Der Anti-Karneval-Thread

User Beitrag
däpp
19.02.2012 - 16:46 Uhr
hoffentlich stürzt ein flugzeug auf die karnevalsmenge. fänd ich lustig.
Pfannes Deutschlehrerin
19.02.2012 - 18:55 Uhr
dieses Faschings

diesen Fasching
@ deutschlehrerin
19.02.2012 - 19:12 Uhr
Erst genau lesen und dann einen auf Deutschlehrerin machen ! Der satz dieses Faschings und Karnevalgedöns ist soweit richtig geschrieben.
Boston
19.02.2012 - 19:45 Uhr
Der Weißwurstäquator ist eine klare Linie, aber beim Karneval weiß man gar nicht, wo in Deutschland man mit dem Mauerbau anfangen sollte. In Hannover? In Osnabrück? Jedes Karnevalsdorf im Norden schon einzeln einmauern und NRW/RP ganz?
A. Merkel
19.02.2012 - 21:17 Uhr
Ich hasse Fröhlichkeit.
Giudo Knopp
19.02.2012 - 21:24 Uhr
Hoffentlich werden dieses Jahr wieder viele Leute von den Kamellen am Kopf verletzt!
Wienchen
19.02.2012 - 21:30 Uhr
Ihr seidt so pöhse!
Unfassbar
04.02.2017 - 12:57 Uhr
Polizei macht den Versuch, die Bürger an Karneval vor Übergriffen zu schützen - wird kritisiert und rudert zurück...

http://www.focus.de/politik/videos/koeln-verbot-fuer-migranten-polizei-nrw-fluechtlinge-sollen-karneval-in-koeln-meiden_id_6595423.html

Stehen Flüchtlingsräte jetzt ÜBER (dem Schutz) der Bevölkerung, oder wie? Köln...was für eine meschugge Stadt!
@Unfassbar
04.02.2017 - 14:25 Uhr
Es war kein Verbot, sondern in jener Mail wurde den Angestellten der Flüchtlingsindustrie und anderen Flüchtlingshelfern lediglich mitgeteilt, es käme in Köln bei der Bevölkerung nach den 'Vorfällen' zu Silvester in den letzen beiden Jahren vermutlich nicht so toll an, wenn wiederum eine große Zahl von Flüchtlingen gezielt und geplant nach Köln kämen, organisiert von den oben genannten Adressaten.
Unfassbar
04.02.2017 - 14:31 Uhr
Focus spricht von "Verbot", nicht ich (siehe Link). Dennoch bleibt es bizarr, was die da machen.
Ablenkungsmanöver
09.02.2017 - 20:00 Uhr
Einfach unfassbar! So hetzt AfD-Politikerin von Storch gegen Kölner Karnevalisten

http://www.express.de/koeln/einfach-unfassbar--so-hetzt-afd-politikerin-von-storch-gegen-koelner-karnevalisten-25700616
rassistische Praktiken
24.02.2017 - 09:33 Uhr
Der „Ne­ger vom Südend“ ist traurig

Verschwinden müssten die Kolonialuniformen und das Blackfacing, bei dem Weißen ein schwarzes Gesicht gemalt wird. Die Darstellungsformen des Vereins seien „herabwürdigende, menschenverachtende und rassistische Praktiken“.

http://www.focus.de/politik/deutschland/_id_6698801.html
Trumpeter
24.02.2017 - 10:23 Uhr
Look what's happened last week in Fulda! Yes, Fulda! You won't believe it!
donald trvmp
24.02.2017 - 12:10 Uhr
support Donnie J. Trvmp
he said fake news because they did not tell the trueth
and he claims not to fakwe news
thats no fakenews
you got that
bonghole
trve don alien
24.02.2017 - 12:21 Uhr
drive first and ride fast
that is the trvth and no fakenews
aliens first
absolvtely trve
24.02.2017 - 12:26 Uhr
drive first and drink tequila
trvmp tower
24.02.2017 - 12:34 Uhr
no bootcamps
support chain gangs
balls to the wall
24.02.2017 - 13:11 Uhr

support don trvmp

nevermind the gun
schlandmauerpvnk
24.02.2017 - 13:13 Uhr
mia san don
fake
24.02.2017 - 14:47 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=0yR6mQGKA00
Gürgen
24.02.2017 - 17:49 Uhr
Hat jemand Black-Metal-Schmink-Tipps für mich?
Angelo Mertelo
24.02.2017 - 18:34 Uhr
@Gürgen

Lass dich so schminken, das du wie ein verdreckter Obdachloser aussiehst. Dann die Haare so lange mit Gel und Spray bearbeiten, bis sie aussehen als hättest du sie schon Monate nicht mehr gewaschen. Zum Schluss noch mit irgendwas stinkenden einsprühen und fertig ist die Black Metal Verkleidung.
black suppenhuhn of death
24.02.2017 - 21:36 Uhr
der oder die war gekleidet überhaupt
echt ohne fake ungeschminkt
altöl oder was geht
Lustiger Karneval
26.02.2017 - 17:43 Uhr
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-wollte-uwe-junge-die-buehne-bei-mainz-bleibt-mainz-stuermen-a-1136324.html

Unfassbar, mit was für Schlamm AfD-Politiker mittlerweile beworfen werden..da wird aus einer Mücke ein Elefant gemacht!
Glück gehabt
26.02.2017 - 18:20 Uhr
Bin froh, dass sich Frau Petry am Schwerdonnerstag um 11:11 nicht beim Rathaussturm beteiligt - was das wieder für Schlagzeilen gegeben hätte - nicht auszudenken!
fake
26.02.2017 - 21:44 Uhr
drive first
dive fast
fly high
nofx

https://www.youtube.com/watch?v=niwTid9268w

ruhe unaufrichtigst
bitte um nichts


Karnevalist vor Straßenbahn gestoßen – tot
10.02.2018 - 14:54 Uhr
Eine schreckliche Tat trübt das fröhliche Treiben an den tollen Tagen! Ein Karnevalist (32) wurde offenbar vor eine Straßenbahn gestoßen, mehrere Meter mitgeschleift, war sofort tot! Bei dem Opfer handelt es sich um einen LKA-Beamten aus Düsseldorf, der privat in Köln Karneval feierte.

„Es besteht der Verdacht, dass der Kollege gegen 23.50 Uhr zwischen die Waggons der Stadtbahn gestoßen wurde“, sagte ein Polizeisprecher zu BILD. Das legten Videoaufnahmen der Überwachungskamera am Chlodwigplatz nahe. Der Fahrer der Bahn bemerkte den Vorfall nicht und setzte seine Fahrt fort.

Der Polizeisprecher: „Weitere Videos werden nun ausgewertet. Auf dem Video sehen wir, dass der potenzielle Angreifer nachher in der Menge untertaucht.“

https://www.bild.de/regional/koeln/unfaelle-mit-todesfolge/karnevalist-von-strassenbahn-mitgeschleift-54767272.bild.html

BinschMettLel

Postings: 96

Registriert seit 26.09.2015

10.02.2018 - 16:41 Uhr
Vielleicht sollten die Öffis an den ach so tollen Tagen vorsichtshalber gar nicht fahren. Dann wird auch niemand von irgendnem Deppen vor die Bahn geschmissen.

RIP

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.