Banner, 120 x 600, mit Claim

Seite: « 1 ... 18 19 20 ... 22 »

Direkt zum neuesten Beitrag

Tennis

User Beitrag

keenan

Postings: 3049

Registriert seit 14.06.2013

30.01.2020 - 13:46 Uhr
wie zu erwarten, djoker in 3 sätzen gegen einen angeschlagenen federer durch.
der einsatz von federer stand wohl bis kurz vor spielbeginn auf messers schneide.
djoker zollte federer auch danach respekt dafür dass er überhaupt angetreten ist.

so trifft djoker am sonntag also entweder auf zverev oder thiem, wobei letzterer meiner einschätzung nach bessere chancen hat.

jedenfalls eine leichtere auslosung als djoker hatte ging wohl kaum.
nadal, zverev, thiem, medvedev, wawrinka, kyrgios, monfils etc. sind alle in der anderen tableau hälfte gewesen.

djoker hat quasi nur jetzt im endspiel seinen ersten richtigen gegner...

ziemlich bitter wenn djoker gewinnt, ist er auch wieder nummer eins und wird ordentlich wochen beim all time ranking auf federer aufholen :-(

dreckskerl

Postings: 3877

Registriert seit 09.12.2014

30.01.2020 - 14:03 Uhr
Ich hatte auch nichts anders als einen recht klaren Sieg Djokovics erwartet.

Wie stark Zverev sein kann, ist recht unklar, denke aber auch, dass Thiem in klar schlägt.
Thiem ist so gut drauf, dass ich ihm auch zutraue im Finale Djokovic zu schlagen, dann wäre Thiem die Nummer drei und nur 1000 Punkte hinter Djokovic an zwei.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1976

Registriert seit 14.03.2017

31.01.2020 - 13:29 Uhr
Tolles Match! Thiem der verdiente Sieger. Der ist einfach (noch) ein kompletterer Spieler, der in entscheidenden Phasen noch ne Schippe drauf legen kann. Wer gegen Nadal alle drei Tie-Breaks gewinnt, muss schon ziemlich starke Nerven haben. Und hat auf jeden Fall das Zeug dieses Jahr noch die Spitze zu übernehmen. Ist auch gegen den Djoker sicher nicht chancenlos.
Zverev hat immer noch reichlich Zeit, Thiem hat da ein paar Jahre Entwicklungsvorsprung. Zverev spielt mir zu oft zu passiv, baut zu wenig Druck auf abseits des Aufschlags. Ich find er spielt die Vorhand zu oft so halbhoch rein.Mit mehr Druck im Spiel wäre heute mehr möglich gewesen, vor allem im dritten Satz. Die Satzbälle waren bärenstark von Thiem abgewehrt, da war nix zu machen.

Das werden die nächsten Jahre noch ein paar schöne Schlachten zwischen den beiden. Also wenn die fit bleiben.

VelvetCell

Postings: 2722

Registriert seit 14.06.2013

31.01.2020 - 14:46 Uhr
Habe das Spiel Zverev vs. Thiem zeitweise gesehen. Ich gebe alterniemand recht: Zverevs Spiel basiert zu sehr auf seinem Aufschlag. Seine Grundschläge sind solide, aber Winner kommen dabei nur höchstselten raus. Anders bei Thiem, der hier auch mehr Risiko geht, um den Punkt direkt zu erzielen. Also ja: Thiem der verdiente Sieger!

8hor0

Postings: 324

Registriert seit 14.06.2013

31.01.2020 - 18:48 Uhr
thiem ist einer der professionellsten und sympathischsten sportler derzeit! vollster respekt! hoffentlich packt er es im finale!!

https://youtu.be/iCtWLPs8qxg

Talibunny

Postings: 270

Registriert seit 14.01.2020

02.02.2020 - 18:58 Uhr
Denke, Thiem schafft es in den 5. Satz. Und verliert dann. Hab's im Urin.

8hor0

Postings: 324

Registriert seit 14.06.2013

02.02.2020 - 21:16 Uhr
es war djokovic, der es in den 5. satz geschafft hat.. naja, nächstes mal!

dreckskerl

Postings: 3877

Registriert seit 09.12.2014

02.02.2020 - 21:21 Uhr
ja, und die Niederlage ca. 7 Stunden nach dem Spiel im Urin zu haben hat auch Witz. :-)

peppermint patty

Postings: 1906

Registriert seit 07.05.2019

05.02.2020 - 20:59 Uhr
Lord of the Rings
Patty is King
Ich komm auf Center Court
und gewinn

Talibunny

Postings: 270

Registriert seit 14.01.2020

06.02.2020 - 16:23 Uhr
@dreckskerl

Ich hab‘ eine belastbare Blase, da dauert es mit der Urinalauslesung von Ergebnissen mitunter etwas länger.
Deswegen bekomm‘ ich auch keine Sendung bei Astro TV. Zu unzuverlässig und nicht wissenschaftlich fundiert genug.

Peacetrail

Postings: 1749

Registriert seit 21.07.2019

06.02.2020 - 22:08 Uhr
Überall gibt es Anzeichen, lieber Bushi..., äh patty.

keenan

Postings: 3049

Registriert seit 14.06.2013

17.03.2020 - 08:08 Uhr
mal sehen wie es jetzt im tennis wg corona weitergeht? liegt ja auch auf eis.

richtig wäre es jetzt auch die weltrangliste "einzufrieren". denn es kann ja nicht sein, dass nicht gespielt wird und der djoker trotzdem seine wochen als nummer eins weiter angerechnet werden!

das wäre meiner meinung nach nicht nur unfair, sondern auch wettbewerbsverzerrend!

Voyage 34

Postings: 956

Registriert seit 11.09.2018

17.03.2020 - 08:28 Uhr
Ist was dran

8hor0

Postings: 324

Registriert seit 14.06.2013

17.03.2020 - 09:12 Uhr
sehe ich auch so!

keenan

Postings: 3049

Registriert seit 14.06.2013

17.03.2020 - 20:08 Uhr
ok habe was dazu gefunden, leider verstehe ich es aber nicht ganz, kann mich da vlt. jemand aufklären? vielen dank

https://www.tennismagazin.de/news/indian-wells-absage-wegen-coronavirus-weltranglistenpunkte-atp/


und die French open wurden verlegt:

https://www.eurosport.de/tennis/french-open/2019/french-open-verlegt-grand-slam-erst-im-september_sto7706455/story.shtml

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1976

Registriert seit 14.03.2017

17.03.2020 - 20:42 Uhr
Puuh, da bin ich jetzt aber auch erstmal nicht durchgestiegen. Bin davon ausgegangen, dass jedes Turnier zählt.

Aber:

https://de.wikipedia.org/wiki/Tennisweltrangliste


Es zählen nur die besten 18 Turniere. Für die Spieler, die mehr Turniere gespielt haben, zählen die schlechtesten als Streichresultat. Deswegen kommt zB bei Thiem jetzt Monte Carlo in die Wertung, dass vorher halt das 19.beste Ergebnis war. Djoker und Nadal haben nicht genug Turniere gespielt und haben daher keine Streichresultate, die jetzt einen hoch rutschen könnten.

keenan

Postings: 3049

Registriert seit 14.06.2013

19.03.2020 - 13:42 Uhr
sehr gut:

Die Tennis-Spielervereinigungen ATP und WTA haben ihre Spielpausen aufgrund der Corona-Pandemie in einem gemeinsamen Beschluss verlängert. Bis zum 7. Juni ruhen nun die Touren der Männer und Frauen. Die Weltranglisten sind in diesem Zeitraum eingefroren.Die Veranstalter des Münchner Traditionsturniers hoffen auf eine Austragung später im Jahr.

https://www.eurosport.de/tennis/atp-sagt-alle-turniere-bis-anfang-juni-ab-weltrangliste-wird-eingefroren_sto7707347/story.shtml

peppermint patty

Postings: 1906

Registriert seit 07.05.2019

19.03.2020 - 20:18 Uhr
Von einem positiv getesteten Tennisprofi hab ich noch nichts gehört, obwohl Ende Februar noch ein ATP-Challenger in Bergamo gespielt wurde.

peppermint patty

Postings: 1906

Registriert seit 07.05.2019

06.05.2020 - 01:35 Uhr
Angie, ich würde mich freuen, wenn wir uns noch einmal wiedersehen würden :)

VelvetCell

Postings: 2722

Registriert seit 14.06.2013

06.05.2020 - 11:32 Uhr
Eigentlich ist Tennis ja der coronakompatible Sport schlechthin ...

VelvetCell

Postings: 2722

Registriert seit 14.06.2013

06.05.2020 - 11:33 Uhr
... abgesehen vom Publikum natürlich.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1976

Registriert seit 14.03.2017

06.05.2020 - 13:12 Uhr
Das Problem werden die Reisen sein

VelvetCell

Postings: 2722

Registriert seit 14.06.2013

06.05.2020 - 13:16 Uhr
Klar. Aber der Freizeitsportler müsste doch eigentlich die Keule schwingen dürfen. Zumal in der Draußen-Saison.

8hor0

Postings: 324

Registriert seit 14.06.2013

07.05.2020 - 09:16 Uhr
Ich war letzten Samstag schon am Platz und kommenden Samstag bin ich wieder dort.

Given To The Rising

Postings: 7461

Registriert seit 27.09.2019

07.05.2020 - 09:20 Uhr
Beim Tennis wird das Publikum nicht zum Anfeuern gebraucht, ist daher für den Sport selber überlüssig.

8hor0

Postings: 324

Registriert seit 14.06.2013

07.05.2020 - 10:16 Uhr
Dominic Thiem z.B. hat sich dazu gegenteilig geäußert. Die Atmosphäre ist schon ein wichtiger Teil.

keenan

Postings: 3049

Registriert seit 14.06.2013

07.05.2020 - 11:45 Uhr
"Beim Tennis wird das Publikum nicht zum Anfeuern gebraucht, ist daher für den Sport selber überlüssig"

dem muss ich vehement widersprechen. wenn publikum da ist, ist doch ein viel viel höherer druck bei den spielern vorhanden.
so wirkt dass eher wie ne trainingseinheit...

@8hor0

sehe ich auch so!

keenan

Postings: 3049

Registriert seit 14.06.2013

23.06.2020 - 19:02 Uhr
https://www.eurosport.de/tennis/adria-tour/2020/novak-djokovic-positiv-auf-corona-virus-getestet_sto7784511/story.shtml

Talibunny

Postings: 270

Registriert seit 14.01.2020

23.06.2020 - 21:32 Uhr
Sehr schön, dass es die Flachpfeife auch erwischt hat.

keenan

Postings: 3049

Registriert seit 14.06.2013

25.06.2020 - 13:30 Uhr
deswegen jetzt auch DJOCOVID :-D

Felix Klaus

Postings: 758

Registriert seit 30.12.2019

27.06.2020 - 22:22 Uhr
Ich denk mal fast "Party im Club", sind ja auch noch 3 andere Tennisprofis infiziert, zudem noch zweiJungs aus der NBA, die das/die Turniere auch besucht haben. Ischgl light, gibg fpr den Joker echt in die Hose, Impfgegner ist er zudem auch noch, aber als Menschenfreund wünsch ich ihm trotzdem einen milden Verlauf.

dreckskerl

Postings: 3877

Registriert seit 09.12.2014

27.06.2020 - 22:42 Uhr
4 Spieler inzwischen plus Djokovics Trainer Goran Ivanisevic (seit wann ist er das, hab ich wohl verpasst) ist auch positiv getestet.

Zahlen wie viele Zuschauer sich infiziert haben hab ich keine gefunden.

Schon krass-dumme Veranstaltung der den ATP Plan mit Ende August US OPen ziemlich ins Wanken bringt.
French open wiederrum 14 tage später dann sicher auch gefährdet.

Wimbledon fällt komplett aus, hat aber als einziger Veranstalter von Riesensportevents, der doch tatsächlich eine Versicherung gegen Ausfall des Turniers wegen einer Pandemie abgeschlossen hat.

dreckskerl

Postings: 3877

Registriert seit 09.12.2014

27.06.2020 - 22:44 Uhr
...ist aber der einzige Veranstalter von...

Felix Klaus

Postings: 758

Registriert seit 30.12.2019

27.06.2020 - 22:53 Uhr
Ich glaub nicht, dass das den Start der angesprochenen Turniere ins Wanken bringt, eher nur dass die ATP ihr entsprechendes Hygienekonzept noch einmal konkreter formulieren muss, aus den Fehlern der Adriatour sollte man gelernt haben. Come on, noch 2 Monate Vorlauf, die Buli hats auch geschafft :)

Felix Klaus

Postings: 758

Registriert seit 30.12.2019

27.06.2020 - 23:02 Uhr
Es findet grade so eine Spaltung in der Geselschaft statt, die mich beunruhigt. Jemand wie Djokovic wird auf einmal fast als Verbrecher hingestellt, nur weil er ein Charity-Event veranstaltet und vielleicht ein Stück weit Normalität demonstrieren will. Klar ist das diskutabel, abet zumindest hier im Thread geht das zu weit. Ofene Häme von den Roger-Fans.

dreckskerl

Postings: 3877

Registriert seit 09.12.2014

27.06.2020 - 23:03 Uhr
Natürlich geht das zu weit, immer bei sowas...ich nenne es dumm und unüberlegt, aber in Kroatien gibt es Plakate mit Morddrohungen...unfassbar.

keenan

Postings: 3049

Registriert seit 14.06.2013

27.06.2020 - 23:13 Uhr
es geht aber auch darum, dass djokovic eine vorbild funktion hat!

und wenn er dann eben so ein event ausrichtet ist das schlicht dumm, das wurde im vorfeld ja schon kritisiert!

dreckskerl

Postings: 3877

Registriert seit 09.12.2014

27.06.2020 - 23:20 Uhr
Sag ich ja, dumm, unüberlegt, mies geplant, zur Selbstdarstellung genutze Pseudocharity Geschichte, ging sowas von nach hinten los.
Es geht aber darum, dass es dann immer ganz schnell in absurde Hass und öffentliche Todeswunsche übergeht...

Felix Klaus

Postings: 758

Registriert seit 30.12.2019

27.06.2020 - 23:23 Uhr
Auf jeden Fall ist das alles sehr traurig...bayern wird Meister, ohne Feier auf dem Marienplatz..Der BVB verliert zuhause 0:4 gegen Hoffenhein, ohne dasd der Manschaftsbus ein paar faule Eier abkriegt..die Tour ohne Zuschauer beim Massensprint..und und und..macht meine Welt noch ein bisschen ärmer

dreckskerl

Postings: 3877

Registriert seit 09.12.2014

27.06.2020 - 23:31 Uhr
Ich steh halt ziemlich auf Tennis, seit ich denken kann ist der Frühsommer Monte Carlo, Rom Paris...dann Wimbledon
Nichts dieses Jahr wenn dieses Kackturnier nun dazu führt, das noch viel späterwieder Tennis zu sehen sein wird, muss der Joker sich noch einiges anhören.

Ich bin Kölner und fand den Auftritt des FC bei Werder skandalös und peinlich.

Die Tour im September find ich eigentlich, durchaus reizvoll.

Felix Klaus

Postings: 758

Registriert seit 30.12.2019

27.06.2020 - 23:34 Uhr
Ich mein, das geht Millionen so wie mir, ich bin nicht nur ein armes Schwein, der sonst nichts anderes hat als die grossen Sportevents im Free TV. Selbst ohne Corona hat sich die Kartiere von meiner "Angie" schon den Ende zugeneigt. Auch "Jule" wird nicht jünger. Zwerev wird's überleben :)

Felix Klaus

Postings: 758

Registriert seit 30.12.2019

27.06.2020 - 23:42 Uhr
Verzeiht die Fehler, je mehr ich involviert bin, umso mehr treten davon auf. ich weiss noch, wie an meinem 46. Geburtstag Angie die Serena weggeputzr hat. Oder im selben Jahr ihr Sieg bei den U.S Open. Gegen Pliskova. Ich hab's vor Spannung nicht mehr ausgehalten und mich mit einen Bier vor die Haustür gesetzt. Ich kam nach oben und Angie hatte das Turnier gewonnen. Göttliche Momente, war galaktisch.

dreckskerl

Postings: 3877

Registriert seit 09.12.2014

27.06.2020 - 23:47 Uhr
Also deutsches Tennis ist ja nun seit längerem ein Trauerspiel.
Angie, ja, die ist ja wirklich sypathisch, und zwei Grand Slams gewonnen, aber Damentennis hat m.E. seit 20 Jahren ausser Serena keine Spielerin mal länger als eine 3/4 Saison konstant gut gespielt, was Serena sicher auch ihre GS Siege leichter gemacht hat.
Wer ist "Jule"?

Und Zverev ist leider einer der unsympathischsten Spieler auf der Tour.

Felix Klaus

Postings: 758

Registriert seit 30.12.2019

27.06.2020 - 23:50 Uhr
Julia Görges.

Mit Zwerew fremdel ich auch noch ein bisschen. Ist vieleicht dieses seiner Jugend geschuldetes Lust am Scheitern, er kokettiert noch zu sehr damit.

Felix Klaus

Postings: 758

Registriert seit 30.12.2019

27.06.2020 - 23:58 Uhr
Dreckskerl, leg mal ein gutes Wort für mich ein, dass mir wenigstens Patty und Bello wieder entsperrt werden, könnte mich jetzt schön verbessern mit ..ach, es heist natürlich "diese" und "geschuldete" ohne Präfix-s

Felix Klaus

Postings: 758

Registriert seit 30.12.2019

28.06.2020 - 00:06 Uhr
Zudem steht nöchste Woche das neue Haiyti-Album "Sui Sui" an. Würde gerne eine Listeningsession mit mir, Patty und John Bello abhalten. Ganz unbürokratisch. :)

dreckskerl

Postings: 3877

Registriert seit 09.12.2014

28.06.2020 - 00:16 Uhr
Alter hin Alter her, leider mag ich ihn nicht.
Das kann sich noch auswachsen, aber so richtig lieben werde ich ihn wohl nicht.

Das man Zweit/Drittnicks in einem Forum benutzen will, ist mir persönlich fremd, daher bin ich dahingehend schon der Falsche, zudem bin ich nicht in der Position für jemand ein gutes Wort einlegen zu können... bei wem?

Haiyti ist leider nicht meins, aber der ein oder andere hier vielleicht schon, ausser deinen beiden Kumpels Patty und Bello.:-)

Felix Klaus

Postings: 758

Registriert seit 30.12.2019

28.06.2020 - 00:25 Uhr
Patty ist eine Gute, ein echtes Bookhouse-Girl. Und Bello halt ihr geliebter Köter.
Jetzt ist auch mal genug mit dem Quatsch, bevors zu viel wird Gute Nacht :(

Felix Klaus

Postings: 758

Registriert seit 30.12.2019

28.06.2020 - 00:36 Uhr
Ich denk schon; dass auch eine Haiyti heimlich hier mitliest. Und sie merkt ganz genau, wer gut über sie redet oder wer nicht. Das merkt die ganz genau...(Ernie aus "Stromberg")

dreckskerl

Postings: 3877

Registriert seit 09.12.2014

28.06.2020 - 00:55 Uhr
:-)

Seite: « 1 ... 18 19 20 ... 22 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: