Audioslave: Chris Cornell steigt aus

User Beitrag
afromme
16.02.2007 - 13:14 Uhr
Soooo - Gerüchte gab's ja schon eine Weile, jetzt isses offiziell, wie auf Cornell's myspace-Repräsentanz zu lesen (
afromme
16.02.2007 - 13:15 Uhr
Verlinken will gelernt sein...


Soooo - Gerüchte gab's ja schon eine Weile, jetzt isses offiziell, wie auf Cornell's myspace-Repräsentanz zu lesen (siehe hier), steigt selbiger bei Audioslave aus.

"Due to irresolvable personality conflicts as well as musical differences, I am permanently leaving the band Audioslave. I wish the other three members nothing but the best in all of their future endeavors."
Luhk
16.02.2007 - 13:21 Uhr
Mir wurscht, ich will nur RATM sehen!
mr.pink
16.02.2007 - 13:21 Uhr
cornell steigt aus...ratm reunion?
wird aus dem kurzen gig wohl doch ein neuanfang?
hoffentlich nicht
narf
16.02.2007 - 13:22 Uhr
ihm ging vielleicht die rage reunion aufn sack
MJK
16.02.2007 - 13:24 Uhr
Schon das letzt RATM Album war nicht so das Gelbe vom Ei. Da kommt auch nichts Wichtiges mehr dabei raus.
mr.pink
16.02.2007 - 13:25 Uhr
das monument sollte man besser unberührt lassen.
ebenso wie die pumpkins und G 'n R
Urmensch
16.02.2007 - 13:43 Uhr
Ciao Chris du hast sowieso nie in diese Band gepasst..
Ich hoffe Zack ist motiviert!
mr.pink
16.02.2007 - 13:46 Uhr
ich hoffe zack ist wütend.
MJK
16.02.2007 - 13:47 Uhr
So oder so ist Rap-Metal nicht mehr gefragt, auch nicht von einer der Mitbegründer.
jupp
16.02.2007 - 13:48 Uhr

ich dachte immer das wären die dicksten freunde und jetzt "irresolvable personality conflicts"

schade. war schöner stadionrock
mr.pink
16.02.2007 - 13:49 Uhr
Rap-Metal

geht so
MJK
16.02.2007 - 13:51 Uhr
Von mir aus Crossover
SpuddBencer
16.02.2007 - 13:54 Uhr
seit ca. 3 alben überfällig gewesen...
Tschengis
16.02.2007 - 13:56 Uhr
Rap-Metal? Funk-Metal, okay. Und den hat noch niemand kaputt gekriegt, auch nicht die flachen Pseudo-Polit-Parolen. :)

Die Energie zählt. Wenn das klappt, könnt's wieder was werden.
Patte
16.02.2007 - 13:58 Uhr
Wer liebesgeföhnt durch Paris schwebt, den Schweiß in den rasierten Achseln rinnsaalvorsichhinbächelnd nur notdürftig durch ein Baguette unter dem Arm aufgesagt, von dem konnte man wohl keine wütende Musik á la Soundgarden mehr erwarten. :(
mikl
16.02.2007 - 14:53 Uhr
da gibts nix zu sagen, nur traurig sein.
aber es soll ein Best-Of geben... hoffentlich
krampfader
16.02.2007 - 14:54 Uhr
best of? was soll denn da so drauf? 1 stück?
Sebastian
16.02.2007 - 15:22 Uhr
aber es soll ein Best-Of geben

Wird dann das Debütalbum wiederveröffentlicht? ;)
nörd
16.02.2007 - 15:23 Uhr
das debü-album war ja wohl der letzte dreck

0/10
Bonzo
16.02.2007 - 15:24 Uhr
quelle?
conorocko
16.02.2007 - 15:25 Uhr
endlich
blu3m4x
16.02.2007 - 15:28 Uhr
trotz des affigen auftakts des threads stimmt die meldung:

Was sich andeutete, ist nun Gewissheit. Nachdem Rage Against The Machine ihre Rückkehr angekündigt haben, steigt Chris Cornell nun offiziell bei Audioslave aus und konzentriert sich auf seine Solopläne.

Quelle: Visions.de
Joe Hollywood
16.02.2007 - 15:30 Uhr
http://laut.de/vorlaut/news/2007/02/16/14435/index.htm


also eine bandauflösung scheint das noch nicht zu sein...
Tschengis
16.02.2007 - 15:31 Uhr
Äh, der wievielte Thread dazu ist das jetzt?
Dede
16.02.2007 - 15:41 Uhr
das debü-album war ja wohl der letzte dreck


Ja das Debü ist etwas seltsam ..
Aber deren erstes Album war nicht schlecht.
moxel
16.02.2007 - 15:49 Uhr
vielleicht suchen sie sich ja nen neuen sänger. zack könnte ja bei audioslave einsteigen, würde gern mal hören wie der alte crooner "like a stone" singt.
mr.pink
16.02.2007 - 15:51 Uhr
lika s stone , yeah, yo, brother, sista, zapatista..
Amputechture
16.02.2007 - 15:54 Uhr
Natürlich würden Ratm mit einem neuen Album keinen mehr vom Hocker reißen, aber die brauchen doch einfach nur ein paar Konzerte geben und alle sind glücklich.
MJK
16.02.2007 - 16:00 Uhr
Since World War II People been rollin' like a stone...
afromme
16.02.2007 - 16:48 Uhr
@blu3m4x
"trotz des affigen auftakts des threads stimmt die meldung:"
Pöbellust?

Dir ist schon aufgefallen, dass der von dir gepostete Visions-Link sich als Quelle ausschließlich auf den von mir schon im Thread-Auftakt verlinkten Eintrag in Cornell's myspace-Blog bezieht, oder?
the dude
17.02.2007 - 14:56 Uhr
juhu! endlich hat sich die überflüssigste band überhaupt aufgelöst. weg frei für eine RATM-reunion... das wäre zu geil, ich will die unbedingt - aber wirklich unbedingt mal - live sehen!
die stimme vom chris cornell hat einfach nicht zur RATM-musik gepasst. und jetzt wieder zack ans mic... och bittebittebitte!
logan
17.02.2007 - 15:28 Uhr
Solo gefiel er mir besser als bei Audioslave.
afromme
17.02.2007 - 22:49 Uhr
Hmmm - ich find, dass das Soloalbum (bis auf Can't change me) arg nachgelassen hat mit mehrmaligem Hören. Die erste Audislave fand ich gelungener. Stadion-Rock, klar, aber guter.
Danach dann aber nix mehr was man bräuchte.
Bin aber gespannt, wie das neue Soloalbum sich wohl anhören wird.
TTT
17.02.2007 - 22:59 Uhr
audioslave hat mich überhaupt nicht angesprochen, obwohl ich soungarden und auch ratm seinerzeit sehr gut fand, hatte ich direkt beim hören der debüt audioslave eine totale unzufriedenheit, das klang alles so konstruiert durchdacht und irgendwie blutleer, also keine trauer von mir....
Daharka
17.02.2007 - 23:15 Uhr
so dumm das klingen mag, ist das net der typ von dem james bond lied (kenn mich mit der band net aus)
Sombrero
17.02.2007 - 23:36 Uhr
@Daharka:

Ja, ist er.
logan
17.02.2007 - 23:37 Uhr
@TTT:
Zwischen Soundgarden und Audioslave liegen ja auch Welten. Mit Rage Against kenn ich mich nicht so aus; aufgrund der Sachen, die ich von ihnen kenne, seh ich da aber auch keine Parallelen zu Audioslave. Find's auch gut, dass die beteiligten Musiker sich da nicht einfach selbst kopiert und eingefügt haben; selbst wenn mich persönlich das Ergebnis weniger überzeugen konnte.

@Daharka:
Doch, das isser. Er war vorher bei Soundgarden, und hat danach ein Soloalbum namens "Euphoria Mourning" rausgebracht, bevor er bei Audioslave einstieg.
Daharka
17.02.2007 - 23:52 Uhr
ah danke für die info, hab schon einen im kahn und fand zumindest audioslave noch nie so gut das ich mich näher damit beschäftigt hätte!
sonic
17.02.2007 - 23:53 Uhr
die wurden bestimmt vom kartellamt zerschlagen.
TTT
17.02.2007 - 23:56 Uhr
@sonic

...wenn da nicht unser KÖHLER die finger im spiel hatte...
(Chili Schote)
18.02.2007 - 12:52 Uhr
JUHUUU der Milchbubi ist weg vom Fenster. Auf geht's Zack, hol dir deine Band wieder. Scheiß auf die Differenzen!
logan
18.02.2007 - 17:01 Uhr
@Daharka (17.02.2007 - 23:52 Uhr):
ah danke für die info, hab schon einen im kahn und fand zumindest audioslave noch nie so gut das ich mich näher damit beschäftigt hätte!

Lohnt auch nicht unbedingt. Dann eher Soundgarden.
lol
18.02.2007 - 17:55 Uhr
juhu.
ist das jetzt fix das rage against the machine wieder zusammenkommen/oder schon sind..?
Chris C
21.05.2017 - 22:22 Uhr
Zack de la Rocha, it's your turn.
Melly
22.05.2017 - 01:02 Uhr
Seine Frau ist überzeugt das es kein Selbstmord war!!
Melly
22.05.2017 - 01:56 Uhr
Tribute von Metallica für Chris Cornell:

https://www.youtube.com/watch?v=vTJRG1ywsUo

Tribut von U2 für Chris Cornell:

https://www.youtube.com/watch?v=xc-5m9AyJ4Y

The pretty Rechless tribut to Chris Cornell:

https://www.youtube.com/watch?v=Y5UsxLcZ1Cg

Corey Taylor Tribut to Chris Cornell:

https://www.youtube.com/watch?v=3cI9UWcCjOw
https://www.youtube.com/watch?v=hrNle2odXlo


The Cult Tribut to Chris Cornell:
https://www.youtube.com/watch?v=bz-17Bq93Mg

Melly
22.05.2017 - 01:56 Uhr
Chris Cornell Interview über Drogen und depressionen:

https://www.youtube.com/watch?v=Aso9FmOk7qg

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: