht, warum ich noch nicht da war :).

@Felix:

Du sicher öfter als ich ;).

Nebenbei: Ich finde auch hier die ersten drei Songs wieder ziemlich stark.

dieDorit

Postings: 1254

Registriert seit 30.11.2015

17.11.2020 - 21:12 Uhr
Lucy... kannte ich bisher nur von Elton John.

Takenot.tk

Postings: 1349

Registriert seit 13.06.2013

17.11.2020 - 21:12 Uhr
In der Monoversion ist aber nochmal deutlich mehr Flanger auf dem Ref, das klingt schon ganz cool

Luc

Postings: 1020

Registriert seit 28.05.2015

17.11.2020 - 21:12 Uhr
Der Text von Lucy ist einfach durchgeknallt gut.

Cellophane flowers in yellow and blue towering over your head.

Newspaper taxi appears on the shore

Und .. und .. und

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 6345

Registriert seit 26.02.2016

17.11.2020 - 21:12 Uhr
Einfach ein wunderschöner Song. Sowieso tolle Album-Eröffnung.

dieDorit

Postings: 1254

Registriert seit 30.11.2015

17.11.2020 - 21:13 Uhr
Bei meinem letzten kurzen Besuch in Hamburg war ich in der großen Freiheit.

Takenot.tk

Postings: 1349

Registriert seit 13.06.2013

17.11.2020 - 21:13 Uhr
Und gleich noch ne zackige Gitarre. Finde die erste Seite von Sgt. Peppers hat schon echt hohes Niveau, und die Arrangement-Qualität und -Dichte ist herausragend.

Luc

Postings: 1020

Registriert seit 28.05.2015

17.11.2020 - 21:14 Uhr
Da ich mit Kopfhörer höre ist der Bass wirklich besonders präsent.
Und ich höre nicht den Remix, CD von 1987

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3978

Registriert seit 14.05.2013

17.11.2020 - 21:14 Uhr
It can't get noooo worse!

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 6345

Registriert seit 26.02.2016

17.11.2020 - 21:15 Uhr
"I have to admit it's getting better" ist auch mal ne interessante Zeile. (Auch dann dazu "Can't get no worse" von Lennon.)

myx

Postings: 1548

Registriert seit 16.10.2016

17.11.2020 - 21:15 Uhr
Bin heute der stille Geniesser. Alles tolle Songs bislang. :)

Huhn vom Hof

Postings: 3088

Registriert seit 14.06.2013

17.11.2020 - 21:15 Uhr
better, better, better

herrlich

Takenot.tk

Postings: 1349

Registriert seit 13.06.2013

17.11.2020 - 21:15 Uhr
Toll auch der Breakdown (I used to be cruel to my woman...)

jo

Postings: 2498

Registriert seit 13.06.2013

17.11.2020 - 21:15 Uhr
@Takenot.tk:

Ich mag den Flanger nicht so gerne, war daher insgesamt auch nie Fan der Monoversion - ist nur bei "She's Leaving Home" besser; oder eben im 2017er Remix ;).

"Getting Better" liebe ich auch.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3978

Registriert seit 14.05.2013

17.11.2020 - 21:15 Uhr
Ich liebe diese Harmonien hier.

Takenot.tk

Postings: 1349

Registriert seit 13.06.2013

17.11.2020 - 21:16 Uhr
Fixing A Hole ist einer meiner heimlichen Lieblingssongs, den finde ich herausragend.

Huhn vom Hof

Postings: 3088

Registriert seit 14.06.2013

17.11.2020 - 21:16 Uhr
saustarke erste Hälfte

dieDorit

Postings: 1254

Registriert seit 30.11.2015

17.11.2020 - 21:16 Uhr
@Felix:
Die Textzeile passt auch zu 2020 im Moment.

jo

Postings: 2498

Registriert seit 13.06.2013

17.11.2020 - 21:17 Uhr
@Takenot.tk:

Dito. "Fixing a Hole" ist mir nach ner Zeit sehr ans Herz gewachsen. Bis jetzt ist das Album auf Topniveau.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3978

Registriert seit 14.05.2013

17.11.2020 - 21:17 Uhr
It’s really about the fans who hang around outside your door day and night. ‘See the people standing there/ They worry me, and never win/ And wonder why they don’t get in my door.’ If they only knew the best way to get in is not to do that, because obviously anyone who is going to be straight and be like a real friend is going to get in… but they simply stand there and give off the impression, ‘Don’t let us in.’ I actually do enjoy having them in. I used to do it more, but I don’t as much now because I invited one in once and the next day she was in The Daily Mirror with her mother saying we were going to get married.

Weiß doch jeder, dass man für eine Heirat erstmal Händchengehalten haben muss!

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 6345

Registriert seit 26.02.2016

17.11.2020 - 21:18 Uhr
Hm, hatte 4 und 5 immer etwas als bremsend nach dem Beginn wahrgenommen. Aber das ist ja Quatsch. Am Ende mag ich das Album doch genauso wie die umliegenden?!

Luc

Postings: 1020

Registriert seit 28.05.2015

17.11.2020 - 21:18 Uhr
Fixing a hole ist klasse.
Jetzt She'sLeaving Home, den Song lieb ich auch.
Der versetzte Harmonie-Gesang, der Text, die Stimmung : Großes Kino

Takenot.tk

Postings: 1349

Registriert seit 13.06.2013

17.11.2020 - 21:19 Uhr
She's Leaving Home. Auch ein ganz großer McCartney, und tolles Frage-Antwort Spiel im Refrain...

myx

Postings: 1548

Registriert seit 16.10.2016

17.11.2020 - 21:19 Uhr
Und schöne Streicher.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3978

Registriert seit 14.05.2013

17.11.2020 - 21:19 Uhr
@Dorit: Hab Dein Posting verschoben.

Takenot.tk

Postings: 1349

Registriert seit 13.06.2013

17.11.2020 - 21:20 Uhr
Und George Martin ist im Jenseits vermutlich immer noch bisschen böse auf Paul, dass er den nicht arrangieren durfte....

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2116

Registriert seit 14.03.2017

17.11.2020 - 21:20 Uhr
Nach starkem Beginn mit dem Highlight Lucy find ich Getting better eher mau. Fix a hole find ich aber wieder stark,hat einen tollen Groove

jo

Postings: 2498

Registriert seit 13.06.2013

17.11.2020 - 21:20 Uhr
Ja, "She's Leaving Home" mussten wir damals auch in Englisch durchnehmen. War die einzige Stunde, in der ich meine damalige Lehrerin wirklich mochte :).

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3978

Registriert seit 14.05.2013

17.11.2020 - 21:20 Uhr
"She's leaving home" ist einfach traumhaft. Freu mich auch immer, wenn das ganz kurz Erwähnung in der Simpsons-Folge findet, in der Lisa zur Vegetarierin wird.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 6345

Registriert seit 26.02.2016

17.11.2020 - 21:20 Uhr
"She's Leaving Home" find ich auch groß. Musikalisch eh. Und auch der Text lässt offen, ob das Mädchen nicht doch ein klein wenig selbst dran Schuld ist.

Huhn vom Hof

Postings: 3088

Registriert seit 14.06.2013

17.11.2020 - 21:20 Uhr
"She's Leaving Home" ist ein Highlight, Tochter sacht "ich muss weg"

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 6345

Registriert seit 26.02.2016

17.11.2020 - 21:21 Uhr
Ja, "She's Leaving Home" mussten wir damals auch in Englisch durchnehmen.

Ja, hier ebenfalls. :)

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2116

Registriert seit 14.03.2017

17.11.2020 - 21:21 Uhr
She's leaving home hatte ich im Englischunterricht. Schule konnte einem echt die großartigsten Songs madig machen ^^

Takenot.tk

Postings: 1349

Registriert seit 13.06.2013

17.11.2020 - 21:21 Uhr
Was hattet ihr alle für geilen Englischunterricht? Wart ihr alle an der gleichen Schule?

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 6345

Registriert seit 26.02.2016

17.11.2020 - 21:22 Uhr
Wenn es schon drei Leute in Englisch hatten, war es wohl irgendwo in nem Lehrplan. ;-)

dieDorit

Postings: 1254

Registriert seit 30.11.2015

17.11.2020 - 21:22 Uhr
Danke, Jenny.

She's leaving home ist echt schön.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3978

Registriert seit 14.05.2013

17.11.2020 - 21:22 Uhr
Wieso hattet Ihr so coole Songs in Englisch und ich musste "Yellow submarine" und "Ob-La-Di, Ob-La-Da" in Musik singen?

Luc

Postings: 1020

Registriert seit 28.05.2015

17.11.2020 - 21:22 Uhr
Und jetzt einer meiner Lieblingstexte (wird aber noch getoppt). Mr. Kite

The Hendersons will dance and sing
as Mr. Kite flies though the ring.

And of course Henry The Horse is dancing the Waltz!

Was eine (Zirkus-)Nummer

Takenot.tk

Postings: 1349

Registriert seit 13.06.2013

17.11.2020 - 21:22 Uhr
Au ja, ab in den Zirkus! Toller Song, und den Text mal eben vom Plakat abgeschrieben. Aber das Arrangement ist fantastisch, fülle mich als wäre ich mitten in der Manege.

Luc

Postings: 1020

Registriert seit 28.05.2015

17.11.2020 - 21:23 Uhr
Und vom Zirkus direkt nach Indien.

Huhn vom Hof

Postings: 3088

Registriert seit 14.06.2013

17.11.2020 - 21:23 Uhr
In meinem Englisch-Buch wurden nur U2 als "Irish pop group" genannt, hinten bei den Vokabeln. Keine Spur von den Beatles.

"Mr. Kite" groovt auch schön

Seite: « 1 ... 5 6 7 ... 9 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: