Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Phantom Planet - The guest

User Beitrag
biblio-TK
10.06.2002 - 17:04 Uhr
hey leudde!!

hab mal ne frage: warum gibt es hier keine rezi vom neuen album von phantom planet - the guest und warum is diese band noch nicht im forum aufgetaucht (jetzt tu ich das hiermit eben)?

die band hat echt ne gute platte gemacht und erinnert mich in einer traumhaften weise an die 60/70er. is echt gute popmusik (wenn man von guter popmusik spricht) mit nem beten rock`n roll. passt gut in diese jahreszeit.
und die erste single "california" is jetzt schon n klassiker.

bis denn dann
biblioTK
10.06.2002 - 17:28 Uhr
jo leudde!!

sorry, hier gibts ja doch schon ne rezi vom album.

bis denn dann
Luna
10.06.2002 - 17:34 Uhr
hey, als ich heute geguckt hab, war das album sogar unter den ersten 20!
also mir gefällt die musik von pp sehr. einfach wunderschöne melodien. mal was anderes.
Lara
10.06.2002 - 19:31 Uhr
~ Ich finde abgesehen von California ähneln sich die Lieder irgendwie... ~ Vielleicht hab ich einfach noch nicht genau genug hingehört... ~
Meg
10.06.2002 - 19:44 Uhr
Einen so geballten Haufen grandioser Melodien hab ich schon lange nicht mehr gehört. Frage mich nur warum jeder California für den besten Song des Albums hält.
Luna
11.06.2002 - 17:01 Uhr
@meg: komisch, gell? wo doch eigentlich "so i fall again" oder "turn smile shift repeat" den titel verdient hätten!*g*
dennis
11.06.2002 - 17:19 Uhr
Eine wunderbare Band! Tolle Melodien, sehr abwechlungsreich. Hoffe sie kommen bald auf Clubtour nach Deutschland.Meg, du hast recht, California ist zwar ein klasse Song mit Hitgarantie, aber die anderen darf man auch nicht vergessen. Werde mir die Platte beim Beischlaf mit meinem Engel anhören.
gummibärchen
11.06.2002 - 20:43 Uhr
ich hab phantom planet bei rock im park gesehn, war echt grandios... ich hatte die vorher noch nicht gekannt, aber jetz bin ich total begeistert. hab mir gleich das album beschafft und das könnt ich jetz den ganzen tag lang hören. ich find *always on my mind* am schönsten, aber des is geschmacksache.
berni
12.06.2002 - 12:31 Uhr
sehr schönes Sommeralbum ohne Ausfälle
el_STORM
12.06.2002 - 21:37 Uhr
Ich find's auch nicht schlecht, obwohl ich's eigentlich goo nicht als Sommeralbum oder so bezeichen würde: ich find', da kann man super zu einschlafen...im positiven Sinne...;)
Armin
05.11.2004 - 18:24 Uhr
Am 31.01.05 soll "California" als Single wiederveröffentlicht werden. Fragt mich nicht, warum.
Mark-S
05.11.2004 - 19:17 Uhr
Warum Armin?




Naja, gibt ja schlechteres... vielleicht kommt das Lied in einer Werbung oder in einem Film?
Vivi
05.11.2004 - 20:17 Uhr
Finds auch sehr seltsam... Denke auch, dass es irgendwo als Soundtrack genommen wird...
anamirl
06.11.2004 - 00:08 Uhr
ich muss ehrlich sagen, dass ich "California" eigentlich schon sehr mag, dass ich aber die letzten, sagen wir mal 14, Sekunden davon wahnsinnig nervig finde. Geht das vielleicht sonst noch jemandem so? Vielleicht bin auch nur total gestört.
anti
06.11.2004 - 00:11 Uhr
du gestört... ich habe gesprochen
blobby volley
06.11.2004 - 00:12 Uhr
wow, ich finds geil!!

vielleicht schaffen sie diesmal den durchbruch hier in europa... obwohl, es ziemlich ominös ist das ausgerechnet aus den alten album noch ein track veröffentlicht wird
Armin
17.12.2004 - 17:11 Uhr
Hier die Erklärung:



PHANTOM PLANET
In den USA zaehlt die TV-Serie *O.C. California* seit Jahren zu den belieb-
testen und erfolgreichsten Sendungen - Anfang 2005 startet die Serie nun
auch im deutschen Fernsehen. Als Titelmusik wurde der ueber zwei Jahre
alte Phantom-Planet-Song *California* ausgesucht. Aus diesem Grund
wird das Stueck der Kalifornier, das urspruenglich auf dem zweiten Phan-
tom-Planet-Album *The Guest* enthalten war, Ende Januar als Maxi-CD
wieder veroeffentlicht - komplett mit zwei unveroeffentlichten Stuecken
(*The Living Dead*, *Stiffs*). *California* war urspruenglich unter der
Regie
von Mitchell Froom (Tom Waits, Crowded House, Elvis Costello, Paul
McCartney) und Tchad Blake (Pearl Jam, Peter Gabriel, Sheryl Crow)
entstanden - fuer die Wiederveroeffentlichung wurde das Stueck nun
neu aufgenommen. Am 14. Februar erscheint dann das letztjaehrige Album
der Band, *Phantom Planet* in einer erweiterten Version. Der von Grammy-
Preistraeger Dave Fridman (Modest Mouse, Flaming Lips, Mogwai u.a.)
produzierte Longplayer wird dann neben *California* drei weitere Songs
des *The Guest*-Albums enthalten.
(Internet: http://www.thepop.de/phantomplanet;
sixsix
02.08.2005 - 20:04 Uhr
habe mir heute die cd gekauft, erst war ich enttäuscht, nach dem 2. Hören gefällt mir die Cd schon besser, aber es ist immer ein Problem, wenn der beste Song der opener ist, da wartet man dann die ganze Zeit umsonst auf eine Steigerung. Fazit: Ein Album, welches ganz nett ist, nicht mehr und nicht weniger.
Dendemann
02.08.2005 - 20:06 Uhr
BLABLABLA
ich bin jetzt weg von die thread alter
Bummer-.
28.12.2013 - 21:50 Uhr
Bummer-.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: