David Bowie

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 15479

Registriert seit 07.06.2013

09.07.2019 - 16:58 Uhr
Genrebeschribung auf rym:
"Art Rock, Glam Rock, Pop Rock, Blue-Eyed Soul, Art Pop, New Wave, Funk Rock, Psychedelic Pop, Alternative Dance, Pop, Funk, Alternative Rock, Mod, Experimental Rock, Ambient, Experimental Big Band, Industrial Rock, Film Soundtrack, Novelty, Rock, Singer/Songwriter, Electronic, Interview, Sophisti-Pop, Baroque Pop, Dance-Pop, Beat Music, Hard Rock, Progressive Pop, Drum and Bass, Television Music, Mashup"

Joah.

MopedTobias

Postings: 11822

Registriert seit 10.09.2013

09.07.2019 - 18:42 Uhr
Und es deckt nicht mal alles ab :>
Majoli
09.07.2019 - 23:05 Uhr
Was ist "Interview" für ein Genre? Ja, ich weiss was ein Interview ist, aber was hat das mit der Musik zu tun?
Schroers
09.07.2019 - 23:09 Uhr
Kann man auf rym Interviews bewerten? Jetzt mal ehrlich, wie krass ist das denn? Lieber Gott, bitte hilf mir.
kräk
09.07.2019 - 23:17 Uhr
Majoli 3/10
Schroers 7/10

Majoli hat sich eine Kugel in den Kopf gejagt und liegt jetzt im Leichenschauhaus

Schroers macht weiter bis zum nächsten Mal.
Diese Ehre wird nur den wenigsten gegeben!
12.07.2019 - 23:00 Uhr
Mit einer eigenen Barbie-Puppe würdigt der Spielwarenhersteller Mattel die verstorbene Pop-Ikone David Bowie.

https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/david-bowie-als-barbie-ziggy-stardust-wird-zur-weiblichen-puppe-63245140.bild.html

Kojiro

Postings: 30

Registriert seit 26.12.2018

13.07.2019 - 17:47 Uhr
Letzten Monat mal wieder Blackstar gehört. Schon n ziemlich großartiges Album.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 15479

Registriert seit 07.06.2013

13.07.2019 - 17:50 Uhr
Ein mehr als würdiger Abgang auf jeden Fall...
Little Joe
13.07.2019 - 17:55 Uhr
Bowie als Barbiepuppe ist definitiv ein würdiger Abgang.
Unbedingt!
13.07.2019 - 18:07 Uhr
Unbedingt!

MopedTobias

Postings: 11822

Registriert seit 10.09.2013

13.07.2019 - 23:47 Uhr
Blackstar würde ich, ohne zu zögern, in meine Top 5 von ihm packen.
46
14.07.2019 - 08:45 Uhr
Earthling auch in der Top 5. Sieht nach geballter Ahnungslosigkeit aus...
Sankt Knakkschuh
14.07.2019 - 09:13 Uhr
Unbedingt!

MopedTobias

Postings: 11822

Registriert seit 10.09.2013

14.07.2019 - 10:57 Uhr
Earthling nicht mehr unbedingt. Aber für "geballte Ahnungslosigkeit" stehe ich ja auch in diesem Forum.

Kojiro

Postings: 30

Registriert seit 26.12.2018

14.07.2019 - 18:26 Uhr
Blackstar kommt definitiv in seine Top 5, wenn nicht sogar in die Top 3.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 15479

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 18:49 Uhr
Was wären denn eure Top 5?

Schnell bringestormed würde ich sagen (ohne direkte Reihenfolge:

1. Outside
"Heroes"
Blackstar
Ziggy Stardust
Scary monsters (oder vielleicht "Heathen"? Oder doch gar "Earthling"?)

MopedTobias

Postings: 11822

Registriert seit 10.09.2013

14.07.2019 - 19:12 Uhr
Ist jetzt schon wieder ein paar Jahre her, dass ich mich das letzte Mal gezielt durch seine Diskographie gehört hab, aber die ersten vier stehen auf jeden Fall bombensicher: Low, Scary Monsters, Station to Station, Blackstar.
Der offene Platz ist schwierig. Heroes und Ziggy Stardust sind natürlich Kandidaten, auch immer noch Earthling. Diamond Dogs, Heathen oder Outside mag ich sonst auch sehr.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 15479

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 19:13 Uhr
Oh, "Station to station" hatte ich ganz vergessen. Das ist defintiv ein Top 5-Kandidat.
Guido
14.07.2019 - 19:25 Uhr
Um es mir leichter zu machen, poste ich nur meine Top 3. Platz 3 dürfte für Kopfschütteln sorgen, aber mit Time und Lady Stardust sind zwei meiner sbsoluten Lieblinge drauf

1: Heroes
2: Low
3: Aladdin Sane

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 15479

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 19:27 Uhr
Nix Kopfschütteln. Ich finde "Aladdin Sane" schon allein wegen den ersten beiden Songs absolut klasse. Vielleicht nicht ganz Top 5 bei mir, aber nicht weit weg.
Guido
14.07.2019 - 19:27 Uhr
Sorry, grober Fehler, meinte Lady Grinning Soul,
Lady Stardust ist auch toll, war aber auf der Ziggy.
Guido
14.07.2019 - 19:52 Uhr
Das Schöne an Time war: der Song/ die Lyrics war/ waren gleichzeitig tieftraurig, aber gleichzeitig ungemein Trost spendend. Und Lady Grinning Soul war natürlich ganz grosses Drama, aber immer mit dem typischen Bowie-Augenzwinkern. Immer wenn ich Videos aus der Zeit schaue, fällt mir auf, dass er das Gesungene immer mit einem Lächeln ironisch bricht: Seht her, es ist alles nur Show. ( was nicht heisst, dass er nicht meint, was er singt)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 15479

Registriert seit 07.06.2013

14.07.2019 - 21:06 Uhr
Bowie-Alben eignen sich auch zu 2/3 sehr gut für Sessions. :D
a lad, insane
14.07.2019 - 21:52 Uhr
1. outside
2. low
3. man who sold the world
4. earthling
5. aladdin sane

ich bin letztens in berlin bei seiner ehemaligen wohnung vorbei gegangen, war ein komisches gefühl. manchmal hat das alter doch auch vorteile, konnte ihn noch einige male live sehen, war immer etwas ganz besonderes und stets völlig unterschiedlich.

Seite: « 1 ... 7 8 9 10
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: