Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Kante - Kante plays: Rhythmus Berlin

User Beitrag
Oliver Ding
15.02.2007 - 21:02 Uhr
Aus Kantes Myspace-Blog:

NEW CD: "KANTE PLAYS: RHYTHMUS BERLIN" out on March, 9th!!!
Kategorie: Music

Hallo Leute,

ein halbes Jahr ist unser Album "Die Tiere sind unruhig" jetzt draussen, da sind wir nach dem Jahreswechsel heimlich schon wieder ins Studio gegangen und haben neues Material aufgenommen.
Kein neues Kante-Album, sondern eine sehr spontane wie kurzfristige Studiosession zur Vertonung von Songtexten, die unser Sänger und Gitarrist Peter Thiessen für das im März startende Revuetheaterstück "Rhythmus Berlin" am Berliner Friedrichstadtpalast verfasst hat.
Das Ergebnis, dass zur Stunde noch auf dem Mischpult liegt, wird ebenso schnell, wie es entstanden ist, gleich Anfang März unter dem Titel "KANTE PLAYS: RHYTHMUS BERLIN" auf CD erscheinen!

Ausführlichere Infos dazu folgen sehr bald an dieser Stelle!
(und natürlich immer aktuell auf unserer Hompage www.kantemusik.de!)

Viele Grüße und bis später,
Eure Kante
Mixtape
15.02.2007 - 21:23 Uhr
*freu*
Nagasaki
15.02.2007 - 21:25 Uhr
Oh :-)
Mixtape
15.02.2007 - 22:13 Uhr
Eine Tracklist gibt es auch schon:

1. Rhythmus einer großen Stadt
2. Die Stadt verwischt die Spuren
3. Du hälst das Fieber wach
4. Trotz all der Zeit
5. Die alten Gespenster
6. Ich schlag nicht mehr im selben Takt
7. Wer hierher kommt, will vor die Tür
8. Die große neue Stadt
knaTTerton
15.02.2007 - 22:53 Uhr
hui!
das sind tolle neuigkeiten. :)
Nagasaki
16.02.2007 - 00:15 Uhr
Ja, ja da wirken alle so einbisschen sprachlos ;-). Tracklist sieht schonmal ähh nett aus :-)
Mixtape
16.02.2007 - 06:34 Uhr
Vor kurzem habe ich einen Auftritt der Musical-Gruppe in einer Talkshow gesehen, mit einem Song. Nimmt man den glatten Gesang der Musical-Sängerin und das Rumgehopse der Tänzer weg, war es ein toller Song, vor allem textlich.
Sick
16.02.2007 - 10:45 Uhr
Huch. Ein Schnellschuß.
Kann das was sein?
Was heißt kein neues Kante-Album, sondern eine sehr spontane wie kurzfristige Studiosession?
Ist in diesem Satz schon direkt eine Entschuldigung für niedrigere Qualität enthalten? Wir wollen es nicht hoffen...
rico
16.02.2007 - 13:57 Uhr
Ja klar! Jeder!
pups
16.02.2007 - 14:36 Uhr
das ist die letzte platte für die emi, dann ist der drei album deal erfüllt den sie nach dem wechsel von kitty yo unterschrieben hatten und stehen auf der strasse. willkomen bei harz4.
Oliver Ding
16.02.2007 - 16:38 Uhr
Nach all den abfeiernden Kritiken für "Die Tiere sind unruhig" werden sie sich den künftigen Partner sicherlich in Ruhe aussuchen können.
pups
16.02.2007 - 17:31 Uhr
naja, bei 3500 verkauften exemplaren wage ich das zu bezweifeln. the golden age of german indie is definitiv over. schaut euch nur mal eure kritiken der deutschen releases diese woche an. alles major vö´s, aber welche dieser wird irgendwie kommerziell relevant sein?
Folk
01.03.2007 - 11:46 Uhr
3 der neuen songs sind auf der homepage http://www.kantemusik.de/ zu hören.
Michi Beck
02.03.2007 - 09:41 Uhr
ähnelt schon dem sound des letzten albums. ich überlege,ob ich zu dem theaterstück gehen soll. allerdings hab ich nen trailer dazu gesehen und der gesang der darsteller ist nicht so wirklich mein ding.
Vennart
09.03.2007 - 22:48 Uhr
Finds toll.
modestmarc
10.03.2007 - 19:13 Uhr
Rhythmus Berlin ist ein sehr schoenes und abwechslungsreiches Album geworden. Fuegt sich sehr gut in die bisherige Diskographie der Band ein. Kante sind meiner Meinung nach eine der interessantesten und besten deutschen Bands (behaupte ich mal als Nicht-Deutscher!)
Sick
11.03.2007 - 00:35 Uhr
"Kante sind meiner Meinung nach eine der interessantesten und besten deutschen Bands"

Unterschreib ich sofort.
Welche Band schafft es sonst noch fünf unterschiedliche Alben in gehobener Qualität abzuliefern und trotzdem auf jeder Platte eindeutig Kante zu sein?

Tolle Platte. Und weiterhin wird sie kaum jemand kennen...
http://www/sinema.fr/322/t1/n0
23.04.2007 - 20:30 Uhr
njde6yh_322_t_1_n0
25clar@hotmail.com
23.04.2007 - 20:31 Uhr
njde6yh_25_t_1_n1
http://www/sinema.fr/248/t1/n0
05.05.2007 - 15:22 Uhr
jk4g56fg_248_t_1_n0
qwertz
12.10.2009 - 22:11 Uhr
Ein wunderbarer neuer Song ist auf der offiziellen Homepage von Kante zu hören. "Nur wer die Sehnsucht kennt" haben Kante für das Theaterstück "Wilhelm Meisters Lehrjahre" komponiert, der Text stammt von Goethe aus besagtem Werk. Bei den Aufführungen am Dresdner Schauspielhaus spielen Kante diesen und weitere Songs mit Texten aus dem Werk live mit auf der Bühne.
Vor zwei Wochen wurde er auch im Rahmen eines "normalen" Kantekonzerts in Hamburg live dargeboten.
Wieder einmal atemberaubend schön, oder? Leider siehts diesmal nicht nach einer Veröffentlichung auf Tonträgern aus.

http://www.kantemusik.de/
Gordon Fraser
22.02.2011 - 17:12 Uhr
Kommt von Kante eigentlich irgendwann mal was neues? Auf der Band-HP wurde ja schon für 2010 ein neues Album angekündigt, aber man hört ja gar nichts zur Zeit...
met
22.02.2011 - 17:15 Uhr
so wie ich das verstanden habe (in der spex?) wollen kante keine alben mehr veröffentlichen ?
neon
22.02.2011 - 17:44 Uhr
what??? stand da auch warum?
qwertz
22.02.2011 - 18:51 Uhr
Die wollen warten, bis es sich wieder lohnt Alben zu machen und man damit auch Geld verdienen kann. Seit "Die Tiere sind unruhig" sind sie ja nun Jahr für Jahr bei wechselnden Theaterproduktionen beteiligt. Wahrscheinlich erfüllt sie das momentan mehr, als nur 500 Exemplare eines möglichen neuen Albums zu verkaufen.
Eurodance Commando
22.02.2011 - 19:06 Uhr
Das wäre alles sehr traurig.
neon
22.02.2011 - 19:24 Uhr
schade drum...sind für mich immer noch unter den top 5 der deutschsprachigen bands.
Third Eye Surfer
22.02.2011 - 20:13 Uhr
Für mich ebenso. Schade.
Sick
22.02.2011 - 21:05 Uhr
Bis es sich wieder lohnt? Worauf wollen die warten? Auf die Entdigitalisierung der Welt?
Dann wird es wohl kein Album mehr geben...

Schade wärs schon.
Tanztheater
22.02.2011 - 21:12 Uhr
Gut möglich, dass es in 5-10 Jahren eine Kultursteuer gibt, die Musiker und Künstler unterstützt, darauf kann man schon warten. Verstehe auch, dass man sich nicht den Arsch für ein neues Album aufreißen will, ohne davon angemessen leben zu können.
Faserland
07.03.2011 - 04:19 Uhr
Irgendwie ist das bitter. Ich finde ja, dass "Die Tiere sind unruhig" eines der besten deutschsprachigen Alben des vergangenen Jahrzehnts gewesen ist und höre es auch heute noch manchmal auf und ab, und klar, manchmal wäre was neues ja auch schön.
qwertz
11.04.2013 - 23:00 Uhr
Liebe Leute,

wir freuen uns, dass einige von euch wieder vermehrt den Weg in unser Gästebuch finden und dort vor allem der Sehnsucht nach einem Anzeichen für ein neues Album Ausdruck verleihen. Ja, wir sind seit langem abgetaucht in der Theaterwelt, aber es ist schön zu erfahren, dass wir auch ausserhalb immernoch und endlich mal wieder gehört werden wollen! Wie der Zufall so spielt haben wir uns nach fast sechs Jahren an verschiedenen Bühnen letzte Woche zum erstenmal wieder im Übungsraum versammelt und mit der Suche nach dem nächsten Kante-Sound begonnen. Wir versprechen vorerst noch gar nichts - aber wir haben total Bock!

Bis demnächst, Eure Kante
Yeah!
11.04.2013 - 23:01 Uhr
Siehe Name. Freue mich sehr und hoffe, dass das was wird.

qwertz

Postings: 736

Registriert seit 15.05.2013

10.09.2013 - 23:27 Uhr
Ein Lebenszeichen...

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: