Boys Like Girls - Boys Like Girls

User Beitrag
solea
18.02.2007 - 22:33 Uhr
hat sich das jemand mal gegeben? Ich schwanke immer noch zwischen "Plastik-Pop" und "kann man sich ab und zu doch ganz gut anhören".

http://www.myspace.com/boyslikegirls
der kleinste gemeinsame thailänder
18.02.2007 - 23:09 Uhr
hero/heroine find ich schon echt nett zum anhören, nichts besonderes aber man kann es sich gut geben
Tamara
19.02.2007 - 11:26 Uhr
kenn ich! ;)
find aber leider, dass sie nix neues sind. irgendwie... emo/alternative auf pop gemacht, damit salonfähiger. würde meine 15-jährige cousine wahrscheinlich hören...
neee neee.
konzertin
19.02.2007 - 13:13 Uhr
Über Cute Is What We Aim For mal kennengelernt. Ich mag da so das ein oder andere Lied. Dumdidum
solea
19.02.2007 - 19:10 Uhr
also mir gehts bisher Recht ähnlich wie euch. Ist doch recht glatt, was noch nicht mal so schlimm wäre wenn die Refrains mancher Songs nicht so langweilig wären. Trozdem werfe ich das Ding zurzeit immer wieder ein, zur Hintergrundbeschallung scheint das Album sehr geeignet zu sein. Das hören die Herren von boys like girls aber sicher nicht gerne.
Tamara
19.02.2007 - 19:39 Uhr
Ist halt leichte Kost ;)
the dude
21.02.2007 - 11:34 Uhr
wobei man "leichte kost" meiner meinung nach immer zu schnell mit "unbedeutend/langweilig" gleichsetzt.
was - ebenfalls meiner meinung nach - ein fehler ist. man kann nun mal nicht nur komplexes gegniedel mit 26 gitarrenspuren und hocjkomplizierten arragnements hören. ab und zu muss einfach mal unbeschwerte gute laune musik rein - zum beispiel an einem wunderschönen frühlingstag wie diesem...
und das zeug dass ich von denen auf myspace gehört hab ist genau so eine musik!
Daharka
21.02.2007 - 11:45 Uhr
ja die sind wirklich nicht so gut... belanglos lieber neue FoB hörn ;)
der kleinste gemeinsame thailänder
21.02.2007 - 11:54 Uhr
^^neue FoB
neeee lieber die erste!!!
the dude
21.02.2007 - 11:56 Uhr
FoB? Fildrem of Bodom?
der kleinste gemeinsame thailänder
21.02.2007 - 11:57 Uhr
ne foo bighters
the dude
21.02.2007 - 12:09 Uhr
oder doch fall of broy?
Tamara
21.02.2007 - 12:56 Uhr
@the dude
ich wollte die Musik auch nicht unbedeutend nennen! Das auf keinen Fall, aber ich finde es ist eben einfach zu konsumieren, unter anderem, weil eben nichts Neues. Und dass hier Fall Out angeführt werden (und the all american reject würden hier auch wunderbar passen) zeigt doch, dass andere Bands schon vorgemacht haben, was Boys like Girls hier versuchen..
Das soll aber nicht heissen, die Band sollte das Musikmachen sein lassen, oder so ;)
Daharka
21.02.2007 - 13:04 Uhr
Floc Barty ;) (jez ist au gut mitn witzen hier ^^)
der kleinste gemeinsame thailänder
21.02.2007 - 18:31 Uhr
^^einer geht noch

fory of the bear
solea
21.02.2007 - 21:25 Uhr
ich ging davon aus er meinte from outumn to bashes
solea
28.08.2007 - 02:33 Uhr
eben wieder am Hören - warum auch nicht
Middleclassmanoncds
28.08.2007 - 14:52 Uhr
Gestern ebenso wieder gehört... Die ersten beiden Songs sind ziemlich gut, bin dann aber leider danach eingeschlafen. Gutes Album...(7,5/10)
solea
29.08.2007 - 03:03 Uhr
Einschlafen ist immer ein gutes Zeichen ;)
Middleclassmanoncds
29.08.2007 - 12:03 Uhr
Lag allerdings eher an mir, als an dem Album.

Bewertung der Songs bisher:

01. The great escape (9/10)
02. Five minutes to midnight (7,5/10)
03. Hero/Heroine (9,5/10)
Amaxoa
26.05.2009 - 13:24 Uhr
Ich finde viele eher langweilig.
"The Great Escape" und "Five minutes to Midnight" sind noch in Ordnung, aber z.B. "Me, You and My Medication" nervt mich total.
Joe
26.05.2009 - 13:50 Uhr
"The Great Escape" ist großartig, "Five Minutes to Midnight" und "Heels Over Head" ist auch ok, aber der Rest ist wirklich so lala
Pauli
26.12.2009 - 23:07 Uhr

Ich schließe mich eurer Meinung an.
Die Songs von Boys like Girls erinnern sehr an den Stil von Fall out Boy und andern Bands, aber das würde ich nicht direkt als neagtiv abstempeln. Die finde viele Songs sogar richtig gut, vorallem die acoustic versionen von Thunder und Two is better than one.
Live scheinen die echt total gut zu sein, was man von diversen anderen Bands ja nicht gerade behaupten kann. Außerdem sind die Text einiger Lieder sehr gelungen und in jedem Fall schön anzuhören.
passant
27.12.2009 - 03:37 Uhr
in die ecke kotz

solea

Postings: 284

Registriert seit 15.06.2013

15.05.2020 - 00:36 Uhr
War schon langweilig

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: