Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Coldplay - Viva la vida or death and all his friends

User Beitrag
Dielemma
20.02.2009 - 17:24 Uhr
life in technicolour in der ep-fassung mit gesang und glass of water statt viva la vida als chartbreaker-single hätten das album für mich nochmals aufgewertet.
trotzdem ein super album, vor allem wenn man die situation von coldplay betrachtet, die es wirklich jedem recht machen müssen (wollen?): plattenfirma, eingeschworene fangemeinschaft, musikpresse, charts-hörer, "auf parachutes II hoffende"
heraus kommt meiner meinung nach ein album, was sich wenig um erwartungshaltungen kümmert, sondern spielfreude und mut zu neuem sound zeigt.
coldplay sind für mich zur zeit völlig zurecht Die konsensband.
hol
20.02.2009 - 17:29 Uhr
fragt sich nur, wer musik an sich überhaupt braucht...
bringt doch alles nix!
What tha fu**
20.02.2009 - 17:37 Uhr
Die Frage versteh' ich jetzt nich gans...
Andi
21.02.2009 - 18:28 Uhr
Warum zur Hölle ist eigentlich Glass Of Water nicht auf dem Album gelandet? Das wäre dann neben dem Titeltrack und Lovers In Japan (ohne dem Geblubber danach) immerhin das dritte gute Lied gewesen.
Dan
21.02.2009 - 18:31 Uhr

schlicht arrangierte Songs passen einfach besser zu Coldplay, aber davon ist nach "A Rush..." nicht viel übrig geblieben
Andi
25.02.2009 - 20:30 Uhr
Aber das Video von Life In Technicolor II ist äußerst witzig :-).
jo
25.02.2009 - 20:41 Uhr
Schlicht arrangiert sind sie doch meistens noch ;).
schwedenhappen
25.02.2009 - 20:56 Uhr
also ich lege mich fest: nach a rush haben coldplay ihren charme verloren. es wirkt alles sehr +++plastique. ich meine auch die ursache bzw. den zeitpunkt ausmachen zu können. es begann alles, wie sollte es anders sein, mit einer frau. gwyneth paltrow trat in das leben von herrn martin und der kreative, leicht chaotische junggeselle martin wurde zum allsorgenden familienvater. in dieser blase aus selbstzufriedenheit, familienglück und wohliger wärme aus nächstenliebe kann keine großartige musik mehr entstehen. der nährboden für songs wie a whisper, shiver oder politik ist nicht gerade das heimische kinderzimmer. es fehlt die sehnsucht von martin in seinen songs, die sehnsucht, die er mit seiner jetztigen situation gestillt zu haben scheint.

einziger lichtblick ist für mich strawberry swing.
Drunterschreiber
21.05.2009 - 14:40 Uhr
Kann ich so nicht unterschreiben. Ich bin Lekasdenika!
Piekmücke
21.05.2009 - 15:53 Uhr
Schöneres Tracklisting:

01. Life in technicolor - 6/10
02. Cemeteries of London - 8/10
03. Lost! - 8/10
04. 42 - 8/10
05. Lovers in Japan/Reign of love - 7/10
06. Yes/Chinese sleep chant - 9/10
07. Glass of water - 8/10
08. Viva la vida - 7/10
09. Violet hill - 8/10
10. Prospekt's march/Poppyfields - 7/10
11. Strawberry swing - 8/10
12. Death and all his friends/The escapist - 8/10

So oder so 8/10
Gordon Cole
21.07.2009 - 00:38 Uhr
http://www.coldplay.com/videostrawberry.php

Was für ein Bombenvideo zu einen tollen Song. Manchmal muss man sie einfach doch gern haben.
Gordon Cole
21.07.2009 - 00:39 Uhr
Rechtschreibfehler sind ausschließlich der Freude über das Video geschuldet.
qwertz
21.07.2009 - 14:15 Uhr
Oh ja! Wahrlich zauberhaft!
musie
28.08.2009 - 11:35 Uhr
das album wächst und wächst und wächst...
Bonzo
28.08.2009 - 11:49 Uhr
*brech*
Dustiny
31.08.2009 - 00:50 Uhr
Jeder der schreibt COldplays Songwriting wär belanglos ist doch echt behindert im Kopf !
VOm Songwriting her ist es das selbe Prinzip wie bei Dredg. Einfache, überschaubare Songstruktur, eingängig zusammengebaut aber wirklich bis aufs kleinste Detail ausgearbeitet. Da könnte man kein Element dazu oder weg nehmen. Die Songs passen genau so wie sie sind und sind verdammt groß und saugut.

Der der sowas behauptet soll einmal in seinem Leben probieren ähnliches zu schreiben.

Auch die Vergleiche mit anderen Bands oder Interpreten sind für mich dermaßen belanglos. Krass echt, ne Band hat nen Part der so klingt wie Coldplay...boah muss sicher geklaut sein. Das irgendwas klingt wie ist ja wirklich unwahrscheinlich bei 100000000000000000000000 Bands. Selbst wenn was geklaut is, is es immer noch kompakt verpackt, perfekt zusammen gebaut und in dem eigenen Coldplay Stil perfekt eingehüllt
Poisson de Sphère
31.08.2009 - 01:02 Uhr
Der der sowas behauptet soll einmal in seinem Leben probieren ähnliches zu schreiben.

Das Argument zählt nicht. Ich kann einen Plattenbau in Berlin-Pankow auch hässlich finden, ohne ihn nachbauen zu können, ich kann die Politik von Politiker XY auch scharf kritisieren, ohne dass ichs besser könnte. Und so weiter...

Das Album bleibt trotzdem ein gutes.
toolshed
31.08.2009 - 03:50 Uhr
Hör ich nach wie vor gerne, das Album.

"Chinese Sleep Chant" :)
Dustiny
31.08.2009 - 06:20 Uhr
@ Poissen de Sphere

das prinzipiell schon ! Aber ich halte es für falsch dann zu behaupten es wär grundsätzlich schwach und schlecht
nörtz
31.08.2009 - 18:47 Uhr
das einzige album von coldplay das ich nicht im regal stehen habe.

für alle charts-hörer die sich auch mal wie gutmensch martin fühlen wollen und denken sie hätten damit afrika gerettet.

musie
01.09.2009 - 11:21 Uhr
@nörtz: dir gefällt also coldplay mit ausnahme vom neuen album? seltsam. soo anders sind stimme und instrumentierung auch nicht als auf den vorgängeralben.
gemäss deinem kommentar solltest du wohl dein regal säubern und die alten cp cds verschenken.
Dengo
14.05.2010 - 16:44 Uhr
zum Abschluss der Tour haben Coldplay nen neuen Song gespielt.

http://consequenceofsound.net/wp-content/uploads/2010/03/Coldplay-Don-Quixote-New-Song-HQ.mp3



komplett im Stream
Andi
16.07.2010 - 19:19 Uhr
Bei Youtube schwirrt ein bis dato unveröffentlichter Track namens "Don Quixote" in der Liveversion rum. Sehr schönes Ding, wird aber wahrscheinlich aufgrund seiner Ähnlichkeit zu "Viva La Vida" nicht auf dem Album gelandet sein. Schade eigentlich.
leidende, weinende Indies
06.06.2011 - 09:33 Uhr
...macht Coldplay zwar noch lange nicht zu Arcade Fire, Sigur Rós oder gar Radiohead...

Finde Coldplay zwar schon derbe überbewertet, aber solche Referenzen haben sie nicht verdient. Nur so Flenn-Bands, sehr anstrengend.
captain kidd
08.11.2011 - 13:20 Uhr
wie geil ist denn das viedeo zu Life in technicolor???
Captains Pfleger
08.11.2011 - 13:28 Uhr
Wie meinst du das? Soll dir jemand sagen, wo es sich auf der Geilheitsskala von 1-100 befindet, oder wie?
captain kidd
08.11.2011 - 13:32 Uhr
nein. das video ist 10/10. aber danke. ich geh jetzt wieder ins zimmer. das wars mit intenet für heute. versprochen.


hurts like heaven = bester song

2+5=2

kid c

1

9

c
Neytiri
08.11.2011 - 16:37 Uhr
Viva la Vida (CD) gibt's bei Amazaon als echtes Schnäppchen um nur 4,10 Euro
Neytiri
08.11.2011 - 21:06 Uhr
jetzt nur mehr 3,98 €
nur zur Imfo
08.11.2011 - 21:15 Uhr
3,98 für das komplette Album als CD, nix nur blöder MP3-Download!
Neytiri
08.11.2011 - 21:20 Uhr
Coldplay stehen vor dem totalen Ausverkauf! Alles raus, bevor die Wintersportartikel rein kommen.
ollo
08.11.2011 - 21:23 Uhr
DAS IST DOCH NUR NOCH KOMMERZ DAMIT DIE SICH NOCH MEHR HÄUSER AUTOS UND SCHIFFE KAUFEN KÖNNEN!!!!

die vorgetragene melancholie und sehnsucht in den liedern ist doch nur gespielt. das sind dicke alte satte säcke mit millionen aufm konto!

reiche w*****r.

stimmts?

lumiko

Postings: 1110

Registriert seit 09.09.2015

28.08.2018 - 15:20 Uhr
überzeugt mich auf Albumlänge nicht.
Ein paar Songs stechen für mich heraus -
"Violet Hill" und "Cemeteries of London" finde ich klasse
16-Jähriges-Instagram-Girl
28.08.2018 - 15:41 Uhr
Coldplay sind voll geil!
Die machen doch immer mit Rhianna so geile Songs oder?

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9866

Registriert seit 23.07.2014

28.08.2018 - 15:53 Uhr
Ach, ich find das auch auf Albumlänge schick. Das melancholische "42" mit dem tollen Break in der Mitte, das düstere, orientalisch angehauchte "Yes", "Strawberry Swing". Nochmal nach dem schwierigen "X&Y" ein gelungener Sprung nach oben.

Seite: « 1 ... 21 22 23 24
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: