Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Tennis

User Beitrag

Gomes21

Postings: 3745

Registriert seit 20.06.2013

14.01.2022 - 09:43 Uhr
bin da leider auch äußerst skeptisch, dass es wirklich ein gutes Ende gibt und Djokovic nicht spielen darf.

fuzzmyass

Postings: 7184

Registriert seit 21.08.2019

14.01.2022 - 10:00 Uhr
Turnierstart ist schon am Montag... ob bis dahin der Einspruch verhandelt werden kann? Unwahrscheinlich to say the least...

nörtz

User und News-Scout

Postings: 9249

Registriert seit 13.06.2013

14.01.2022 - 10:23 Uhr
Der australische Regierungschef steht fest hinter der Entscheidung seines Einwanderungsministers.

https://www.zdf.de/nachrichten/sport/djokovic-entscheidung-visum-australien-australian-open-100.html

Im Fall Novak Djokovic hat der Einwandungsminister seine Entscheidung zum Entzug des Visums mit dem Migration Act des Landes begründet. Laut der Richtlinie von 1958 kann der Einwanderungsminister ein Visum streichen, wenn eine Person ein Risiko - beispielsweise gesundheitlicher Natur - für die australische Bevölkerung darstellt. Die Annullierungsbefugnis ist im Abschnitt 133C(3) des Migrationsgesetzes verankert.

Dann müssten es Djokovics Anwälte nun schaffen, diesen Migration Act für diesen Fall für ungültig zu erklären.

Enrico Palazzo

Postings: 2366

Registriert seit 22.08.2019

14.01.2022 - 10:34 Uhr
And in breaking news, a directions hearing will be conducted tonight at 8.45pm before judge Anthony Kelly in the federal circuit court.

keenan

Postings: 4076

Registriert seit 14.06.2013

14.01.2022 - 10:48 Uhr
https://www.bild.de/sport/mehr-sport/tennis/novak-djokovic-zeitung-berichtet-behoerden-wollen-tennis-star-festnehmen-78822834.bild.html

Enrico Palazzo

Postings: 2366

Registriert seit 22.08.2019

14.01.2022 - 11:03 Uhr
Hier gibt's nen Liveticker der Anhörung:

https://www.theguardian.com/sport/live/2022/jan/14/novak-djokovic-news-live-visa-cancelled-australia-2022-australian-open-tennis-latest-updates-immigration-minister-alex-hawke

:D

keenan

Postings: 4076

Registriert seit 14.06.2013

14.01.2022 - 11:53 Uhr
also eigentlich stehen die chancen jetzt eher gut für djoker :-(

https://www.n-tv.de/sport/So-schlecht-stehen-die-Chancen-fuer-Novak-Djokovic-article23058819.html

nörtz

User und News-Scout

Postings: 9249

Registriert seit 13.06.2013

14.01.2022 - 12:32 Uhr
Also in dem Artikel werden diverse australische Rechtsexperten zitiert und alle sagen, dass Djokovics Chancen sehr schlecht sind, eben weil der Minister diesen Migration Act gezogen hat.

Nur zur Info

Postings: 800

Registriert seit 13.06.2013

14.01.2022 - 15:35 Uhr
Djokovic wollte sich nur unsterblich machen, indem er künftigen Historikern (sofern dann noch/wieder vorhanden) als witzige Randnotiz für die Zeit kurz vor dem Beginn des Dritten Weltkrieges dient.

Enrico Palazzo

Postings: 2366

Registriert seit 22.08.2019

16.01.2022 - 07:57 Uhr
Djokovics Einspruch wurde gerade abgelehnt :D

Bye, bye!

keenan

Postings: 4076

Registriert seit 14.06.2013

16.01.2022 - 08:07 Uhr
Hehehe, danke Bundesgericht Australien für die offizielle Ablehnung :-)

Enrico Palazzo

Postings: 2366

Registriert seit 22.08.2019

16.01.2022 - 10:41 Uhr
Das Positive für ihn ist ja, dass er nicht auf nen Flug warten muss. Er kann ja einfach übers Wasser nach Hause laufen.

dreckskerl

Postings: 6809

Registriert seit 09.12.2014

16.01.2022 - 11:51 Uhr
Gute und richtige Entscheidung.
In Australien dampft der Kessel, Coronatechnisch...die ganze Quälerei umsonst Omikron zerstört null Covid und dann einen Impfverweigerer ins Land lassen, geht gar nicht.
Trotz der wohl mit weitem Abstand größten Fangemeinde von ihm von allen GS, sonst hätte er die ominöse Ausnahmegenehmigung erst gar nicht bekommen, hat der Turnierdirektor nicht beste Kontakte in der Regierung?

Talibunny

Postings: 755

Registriert seit 14.01.2020

16.01.2022 - 11:52 Uhr
:0)

Eye_Llama

Postings: 195

Registriert seit 09.05.2016

16.01.2022 - 12:28 Uhr
Gut so! Das Land hat lange Zeit auf eine „Zero-Covid“ Politik gesetzt und verwehrte selbst eigenen Bürger*innen die Einreise. Warum sollte er als ungeimpfter Mann Sonderrechte bekommen? Und vor allem, dass der trotz positiven Test (!) an diversen Veranstaltungen teilgenommen hat, OHNE Regeln wie Maskenpflicht einzuhalten! Djokovic bezeichnete dies als "menschlichen Fehler". Ein Verbrechen war das. Er gehört in den Knast!

Z4

Postings: 329

Registriert seit 28.10.2021

16.01.2022 - 12:49 Uhr
Ist halt ziemlich daneben, ihm erst die Einreise zu erlauben, dann zu merken, oh, Mist, kommt ja nicht so gut an, und ihn dann auszuweisen. Aber super Aktion der Grenzbeamten, die das ganze erst ausgelöst haben, indem sie die erste Einreise blockiert haben. Das Visum war ja eigentlich korrekt^^

Enrico Palazzo

Postings: 2366

Registriert seit 22.08.2019

16.01.2022 - 12:51 Uhr
Inwiefern war das Visum korrekt?

Z4

Postings: 329

Registriert seit 28.10.2021

16.01.2022 - 12:55 Uhr
Er hat eine Ausnahmegenehmigung bekommen und alle dafür nötigen Dokumente vorgelegt. Ausgewiesen wird er jetzt nur, weil der Immigrationsminister sein Recht genutzt hat ihm das Visum zu entziehen.

Enrico Palazzo

Postings: 2366

Registriert seit 22.08.2019

16.01.2022 - 13:08 Uhr
Hast du einen Link irgendwohin, dass er alles ordnungsgemäß vorgelegt hat?

Nur zur Info

Postings: 800

Registriert seit 13.06.2013

16.01.2022 - 13:12 Uhr
Otto Normalverbraucher würde aufgrund einer solchen Aktion inkl. Falschangaben bei Unterlagen, die mitnichten irgendwelche Mitarbeiter unterfertigen dürfen, mehrfachem Quarantänebruch und/oder Infektionsnachweisfälschung weggesperrt werden.

Enrico Palazzo

Postings: 2366

Registriert seit 22.08.2019

16.01.2022 - 13:13 Uhr
Er hatte eben nicht alle Dokumente zur Verfügung, weswegen man ihm bis 8:30 Zeit gegeben hatte, diese zu besorgen.

Da die Anerkennung des Visums aber im 7:45 unterschrieben wurde, wurde er nur nicht gleich rausgeschmissen, weils ein Verfahrensfehler war.

dreckskerl

Postings: 6809

Registriert seit 09.12.2014

16.01.2022 - 13:16 Uhr
Er hatte eine Einreisegenehmigung aufgrund der Ausnahmeregelung des Turniers...die "Schwächen" und Ungereimtheiten sind dann ja xstep by step entdeckt, oder entdeckt worden..
Fragwürdig ist das natürlich, interessant wer für diese erste Genehmigung verantwortlich war.

Enrico Palazzo

Postings: 2366

Registriert seit 22.08.2019

16.01.2022 - 13:20 Uhr
Des Turniers hieß aber offenbar nicht des Landes.

dreckskerl

Postings: 6809

Registriert seit 09.12.2014

16.01.2022 - 13:30 Uhr
Das wird's sein, da gab's sicher großes Interesse ihn dabeizuhaben, wie schon erwähnt die serbisch/ex Jugoslawien Community in Australien ist nicht so klein...

dreckskerl

Postings: 6809

Registriert seit 09.12.2014

16.01.2022 - 13:39 Uhr
Er kann sich im Grunde jetzt nur retten, wenn er sich weiter in Sack und Asche hüllt, sich von den irren Kommentaren seines Umfeldes distanziert und sich sofort öffentlich impfen lässt und dazu aufruft seinem Beispiel zu folgen.
Das wird er aber höchstwahrscheinlich nicht tun.

boneless

Postings: 3826

Registriert seit 13.05.2014

16.01.2022 - 13:42 Uhr
Er kann sich im Grunde jetzt nur retten, wenn er sich weiter in Sack und Asche hüllt, sich von den irren Kommentaren seines Umfeldes distanziert und sich sofort öffentlich impfen lässt und dazu aufruft seinem Beispiel zu folgen.

Lol, das war wirklich ein guter Witz.

dreckskerl

Postings: 6809

Registriert seit 09.12.2014

16.01.2022 - 14:00 Uhr
Schon klar.

velvet cacoon

Postings: 339

Registriert seit 31.08.2019

16.01.2022 - 15:10 Uhr
Mein Wunsch, dass der Vollidiot aufgrund seiner Impfverweigerung nie wieder ein GS-Turnier spielen darf, geht leider nicht auf.
Zumindest in Paris darf er ohne Impfung antreten, bekommt aber härtere Auflagen als die Geimpften( was immer das bedeutet).

Ich zähle aber auf das Publikum, die ihm das Spielen massivst erschwert.

Und hoffentlich bekommt er noch richtig Probleme, wegen seiner mehrmaligen Vergehen
gegen die Coronaauflagen.

DJO-COVID und die Serben haben sich endgültig und für immer ins Abseits geschossen.

So klasse!

Z4

Postings: 329

Registriert seit 28.10.2021

16.01.2022 - 15:13 Uhr
Die Serben haben aber noch viel mehr auf dem Kerbholz als die Unterstützung ihres prominenten Impfverweigerers... Schade eigentlich, ist sonst ein cooles Land.

Armin Gips

Postings: 31

Registriert seit 16.01.2022

16.01.2022 - 15:13 Uhr
Geht's hier um Tennis?

Z4

Postings: 329

Registriert seit 28.10.2021

16.01.2022 - 15:17 Uhr
Nein.

https://www.youtube.com/watch?v=uu_xNYcOU3k

fuzzmyass

Postings: 7184

Registriert seit 21.08.2019

16.01.2022 - 16:29 Uhr
So, endlich.... wiedersehen!

velvet cacoon

Postings: 339

Registriert seit 31.08.2019

16.01.2022 - 16:45 Uhr
Bei den Kriegsverbrechern in Serbien ein Superheld, im Rest der Welt eine Lachnummer und Betrüger

boneless

Postings: 3826

Registriert seit 13.05.2014

16.01.2022 - 18:32 Uhr
Geht's hier um Tennis?

Berechtigte Frage.

dreckskerl

Postings: 6809

Registriert seit 09.12.2014

16.01.2022 - 18:55 Uhr
Tennis war in den Fall Politik....ganz einfache Antwort.

dreckskerl

Postings: 6809

Registriert seit 09.12.2014

16.01.2022 - 18:58 Uhr
Z 4 übertreibt hingegen deutlich jetzt das Fass serbischer Verfehlungen der 90et aufzumachen.

Enrico Palazzo

Postings: 2366

Registriert seit 22.08.2019

16.01.2022 - 19:44 Uhr
Ich nehme an, Serbien hatte dafür bestimmt eine Ausnahmegenehmigung.

dreckskerl

Postings: 6809

Registriert seit 09.12.2014

16.01.2022 - 19:48 Uhr
Nein, aber diese Farce jetzt noch weiter zu politisieren, ist sicher falsch. Mann muss den stupiden Schwall seitens Serbien ja gar nicht zurückgeben, ignorieren, aber nicht nachkarten.

Vennart

Postings: 721

Registriert seit 24.03.2014

16.01.2022 - 20:42 Uhr
Eine peinliche Vorstellung aller beteiligten Parteien aber am peinlichsten wieder mal die sensationsgeilen Medien und wie diese sich auf das Thema gestürzt haben wie die traurigen Aasgeier, die sie sind. Die "Bildisierung" der Medien in diesem Land ist wohl leider nicht mehr zu stoppen.

Tennis als Sportart wird nach diesem ganzen Theater wieder nur eine Randnotiz bleiben.

Enrico Palazzo

Postings: 2366

Registriert seit 22.08.2019

16.01.2022 - 21:58 Uhr
Das war bei jeder Zeitung, die ich im Blick hatte (Guardian, Irish Times, 3 australische Zeitungen) DAS Thema. Was soll dieses quatschige Bashing deutscher Zeitungen in diesem Fall? Als ob es hier um Heinz Klawuppke aus Lüdenscheid ging.

Zum gefolterten Jesus und Erlöser haben ihn die Zeitungen jedenfalls nicht gemacht, das waren andere.

Enrico Palazzo

Postings: 2366

Registriert seit 22.08.2019

16.01.2022 - 22:16 Uhr
Und zum Thema grünes Licht fürs Visa:


The blame game has been in full swing throughout this ordeal. Some say Djokovic must accept responsibility for not getting vaccinated and others have blasted the federal government for the ham-fisted way the saga has played out.

Tennis Australia (TA) is also in the firing line and Tiley is now facing questions about his role in giving Djokovic the green light to come to Australia. After two independent medical panels — appointed by TA and the Victorian government — agreed Djokovic met the requirements for a vaccination exemption, Tiley and the Serbian thought they were in the clear.

But the federal government controls the borders and it never signed off on anything, so when Djokovic touched down in Melbourne he was refused entry.

Bombshell letters from Federal Health Minister Greg Hunt to TA in November, clearly explaining contracting Covid in the past six months was not a valid reason to acquire a medical exemption, were a terrible look for Tiley and the sport’s governing body, who pushed ahead anyway with plans to draw Djokovic Down Under.

keenan

Postings: 4076

Registriert seit 14.06.2013

16.01.2022 - 22:18 Uhr
bitter auch das djoker aus seiner sicht die kompletten 2.000 punkte aus der weltrangliste verliert...

echt mal gespannt wie das mit ihm bei den künftigen GS sein wird.

evtl. bekommt er ja noch eine 3 jahre sperrung für australien. da könnte er hier schon mal keinen mehr einfahren...

nadal ist ja bei french open auch noch da.

und der djoker wird im mai halt auch schon 35

dreckskerl

Postings: 6809

Registriert seit 09.12.2014

16.01.2022 - 22:18 Uhr
Stimmt, man mag sich über das extreme Presseecho aufregen, aber es ist in keinster Weise von deutschen Medien gepusht worden, das haben die Beteiligten schon selbst getan....

Vennart

Postings: 721

Registriert seit 24.03.2014

16.01.2022 - 22:22 Uhr
Naja es ging zumindest darum, dass Heinz Klawuppke aus Lüdenscheid mal wieder mit Live-Tickern und Sonderspezialsendungen zu diesem überaus immens wichtigen Thema zugemüllt, ähh "informiert" wird, während er in seine Wurstsemmel beißt also ging es indirekt schon um Heinz Klawuppke aus Lüdenscheid.
Aber da hast du einen guten Punkt, diese Fixierung auf Quatsch und Sensationsgeilheit gilt nicht nur für die deutschen Medien, ich kriege es hier nur verständlicherweise am meisten mit. Französische oder serbische Medien haben in den letzten zwei Wochen sicherlich ebenfalls darüber geschrieben und sekündlich gelivetickert, als sei es DAS wichtigste Thema der Welt.

dreckskerl

Postings: 6809

Registriert seit 09.12.2014

16.01.2022 - 22:27 Uhr
Mit stimmt meinte ich Entocos Beitrag.
Ich hasse ihn nicht so wie manch andere hier...ich hatte Dank ihm unglaublich großartige Duelle mit dem beiden anderen 2....3 wenn man kurz Murray dazu rechnet
Über mehrere Sätze nahezu keine Fehler, Kampf auf Gigantenniveau...mit offenem Mund davor sitzen..vor diesen historischen Matches

dreckskerl

Postings: 6809

Registriert seit 09.12.2014

16.01.2022 - 22:29 Uhr
Edit: Enricos

Enrico Palazzo

Postings: 2366

Registriert seit 22.08.2019

16.01.2022 - 22:32 Uhr
Ich hasse ihn nicht. Eigentlich ist er mir egal. Ich finde ihn unsympathisch, weil er jemand ist, der jedes noch so kleine Schlupfloch sucht, um Dinge zu umgehen und er ist offenbar ein Lügner und Dokumentenfälscher. Er erinnert mich sehr an Lance Armstrong von der Art her. Solche Art Sportler kann ich einfach nicht leiden. Dazu kommt dieses ekelhaft Nationalistische, was ich ablehne.

Enrico Palazzo

Postings: 2366

Registriert seit 22.08.2019

16.01.2022 - 22:33 Uhr
Aber er ist halt auch ein krasser Tennisspieler, so viel Zeit muss sein :)

nörtz

User und News-Scout

Postings: 9249

Registriert seit 13.06.2013

16.01.2022 - 22:44 Uhr
Er ist ein ganz übler Esoteriker, Crackpot, Schwurbler. Wenn der kein Tennis spielen könnte, dann würde er für MMS-Einläufe werben.

Armin Gips

Postings: 31

Registriert seit 16.01.2022

16.01.2022 - 22:55 Uhr
Nee ich denke der würde hier im Coronathread rumkoten.

Seite: « 1 ... 26 27 28 29 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: