Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Coldplay - Viva la vida or death and all his friends

User Beitrag
Loam Galligulla
25.03.2007 - 17:47 Uhr
Volkommen mies war dann X&Y auch nicht, da gabs den großartigen John Cash Song dessen Titel mir im Laufe der Zeit entfallen ist und das nette "A Massage". Ob man zur alten Form aufläuft bezweifle ich stark...
besserwichser
25.03.2007 - 17:53 Uhr
wenn 2 schwuppen schmusen,kann das im hintergrund laufen,ansonsten seh ich für weitere verwendungen schwarz. coldplay hier jez.
best:_enemy
15.01.2008 - 15:57 Uhr

Das neue Album hat einen Namen!
"Coldplay" haben endlich einen Namen für ihr neues Album gefunden. Das gute Stück wird "Prospekt" heißen. Das berichtet zumindest das US-Magazin "Billboard". Warum Chris Martin und Co. ihrer Platte diesen Namen gaben ist nicht klar, es gibt jedoch einen Song auf dem Album mit dem Titel "Prospekt's March". Unklar ist allerdings weiterhin, wann die CD auf den Markt kommen wird. Gerüchte besagen, die neue "Coldplay"-CD werde noch im Frühjahr dieses Jahres veröffentlicht. Die Band arbeitet inzwischen seit fast einem Jahr an dem Album. Schon im Sommer letzten Jahres soll die Scheibe fertig gewesen sein, Chris Martin entschied sich aber dafür, alle Songs neu aufzunehmen.

Firstnews.de
Dan
15.01.2008 - 16:26 Uhr

der Name...gefällt
Nice
15.01.2008 - 16:42 Uhr
Das weiß man doch schon seit einem Jahr, dass das Album Prospekt heißt oO. Ist doch nix neues.
The MACHINA of God
15.01.2008 - 17:42 Uhr
"A message" war wirklich schön. AN sich waren da tolle Songs drauf. "Speed of sound" hat bei mir zum Beispiel ewig gebraucht, aber dann liebte ich es.
rainy april day
15.01.2008 - 17:44 Uhr
Ich mochte auch Talk gerne, Stadion-Rock hin oder her.
best_enemy
15.01.2008 - 18:52 Uhr
Nicht nur die 3 genannten Songs sind top, für mich ist 'X & Y' als ganzes absolut gut gelungen und ungefähr auf einer Stufe mit ihrem Debüt. Es steht aber leider im Schatten des imo göttlichen 'A Rush Of Blood To The Head', fast das beste Album das ich besitze.
Piepi
15.01.2008 - 18:54 Uhr
Protestieren die nicht grade gegen ihre Plattenfirma und weigern sich das neue Album auszuliefern? Macht Robbie übrigens auch
hermit
15.01.2008 - 18:56 Uhr
Jetzt kommt mal wieder runter. Einfach mal alle drei Alben hintereinander anhören, dann wird einem spätestens klar, was für eine Bauchlandung Coldplay mit X&Y hingelegt haben. Die 3-4 guten Songs sind dann auch noch so überladen produziert, dass selbst die keinen Spaß mehr machen.

Dann doch 1000 mal lieber das Debüt mit seiner intimen Atmosphäre (abgesehen vom deplatzierten, dennoch guten "Yellow"). Ich hoffe die Band kriegt nochmal die Kurve und orientiert sich wieder mehr an ihren Anfangszeiten. Sonst haben wir bald die nächsten U2 und das will ja wohl keiner...
best_enemy
15.01.2008 - 19:06 Uhr
@ hermit
Ich hoffe auch auf eine Rückbesinnung auf die Anfangszeiten, daran ändert auch nichts, dass ich X 6 Y gut fand.
Dan
15.01.2008 - 19:11 Uhr

"Speed Of Sound" mag ich noch immer nicht so...

dann doch lieber "Talk", "Square One", "White Shadows"...
wäre das Album erst vor kurzem erschienen, hätte es vielleicht anders aufgenommen werden können, weil derzeit sind die Produktionen wohl eh auf dem Level von "X & Y"
eric
15.01.2008 - 19:38 Uhr
Hört euch mal wieder "Parachutes" an. Göttliche Platte! So schön reduziert möchte ich sie wieder hören. "A Rush..." kann da meines Erachtens nicht mithalten.
xdx
15.01.2008 - 22:27 Uhr
Was für mich als eine Art Übersong übrig geblieben ist das traumhafte Don´t panic. Völlig auf den Punkt gebracht in noch nicht mal drei Minuten. Die Melodie ist einfach nur schön, der ganze Song wie aus einem Guss aber auf fast abstrakte, minimalistische Weise. Ich freu mich auf das neue Album, dann würde ich gerne wieder die Coldplay hören, die man auch Parachutes gehört hat.
Menikmati
15.01.2008 - 22:50 Uhr
ich mochte bisher jede coldplay platte und ich kann keinen eindeutigen favoriten nennen. fürs kommende album wäre mir ein mix aus allen dreien am genehmsten (natürlich mit ein paar noch nie gehörten überraschungen):

parachutes: don`t panic, high speed, parachutes und everything`s not lost

rush of blood..: in my place, a rush of blood to the head, amsterdam

x&y: white shadows, x&y, twisted logic

sprich: die schlichtheit von parachutes, den pathos von a rush vermischt mit der souveränen kompaktheit von x&y

oder einfach was ganz neues wär auch hübsch.
keenan
23.01.2008 - 14:11 Uhr
COLDPLAY: will be releasing their fourth album Prospekt on May 19. The album is produced by Brian Eno and features 11 tracks and clocks in at around 43 minutes.

Prospekt is the final album owed to EMI under Coldplay's contract. Already, they have been making comments about leaving the label after this record.

The unconfirmed tracklist for the album:
Famous Old Painters

Glass Of Water

Lost!

Cemeteries of London

Violet Hill

Poppy Fields

42

Yes!

Leftrightleftright

Rainy Day

Prospeckt's March
best_enemy
05.02.2008 - 18:36 Uhr

Coldplay: Neues Album ist fast fertig

Das neue "Coldplay"-Album lässt angeblich nicht mehr lange auf sich warten. Die CD soll bereits Mitte Mai auf den Markt kommen. Auf ihrer offiziellen Webseite schreibt die Band: "Noch vier oder fünf Wochen und alles sollte in trockenen Tüchern sein. Also, gebt und noch einen weiteren Monat oder so und wir haben vielleicht ein Album, das eure Geduld belohnt." Frontmann Chris Martin hat übrigens inzwischen dementiert, dass die neue Scheibe "Prospekt" heißen wird. Den tatsächlichen Titel wollte er aber auch nicht verraten. "Coldplay" arbeiten bereits seit über einem Jahr an dem neuen Album. Im Sommer vergangenen Jahres sollen sie bereits fast fertig gewesen sein, warfen dann aber alle Pläne noch einmal um. Das aufgenommene Material war ihnen nicht gut genug.






Firstnews.de
Ignition
05.02.2008 - 22:17 Uhr
Im Mai schon?! Klingt gut. Ich hoffe auf die Coldplay vor X&Y.
jo
05.02.2008 - 22:40 Uhr
Und ich hoffe auf die nach 'X&Y'.

Hui, der war schon gut. Doch, doch.
qwertz
05.02.2008 - 22:47 Uhr
Ich weiß noch, wie Chris Martin bei irgendeiner Award Show im Jahr 2006 gesagt hat, dass man lange nichts mehr von der Band hören wird, worauf es von Trennungsgerüchten nur so hagelte. Und jetzt, keine zwei Jahre später schon der Nachfolger zu X&Y? Naja, mal abwarten...
jo
05.02.2008 - 22:52 Uhr
Vor 'X&Y' waren sie allerdings auch omnipräsent.
Quasi Singles ohne große Pause, Auftritte/"Touren" ohne Ende - das war nun ganz anders.

Und ob gute zwei Jahre (ich glaube übrigens, er hatte das sogar schon kurz nach der Veröffentlichung von 'X&Y' gesagt, dass nach dem Album erst mal 'ne Pause folgen würde) nun ein langer oder kurzer Zeitraum ist, sei mal so dahingestellt.
buddyX
12.02.2008 - 14:12 Uhr
Diese Meldung, dass sie bereits aufgenommenes Material verworfen haben und noch mal neu gestartet sind, kenne ich doch irgendwie noch von der Vorberichterstattung zu X&Y ... Ich hoffe nur, diesmal kommen wirklich auch bessere Songs dabei heraus, denn X&Y war wirklich Stagnation in Albumform - wenn auch mit schönen Melodien. Die Texte allerdings waren teilweise unterirdisch, auf dem Niveau deutscher Gymnasiasten im Englisch-Grundkurs ... und das von einem 'native speaker'!
Leatherface
12.02.2008 - 14:19 Uhr
Ich hoffe, dass sie den Stadion-Bombast wieder mehr zurück schrauben. Das war ja auf der X&Y kaum auszuhalten. Ich will die intimen Coldplay wieder haben.
lüdgenbrecht
12.02.2008 - 14:26 Uhr
Wenn "X&Y" eine Stagnation gewesen wäre, wäre es genau so gut wie "A Rush Of Blood" gewesen. Leider war es das nun wirklich nicht!
keenan
12.02.2008 - 14:29 Uhr
@ qwerts
bin zwar selber kein fan der jungs aber ist x&y nich im sommer 2005 rausgekommen? also wären es ja 3 jahre !!!
mssid
01.03.2008 - 21:05 Uhr
Hallo leute!

Ich verstehe nicht warum so eine schlechte Stimmung um Coldplay herrscht! Vor nur ein paar Jahren wurden Coldplay gefeiert als DDDDIIIIEEE neue Superband und nun soll alles nur noch kalter Kaffee sein?
Das gleiche geschieht immer wieder im großen
Musikbassar und es sind immer die selben die eine Band erst hoch " Hypen " und dann niederringen!
Obrac
01.03.2008 - 21:24 Uhr
Scheiße, und ich dachte, dass, wenn eine Band ein gutes Album macht, nicht alle danach automatisch gut sein müssen. Gut, dass mssid das endlich mal widerlegt hat.
tessy
05.03.2008 - 22:45 Uhr
ich finde panic voll cool weil sie sich net fertig machen lassen von ihren manegern und ich finde linke und timo und franky voll süß ich liebe euch alle
musie
19.03.2008 - 12:14 Uhr
das album heisst nun nicht mehr prospekt, sondern VIVA LA VIDA und kommt am 16. juni 2008 raus. viva la vida. klingt nach furtadomartinjuanes...
Third Eye Surfer
19.03.2008 - 13:45 Uhr
Prospekt klang besser.
musie
19.03.2008 - 15:13 Uhr
seine kinder heissen ja moses und apple. da überrascht ein albumtitel wie viva la vida nicht mehr dermassen... aber schon ein bisschen gemein, jetzt hat er den vengaboys den albumtitel weggeschnappt
ldgnbrcht
19.03.2008 - 15:15 Uhr
Ich wette, das ist noch nicht der endgültige Titel.
xo
19.03.2008 - 15:17 Uhr
Viva La Vida??? Bitte nicht...
xdx
19.03.2008 - 15:19 Uhr
VIVA LA VIDA?!?

Das ist doch nicht dein Ernst oder? Ich hoffe auf einen Übermittlungsfehler.
SpuddBencer
19.03.2008 - 15:19 Uhr
+++ Chris Martins Statement, man habe im Studio mehr Farben benutzt, deutete den Titel bereits an: "Viva La Vida" wird das neue Coldplay-Album heißen, benannt nach einem Gemälde der mexikanischen Künstlerin Frida Kahlo. Der Frontmann dazu: "Jeder denkt, der Titel käme von Ricky Martin, was okay ist. Ich habe großen Respekt vor ihm. Es ist ja nicht das erste Mal, das wir etwas benennen und jeder Außenstehende sagt nur 'was für ein schrecklicher Name'. Aber da muss man drüberstehen. Ich war erst genervt, weil ich jeden von dem Namen überzeugen musste, aber es hat sich richtig angefühlt." In Großbritannien soll das Album am 16. Juni erscheinen.

klingt aber so, als wäre er ziemlich endgültig.
xdx
19.03.2008 - 15:26 Uhr
Parachutes, A Rush of Blood to the Head, X&Y, Viva la Vida.

Stimmt, passt perfekt. Herzlichen Glückwunsch.
Buchstabenexperte
19.03.2008 - 15:37 Uhr
Ich finde,e s hätte besser gepasst, wenn der Titel mit S angefangen hääte!
musie
19.03.2008 - 16:24 Uhr
@buchstabenexperte: se a vida e ist halt schon von den pet shop boys besetzt...
Buchstabenexperte
19.03.2008 - 16:26 Uhr
"S lebe das Leben" wäre doch besser oder?
Harleking
20.03.2008 - 15:43 Uhr
endlich gibt es offizielle Bestätigung...
Auf der Coldplayseite steht, dass der Albumtitel "Viva la Vida or Death and all his friends" sein wird.

kann also gerne im Threadtitel geändert werden ;-)
Harleking
20.03.2008 - 15:43 Uhr
endlich gibt es offizielle Bestätigung...
Auf der Coldplayseite steht, dass der Albumtitel "Viva la Vida or Death and all his friends" sein wird.

kann also gerne im Threadtitel geändert werden ;-)
Harleking
20.03.2008 - 15:43 Uhr
endlich gibt es offizielle Bestätigung...
Auf der Coldplayseite steht, dass der Albumtitel "Viva la Vida or Death and all his friends" sein wird.

kann also gerne im Threadtitel geändert werden ;-)
chucky
20.03.2008 - 15:46 Uhr
endlich gibt es offizielle Bestätigung...
Auf der Coldplayseite steht, dass der Albumtitel "Viva la Vida or Death and all his friends" sein wird.

kann also gerne im Threadtitel geändert werden ;-)
Harleking
20.03.2008 - 15:55 Uhr
Och Chucky ich konnte doch nichts für den Multipost
stillill'
20.03.2008 - 16:00 Uhr
Parachutes 8.4/10.0
A Rush of Blood to the Head 6.5/10.0
X&Y 2.4/10.0

vom neuen erwarte ich gar nichts ^^
minsk
20.03.2008 - 16:49 Uhr
habe auf my space ihren neuen albumtitel gelesen:

"trümmerfrauen"

geil!!!
chucky
21.03.2008 - 14:27 Uhr
@Harleking

War doch nicht böse gemeint :D
Simmi
22.03.2008 - 08:35 Uhr
Also ich hab mir (fast) die ganzen Kommentare jetztmal reingezogen und finds schade dass da so wenig raum für kreativität herrscht. wenn man sichs genau rein zieht hat coldplay eine entwicklung gemacht die nicht zu verachten ist. während parachutes noch langsam und gediegen relaxed ist, kommt rush of..... schon etwas fetziger und x&y ist dann noch en tick rasanter. Wenn die Alben immer gleich wären würde das mit der Zeit sich total langweilig anhören, von daher respect gegenüber coldplay.
Freu mich auf jedenfall total aufs neue Album und hoffe natürlich, dass es so gut wie die letzten wird.

Danke fürs lesen Grüße Simmi
Harleking
22.03.2008 - 12:18 Uhr
Was meinst du mit "wenig Raum für Kreativität"?
Die 3 Alben hören sich sehr ähnlich an, sogar Coldplay sagen, dass man die Alben als eine Art Trilogie sehen sollte.
Mal sehen, ob Sie den versprochenen enormen Stilwechsel einhalten können.
Denn erst wenn sich das kommende Album deutlich von den ersten 3 abhebt und dazu noch gute Musik bietet, darf von Kreativität die Rede sein.
Harleking
22.03.2008 - 12:20 Uhr
und übrigens: Du musst mir noch sagen, was auf X&Y rasant sein soll.
Verstehe mich nicht falsch, ich hab nichts gegen das Album, aber ich denke "rasant" ist wohl doch das falsche Wort

Seite: « 1 2 3 ... 24 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: